Autor Thema: Winterjacke  (Gelesen 3880 mal)

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Winterjacke
« am: 21. September 2015, 20:30:02 »
Hallo ihr Lieben,

nachdem es langsam kalt wird und ich nix zum anziehen hab  s-:) muss dringend mindestens eine neue Winterjacke her, eher zwei...

Zum einen eine normale, klassische, schicke Winterjacke, die unbedingtestes super warm halten muss! Und zum anderen hätte ich gerne für die mittelkalten Tage einen hübschen Wollmantel.
Hab jetzt mal geschaut und bin vom Angebot erschlagen, mal abgesehen davon, dass ich online nicht sehe, wie warm sie wirklich sind... Zum shoppen gehen fehlt mir momentan sowohl Zeit als auch Motivation. Was habt ihr denn so schönes, könnt ihr Marken empfehlen? Soll schon wieder ein paar Jährchen halten  :)





Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Winterjacke
« Antwort #1 am: 21. September 2015, 20:32:32 »
welche preisklasse scwebt dir denn vor?


D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Winterjacke
« Antwort #2 am: 21. September 2015, 20:41:48 »
Hm.... Hab ich noch nicht drüber nachgedacht  ;D plus/minus 200 Euro werde ich wohl zahlen müssen für eine gute Jacke.





Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39909
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Winterjacke
« Antwort #3 am: 21. September 2015, 20:49:07 »
Ich habe eine Jacke von Wellensteyn und eine von NorthFace.
Halten beide warm, nech? Aber ich bin generell eher weniger der "Winterjacken"-Typ. Habe sie nur für unsere Silvesterurlaube angeschafft ;D

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13588
Antw:Winterjacke
« Antwort #4 am: 21. September 2015, 20:50:50 »
dann kannst du eigentlich bei jedem guten outdoorausstatter schauen, Bergans ist toll :-) alle anderen sicher auch, aber wir haben hier nen outlet wo ich die Jacken teils für weniger als 50% bekomme  ;D

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Winterjacke
« Antwort #5 am: 21. September 2015, 21:56:47 »
Es sollte weniger sportlich, mehr klassisch sein. Für Freizeitdinge nehme ich eh die Skijacke  ;D






pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Winterjacke
« Antwort #7 am: 21. September 2015, 23:11:03 »
Wir haben auch die Schweiz zu Haus: Wellensteyn im Doppelpack ... hab ich pfff glaub vor 3 (oder auch 4) Jahren meinem Mann zu Weihnachten geschenkt und mir selbst kurz nach Weihnachten ... mein Hase ist so eine Frostbeule, da fegt der Wind so durch  ;D der brauchts echt kuschelig warm und mag ned frieren. Die sind echt bombig warm ...
(... die Tatzen wollte er nicht, weil da Jede/r mit rumrennt ... hier oben hält sich W. noch in Grenzen)

Sonst hab ich nen Mantel von Cecil (hält auch warm, aber ned ganz so Bombe) oder nen Fleecemantel (weit geschnitten, zum Reinkuscheln) von Keekoo  :) ... öhm und ein paar Softshelljacken (muss ja ne farbliche Auswahl haben) ... ist nicht so schneereich hier oben ...
Das Andere anders sein lassen.

gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 671
  • erziehung-online
Antw:Winterjacke
« Antwort #8 am: 22. September 2015, 08:02:00 »
Also mein Mann und ich tragen beide ne Wellensteyn, beide 100%ig zufrieden, wobei ich die Schneezauber habe und diese echt schwer finde.
Für "schick" hat er noch ne Marc O Polo und ich glaube eine von Only oder Vero moda.
Die Kids tragen seit 3 Jahren die 3 in 1 Jacke von Jack Wolfskin. Damit sind wir auch sehr zufrieden.

Für den Übergang hab ich Lederjacken, Trendcoats und Westen. 
Jackensuuuuuucht sowohl bei uns Erwachsenen als auch den Kindern  s-:)



ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Winterjacke
« Antwort #9 am: 22. September 2015, 09:53:33 »
Ganz toll warm halten die Woolrich Jacken/ Mäntel

Und letztes Jahr hab ich mir einen Daunenmantel von René Lezard gekauft. Der ist sehr warm und schick.

Die Mäntel/ Jacken von Esprit oder zb. Qui sind auch ganz gut.

Sportlich und warm hat mein Mann zb. vieles von Waveboard.


SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7778
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Winterjacke
« Antwort #10 am: 22. September 2015, 12:52:57 »
*
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2015, 18:21:06 von SarkanaM »




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Winterjacke
« Antwort #11 am: 22. September 2015, 16:40:54 »
Haben 2 Wellensteyn .. die halten wirklich warm!
Dann habe ich noch 1 schlichte schwarze Steppjacke von Mexx.

Wintermäntel habe ich auch einige .. allerdings halten die mich nicht wirklich warm.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Winterjacke
« Antwort #12 am: 22. September 2015, 19:15:08 »
Hier auch eine Stimme für Wellensteyn :) Die erste Winterjacke, die echt und wirklich warm hält und auch Wasser abhält. Zuvor schon sämtliche Outdoor-Varianten und -Marken durch, aber die WS ist wirklich ein Traum für so einen Eiszapfen, wie mich. Mein Mann hat auch eine.

Falls Du in Betracht ziehst, eine zu kaufen: die fallen eher größer aus, finde ich. Ich habe die WS Kitzbühel in rot, kostete 250 EUR. Kann man ganz normal in der Waschmaschine waschen und sieht nach einigen Wäschen immer noch wie neu aus.
« Letzte Änderung: 22. September 2015, 19:17:38 von Sonne1978 »

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Winterjacke
« Antwort #13 am: 23. September 2015, 11:12:57 »
Klare Ansage hier Richtung Schweiz ;D ;D Ich schau mich mal durch! Danke für den Größen-Tipp, das ist gut für die Onlinebestellung :)





Once

  • Gast
Antw:Winterjacke
« Antwort #14 am: 23. September 2015, 11:44:17 »
Wellensteyn soll so gut sein, aber ich find diese "Hi, ich trage unter meinem feshen Outdoor-Mantel ein Kostüm"-Yuppie-Marke sooo unsympathisch.  ;D Hab ich Vorurteile? Neeeeeeeeeiiiiin.  ;D

Ich mag Fjellräven und stelle mich zu den Hipster-Trotteln  ;D

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Winterjacke
« Antwort #15 am: 23. September 2015, 12:57:11 »
Falls Du in Betracht ziehst, eine zu kaufen: die fallen eher größer aus, finde ich. Ich habe die WS Kitzbühel in rot, kostete 250 EUR. Kann man ganz normal in der Waschmaschine waschen und sieht nach einigen Wäschen immer noch wie neu aus.

Danke für den Größen-Tipp, das ist gut für die Onlinebestellung :)

Öhm, hüstel hüstel ... bei mir passt die Grösse, die ich sonst auch immer trage ... mag vllt. auch an der Oberweite liegen ... mir würde locker 1 (vllt. auch mal 2) Nr. kleiner passen, wenn meine Mädels nicht wären. (Hab zwar keine Michelinmännchenstatur, aber halt auch keine 38/40)  ;D s-:) ;D
Das Andere anders sein lassen.

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Winterjacke
« Antwort #16 am: 23. September 2015, 13:07:45 »
Da ich keine Stillbrüste und auch sonst keine Brüste mehr habe, wird es daran eher nicht scheitern ;D ;D ;D ;D

@Once: Fjällräven ist doch nicht Hipster ;D ;D ;D Für das was ich aktuell suche aber zu sportlich/funktional, zu wenig tailliert.

Ich hab jetzt einfach mal drei Jacken bestellt, mal sehen was ich behalte - eine Wellensteyn Riviera, eine Schöffel Saray und einen einfachen Wollmantel-Dufflecoat. Und jetzt drückt mir die Daumen, dass mir mindestens eine davon nicht passt oder nicht steht oder nicht gefällt, sonst hab ich ein Problem ;D ;D ;D





pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Winterjacke
« Antwort #17 am: 23. September 2015, 13:18:11 »
Also ich finde ja der Trend geht über eine Zweitjacke hinaus  s-:) s-pfeifen s-pfeifen s-pfeifen
Das Andere anders sein lassen.

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Winterjacke
« Antwort #18 am: 23. September 2015, 14:21:20 »
Ich auch...mein Konto ist aber dagegen ;D ;D ;D ;D





Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Winterjacke
« Antwort #19 am: 23. September 2015, 14:37:29 »
Ich habe Wellensteyn Darling und Sugar ... und bin froh das zumindest in Berlin nicht jeder zweite Depp damit rumläuft toll.
Ich persönlich konnte mich mit North Face und der Tatze nicht anfreunden - obwohl die auch gut sind. Aber die trägt eben jeder und eben auch die Fraktion, die ich so gar nicht bin  S:D

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3027
Antw:Winterjacke
« Antwort #20 am: 23. September 2015, 14:52:56 »
Wellensteyn soll so gut sein, aber ich find diese "Hi, ich trage unter meinem feshen Outdoor-Mantel ein Kostüm"-Yuppie-Marke sooo unsympathisch.  ;D Hab ich Vorurteile? Neeeeeeeeeiiiiin.  ;D

Ich mag Fjellräven und stelle mich zu den Hipster-Trotteln  ;D


Ich kann Wellensteyn als Marke auch nicht ab. Keine Ahnung warum. Der Name ruft bei mir immer so Assoziationen zu rosa Glitzer-Einhörnern hervor und den Trägerinnen unterstelle ich, dass sie insgeheim gerne mit nem Gläschen Prosecco in Kitzbühel beim Polospiel auflaufen würden.  ;D  Vorurteile ahoi!

Noch schlimmer finde ich allerdings Männer mit CampDavid Klamotten.  :P

Mein Mann ist weltgrößter Fjällrävenfan und hat sich grad gestern noch die Sarek Winter Jacket bestellt.
Ich mag Fjäll auch, allerdings nicht so für Frauen. Außer halt wirklich für outdoor Aktivitäten. Ansonsten sehen mir die Sachen manchmal ein wenig zu jägermäßig aus.

Ich hab mir vor zwei Wochen eine Jacke von khujo gekauft (die megg), nachdem ich mit der vor 2 Jahren gekauften ultra zufrieden war.
Ich befürchte allerdings, dass khujo mittlerweile imagemäßig feste in die Fußstapfen von Wellensteyn tritt und ich meine o.g. Vorurteile zur Hälfte schon selbst bestätige.  ;D

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14181
Antw:Winterjacke
« Antwort #21 am: 23. September 2015, 15:00:28 »
@ Hrefna: hast Du Dir die Jacken mal angeschaut?

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Winterjacke
« Antwort #22 am: 23. September 2015, 15:19:07 »
 s-boot s-boot s-boot ahoi Seemann ... "Stößchen"  ;D ;D ;D
Das Andere anders sein lassen.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3027
Antw:Winterjacke
« Antwort #23 am: 23. September 2015, 15:36:18 »
Schnukki. Klaro. Lässt sich ja gar nicht vermeiden, so viele wie die tragen.  ;D
Meine Freundin hat auch eine. Sieht gut aus. Die haben ja auch gefühlt dreimilliarden Modelle. Klaro sind da auch welche dabei, die mir optisch gefallen. Und ich habe auch noch niemanden gehört, der gesagt hat, sie sind qualitativer Schrott.

Die Firmenhistorie gefällt mir auch und passt so gar nicht zu meinen Vorurteilen. Die haben ja ursprünglich Arbeitskleidung hergestellt (oder tun es immer noch?) und der Chef scheint auch ein dufter Typ zu sein.

Vielleicht mag ich auch nur den mit der Marke verbundenen Hype nicht. Oder den Märchenschlossnamen "nein wir schreiben Stein mit y weil dann klingt das exklusiver". Oder dieses pseudo Schweizer Wappen, denn Schweiz steht für Qualität? Keine Ahnung. Vollkommen irrational, ich weiß.
Wären sie bei Wuttke als Fimennamen geblieben, hätten sie vielleicht auch mein Käuferherz erobert.  ???

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22206
Antw:Winterjacke
« Antwort #24 am: 23. September 2015, 15:39:34 »
@Hrfena und Co
ich setz mich da zu euch ;D

ich hab letztes Jahr auch ne Khujo gekauft und bin zufrieden :)

Aber um dem Wellensteyn Image zu entsprechen sehen die doch viel zu leger aus ???
Außerdem kennt man die zumindest hier eher wenig. Khujo hat ja aber eher lässige, sportliche Sachen, zumindest das, was ich von denen sonst noch so habe und gesehen habe, oder irre ich mich?

Wellensteyn ist das neue Jack Wolfskin...Wer zu chic für Jack ist, für den muss es Wellensteyn sein ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung