Umfrage

Zähneputzen, Zahnseide, Zwischenraum-Bürstchen, Spülung... was nehmt Ihr?

1 x tgl. Zähneputzen reicht
20 (8.7%)
2 x tgl. Zähneputzen (oder häufiger)
79 (34.5%)
Zahnseide, wenn ich mal dran denke
54 (23.6%)
Zahnseide nach jedemZähneputzen
10 (4.4%)
ZahnzwischenraumBürstchen, gelegentlich
18 (7.9%)
Zahnzwischenraum-Bürstchen, nach jedem Zähneputzen
2 (0.9%)
Mundspülung, gelegentlich
36 (15.7%)
Mundspülung, tgl.
10 (4.4%)

Stimmen insgesamt: 91

Autor Thema: Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?  (Gelesen 2905 mal)

Sonne1978

  • Gast
Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« am: 01. April 2014, 11:02:39 »
Mich würde mal interessieren, wie Ihr es so mit der Zahnreinigung macht. Ich selbst bin eher schlampig und muss mich zwingen, mehr zu machen. Nach jedem Zahnarztbesuch bin ich motiviert, Zahnseide bzw. diese kleinen Bürstchen zu nehmen. Hält aber nicht lang an... s-:)

Bei den Kindern schaue ich genau drauf, 2 tgl. Zähneputzen, gelegentlich Zahnseide.

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2861
    • Tierärzte Ochsenhausen
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #1 am: 01. April 2014, 11:07:28 »
zweimal täglich wird hier geschrubbt. Morgens normal, Abends elektrisch, sowohl bei mir als auch bei Sohnemann.
Zahnseide, hmmm, da geht´s mir wie dir. Nach der Zahnreinigung hochmotiviert, aber ein paar Wochen später  s-pfeifen . Beim Sohnemann habe ich mich noch nie an Zahnseide versucht. Macht man das schon bei kleinen Kindern?
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)


mausebause

  • Gast
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #2 am: 01. April 2014, 11:09:30 »
Zweimal täglich bei jedem hier-morgens und abends-bei viel Süßigkeitengenuß auch mal mittags noch..Zahnseide kann ich nicht nehmen wegen meines Zahnfleisches aber bei Helena nutze ich die ab und an auch auf Hinweis der ZÄ, da Helena so blöde Zahnzwischenräume hat ..

♫ Pe ♫

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7288
  • !tɥɔıs ɹǝuıǝɯ snɐ ʇlǝʍ ǝıp ɥǝs ɥɔı
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #3 am: 01. April 2014, 11:13:39 »
Zweimal täglich Zähne putzen,da achte ich schon sehr drauf.Zahnseide hab ich für die Mädchen direkt die für Kinder(die mit dem Plastegriff)die haben da echt eine Freude dran  ;D und für uns Erwachsene die kleinen Bürsten.Mach ich immer abends,da ich auch eine Brücke habe und mit den Bürstchen besser klar komme.




Wenn ich ein Vogel wäre,wüßte ich sofort,wem ich auf den Kopf kacken würde!!

- 8,0 Tschakka...

Sonne1978

  • Gast
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #4 am: 01. April 2014, 11:19:41 »
Ich such' mir mal ein Plätzchen in der Ecke... zweimal Zähneputzen mach' ich höchst selten.

Unsere Mädchen nehmen auch diese Plastikteile mit gespanntem Faden drin. Mit der richtigen Zahnseide kommen sie nicht so gut zurecht. Bürstchen gehen auch, müssen dann aber schon superdünn sein.

Ich selbst benutze auch die Bürstchen, weil ich Probleme mit dem Zahnfleisch habe (huhu, zweimal Zähneputzen...). Seitdem ist es nicht mehr entzündet.

mausebause

  • Gast
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #5 am: 01. April 2014, 11:24:27 »

Unsere Mädchen nehmen auch diese Plastikteile mit gespanntem Faden drin.

Die haben wir auch

Peppeline

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2207
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #6 am: 01. April 2014, 11:32:33 »
Ich putze meistens 3 mal täglich, Mundspülung nehme ich mindestens 2 täglich und Zahnseide nur ab und zu. Ich putze eigentlich elektrisch, aber aufgrund einer filmreifen Verletzung muss ich momentan manuell putzen  s-:)
Die Kinder putzen 2 mal täglich ohne Spülung und Zahnseide. Ich will aber seit längerem schon Elmex-Gelee einführen, dass vergesse ich ständig.  :P





Es gibt Wunder, die geschehen. Und es gibt Wunder die entstehen...

Nicht sehen können trennt von den Dingen, nicht hören können trennt von den Menschen.

Bahiamia

  • Gast
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #7 am: 01. April 2014, 12:55:40 »
Hallo,

Ich putze 2 Mal täglich und abends immer noch Zahnseide, morgens und abends Mundspülung. Ich habe soo Probleme mit den Zähnen und meinem Zahnarzt sicherlich schon manch einen Urlaub finanziert...  :-\

Töchterlein putz auch 2 mal täglich und abends noch Mundspülung... Zahnseide benutzt sie nicht. ich wusste nicht einmal, dass es welche für Kinder gibt :o

Muss nachher mal zu Rossmann und nachgucken gehen..

LG

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4158
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
    • Mail
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #8 am: 01. April 2014, 13:08:06 »
Morgens und Abends wird geschrubbt bei uns allen.
Ich nehm zusätzlich morgens und abends Mundspülung.
Zahnseide kommt zum Einsatz wenn ich dran denke.

Meine Zähne sind tiptop.
Keine Füllung, kein Loch - von daher bin ich zufrieden (und mein ZA mosert jedes Mal rum das er an mir nix verdient  8) ).





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6361
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #9 am: 01. April 2014, 13:18:02 »
Zwei bis drei mal täglich und abends zahnseide. Zahnbürste ist seit ca. 20 jahren ekektrisch. Dazu halt die professionelle zahnreinigung. Es gibt nur wenige dinge, bei denen ich so konsequent bin wie beim zähneputzen und es fällt mir gar nicht schwer. Wär ich nur mal im haushalt so konsequent oder beim sport; ) glaub ich noch nie ungeputzt ins bett. Lag daran, dass meine eltern als kinder mangels Zahnpflege sehr schlechte zähne hatten und bei mir wurde drauf geachtet. Ausnahmen gab es nicht.

Hab noch nie karies oder verfärbungen gehabt.
Kind 2011
Kind 2014
...

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6361
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #10 am: 01. April 2014, 13:21:08 »
Diese teile mit plastikgriff fände ich sehr praktisch. Da ich alkerdings pro abend da sicher drei stück benutzen würde, ist das leider zu teuer..
Kind 2011
Kind 2014
...

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #11 am: 01. April 2014, 16:48:10 »
Ich bin ein Zahnhygiene-Monk!

Hier putzen alle zweimal täglich die Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste, Mittags putze ich oft noch mit einer normalen Zahnbürste bzw auf der Arbeit nach dem Essen.
Morgens & Abends benutze ich Zahnseide, die Kinder nur abends. Ich nutze auch zweimal am Tag Mundspülung, die Kinder nur Abends.

Außerdem täglich einmal der Zungenschaber s-:)

Und ich gehe zweimal im Jahr zur professionellen Zahnreinigung.
Ich habe sehr empfindliches Zahnfleisch, aber je besser die Zahnhygiene, desto weniger Probleme habe ich mit den Blutungen. Probleme gibt es quasi dann wenn Ablagerungen vorhanden sind, seien sie auch noch so minimal :-\


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #12 am: 01. April 2014, 17:02:55 »
Ich selber putze mindestens 2X am Tag die Zähne. Eher öfter ...so 4X bestimmt (eigentlich immer, wenn ich das Haus verlasse und vor dem Schlafen.....Gehe ich also nur morgens zur Arbeit dann nur 2X, ansonsten eben öfter)...immer mit Mundspülung oder sagen wir:Selten ohne. Zahnseide bin ich eher schlampig mit und nutze sie vielleicht so 1X pro Woche oder seltener. Habe aber eine elektrische Zahnbürste , die angeblich die Funktion erfüllt...naja, da ich noch nie Zwischenraumkaries hatte, mag das stimmen  s-:)) Ansonsten hab ich keine weiteren Zahnputz Gimmicks.....
Die Kinder putzen 2x am Tag die Zähne. Meist mit Mundspülung. Zahnseide ebenso wie bei mir....Mal ja, mal nein....beide haben gute Zähne


Once

  • Gast
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #13 am: 01. April 2014, 17:43:19 »
Dreimal täglich und dann noch zweimal Mundspülung? Da dürfte der tägliche Fluoridbedarf torpediert werden. Mundspülungen sind ja eigentlich so hoch dosiert, dass man sie nur einmal täglich nutzen soll. Nur ml so am Rande.

Ich putze zweimal täglich. Morgens mit einer normalen und am Abend mit der Phillips Sonicare. Soll wohl irgendwie die Beste auf dem Markt sein, allerdings habe ich festgestellt, dass ich durch die Länge die vorderen und seitlichen Schneidezähne kürzer putze, da es durch das abgeknickte Handgelenk unbequem ist. Deswegen morgens die normale.

Und Zahnseide - ich könnte mir hier jetzt einen vom Zaun lügen und behaupten, dass ich das zweimal täglich mache. Wenn ich ehrlich bin jedoch ist das eher mal der Fall wenn ich dran denke. Die Zahnseide klemmt allerdings schon am Spiegel damit ich dran denke  s-:). Ist eigentlich nicht zu übersehen. Und doch schau ich häufiger mal daran vorbei. Die Bürsten nutze ich nicht. Brauch ich lt. Zahnarzt nicht (?). Keine Ahnug warum. Das was ich mach reicht wohl.


Once

  • Gast
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #14 am: 01. April 2014, 17:46:59 »
wie oft geht ihr denn so zur Zahnreinigung? Und wie viel kostet die bei Euch? Hier wird alle drei bis 6 Monate empfohlen. Ich geh einmal im Jahr.  :P

ps: Mundspülung nutze ich eigentlich jeden Tag.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #15 am: 01. April 2014, 17:48:25 »
Es soll Zahnpasta & Mundspülung ohne Flourid geben :D

Zahnreinigung wird bei mir einmal im Jahr von der Krankenkasse übernommen, das andere Mal zahle ich selbst (~80€).

"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4539
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #16 am: 01. April 2014, 18:13:18 »
Ich zahle für die Zahnreinigung ca. 46 Euro und meine KK übernimmt die auch ohne zu murren, auch mehrmals im Jahr.  :D Ich gehe zweimal im Jahr hin.



min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5301
  • *09/15
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #17 am: 01. April 2014, 18:19:51 »
Ich such' mir mal ein Plätzchen in der Ecke... zweimal Zähneputzen mach' ich höchst selten.

mach mal platz  ;D

wenn ich daran denke, schaffe ich es zweimal täglich  :-[
zahnseide, wenn ich auch daran denke...
zanhpasta mittlerweile die kinderzahnpasta von weleda
mundwassser - keins


leider leider hatte ich eine blöde phase in meinm leben, in der mir das mit meinen zähnen nicht so wichtig war
man hatte mir einfach zu oft gesagt "kind, hast du schöne zähne! und keine löcher? super!"
na, wenn sie so super sind, brauch ich ja nicht so oft was machen, dachte ich mir dann  :-[ mäh...

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #18 am: 01. April 2014, 19:05:20 »
Mundspülung hab ich eh ohne Flourid....
Zahnreinigung kostet hier auch so um die 80Euro.War ich aber bisher nur einmal im Leben (letztes Jahr)


Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3322
    • Mail
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #19 am: 01. April 2014, 20:31:03 »
Ich such' mir mal ein Plätzchen in der Ecke... zweimal Zähneputzen mach' ich höchst selten.

mach mal platz  ;D


Habt ihr noch ein Plätzchen frei?  ;D

Also einmal am Tag schaff ich immer... 2 mal versuch ichs, 3 mal äußerst selten (jeweils elektrisch).

Dafür sind aber die Bürstchen und Zahnseide mein stetiger Begleiter. Nach jeder Mahlzeit und Zwischenmahlzeit brauch ich zumindest eines von Beiden, da ich hinten bei 4 Zähnen recht große Zwischenräume habe und da immer was hängen bleibt.
Und wenn ich die Dinger schon in der Hand hab, mach ichs auch gleich ordentlich ;)

Bei Iven bin ich pingelig. Morgens (Wochenende irgendwann vormittags) und abends elektrisch, Zahnseide oder Bürstchen, wenn er sieht, dass ich sie benutze, dann will er auch  8)

In der Kita putzen sie nach dem Mittagessen auch. Allerdings manuell  ;D

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

findyoursoul

  • Kleinkind
  • ***
  • Beiträge: 59
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #20 am: 01. April 2014, 21:27:52 »
Huhu:)

Ein Tip: Mundspülung sollte nicht ständig genommen werden. ich putz auch 2mal täglich, Zwischenraumbürstchen, wenn es mal wieder Not tut. Mundspülung, wenn Bedarf ist (Blutendes Zahnfleisch....)

[nofollow]

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3417
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #21 am: 01. April 2014, 21:31:26 »
Bei uns putzt Lennox 3x täglich, Zahnseide oder ähnliches wird noch nicht benutzt.

Ich putze morgens elektrisch, abends per Hand (ausser wenn ich auf dem Sofa einschlafe, dann fällt das auch mal aus)...Zahnseide und Zwischenbürsten benutze ich täglich und Mundwasser ca. alle 2 Tage morgens.

Zahnarzt 2x im Jahr Kontrolle, halbjährlich im Wechsel professionelle Zahnreinigung (88,00 €) und Zahnsteinentfernung (Kassenleistung).

Habe gute Zähne, denke aber das viel hat auch mit Veranlagung zu tun. Mein Mann ist da sowas von gründlich in der Zahnreinigung und hat sogar schon Kronen.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26949
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #22 am: 01. April 2014, 23:17:35 »
Ihr putzt echt nicht 2x täglich Zähne  ??? :o

Also ich putze 2x täglich elektrisch. Dazu dann noch mindestens jeden zweiten Tag Interdentalbürstchen, gern auch mal täglich, aber nicht immer.

Mundspülung nehme ich selten. Die Kinder gar nicht, da hab ich mich noch nicht rangetraut.

Die Kinder putzen morgens alleine elektrisch, mittags händisch im Kindergarten und abends elektrisch mit Nachputzen der Eltern. Der Große soll jetzt auch Zahnseide nehmen, das macht er zumindest jeden 2ten Tag. 1x/Woche jetzt neuerdings Elmex Gelee.

PZR mache ich so 1x/Jahr, die letzte kostete 60 Euro - ich brauch da aber auch nie lange.
 



Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #23 am: 01. April 2014, 23:52:09 »
Hier wird auch zweimal täglich geputzt, die Kinder morgens von Hand (oft auch schon alleine, manchmal mach ich's, v.a. beim Kleinen), abends elektrisch (mache ich). Zahnseide nur bei Bedarf.
Ich putze morgens und abends elektrische und benutzte momentan alle Jubeljahre mal Interdentalbürstchen s-:) Eigentlich will ich die 1x pro Woche benutzen und dann auch Elmex Gelee...
Zur professionellen Zahnreinigung geh ich einmal im Jahr und zahle es selbst (70-80 Euro), da die von der gesetzlichen KK bezahlte Version ziemlich abgespeckt ist im Vergleich zu dem, was ich will. Erstaunlicherweise komme ich da aber immer gut weg, habe kaum Zahnstein etc. und werde immer für's gute Putzen gelobt ;D
Seit ich vor über 20 Jahren diverse Inlays bekommen habe, hatte ich nur noch jährliche Kontrollen + Zahnpflege, mein Zahnarzt verdient also nicht sehr viel an mir. Dabei esse ich viel zu viel Süßkram.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Wie haltet Ihr das mit der Zahnreinigung?
« Antwort #24 am: 02. April 2014, 06:05:33 »
Ich putze morgens und abends die Zähne, Zahnseide nutze ich ab und zu bei Bedarf und die Interdentalbürsten meist nur in den ersten Wochen nach der PZR. Ich mache einmal im Jahr die von der Kasse gezahlte Zahnsteinentfernung und ein halbes Jahr später die kostenpflichtige PZR.
Lustig, dass das Thema aktuell aufgekommen ist, vor 2-3 Tagen wollte ich so was ähnliches fragen. Mir ging es dabei um diese intensive Zahnpflege und die Frage, wann ihr das macht. Ebenso die ganzen anderen Körperpflegeprozeduren, die Frau so auf sich nimmt, die über duschen, zähneputzen und kämmen hinausgehen...Wenn ich das alles machen würde, müsste ich ja noch früher aufstehen oder wann nehmt ihr euch Zeit dafür? Es sind ja oft nur jeweils ein paar Minuten, aber die läppern sich ja auch...



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung