Autor Thema: Wie schönen Rasen bekommen?  (Gelesen 5366 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5420
Wie schönen Rasen bekommen?
« am: 19. Februar 2012, 20:30:38 »
Wir sind ja letztes Jahr umgezogen und der Rasen ist hier kein Rasen, sondern Mooslandschaft. Beim ersten Rasenmähen hatte ich mich gewundert, warum das so schwer geht. Als ich dann das Moos entdeckt habe, brauchte ich mich nicht mehr wundern.
Was tut ihr für einigermaßen moosfreien Rasen? Im Internet kann man ganz viel lesen, jeder macht es irgendwie komplett anders. Was hat sich bei euch bewährt?
Im Herbst hab ich schon einmal vertikutiert. Jetzt über den Winter ist es aber nochmal schlimmer geworden. Jetzt ist auch auf dem Rasen Moos, wo im Herbst keins war.







Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #1 am: 20. Februar 2012, 12:55:27 »
Gute Frage, ich will das selbst für mich auch noch mal herausfinden und mich im Baumarkt mal beraten lassen. Einerseits haben wir eine große Rasenfläche, aber auch viel Buckelpiste, wo wir einen toten Baum rausgerupft haben.
Daneben eine Topinambur-Wildwuchs-Dauerlandschaft, weil mein lieber Mann meint, erst mal sähen, dann nachlesen.  :-(

Vertikutieren ist sicher ein guter Anfang, wird vielleicht öfter gebraucht und dann mit einer guten Grassorte nachsähen.

Aber wann genau man das macht und welche Zeit man dem ganzen dann zum Wachsen geben muss, weiß ich (noch) nicht und will das auch bald mal in Erfahrung bringen. Ein bisschen Ebenen wäre bei uns auch gar nicht schlecht.
 


dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #2 am: 20. Februar 2012, 13:19:06 »
Mein Vater verfolgt das Projekt " englischer Rasen" seit etwa 15 Jahren  s-:)
Das ist eine Wissenschaft für sich, kann teurer werden als das Haus was neben dem Rasen steht und erfordert Zeit.

Ich hab hier auch viel Moos, ich vertikutiere nach dem Winter, sähe nach und gut. Wenns ganz schlimm ist würde ich überlegen einmal alles neu zu machen, dann kann man es auch glatt walzen. Rasensaat darf meines Wissens nach nicht raus so lange es noch friert, also noch ist es zu früh. Und dann einharken, etwas Erde drüber und feucht halten. Vögel und Kinder fern halten, und wenns gewachsen ist ab und zu mal düngen.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5420
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #3 am: 20. Februar 2012, 13:36:05 »
Projekt "englischer Rasen" soll es nicht werden  ;D Ich hätte nur gern mehr Rasen als Moos. Ist völlig ausreichend  :) Bei mir dürfen auch Löwenzahn und Gänseblümchen wachsen  :)
Also habt ihr mit vertikutieren auch gute Erfahrung gemacht? Einige meinen, dass könne man sich sparen.







Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 889
  • erziehung-online
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #4 am: 20. Februar 2012, 13:43:12 »
Wir haben auch das Moosproblem. Wir werden jetzt demnächst auch vertikutieren und nachsähen. Und man sollte wohl regelmäßig den Rasen düngen, habe mal gelesen, dass da Harnstoff sehr gut sein soll. Ich hoffe mal es bringt was, unser Rasen ist so hässlich.




Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27225
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #5 am: 20. Februar 2012, 14:10:23 »
Also vertikutieren ist bei Moosrasen absolut Pflicht. Und einmalig kommt Ihr da wohl nicht weit... es kann aber auch einfach sein dass Ihr in einem eher feuchten Gebiet mit wenig Sonne seid, dann ist es manchmal einfach so....

Unser Rasen wurde letztes Jahr neu gesäht, ich hab dann nochmal nachgesäht und 2x gedüngt. Fürs Frühjahr steht der Dünger schon hier... unserer muss nämlich noch dichter werden....

@Jules: Beileid zur Topinambur. Meine Eltern haben die auch gepflanzt und mein Vater hat JAHRE gebraucht um sie wieder loszuwerden. Er sagt das ist schlimmer als das schlimmste Unkraut!



dane_80

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6354
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #6 am: 20. Februar 2012, 14:40:21 »
Naja, ohne vertikutieren brauch ich gar nicht nachsähen. Da ist dann ja überall Moos.

Ich hab hier das Problem Schatten + Feuchtigkeit, das mag das Moos eindeutig lieber als der Rasen. Also mach ich das im Frühjahr jeweils neu und das reicht dann für den Sommer.
Don't worry that children never listen to you; worry that they are always watching you. (R. Fulghum)



schnecke

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1170
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #7 am: 20. Februar 2012, 14:45:17 »
Meine Uroma hat immer Kalk auf ihren Rasen getan, dann das Moos mit einer Laubharke entfernt und dann immer schön mit Blaukorndünger gedüngt. Ihr Rasen war so immer moosfrei und der meiner Eltern (wohnten damals in einem Haus) eher weniger ;D
  

   
 


Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #8 am: 20. Februar 2012, 14:49:31 »
@Jules: Beileid zur Topinambur. Meine Eltern haben die auch gepflanzt und mein Vater hat JAHRE gebraucht um sie wieder loszuwerden. Er sagt das ist schlimmer als das schlimmste Unkraut!

Danke. Ich weiß, der Schmerz ist geteilt! Er hat ihn auch noch an zwei Stellen gepflanzt, schon die erste Menge hätten wir im Leben NIE essen können. Die zweite Stelle versaut uns gerade so richtig schön das Staudenbeet.  :-(
Er meint Rausrupfen und schon ist gut.

Letztens hab ich gemerkt, dass er er an einer anderen Stelle einfach zwei Kiepen mit geernteten Topinambur über Winter hat stehen lassen, sind alle verforen und können in die Tonne. Ich hoffe, die haben sich da nicht noch in irgendeiner Weise ausgesäht!

Bin da für JEDEN Tipp dankbar, DAS wieder loszuwerden! :-(
 

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27225
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #9 am: 20. Februar 2012, 20:59:48 »
Also rausreissen kannst Du vergessen. Mein Vater hat die Ecke mehrmals akribisch umgegeraben und dabei jedes Miniwurzelfutzelchen rausgezogen, teilweise die Erde durchgesiebt. Und dennoch hat sich das echt über mehrere Jahre gezogen weil die schon in anderen Gartenecken waren... aber mittlerweile ist er die Topinambur los - ich darf nur das Wort nicht mehr erwähnen...



kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #10 am: 20. Februar 2012, 22:25:48 »
Jules, hast du Kaninchenhalter in der Umgebung wohnen? Soll ein gutes Winterfutter für die Ninis sein.

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #11 am: 21. Februar 2012, 11:42:29 »
Also, vertukutieren im Frühjahr, gut düngen und nachsäen, außerdem machen viele den Fehler den Rasenmäher zu niedrig zu stellen, so dass die Grasnarbe mit verwundet wird, so hat das Moos ne bessere Chance - daher lieber das Gras etwas länger lassen und dafür aber regelmäßig mähen.
Wann die beste Zeite zum vertikutieren ist, frag ich nochmal meinen Vater (der ist Garten- und Landschaftsbaumeister) und ich meine, der hätte auch gesagt, das man das bei besonders stark vermosstem Rasen nach einigen Wochen nochmal wiederholen soll.
Ich frag ihn nochmal, meine Eltern hatten da auch mal ne Webseite zu, wo das gut erklärt war.

Lali

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 369
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #12 am: 21. Februar 2012, 20:30:21 »
Mein Mann ist "Englischer-Rasen-Spezialist" und sagt Folgendes zu Deinem Problem:

Erstmal ist tatsächlich bei schattigem und nassem Untergrund wenig zu machen. Wenn Du etwas unternehmen willst, dann ist auf jeden Fall Vertikutieren Pflicht. Nach dem Vertikutieren sollte man unbedingt Sand auf den Rasen aufbringen (damit er nicht gleich wieder verlehmt und aufgelockert wird) und dann sollte man nachsäen und rasengemäß düngen. Wenn das Moos über den Winter schlimmer wird, dann war der Rasen vor dem Schnee- / Winter-Festmachen nicht kurz genug und hatte eventuell auch noch Laub drauf liegen? Dann biegen sich die einzelnen Grashalme um und bilden eine wasserdichte Schicht, unter der es sehr feucht ist und sich das Moos wohl fühlt.

Aber wie eine meiner Vorschreiberinnen geschrieben hat: ein perfekter Rasen ist mit viel Geld- und Zeitaufwand verbunden und grenzt definitiv an die eigenständige Definition: richtiges Hobby  8)

Viel Erfolg!  :)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5420
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #13 am: 21. Februar 2012, 21:49:01 »
Der Vertikutierer steht schon mal in den Startlöchern  :) Wann ist denn der richtige Zeitpunkt?
Da wo über Winter Moos geworden ist, war der Rasen kurz und ohne Laub.

Sand ist eigentlich genug verteilt, die Kinder verteilen den Sand aus der Sandkiste  ;D

Mir reicht es wirklich, wenn so viel Moos verschwunden ist, dass ich normal mit dem Rasenmäher drüberflitzen kann und es nicht schwerst-Arbeit ist, ihn drüber zu zerren.

Bringt Kalk etwas? Hab noch paar Säcke hier.







Svenja2411

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2094
  • 05/07, 11/08, 02/11
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #14 am: 21. Februar 2012, 22:02:46 »
Die Vorbesitzerin von unserem Haus hat immer so ein Unkrautzeug verwendet, wir haben das nicht mehr verwendet und hatten prombt einiges an Moos. Wir haben neu gesäät, gedüngt wie die Weltmeister und im ganzen Jahr nur 3 mal gemäht, im Herbst war der Rasen fast Moos frei. Für dieses Jahr holen wir uns noch mal Grassamen und Dünger.

Luna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1417
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #15 am: 23. Februar 2012, 20:30:57 »
Mein Mann hat gerade gemeint zuerst mit mal kohlensaurem Kalk - mittlere Menge - die bemoosten Flächen abstreuen, nach dem nächsten Regen wiederholen, ggfls. mehrmals.
Je nach Bodenverhältnissen (wenn der Rasen betretbar ist), könnt Ihr das jetzt schon machen.
Wenn das Moos weg ist, gleich Rasensamen verteilen.

Ich wünsche Euch viel Erfolg  :)


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5420
Antw:Wie schönen Rasen bekommen?
« Antwort #16 am: 23. Februar 2012, 20:51:27 »
danke  :)

Dann werde ich die nächsten Tage erstmal den Kalk verstreuen. Wir hatten hier kaum Schnee und alles ist abgetrocknet. (Meine Mutter findet es gerade gar nicht lustig, wenn ich erzähle, dass ich jeden Tag im Garten buddel. Die sehen den Rasen noch nicht mal, die sind noch total eingeschneit)
Dürfen die Kinder da weiter spielen oder ist das irgendwie gefährlich?







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung