Autor Thema: Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?  (Gelesen 5209 mal)

BeTi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
  • ehemals BigBen
Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« am: 11. Juni 2012, 12:39:14 »
Hallo Zusammen,

ich habe mit meinen 2 Jungs tolle Fensterbilder gebastelt.
Die 2 haben eine riesige Blume gebastelt, die jetzt an das Fenster soll. Allerdings ist sie durch ihre Größe ganz schön schwer (Fotokarton).

Wie kann ich denn diese Blume am besten am Fenster anbringen. Da wird doch Tesafilm nicht reichen, oder???

Vielen Dank für eure Tipps schonmal vorab.

LG
BeTi
Dickerchen Nr. 1 - 4.460 g - 57 cm


Dickerchen Nr. 2 - 4.890 g - 57 cm



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #1 am: 11. Juni 2012, 12:41:45 »
Ich weiß nicht in welcher Größe du die Blume gebastelt hast, aber wenn sie als Fensterdeko sein soll wird sie ja sicher keine 1mx1m groß sein  ;D

Tesa reicht da sicher, vielleicht nicht ein Streifen, aber wenn du mehrere Streifen nimmst ist das kein Problem


BeTi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 365
  • ehemals BigBen
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #2 am: 11. Juni 2012, 12:56:08 »
Danke erstmal für deine Antwort.

1m x 1m ist sich nicht aber bestimmt ca. 80 cm hoch und die Blüte ist ca. 30-40 cm breit. Also schon recht groß.

Werde es mal mit Tesa probieren. Wollte nur mal nach Tipps fragen, nicht dass ich mir alles mit Tesa verklebe und es dann nicht hält.

LG
BeTi
Dickerchen Nr. 1 - 4.460 g - 57 cm


Dickerchen Nr. 2 - 4.890 g - 57 cm



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #3 am: 11. Juni 2012, 12:57:34 »
Nylonschnur an drei Stellen befestigen, so dass das Gewicht gleichmäßig verteilt ist.
Damit die Stichstelle nicht ausreißt kann man sie einmal mit diesen Lochklebern verstärken oder aber auch mit einem Stück Tesafilm.

Ansonsten:
Tesafilm ;)



Littlebaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7453
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #4 am: 11. Juni 2012, 13:10:28 »
ich mache solche sachen immer mit klebeknete fest. geht totaaal super und vieeel besser wieder ab,als mit tesa.



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #5 am: 11. Juni 2012, 13:13:05 »
Also wir machen hier alles Mit Tesa fest.
Dann eben mehrere Streifen, was bei Blumen meist nötig ist wegen der Blätter/Blüten, welche sonst kippen oder einklappen

@Christiane:
Und wie machst du dann die Nylonschnur fest?
Mit Reißnagel am Rahmen (geht dann wenn man Holzrahmen hat)?

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #6 am: 11. Juni 2012, 13:14:44 »
Mit Tesafilm oben am Fenster oder mit einer Reißzwecke in der Decke (versteckt hinter der Gardinenleiste!).



scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #7 am: 11. Juni 2012, 13:15:44 »
Ah ok...

Ich hab Bügelperlenbilder mit Nylonfäden aufgehängt, die rutschen aber immer raus beim Tesa.

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #8 am: 11. Juni 2012, 13:34:07 »
Ich würde da P*atafix nehmen, sieht man dann zwar von außen, aber das kann man ja recht klein rollen. Das löst sich auch wieder super von der Scheibe.

mausebause

  • Gast
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #9 am: 11. Juni 2012, 13:35:06 »
Tesa ist schrecklich, das würd ich nicht aufs Fenster selbst kleben, das geht sooo schlecht wieder ab... :-\

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #10 am: 11. Juni 2012, 13:39:39 »
Echt?
Glasreiniger + Zeitungspapier und das ist schneller weg als Fliegenschiss 8)



mausebause

  • Gast
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #11 am: 11. Juni 2012, 13:41:12 »
Echt?
Glasreiniger + Zeitungspapier und das ist schneller weg als Fliegenschiss 8)

Also bei mir nicht...vielleicht putz ich falsch.. ;D Nee - bei mir kleben die Reste immer noch dran, die muss ich richtig wegkratzen oder so.. :-\

Bluemoon 69

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1176
    • Mail
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #12 am: 11. Juni 2012, 13:42:27 »
ich mach Tesareste immer mit dem Glassschaber weg von Cerankochfeld oder... Farbreste nach Künstlereien am Fenster
« Letzte Änderung: 11. Juni 2012, 13:45:00 von Bluemoon 69 »

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #13 am: 11. Juni 2012, 13:46:34 »
Echt?
Glasreiniger + Zeitungspapier und das ist schneller weg als Fliegenschiss 8)

Also bei mir nicht...vielleicht putz ich falsch.. ;D Nee - bei mir kleben die Reste immer noch dran, die muss ich richtig wegkratzen oder so.. :-\

Bei mir auch, ist total aufwendig, war allerdings auch kein Original Tesa, vielleicht liegt es daran?!?!

mausebause

  • Gast
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #14 am: 11. Juni 2012, 13:49:38 »
Kann auch sein, bella...zudem sind es bei mir die Dachfenster gewesen, da knallt die Sonne drauf - vielleicht auch nochmal ein Unterschied?! Weiß nicht...

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #15 am: 11. Juni 2012, 13:51:16 »
Schon richtig "reingebrannt" meinst du?  ;D

mausebause

  • Gast
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #16 am: 11. Juni 2012, 13:52:08 »
Schon richtig "reingebrannt" meinst du?  ;D

 ;D ;D ;D Na SO lang waren die nun auch nicht dran.. ;D - Ja aber vielleicht verändert das Zeug so seine Klebeeigenschaften?!

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #17 am: 11. Juni 2012, 13:53:56 »
Kann sein  ;), also ich klebe kein Tesa mehr an die Fensterscheiben!  s-nachdenken

mausebause

  • Gast
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #18 am: 11. Juni 2012, 13:56:01 »
Kann sein  ;), also ich klebe kein Tesa mehr an die Fensterscheiben!  s-nachdenken

Dito  ;D

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7962
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #19 am: 11. Juni 2012, 14:45:22 »
Ich würde sagen, probier mal Tesa Posterstrips. Gibt es in x Varianten und auch fürs Fenster. Mit denen hält sowas super, geht aber auch genauso prima wieder ab, auch von dem Kunstwerk.  :)

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #20 am: 11. Juni 2012, 19:20:11 »
Ich nehme für Fenster fast ausschließlich BlueTac - gibt es allerdings nur in England ;)
Das Zeug ist super, hält gut, aber man bekommt es auch super wieder ab, macht keine Spuren auf den Fensterscheiben, außerdem wiederverwendbar. Auch prima an Wänden, geht auch dort wieder super ab.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Brittas79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3854
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #21 am: 11. Juni 2012, 20:18:46 »
@sanne,ist das so ne art Knete?! Such ich nämlich überall...haben die im Kiga immer genommen

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #22 am: 11. Juni 2012, 21:04:55 »
Ja, ist ähnlich wie Knete, etwas "rauher" von der Konsistenz her und eben blau... Es gibt hier in Deutschland so was Ähnliches von Pritt oder Tesa oder so, das Zeug ist weiß - und nicht zu gebrauchen!
Ich hab z.B. die Holzbuchstaben an den Kinderzimmertüren mit jeweils zwei kleinen Kügelchen BlueTac befestigt, die halten bombenfest. Anfangs hatte ich dieses weiße Zeug genommen, da haben die Buchstaben immer angefangen, nach unten zu rutschen, musste alle paar Tage korrigieren... Und man bekommt es auch nicht so gut wieder ab wie BlueTac.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Brittas79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3854
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #23 am: 11. Juni 2012, 21:21:23 »
weißt du wo man das bestellen kann?!

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Wie Gebasteltes am Fenster befestigen?
« Antwort #24 am: 11. Juni 2012, 21:43:09 »
Man bekommt es bei Amazon, hab ich grad gesehen!
Einfach mal nach "Blu Tack" suchen :)

Ich hab da grad nen Vorteilspack von 12 Stück für 23,51€ gesehen. Ist genau die Packung, die wir (arbeite im Büro einer internationaken Grundschule) auch immer in England bestellen. So ein Vorteilspack reicht ca. ein Schuljahr für eine Grundschule mit angeschlossenem Kindergarten und insgesamt 230 Kindern - damit Du ne Vorstellung davon hast, wie viel da tatsächlich drin ist!
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung