Autor Thema: whatsapp sim von eplus  (Gelesen 2163 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
whatsapp sim von eplus
« am: 04. März 2016, 12:18:19 »
hat die jemand? Lohnt es sich, die zu nehmen?

Und habe ich die Möglichkeit, das Handy so einzustellen, daß man Whatsapp nutzen kann, aber KEIN anderes Internet? Die Frage würde mich auch für andere Simkarten interessieren.







Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14131
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #1 am: 04. März 2016, 16:41:44 »
Wir haben es fürs Kind.
War ne Werbeaktion ...

ABER: Wenn Du alle Funktionen nutzen willst - Telefonieren und SMS - sowie WhatsApp, dann musst Du die Option alle 30 Tage wieder aufladen.
Da kann man sich auch einen Vertrag holen.
Weil die MB sind ganz schnell verbraucht, sobald man außer WhatsApp noch etwas anderes macht z.B. mal kurz ins Netz geht.


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #2 am: 04. März 2016, 17:46:12 »
Ich will ja am liebsten, daß sie gar nicht ins Internet kann. Wenn man das Paket für 5€ hat, können dann Kosten für normale Internetnutzung entstehen?
Ich möchte Whatsapp, aber kein weiteres Internet. Kann man das einstellen?







Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #3 am: 04. März 2016, 17:59:21 »
Unter iOS kannst du die Nutzung einschränken, sprich jeder App sagen was sie darf und was nicht und das Ganze wird per PIN-Code gesichert. Sprich, unabhängig vom Anbieter der SIM, kannst du WhatsApp die Internetnutzung erlauben und allen anderen Apps verbieten. Wie das bei Android genau funktioniert weiß ich leider nicht, aber wenn du das googelst, kommt sicher ne Anleitung - chip.de z.B. hat bei sowas immer gute Lösungen parat  :)
« Letzte Änderung: 04. März 2016, 18:02:21 von Solar. E »

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #4 am: 04. März 2016, 18:38:39 »
Guck doch mal bei Congstar Prepaid, da kannst du alles so auswählen wie du möchtest. Wenn du kein Internetvolumen nimmst, kannst du trotzdem mit wesentlich reduzierter Geschwindigkeit z.B. Whatsapp nutzen. Zum Nachrichten verschicken reicht das.

Ich habe z.B. so eingestellt: für 2 € Internetvolumen/30 Tage, wenn das alle ist kann ich trotzdem noch Whatsapp usw. machen. Frei SMS und Freimuten telefonieren habe ich auf 0 gesetzt. Man kann auch alles auf 0 setzen.

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #5 am: 04. März 2016, 18:41:55 »
Lies doch mal das, vielleicht hilft dir das bei deiner Entscheidung:

http://www.datentarife.net/anbieter/whatsapp-sim/#.VtnIo5zhDIU

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #6 am: 04. März 2016, 19:22:15 »
Guck doch mal bei Congstar Prepaid, da kannst du alles so auswählen wie du möchtest. Wenn du kein Internetvolumen nimmst, kannst du trotzdem mit wesentlich reduzierter Geschwindigkeit z.B. Whatsapp nutzen. Zum Nachrichten verschicken reicht das.

Ich habe z.B. so eingestellt: für 2 € Internetvolumen/30 Tage, wenn das alle ist kann ich trotzdem noch Whatsapp usw. machen. Frei SMS und Freimuten telefonieren habe ich auf 0 gesetzt. Man kann auch alles auf 0 setzen.

Das verstehe ich nicht ganz. Wenn ich kein Internet Volumen habe, muss ich das mobile Internet ausschalten, damit keine Kosten entstehen. Sonst ist es enorm teuer. Wenn ich Internet kaufe, egal ob für 2€ oder 29€, habe ich ganz normal nutzbares Internet, eine gewisse Menge über Highspeed, sprich schnelles Internet, danach langsames, aber dennoch voll funktionsfähig!

Fairydust mit geht es wir dir, ich möchte für Liam, wenn er dann ein Handy bekommt, dass er Whatsapp nutzen kann, aber kein Internet. Ich hab auch schon an die Whatsapp-Sim gedacht, kann aber leider nicht mit Erfahrung dienen.

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #7 am: 04. März 2016, 19:35:03 »
scarlet, mir entstehen keine weiteren kosten, wenn mein volumen aufgebraucht ist. es ist halt mega gedrosselt bis die nächsten 30 Tage beginnen. aber trotzdem ohne kosten. und wenn ich mir gar kein volumen einstelle, dann kann man trotzdem das internet für whatsapp nutzen, aber dann hast du halt nie schnelles internet zur verfügung. ist halt so bei meinem congstar prepaid tarif.
« Letzte Änderung: 04. März 2016, 19:37:11 von Sabrina »

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #8 am: 04. März 2016, 19:55:23 »
Aber man kommt immer noch ins Internet. Mir ist es egal, ob das was kostet. Meine Tochter hat hier zu Hause Zugang zum Internet. Wir wollen da noch die Kontrolle drüber.
Ich suche dann mal nach den Vorschlägen von Solar. Habe ich schonmal gemacht, aber nicht das richtige gefunden. Vielleicht hab ich diesmal Glück.







Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4454
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #9 am: 04. März 2016, 20:12:00 »
Muss sie denn unbedingt WA unterwegs nutzen können? In dem Alter reicht doch begrenzter WA-Zugang über W-Lan. Bei dringenden Mitteilungen unterwegs könnte sie ja eine SMS schreiben.

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #10 am: 04. März 2016, 20:15:31 »
ah, ok, dann hatte ich das wohl falsch verstanden.

Ich sehe gerade, bei meinem huawei (android) kann ich wohl auch einstellen, welche app auf das mobile internet zugreifen darf und welche nicht. das wäre dann ja das, was du möchtest.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #11 am: 04. März 2016, 20:19:03 »
Hier läuft sehr viel über Whatsapp. Und wenn sie hier zu Hause Wlan hat, kann sie auch ins Internet und wir sehen nicht, was sie macht. Also hilft diese Variante auch nicht weiter.

Sabrina
Wo finde ich das im Handy?







Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #12 am: 04. März 2016, 20:23:14 »
Bei mir ist das unter Einstellungen, Apps, vernetze Apps

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #13 am: 04. März 2016, 20:24:24 »
scarlet, mir entstehen keine weiteren kosten, wenn mein volumen aufgebraucht ist. es ist halt mega gedrosselt bis die nächsten 30 Tage beginnen. aber trotzdem ohne kosten. und wenn ich mir gar kein volumen einstelle, dann kann man trotzdem das internet für whatsapp nutzen, aber dann hast du halt nie schnelles internet zur verfügung. ist halt so bei meinem congstar prepaid tarif.

Das ist bei jedem so. Das Volumen bezieht sich immer nur auf Highspeed, danach wird es langsam.
Wenn du gar keines zahlst sprich mobiles Internet ausmachst, funktioniert Whatsapp dann echt bei dir?
Kann ich mir wirklich kaum vorstellen  :-\

Edit: OK, wenn man mobiles I-net abschaltet, kann man die Message-Option auswählen, dann geht es.
« Letzte Änderung: 04. März 2016, 20:26:43 von scarlet_rose »

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #14 am: 04. März 2016, 20:30:50 »
Scarlet ich glaube sie meint, beim Tarif bucht sie kein schnelles Internet dazu, dann hat man dafür keine Kosten, aber man hat noch langsames Internet.

Ich habe jetzt bei meinem Handy gefunden, dass ich einstellen kann, dass die Apps nur bei Wlan funktionieren (jede App einzeln, Whatsapp könnte man dann an lassen). Aber an diese Einstellung käme sie auch selber ran. Wäre aber schon mal eine Möglichkeit.







Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #15 am: 04. März 2016, 20:31:33 »
Na das mobile Internet muss ich schon anmachen, wenn ich whatsapp benutzen möchte.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #16 am: 04. März 2016, 20:35:54 »
ja, ich hab es jetzt mal nachgelesen, man muss die Message-Option buchen, dann gibt es nur Whatsapp.

Also das muss man gezielt buchen, geht nicht einfach so. Ist aber eine super Option!

Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #17 am: 04. März 2016, 20:40:36 »
Kann sein, wenn man gar keinen "Verbrauch" eingestellt hat.

Finde es gut, ich habe mein 2 € schnelles Internet, das reicht mir. Ich brauche nicht ständig online sein, mache es nur bei Bedarf an. Und wenn es alle ist, egal, der Messenger geht auch dann. Nur surfen macht dann halt keinen Spaß mehr ;)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16374
  • Endlich zu viert!
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #18 am: 04. März 2016, 20:47:49 »
Ich Surfe derzeit mit reduzierter Geschwindigkeit, weil ich einige Tage zuhause kein Internet hatte. Ist schon langsam,  aber es geht.

Daher wäre es für mich persönlich für Liam keine Option.
Also das niedrige Volumen für 2€, weil es danach ja auch noch geht, das Internet.

Aber die Message-Option schon! Das überlege ich mal.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #19 am: 04. März 2016, 20:55:35 »
Ich habe mir das gerade angesehen. Ich glaube, das ist wie bei der Whatsappsim von eplus. Das langsame Internet funktioniert dann wahrscheinlich auch.







Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #20 am: 04. März 2016, 20:59:24 »
Ja, ich glaube die Messagefunktion ist das gleiche wie das seeeeehr, und ich meine wirklich seeehr gedrosselte Internet nach meinem Volumenverbrauch. Aufwändigere Seiten bauen sich gar nicht auf.

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4454
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #21 am: 05. März 2016, 06:38:18 »
Warum möchtest du über Internet noch die Kontrolle, nicht aber über WA? Das, was bei vielen Kindern/Jugendlichen über WA läuft, ist wesentlich kontrollbedürftiger als Internet! Nicht nur Mobbing  stellt ein riesiges Problem dar, sondern vor allem auch, was via WA an Inhalten verbreitet wird!

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5257
Antw:whatsapp sim von eplus
« Antwort #22 am: 05. März 2016, 10:45:57 »
Mir ist schon klar, dass Whatsapp nicht ungefährlich ist. Aber das ist doch noch lange nicht das gleiche, wie Internet ohne Kontrolle. Ich sage ja nicht, dass ich sie einfach ein Handy mit Whatsapp bekommt und wir uns nicht darum kümmern. Whatsapp ist der Kompromiss, auf den wir uns einlassen.
Du setzt doch einen Erstklässler auch nicht in einer fremden Großstadt aus und läßt ihn dort allein. Aber den Schulweg, den er kennt und die Gefahren erklärt bekommt, darf er schon allein gehen.

@Sabrina
bei deinem Handy läßt sich das wirklich einzeln einstellen?
Bei meinem Samsung finde ich nur, dass ich den Apps sagen kann, dass sie nur bei Wlan auf das Internet zugreifen.







Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5403

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung