Autor Thema: Wie richtig im Manduca? Wir haben unsere Trage nun gefunden mit Bild  (Gelesen 19691 mal)

Bambiii

  • Gast
Welche ist denn nun richtig? Beine drin oder draußen?
Ist es sonst richtig?


Variante 1
Inaktiver Link:http://www.fotos-hochladen.net [nonactive]
Variante 2
Inaktiver Link:http://www.fotos-hochladen.net [nonactive]
« Letzte Änderung: 29. März 2012, 08:54:17 von TerrorMausiii »

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #1 am: 05. Februar 2012, 20:49:44 »
Beine rein hab ich noch nie gehört.  ???

edit: Ob es sonst gut aussieht weiß ich nicht, habe noch nie sooo kleine Mäuse im Manduca gehabt, hab lange im TT bzw. Bondolino getragen und trage nun im Manduca. Allerdings braucht er sicher noch nicht die Rückenverlängerung. Der Reisverschluss am Rücken, der kann sicher zu.  ;)
« Letzte Änderung: 05. Februar 2012, 20:51:20 von sanigirl »


Pico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4491
  • Zwei kleine Kämpfer an der Hand...
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #2 am: 05. Februar 2012, 20:51:27 »
Ich weis es nicht,aber ich sehe was von unser Hose die du gekauft hast... :D
Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine, die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt. Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.




[url=https://pitapata.com]

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #3 am: 05. Februar 2012, 20:51:53 »
Ich bin ja nun wirklich kein Trageprofi, aber die Knie soleln über dem Po sein. Ist es bei dir nicht. Ist er denn schon groß genug für den Maduca? Meine hatten die Füße immer draußen .... wenn sie mal im Manduca drin waren  s-:) ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

TinaundCJ

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2363
  • Alles sooo superschööön!!
    • Mail
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #4 am: 05. Februar 2012, 20:54:32 »
Also wenn ich Dir einen Rat als Trageberaterin geben darf:

Nimm den Minizwerg aus der Manduca raus und pack den Zwerg in ein TT oder Sling...sein Rücken und seine Hüfte wird es Dir danken.


Nur zur Erklärung:


Variante 1 absolut ungeeignet,weil der Zwerg sein ganzes Körpergewicht auf seinen kleinen Füsschen trägt.

Variante 2 auch absolut ungeeignet,weil der Steg viel zu breit ist und so der Zwerg total überspreizt drinhockt.


Die Minis haben von Natur aus noch einen runden Rücken,welcher durch die "Anatomie" der Manduca sich nicht runden kann.

Richtig ist das Kind,wenn die Kniekehlen höher als der Popo ist (wie ein imaginäres M quasi,wo die untere M Spitze der Popo ist und die beiden obenen Spitzen die Kniekehlen.


Der Steg soll von Kniekehle zu Kniekehle gehen,nicht weiter.


Es steht zwar immer wieder auf sämtlichen Tragehilfen,dass sie ab Geburt geeignet sind,was aber zu 90% totaler Quatsch ist...leider.

« Letzte Änderung: 06. Februar 2012, 19:15:10 von TinaundCJ »
Liebe Grüsse von Tina mit Chiara Jolina*16.04.07* und Colin Jack*15.05.09* an der Hand,Chana Jasmin*19.11.10* auf dem Arm und 2 Sternchen im Herzen


Sönnchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 791
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #5 am: 05. Februar 2012, 20:56:54 »
Also ich bin auch kein Trageprofi, aber von der viel gelesenen Spreiz-Anhock-Stellung kann ich bei Dir gar nichts erkennen. Also Kind raus aus dem Ding.

edit: Tina hats ja eindeutig beschreiben wie es sein soll bzw. nicht sein soll.

Bambiii

  • Gast
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #6 am: 05. Februar 2012, 21:17:23 »
@sanigirl
Wenn Ich den zu mache ist doch das Köpfchen nicht mehr gestüzt oder?

@Pico
Ja die hatte er da an  :D

@Bettina
Die Frage ist wie Groß sollen sie für den Manduca sein?
Also es steht ja ab 3 kg und Anthony hat 6kg und ist 57cm groß

@Tina
Hmm klar darfst Du, nur meine Hebi selber hat mir das mit dem Manduca gezeigt, und
mich wundert nun wenn es garnix ist wieso sie mir das gezeigt hat... Nur da war er noch im neugeborenen einsatz drin da stellte sich nicht die frage wohin mit den beinen. Ein TT habe ich zur zeit geliehen von meiner Hebamme, nur irgendwie bekomm ich es nicht hin... sie kommt ja morgen und zeigt es mir nochmal... aber glaube eher das tuch ist für mich und meine Figur zu kurz... hab da zar kein plan von aber ok...

piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #7 am: 05. Februar 2012, 22:22:18 »
Hebammen sind nicht unbedingt geeignet das Tragen zu vermitteln.
Und Hersteller schreiben gerne drauf das die Tragen für Säuglinge geeignet sind - läßt sich doch eher verkaufen wenn was lange nutzbar ist.

Ich würde ihn auch nicht im Manduca tragen. Ich bezweifel es das er sich selbst dann gut anhockt wenn Du den Manduca im Steg abbinden würdest.
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #8 am: 05. Februar 2012, 23:20:36 »
Wenn im Manduca, dann sollte man den Steg abbinden und penibel auf die M-Haltung achten.
Ich habe meine Kleinen immer im Tragetuch getragen oder im Marsupi Plus am Anfang, finde generell aber eine Manduca besser als ein schlecht gebundenes Tragetuch ;)

Du schriebst, dass deine Hebamme Dir ein 3m Tragetuch dagelassen hat? Vermutlich zu kurz. Setz Dich mal mit einer Trageberaterin in Verbindung, sie wird Tücher und viel Geduld mitbringen und Dir das richtige Einbinden nahe bringen :)

mausebause

  • Gast
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #9 am: 06. Februar 2012, 08:03:07 »
Tina und auc Christiane haben es ja schon gesagt: ich habe den Manduca auch so früh noch nicht genutzt - aber WENN, dann binde den Steg ab! Wobei ein TT besser wäre, das sollest du dir dann aber wirklich erklären lassen, wie man das richtig bindet - 3 m finde ich übrigens auch sehr kurz-meines war 4, 60 m und ich bin nicht groß und sehr schmal...

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17191
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #10 am: 06. Februar 2012, 08:27:44 »
Ich würde sagen wenn überhaupt, die zweite Variante - aber mit abgebundenem Steg (der muss definitiv schmaler sein).
Ich wollte mir "damals" als meine Tochter 5 Monate war auch ein Manduca holen (hatten vorher ein Tuch und ich dachte Manduca ist praktischer) und die Verkäuferin hat mir davon abgeraten bis das Kind im "Sitzalter" ist (glaub wegen des Rückenteils, der nicht optimal ist) und Kleidergrösse 68-74 wegen der Beinhaltung (sonst sind sie entweder überspreizt oder zu wenig gespreizt von den Beinen her)
Hab dann noch bis 8-9 Monate gewartet mit dem Manduca und ab da war er super.
Versuch mal, ob du den Steg irgendwie schmaler bekommst (abbinden?) und dann noch mal mit Variante 2 ....


Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3134
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #11 am: 06. Februar 2012, 08:54:07 »
passt der kleine denn nicht mehr in das innenteil rein? da ist doch der steg kleiner und prima für neugeborene.
ich hatte meine kleine auch von anfang an drin wenn ich mal keine lust aufs tuch hatte und meine trageberaterin sagte dass sie gut drin sitzt. die kleine war allerdings von anfang an groß und ordentlich schwer.

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17191
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #12 am: 06. Februar 2012, 09:04:24 »
passt der kleine denn nicht mehr in das innenteil rein? da ist doch der steg kleiner und prima für neugeborene.
i
ich vermute mal, dass er bei Variante 1 im Neugeborenen Einsatz ist?Bzw wahrscheinlich bei beiden Varianten.... Die Frage ist halt:Wohin mit den Beinen beim Neugeboreneneinsatz? Ich wollte mein Manduca letztens auch einer Mama mit Mini-Baby leihen und wir kamen (nachdem wir x-Varianten ausprobiert haben) zu dem SChluss, dass alles komisch und nicht "perfekt" aussieht  ??? allerdings hab ich meine Anleitung auch nicht mehr und insofern war ich eh nicht sicher wie es laut Anleitung sein sollte....ich glaube aber die empfehlen Variante 1 (also Füsse drin)....
Was ich mich noch frage: Kann man nicht den Neugeboreneneinsatz verwenden und die Beine trotzdem "anhocken"...ich finde die Bein-Fusshaltung bei Variante 1 sieht merkwürdig aus...also einfach mal etwas mehr in die Andockhaltung "setzen"....(kann grad schlecht beschreiben, was ich meine - aber ich finde die Beine bei beiden Varianten so sehr nach "unten" und zu wenig angehockt - Ich hätte jetzt gedacht, der Po muss weiter runter und der Rücken gehört "runder" ....


mausebause

  • Gast
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #13 am: 06. Februar 2012, 09:06:23 »
Also bei mir waren die Beine trotz des Neugeboreneneinsatzes extrem überspreizt - schließlich ist das normale "Außenteil" ja trotzdem dran...wenn das verständlich klingt, was ich meine...also entweder hab ich was falsch gemacht oder sie sitzen im Manduca in dem ALter echt nicht gut! :-\

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3134
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #14 am: 06. Februar 2012, 09:11:24 »
na und auf jeden fall den reißverschluss noch zumachen.

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4188
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #15 am: 06. Februar 2012, 10:15:23 »
Ich unterschreib kollegial bei Tina  ;)

Ich würde Dir auch zu ner Trageberatung raten, da kannst Du verschiedene Tücher ausprobieren, Dir wird ausführlich erklärt was die Anforderungen an das richtige Tragen sind, Dir wird eine passende Bindeweise beigebracht und wenn Du mit dem Tuch definitiv nicht warm wirst, kann Du auch verschiedene Tragesysteme ausprobieren. Die Manduca ist sicherlich keine schlechte Tragehilfe, aber für Neugeborene nur bedingt geeignet. Allerdings muss ich auch mal hier eine Lanze brechen. Besser in der Manduca getragen als gar nicht!

Aber es gibt wirklich besseres, was letztlich auch Dir und Deinem Rücken zu gute kommt!
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #16 am: 06. Februar 2012, 11:00:49 »
Und falls du ein längeres Tuch brauchst, ich hab noch ein 4,60m gewebtes Tuch hier liegen  :).
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Bambiii

  • Gast
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #17 am: 06. Februar 2012, 11:19:41 »
Oh ist das kompliziert, habe mir extra die Manduca geholt und dachte damit fahr ich ganz
gut. Hmm meine Hebi scheint ja nicht wirklich ahnung zuhaben von dem was sie tut. Und eine Trageberatung kann Ich mir nicht leisten solange mein Mann nicht in Arbeit steht. Das Geld ist knapp genug, na mal schauen vieleicht helfen mir Video´s aus dem Inet.

@Christiane
Das mit über kreuz habe ich auch nicht verstanden bzw auch geschaut da ist doch nur ein verschluss und um über kreuz was zumachen brauch man ja 4 verschlüsse oder nicht??

Achso nein Anthony passt nicht mehr in den neugeborenen einsatz, der geht immer auf.
Ehrlich gesagt weiss ich nicht wie ich ein steg abbinde.
Aber ich schaue mal.

lg

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #18 am: 06. Februar 2012, 11:23:00 »
3m Tuch ist definitiv zu wenig  ???!
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #19 am: 06. Februar 2012, 11:28:44 »
Ich habe mit der Manduca nur über Kreuz getragen und ich habe definitiv keine vier Verschlüsse an der Stelle ;)

Den Gurt, der über deine linke Schulter geht, wird in den Verschluss unter dem rechten Arm gemacht und der Gurt, der über die rechte Schulter geht, kommt in den Verschluss unter dem linken Arm. Und Tada - über den Rücken sind die Träger gekreuzt!

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4188
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #20 am: 06. Februar 2012, 11:47:28 »
Und eine Trageberatung kann Ich mir nicht leisten solange mein Mann nicht in Arbeit steht. Das Geld ist knapp genug, na mal schauen vieleicht helfen mir Video´s aus dem Inet.
Ich würde trotzdem mal nach einer schauen. Ich kenne einige Kolleginnen, die in Ausnahmefällen kostenlos beraten. Es ist halt schade, wenn Du Dir letztlich dann ein Tuch o. eine andere Tragehilfe zulegst und dann passt's doch wieder nicht,...
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Bambiii

  • Gast
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #21 am: 06. Februar 2012, 12:01:13 »
@Christiane
Ahhh jetzt weiss ich glaube ich wie du das meinst bzw in welchen die rein kommen.
Okay versuche Ich mal. Kannst Du mir auch sagen wie das mit dem Steg abbinden geht?

@Hubs
Hmm was soll Ich denn sagen habe kein Geld beraten sie mich umsonst?
Das bissel sehr blöd, denn mir ist das schon sehr unangenehm das Ich mir das nicht
leisten kann. :(

@TT
Welche länge müsste es denn haben?

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #22 am: 06. Februar 2012, 13:04:17 »
Mein Tuch war 4,60 m lang. Mit dem konnte ich gut binden :)
Ich bin 1,72 und nicht gerade leicht s-:)


Wo kommst du denn her? Vielleicht haben wir ja eine Trageberaterin im Forum die in deiner Nähe wohnt ;)


Steg abbinden:
Du holst dir einen "Strick" oder irgendwas mit dem du den Steg unten etwas zusammenbinden kannst, damit er schmaler wird.

Bei den Tragehilfen ist es oft so das es mit dem Neugeboreneneinsatz "einigermaßen etwas" passt und dann kommt eine Zeit in der die Kleinen zu groß für den Einsatz sind aber noch zu klein für ohne :-\
   

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39912
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #23 am: 06. Februar 2012, 13:23:10 »
Meine Tücher sind alle um die 5m.
Ich fands praktisch, man kann damit alles binden, es ist für große und kleine, dicke und dünne Leute geeignet :P

Adrasthea / Lea Sophy

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1342
    • Unsere Homepage
    • Mail
Antw:Wie richtig im Manduca? Bilder
« Antwort #24 am: 06. Februar 2012, 13:40:49 »
hier mal zwei bilder zum stege abbinden






das sind eine ich sag mal priofi und eine sparvariante von steg abbinden


um zu sehn inwieweit die M stellung bei dir schon ist wär ein frontal bild ganz hilfreich
Lea Sophy 17.04.2009 


Sebastian 27.10.1998    

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung