Autor Thema: Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?  (Gelesen 6582 mal)

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« am: 12. Juli 2012, 10:41:51 »
...und wenn ja...als wen oder was möchtet Ihr wiedergeboren werden? :)-und warum?

Und warum glaubt ihr dran? ist es auch vielleicht für den ein oder anderen beängstigend, dass nach dem tod vielleicht nichts mehr ist!?-und man deswegen daran "glaubt" sich ein bisschen tröstet mit den gedanken, gar nicht mehr zu existieren? ist es überhaupt vorstellbar in einem anderen körper weiterzuleben...wie auch immer, bin auf eure antworten gespannt.-lasst uns ein wenig fantasieren!

ich selbst glaub ein wenig dran-ob es mir was nützt?
zumindest nimmt es mir ein wenig die angst...davor, nicht mehr zu sein!
von kindesalter an wollt ich immer, wenn ich wiedergeboren werde, ein adler sein ;D
frei zu fliegen...keine flugangst mehr zu haben und überall dorthin, wo ich grad lust drauf hab...

LG bea :)
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #1 am: 12. Juli 2012, 10:43:52 »
Öhm........ nachdem meine Tochter neulich zu mir gesagt hat:

"Mama, das ist jetzt mein 3. Leben und in den ersten beiden bin ich nur gestorben weil ich Spinat gegessen habe"  s-:) :P ;D ;D ;D

sollte ich das vielleicht tun. Aber so richtig weiß ich nicht. Schön wärs, vorstellen kann ichs mir nicht.


lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #2 am: 12. Juli 2012, 10:45:30 »
M-e-l
 :o ok. auch ne erklärung ;D
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

kd74

  • Gast
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #3 am: 12. Juli 2012, 11:58:59 »
*
« Letzte Änderung: 21. Juli 2012, 14:11:48 von Vigi »

Samika

  • Gast
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #4 am: 12. Juli 2012, 12:13:32 »
Ja, ich glaube daran.

Cornelia x Marie Sophie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4233
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #5 am: 12. Juli 2012, 12:50:08 »
Ich habe Dinge erlebt, die ich mir anders nicht erklären kann...


"Wir sind geboren worden, um den Glanz Gottes, der in uns ist, leuchten zu lassen" (Nelson Mandela)

Mirjam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3507
  • erziehung-online
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #6 am: 12. Juli 2012, 12:55:07 »
Nein, glaube ich nicht...

Ich glaube daran, wie es in der Bibel steht, die gläubigen Toten werden erst auferweckt, wenn Jesus wiederkommt um sie zu sich zu holen. Ich bin froh, dass ich mir somit keine Gedanken machen muss und auch keine Angst vor dem Tod haben brauche.  :)




Filigrana

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2103
  • Meine Wunschmaus
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #7 am: 12. Juli 2012, 12:59:19 »
Nein, glaube ich nicht.

Und sonst auch könnte ich bei Mirjam "unterschreiben"  :)

         
                "Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten"

Ann

  • Gast
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #8 am: 12. Juli 2012, 13:04:59 »
Nein ich glaub auch nicht dran.

Aber irgendwie denk ich, man trifft sich wieder im Himmel, sprich der Geist und ich freu mich auf die Lieben, die leider schon nicht mehr unter uns sind.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3123
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #9 am: 12. Juli 2012, 13:23:07 »
 s-nein

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3021
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #10 am: 12. Juli 2012, 13:41:18 »
Öhm........ nachdem meine Tochter neulich zu mir gesagt hat:

"Mama, das ist jetzt mein 3. Leben und in den ersten beiden bin ich nur gestorben weil ich Spinat gegessen habe"  s-:) :P ;D ;D ;D

sollte ich das vielleicht tun. Aber so richtig weiß ich nicht. Schön wärs, vorstellen kann ichs mir nicht.

*schlapplach*  ;D

Ich glaube nicht an eine Wiedergeburt. Ehrlichgesagt würde mich das auch übelst beunruhigen, wenn es so wäre. Die Chance, dass ich bei einer Wiedergeburt besser dastehe als jetzt, ist sicherlich verschwindend gering.  :-\
Nö, dann lieber in diesem einen Leben voll dabei sein.  :)

Natalie

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 684
  • Nil omne
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #11 am: 12. Juli 2012, 16:50:04 »
Ich habe lange Zeit an Reinkarnation geglaubt. Mittlerweile glaube ich es nicht mehr und bin zur Atheistin geworden. (Durch viel Nachdenken) Ich weiß mittlerweile für mich, dass es nichts gibt nach dem Tod. Wir sind Lebewesen, nicht anders als Pflanzen und Tiere, und wir alle werden zu Erde. Natürlich gibt es Energie in uns, wohin die nach dem Tod geht, weiß ich nicht. Doch dass das ICH, die Ich-Ientität nach dem Tod ausgelöscht ist , ist für mich gewiss.

Dennoch seltsam: Meine Tochter sagt schon lange, schon seit sie reden kann, dass sie früher ein Mann gewesen ist und in einem Hubschrauber geflogen ist. Keine Ahnung, wie sie darauf gekommen ist. Aber als sie das erste mal sagte: "Mama, weißt du, früher, als ich ein Mann war..." usw. da war ich echt baff!

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4148
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #12 am: 12. Juli 2012, 18:44:00 »
Ich glaub dran.  :)

Aber irgendwie ist mir das Forum zu öffentlich, um das hier genauer zu erläutern.  ;)
Wer sich für das Thema Sterben / Tod / was kommt danach interessiert, für den könnten die Bücher von Elisabeth Kübler-Ross interessant sein (Sterbeforscherin).

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #13 am: 12. Juli 2012, 18:53:51 »
Nein, glaub ich nicht dran.

Wenns vorbei ist, ists vorbei.

Melli

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 879
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #14 am: 12. Juli 2012, 19:50:46 »
Nein. Ich denke wenn es zu Ende geht, geht es zu Ende.
Alles andere ist meiner Meinung nach nur der Versuch, die Angst vor dem Tod zu nehmen.

Ich habe keine Angst vor dem Tod. Wenn meine Zeit gekommen ist, ist sie gekommen und bis dahin versuche ich jeden Tag so intensiv zu leben, wie es geht.

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1028
  • erziehung-online
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #15 am: 12. Juli 2012, 19:58:43 »
keine wiedergeburt. kein auferstehen von den toten. kein geist, keine seele.  nichts. aus. schluß.
 umso wertvoller erscheint mir das eine leben das ich habe. und um so eher halte ich die in erinnerung, die vor mir gestorben sind. denn ich werde sie nicht wiedersehen.
dieses vertrösten auf ein schönes leben nach dem tod, naja, kann dem einzelnen helfen, ... kann aber auch flugzeuge in hochhäuser fliegen...

… jedoch der spinat, meinen sohn hätten dann wohl erbsen dahingerafft ;)
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #16 am: 12. Juli 2012, 20:11:25 »
ja ich glaube, dass nach dem tod es weitergeht. eine wiedergeburt ja auch .
darüber habe ich ein schönes buch gelsen. es wurde von einer kinderpsychologin, die mit kinder über ihre nahtoderlebnisse gesprochen.

eine kleine geschichte dazu: ich glaube, dass die seele nach dem tod erstmal gereinigt werden muss (von allem negativen) danach kann die seele sich von seinen lieben verabschieden. nun ist meine oma im märz ganz plötzlich verstorben. eines nachts (ca. 4 wochen nach ihrem tod) hatte ich einen traum. er war wirklich merkwürdig und richtig lebendig. meine oma sprach durch meine mutter und sagte mir es täte ihr alles so unendlich leid und ich solle mir keine sorgen machen ich werde glücklich.
morgens beim frühstücken sagte djamil zu mir: Oma Kuhn hat mir einen kuss gegeben und tschüss gesagt  :o auch jetzt erzählt er oma kuhn wäre als da  :-X
ein paar tage später telefonierte ich mit meiner mutter (sie wusste nichts von meinem traum) sie erzählte mir, dass sie von meiner oma geträumt hätte. auch dieser traum wäre richtig lebendig gewesen. sie hätte sich von ihr verabschiedet

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #17 am: 12. Juli 2012, 20:19:36 »
danke für die ehrlichen antworten... :)

sonne22 solche träume kommen mir bekannt vor. bin für sowas auch sehr empfänglich..hab es selber bereits erlebt. deswegen glaub ich auch, dass etwas nachdem tod ist, aber was?
welches buch hast du denn gelesen?

eumel
dankeschön für den buchtipp...magst du mir vielleicht ein bisschen was über pn schreiben, ich würde mich sehr freuen!kann verstehen, dass es einfach zu privat ist...

ich find es auch völlig ok. für die, die nicht daran glauben...recht habt ihr, indem ihr schreibt, "man lebt nur einmal-und sollte es genießen solange es geht."

Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #18 am: 12. Juli 2012, 20:20:41 »
nein, an wiedergeburt glaube ich nicht.
aber ich hoffe sehr, dass es nach dem tod weitergeht. so himmel und so... verstorbene seelen wiedertreffen. schöne vorstellung.  :)

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #19 am: 12. Juli 2012, 20:22:11 »
ja netti, ich hoffe auch sehr darauf :-*
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #20 am: 12. Juli 2012, 20:28:53 »
bea ohje da müsste ich nachschauen. das ist jetzt mittlerweile über 6 jahre her.
was danach kommt ist reine spekulation. aber hier ein buchtipp (auch ein ähnliches buch) die geisterwelt ist uns nicht verschlossen. hier wird eben diese reinigung der seele beschrieben, und die verabschiedung, und dass die seele helle wesen seien. auch geht es um seelenverwandte usw. also wirklich lesenswert

lillifee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3053
  • Kennst Du die Prinzessin Erbse?
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #21 am: 12. Juli 2012, 20:30:59 »
dankeschön sonne :-*
Eine Mutter hält die Hände ihrer Kinder für eine Weile, die Herzen jedoch für immer!

"Mama, die Welt ist so wie sie ist" (Vivi 2013)

"Mama, darf ich in deine Nase fassen, vielleicht sehen deine Popel anders aus als meine." (Vivi Sep`2014)

"Mein Hals ist gewürzt" (Vivi 2014)

"Kinder haben andere Gehirne als Erwachsene" (Vivi 2015)

"Liebe ist stärker als krank sein!"(Vivi 2015)

"Wenn ich vielleicht nicht mehr so viel spiele, wachse ich schneller"!

"Mama, ich habe manchmal Knoten im Kopf"!

sunshine

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1916
  • Enjoy life, there is no second chance
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #22 am: 12. Juli 2012, 20:45:05 »
keine wiedergeburt. kein auferstehen von den toten. kein geist, keine seele.  nichts. aus. schluß.
 umso wertvoller erscheint mir das eine leben das ich habe. und um so eher halte ich die in erinnerung, die vor mir gestorben sind. denn ich werde sie nicht wiedersehen.
dieses vertrösten auf ein schönes leben nach dem tod, naja, kann dem einzelnen helfen, ... kann aber auch flugzeuge in hochhäuser fliegen...

… jedoch der spinat, meinen sohn hätten dann wohl erbsen dahingerafft ;)

 s-daumenhoch
hab zwar meine Meinung schon gesagt, aber das drückts nochmal gut aus wie ich das sehe!

Zufälligerweise habe ich gestern gelesen, dass Nahtoderlebnisse dadurch zustande kommen, dass das Gehirn bei Sauerstoffmangel Lichtereignisse erzeugt.

Sweety

  • Gast
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #23 am: 12. Juli 2012, 20:56:17 »
keine wiedergeburt. kein auferstehen von den toten. kein geist, keine seele.  nichts. aus. schluß.
 umso wertvoller erscheint mir das eine leben das ich habe. und um so eher halte ich die in erinnerung, die vor mir gestorben sind. denn ich werde sie nicht wiedersehen.
dieses vertrösten auf ein schönes leben nach dem tod, naja, kann dem einzelnen helfen, ... kann aber auch flugzeuge in hochhäuser fliegen...


s-yes

Allerdings... sollte mir jemand nur glaubhaft genug versichern, dass ich als umwerdend schöne Milliardärin (einer harten Währung wohlgemerkt) wiedergeboren werde, dann würde ich auch an meinem Glauben arbeiten ;D

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Wiedergeburt...glaubt Ihr dran?
« Antwort #24 am: 12. Juli 2012, 21:00:28 »
EIGENTLICH glaube ich nicht an "ein Leben nach dem Tod", in welcher Form auch immer.

Aber, das hier .....


morgens beim frühstücken sagte djamil zu mir: Oma Kuhn hat mir einen kuss gegeben und tschüss gesagt  :o auch jetzt erzählt er oma kuhn wäre als da  :-X

habe ich selbst so ähnlich erlebt. Mein Opa war krank. Und ich durfte eines Abends bei meinen Großeltern (andere Familienseite) schlafen. Ich könnte heute noch schwören, dass mein kranker Opa nachts an meinem Bett stand und sagte "Tschüss  mein Schatz, schlaf schön". Ich erinnere mich daran, als sei es gestern gewesen (ich war 8 Jahre alt). Am nächsten Morgen holte mich meine Oma in den Arm und meinte, sie müsse mir was sagen. Ich hab dann nur geantwortet: "Ich weiß, Opa ist tot. Der war heute Nacht bei mir". Meine Großmutter hat bis zu ihrem eigenen Tod 20 Jahre später immer wieder davon erzählt.

Also entweder gibt es eine Seele die weiterwandert. Oder ich konnte schon als Kind 1 und 1 zusammenzählen und wußte unbewußt genau, warum ich an dem Tag bei Oma schlafen sollte und hab dann einfach alles in einen schönen Traum übertragen. Wer weiß. Die 1. Variante gefällt mir aber besser  ;)
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung