Autor Thema: Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?  (Gelesen 1376 mal)

Trouble2011

  • Gast
Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« am: 12. Dezember 2015, 17:45:35 »
Beschenkt ihr euch untereinander?
Nur die Kinder?
Alle Familienmitglieder?
Niemanden mehr?

Werdet ihr selbst noch beschenkt?

Wir handhaben es seit einigen Jahren so, dass unsere Kinder und der Partner etwas bekommen an Heiligabend.
Dazu kommen Kalender für die Großeltern und Paten und selbstgemachtes aus der Küche.
Für unsere Freunde die am 2. Feiertag , gibt es eben etwas aus der Küche und meist sammelt sich das Jahr über immer etwas in den Schränken dass wir gesehen haben und unbedingt mitnehmen mussten.
Das sind oft Kleinigkeiten wie CDs oder Spiele.
Dieses Jahr habe ich eine tolle Fotografie auf Postergröße drucken lassen für unsere Kölner Freunde, die werden gerahmt verschenkt.

Wir selber bekommen immer reichlich, oft sind Weinflaschen oder Bücher dabei.
Die Kinder werden überhäuft, denn jeder unserer Gäste bringt etwas mit.
Und bei 20 Gästen ist das dann ordentlich.
:P

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14975
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #1 am: 12. Dezember 2015, 18:03:51 »
Bis letztes jahr bekamen meine/ unsere kinder , meine sis ud  schwager meine mutter meine enkelin und meine nichte
Mit schwiegers haben wir es vor jahren abgeschafft dan wir aber immer ein xmas tag dort sind bringen wir immer ne kleinigkeit mit

Seit diesem jahr:
Wir erwachsenen wichteln- jeder erwachsenen beschenkt einen anderen und die kinder ( u 18 ) bekommen nur noch von den eigenen eltern
Wird also beseutend weniger unterm baum liegen

Der zeitungsmann bekommt wein und früher der postler au aber seit wir hier wohnen sind das immer andere
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22186
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #2 am: 12. Dezember 2015, 18:08:47 »
-die Kinder
-meine Eltern (bin Einzelkind)
- in der Schwiegerfamilie wird gewichtelt da 4 Geschwister+ Partner+ die Schwiegers, das wurde echt viel... sprich da wird 1 Person von uns beschenkt)
- meine Tante (weil sie Ärztin ist und uns das ganze Jahr umsonst behandelt und immer zur Stelle ist wenn was ist- das ist gold wert!!)
- meine Stiefkusine (weil wir das Jahr über alle Amazon Lieferungen zu ihnen in die Firma schicken weil es günstiger ist in D. als bei uns)
- meine Freundin (wobei wir vor 2-3 Jahren eingeführt haben dass wir anstele eines Geschenkes immer im Januar/Februar etwas zusammen unternehmen)

dann gibt es immer eine Kleinigkeit für die Leherer und Kindergärtnerinnen meiner Kinder so alla selbstgemachte Kekse, Karte und einen Weihnachtsstern oder so

Kekse und Karte gibts auch noch für die Leiterinnen der Hobbys der Kinder


ähm ich glaub das wars :)


wir werden beschenkt
- von uns gegenseitig (wobei wir meist uns was zusammen schenken, eine gemeinsame Anschaffung oder ein Paarwochenende)
- von meinen Eltern
- jeder von uns von seinem Wichtel aus der Schwiegerfamilie
- vom Schwiegeropa
- von meiner Freundin (also ich ;))
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10573
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #3 am: 12. Dezember 2015, 20:04:43 »
Wir haben uns vor einigen Jahren darauf geeinigt, dass nur die Kinder beschenkt werden. Heisst: meine Eltern beschenken die Kinder meines Bruders und meine. Allerdings bekommen mein Neffe und meine Nichte nichts von uns und umgekehrt auch nicht. Wir beschenken als Eltern jeweils nur die eigenen Kinder. So halten wir das seit Jahren und es wird auch von allen so gemacht.

Mein Freund ist ein grundsätzlicher Nicht-Schenker, bekommt auch nicht gerne was. Und mir fehlt auch nichts, wenn ich an Weihnachten nichts bekomme. Ich wüsste eh nicht, was ich mir wünschen soll. Und schenken, nur weil gerade Weihnachten ist, finde ich auch doof.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22186
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #4 am: 12. Dezember 2015, 20:18:52 »
Also ich schenke unheimlich gerne, mir würde da wirklich was fehlen wenn wir das abschaffen würden :-[

Umgekehrt bekomme ich auch gerne Geschenke S:D ;D und ich bin total einfach zu beschenken weil ich viele Interessen hab und auch regelmäßig Wünsche äußere  ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10674
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #5 am: 12. Dezember 2015, 21:11:46 »
Wir schenken nur noch den Schwiegis was, unseren Kindern, meinen Patenkindern. Meine Geschwister und ich haben irgendwann beschlossen, dass wir jeweils unseren eigenen Kindern was größeres schenken statt jeder jedem der 9 Kinder eine Kleinigkeit. Als wir noch zusammen gefeiert haben, haben wir gewichtelt, jeder von uns Erwachsenen hat einem Kind was geschenkt (Jakob war noch nicht auf der Welt), das war toll.



pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1544
  • Liebe ist unendlich
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #6 am: 12. Dezember 2015, 22:03:26 »
Schennnnnnnkennnnnnn ... so schön ...

Alsooo:

- unsere Kinder
- meinem Mann
- meine Neffen (wobei wir das eingeschränkt haben, bis sie 18 J. alt sind, dann nicht mehr)
- mein Bruder (haben wir vor einigen Jahren eingestellt, da es nur ein hin und her war, er hat es immer viel zu genau genommen, da ging es nicht ums Schenken, sondern nur um Summe x, da wollte ich iwann nicht mehr)
- meine Schwägerin (Schwester meines Mannes, die kennen es nicht, haben wir auch nicht eingeführt)
- meine Eltern (die es seit ca. 5 Jahren immer wieder abschaffen, um dann doch noch eine Kleinigkeit zu schenken - schwierig wird es denen etwas zu schenken, meine Ma gibt alles was sie nicht braucht oder ihr nicht gefällt, nach Weihnachten gern zurück, also nur Süßes und hochwertiges Duschgel ...)
- meine Schwiegereltern
- meine Freundin bekommt ein Paket von mir


Stellt sich mir die Frage - wieviel Geld gebt ihr für Geschenke aus?
Das Andere anders sein lassen.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52499
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #7 am: 12. Dezember 2015, 23:24:23 »
Ich schenke super gerne. Würde es schade finden, wenn wir nur noch den Kindern etwas schenken würden.

Beschenkt werden:
Bruder und Schwägerin
Nichte (die ist 3, ich könnte es echt übertreiben  ;D)
Meine Kinder natürlich
Meine Oma
Meine Eltern
Meine Arbeitskollegin (Kleinigkeit)

Und im Gegenzug werde ich auch von allen beschenkt.

lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5989
-
« Antwort #8 am: 13. Dezember 2015, 06:53:54 »
-
« Letzte Änderung: 28. Juni 2016, 11:21:15 von lisa81 »
*2008,  *2010, *2015

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #9 am: 13. Dezember 2015, 07:01:03 »
Unsere Kinder, meine Mutter und wir als Partner gegenseitig.

Mit der Schwiegerfamilie haben wir gewichtel, aber nachdem wir BEIDE!  3x die Arschkarte gezogen haben, machen mein Mann und ich nicht mehr mit.
die Omas bekommen Kalender und sachen, die wir in der wihnachtszeit basteln, kochen



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22186
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #10 am: 13. Dezember 2015, 08:49:50 »
@wichteln

anfangs war das auch echt doof in der Schwiegerfamilie. Wenn man da Pech hatte und jemanden zog mit dem man wenig Kontakt ht, dann wusste man da echt nicht was man holen sollte und es waren sehr oft sehr einfallslose Geschenke dabei die entweder nicht passten oder mit denen man nix anfangen konnte.
Das fand ich total blöd weil man ja doch Geld investiert und das war immer viel Geld für nix :-\

Letztes Jahr haben 2 von uns sich durchgesetzt und gesagt wir verschicken Wunschlisten damit der Kram dann wenigstens auch sinnvoll ist

2 waren dagegen weil sie wollten dass man sich Gedanken macht blablubb...aber ehrlichgesagt, wenn man kaum Kontakt zu jemandem hat, kann man sich ewig Gedanken machen, dann hat man halt keine Ahnung was ankommt und was nicht :P
Tja, letztes Jahr haben dann alle schöne und passende Geschenke bekommen und eine von denen die sich überraschen lassen wollten etwas, dass sie schon hatte. Dieses Jahr hat sie auch ne Liste verschickt  ;D

Bedingung ist dass viele/mehrere Sachen auf der Liste sein müssen, damit es trotzdem eine Überraschung bleibt, was man bekommt
(witzig ist allerdings dass mein Wichtel dieses Jahr mein Geschenk direkt von meiner ama... Liste gezogen und gekauft hat: in dem Fale ist es aber so dass ich das sehe S:D ;D)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

HappyMom

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4040
  • Glückliche Vollzeitmama!
    • Mail
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #11 am: 13. Dezember 2015, 13:03:16 »
hier auch nur die Kinder, in der Familie wird bei uns gewichtelt MIT Wunschliste und kommt bei allen sehr gut an. Machen wir schon seit Jahren so.
Die Omas geben Geld und wir Eltern entscheiden dann, ob wir ein größeres Geschenk kaufen mit Zubehör oder mehrere kleine Geschenke oder die Großeltern geben nichts, machen dafür aber einen tollen Ausflug mit den Kids (Freizeitpark mit Essen gehen, Therme/Spaßbad etc.

Da bei uns das Christkind die Geschenke bringt und auch die zwei Haupt/Herzenswünsche erfüllt werden, fragen die Kinder auch nie: "Und was hat die Oma mir geschenkt?"

Mein Mann und ich haben beide kurz vor Weihnachten Geb. (ich am 17. und er am 22) und weil da eh noch Weihnachten ist, haben wir gesagt, wir machen 1x im Jahr Urlaub ohne Kinder und das ist dann unser Geschenk oder wir gehen super shick essen in einem Nobelrestaurant oder ein WE allein in einer Stadt und gehen in ein Musical etc....



Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #12 am: 13. Dezember 2015, 15:29:41 »
@Nachti,
 Wunschzettel und Preis waren abgesprochen :thumbsup:.
Nur wurde sich an beides nicht gehalten. Drei Jahre in Folge, bei meinem Mann und mir.  Dann macht es keinen Spaß mehr. Deshalb machen wir nicht mehr mit.



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22186
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #13 am: 13. Dezember 2015, 15:58:46 »
@Nachti,
 Wunschzettel und Preis waren abgesprochen :thumbsup:.
Nur wurde sich an beides nicht gehalten. Drei Jahre in Folge, bei meinem Mann und mir.  Dann macht es keinen Spaß mehr. Deshalb machen wir nicht mehr mit.

kann ich verstehen!

Ich war vorher auch denzent genervt muss ich zugeben.
Erstmal ein Geschenk zu suchen für jemanden von dem man keine Ahnung hat was er mag/möchte oder schon hat (ich mein für die Schwiegers isses ja noch einfach, aber Ks Gschwister oder deren Partner, da hab ich doch kein Plan :P) dann Geld ausgeben für etwas von dem man fast sicher ist, dass es doch nicht 100% gewünscht war.

Ja und dann selber was bekommen was dann auch doof rumsteht weil ich dafür zu 80% keine Verwendung hab (und wissend dass sich ja auch dafür jemand Mühe gemacht und Geld ausgegeben hat)


Nee, also jetzt mit Wunschliste find ichs viel besser (wenn der Wichtel nicht grad so doof ist und es von meier Amazon Wunschliste runter nimmt sodass ich genau weiß as es gibt S:D ;D s-:)- aber hey, immerhin ist es ja dann was, was ich auch gerne haben möchte ;))
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Samson

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 782
    • Mail
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #14 am: 13. Dezember 2015, 17:46:28 »
Bei uns ist es Heilig Abend sehr voll. Wir würden arm werden, wenn jeder jeden beschenkt.
Also machen wir es wie Nachtvogels Schwiegerfamilie - wir treffen und alle schon mal vier Wochen vorher auf einen Glühwein  8) und wichteln.

Vorgaben sind
- 10,-
- nichts zum abstauben
- man muss dem Wichtelkind erklären was man sich bei dem Geschenk gedacht hat

Bisher haben sich alle daran gehalten und es sind wirklich schöne Geschenke.
So hat jeder was unterm Baum, hat den Stress nicht 15 Geschenke zu finden und wird nicht arm dabei.
Die Kinder bekommen von allen etwas, oft auch was großes wo zusammen geschmissen wird.

Ansonsten schenke ich meiner Arbeitskollegin eine Kleinigkeit, gebe Geld zum Geschenk für die Klassenlehrerin und mein Mann bekommt noch was zusätzlich zum wichteln. Das geben wir uns morgens schon beim Frühstück.


ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #15 am: 14. Dezember 2015, 10:33:21 »
Da ich Hausfrau bin läuft es Geschenketechnisch für meinen Mann seit 4 Jahren nicht so gut.  ;D
Er bekommt eine Kleinigkeit von mir weil ich es blöd finde von seinem Geld etwas teures für ihn zu kaufen. Das soll er besser selber machen.

Für mich lässt er sich allerdings immer was ganz tolles einfallen oder wir machen uns einen schönen Shoppingtag und ich darf mir was aussuchen.

Unser kleiner wird natürlich reich beschenkt von allen.

Meine Omas/ Opas und die meines Mannes bekommen immer etwas, das besorge ich knapp vor Weihnachten. (Schal, Wein, Handtücher, Fresskörbe etc. )
Meiner Schwester und mir schenken sie nur Geld und vielleicht eine Kleinigkeit dazu.

Meine Mama und mein Papa bekommen von mir etwas. Meine Schwester und ich bekommen von ihnen jedes Jahr eine Kleinigkeit zum auspacken und einen randvoll gefüllten Umschlag

Die Eltern meines Mannes bekommen nichts. Mit ihnen haben wir das abkommen das nur Luis was bekommt.
Ich bring dennoch eine Kleinigkeit mit, als Dankeschön fürs bekochen.



MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2818
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Wer wird bei euch eigentlich beschenkt?
« Antwort #16 am: 14. Dezember 2015, 11:25:20 »
Wir schenken unseren Eltern und Großeltern und Kindern in der Familie etwas.
Meinem Bruder, Tanten und Onkels schenken wir nix. Oder wenn wir uns zufällig mal zu Weihnachten sehen, gibts eine Kleinigkeit.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung