Autor Thema: Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?  (Gelesen 9571 mal)

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Nachdem Luna´s Zahn nun tatsächlich ein halbes Jahr!!!! gewackelt hat, ist er endlich druaßen. Nun frage ich mich, wie man die Zähne am besten aufbewahrt.
Google sagt alles....... manche sagen die zerfallen, andere sagen sie zerfallen nicht, manche sagen gut waschen reicht, andere sagen die Zähne werden beim Zahnarzt in irgendeine Flüssigkeit eingelegt und "haltbar" gemacht (ich weiß gar nicht, ob unser Zahnarzt sowas macht, hab ich noch nie gehört vorher).

Wie ist es nun richtig? Einfach nur waschen, oder ist mehr nötig?
Worin bewahrt ihr die Zähne auf?
Ich hätte gerne eine schöne Zahndose gekauft, habe aber bis jetzt nur potthässliche gefunden, habt ihr Kauftipps?



♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #1 am: 04. Juli 2012, 20:21:37 »
wir haben zwei Dosen..eine aus Holz mit einem Dino drauf,die man auch zu schrauben kann und eine aus Keramik mit einem Teddy drauf.
Also wir legen sie einfach rein ohne waschen und so...ob sie zerfallen..keine ahnung!!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!


Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #2 am: 04. Juli 2012, 20:22:30 »
Wir haben da kein tamtam mit gemacht von wegen riesige Reinigungsaktion, einlegen usw.

Die sind jetzt ganz schlicht und einfach in so einer Dose:


ach ja, Bild ist von Amazon, unsere Dose aber von ebay
« Letzte Änderung: 04. Juli 2012, 20:24:50 von Landei »






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #3 am: 04. Juli 2012, 20:24:36 »
genau auf so einer Dose ist bei Uns der Dino drauf  ;D
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #4 am: 04. Juli 2012, 20:28:33 »
Von meinem Großen hab ich glaube ich noch zwei, wenn überhaupt.

Ich werde die von Quinn in irgendeine Dose tun, vielleicht so eine Milchzahndose und irgendwann werden die sicher einfach als "überflüssig" verschwinden.

Wenn sie zerfallen .... super, ein Grund mehr, sie wegzuwerfen  s-:).

Ich glaube, ich bin da wenig semtimental.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #5 am: 04. Juli 2012, 20:32:41 »
Bettina-sehe das auch so....

muß auch gestehen das ich keine "erste"Locke/Haar aufgehoben habe...
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #6 am: 04. Juli 2012, 20:33:51 »
Ach ihr......  ;D
Muss ich mich jetzt schlecht fühlen, weil ich sowas aufbewahre? *seufz*

Ein paar Zähne nehmen doch kein Platz weg, in der grooooooooooooooooooooooßen Erinnerungskiste meiner Kinder  :-[ ;D ;D ;D

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #7 am: 04. Juli 2012, 20:36:32 »
Mel-nein  ;D....packe ja diese ganz brav in die Dose rein  ;) ;D,nur wenn sie zerfallen....pech!!!
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

kd74

  • Gast
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #8 am: 04. Juli 2012, 20:41:29 »
die zähne fallen raus und werden gewaschen, danach kommen sie unter das kopfkissen damit sie die zahnfee nachts holen kann.

ich sammele sie in einem silberdöschen. der namen des jeweiligen kindes ist dort eingraviert. besonderes "waschen"  der zähne nehme ich nicht vor.

ich kann mir auch nicht vorstellen das sie zerfallen. mein mann hat seine zu teil heute noch.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #9 am: 04. Juli 2012, 20:41:44 »
Auf keinen Fall M-e-l  ;D. Pack sie in die Dose und die Dose in die Kiste und wenn sie die am 18. oder später öffnen und nur Staub vorfinden, dann ist das halt so  :). Dann ist es immerhin der original Zahnstaub  S:D.

Ich hab auch keine Erinnerungskisten  ;)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40577
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #10 am: 04. Juli 2012, 20:43:36 »
Also ... Milchzähne einfach reinigen unter Wasser und dann auf einem Küchentuch richtig trocknen lassen.

Sie zerfallen nur, wenn sie nicht richtig trocken sind und dann in ein verschlossenes Behältnis kommen.

Ich habe meine Milchzähne alle 20 noch in meiner Zahndose, dazu noch meine vier Weisheitszähne. Da ist kein Zahn zerfallen und immerhin liegen diese Zähne nun schon seit 10 - 20 Jahren in dieser Dose!


Sandra77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1116
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #11 am: 04. Juli 2012, 20:46:21 »
Huhu,

meine beiden haben diese Zahndose. Da hat jeder Zahn sein eigenes kleines Fach, du kannst die Fächer beschriften und auch noch andere kleine Erinnerungsstücke aufbewahren. Das Zähne zerfallen, hab ich ja noch nie gehört. Meine hab ich heute noch und die ersten sind fast 30 Jahre alt.  ;)







Die schlechte Nachricht: "Die Zeit fliegt".
Die gute Nachricht: "DU bist der Pilot".

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #12 am: 04. Juli 2012, 20:47:26 »
Oh, diese Dose würde mich wohl auch zum Milchzahnsammler machen  :D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40577
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #13 am: 04. Juli 2012, 20:50:02 »
Oh, die Dose ist ja wirklich klasse.
Und auf der Innenseite des Boxendeckels könnte man dann noch schreiben wann der Zahn kam ... quasi "Einzugsdatum" und "Auszugsdatum 8)

So eine Box brauch ich für die Kinder ... Sandra77, Link bitte :D


M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #14 am: 04. Juli 2012, 20:51:05 »
Danke für eure Antworten. Dann werden wir ihn Morgen mal gut waschen und richtig austrocknen lassen :)
Momentan liegt er ja unterm Kopfkissen.

Ich habe ihr gesagt, dass die Zahnfee die Zähne nicht mitnimmt, sondern nur guckt, ob sie gesund und gut geputzt sind, sie dann aber für das Kind da lässt und dass man sie dann eben in einer Dose aufbewahren kann.

Mein Mann ist momentan nur am Wochenende Zuhause, das hätte ich jetzt doof gefunden, sie will ihn ja zeigen :)

Und grade habe ich beschlossen, im nächsten Leben werd ich Zahnfee! Dann pack ich jeden Abend viele kleine Tütchen mit einer Münze und ganz viel Glitzerstaub und Ministernchen (ja ich hab nen Schaden...... bei uns ist ja auch die ganze Fensterbank voller "Sternenstaub" wenn die Engel in der Adventszeit die Wunschzettel holen. Mein Mann HASST Glitzer  ;D ;D  ) und schreibe einen Brief, in dem steht, wie ich mich gefreut habe, dass er Zahn so gesund und gut geputzt ist....... hach :)


@Sandra:
Ich finde die auch toll, wo finde ich die?

Sandra77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1116
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #15 am: 04. Juli 2012, 20:52:04 »
gib einfach mal in google:

"Petrit Tresor"  ;)

ist auch nicht teuer






Die schlechte Nachricht: "Die Zeit fliegt".
Die gute Nachricht: "DU bist der Pilot".

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #16 am: 04. Juli 2012, 20:57:11 »
M-e-l, ich finde das seeeeehr schön, wie du das machst  :)!

Meine Jungs finden Glitzer auf der Fensterbank und Sternchen bestimmt auch toll  s-:)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #17 am: 04. Juli 2012, 21:15:26 »
Liam hat seinen ersten verschluckt. der Zahn wackelte erst sehr kurz und noch nicht sonderlich stark und trotzdem war er einfach weg :P

igentlich wollte ich sie schn aufbewahren, ich bin gespannt, wie es mit dem nächsten läuft.

Ina84

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5343
  • Einfach nur glücklich...
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #18 am: 04. Juli 2012, 21:22:35 »
Ich habe MEINE Milchzähne auch alle in einer kleinen Dose aufbewahrt. Die sind noch top, da zerfällt nix  ;)





scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #19 am: 04. Juli 2012, 21:27:52 »
Zähne sind doch sogar das, was von Jahrtausende alten Skeletten am besten erhalten ist...
die zerfallen doch nicht einfach  ???

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14294
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #20 am: 05. Juli 2012, 09:37:37 »
Zähne müssen nicht zerfallen. Christiane hat das schön geschrieben, genau so haben wir das auch immer gemacht und damit hat sogar "tada" mein allererster rausgefallener Milchzahn bisher das Zeitliche überlistet... 40 Jahre lebt er nun schon fort ausserhalb meines Mundes. :)

F.'s Zähnchen lagern in einem Holzdösschen gerade so eines wie hier auch schon gezeigt wurde.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

wurm78

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1436
    • Mail
Antw:Wie habt ihr die Milchzähne eurer Kinder aufbewahrt?
« Antwort #21 am: 05. Juli 2012, 22:20:17 »
Ich habe die 2 Zähne auch in einer Metalldose aufbewahrt.Trocknen lassen und mit Haarspray eingesprüht, damit sie halten.

Meine habe ich auch noch, aber diese sind leider zerbrochen.

LG christiane



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung