Autor Thema: Welches Babyphone mit Kamera?  (Gelesen 2696 mal)

sternkrümel

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 413
Welches Babyphone mit Kamera?
« am: 11. Juni 2014, 22:56:52 »
Hi
Habt ihr Erfahrungen mit Babyphonen und Kamera? Wenn ja welches habt ihr? Seit ihr zufrieden?

Ps: ich habe gesucht und nichts dazu hier bei eo gefunden ;)
FÜR EINEN MOMENT HIELT DER HIMMEL DEN ATEM AN







Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3351
    • Mail
Antw:Welches Babyphone mit Kamera?
« Antwort #1 am: 11. Juni 2014, 23:08:02 »
Wir hatten ein Motorola und waren super zufrieden.
Weiss  nicht mehr genau was wir damals dafür bezahlt hatten... glaub um die 120.-
War nicht das Günstigste und nicht das Teuerste aus der Reihe. Wichtig war uns damals eines mit Infrarot, damit man trotz Dunkelheit was erkennen konnte.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.


some&leni&ben

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2246
Antw:Welches Babyphone mit Kamera?
« Antwort #2 am: 12. Juni 2014, 09:30:16 »
Wir haben das Scd600 von Philips und sind auch sehr zufrieden. Allerdings ist die Reichweite grenzwertig. In der Wohnung funktioniert es aber einwandfrei; lediglich bis auf die Wiese vorm Haus (3. Etage) hat's nicht gereicht.
LG
some




Tigger2212

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2310
Antw:Welches Babyphone mit Kamera?
« Antwort #3 am: 12. Juni 2014, 14:51:29 »
*
« Letzte Änderung: 11. September 2015, 11:11:28 von Tigger2212 »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27210
Antw:Welches Babyphone mit Kamera?
« Antwort #4 am: 12. Juni 2014, 19:52:26 »
Wozu willst Du denn die Kamera?
Ich würde ein ganz normales nehmen - finde Philipps Avent gut.



Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Welches Babyphone mit Kamera?
« Antwort #5 am: 12. Juni 2014, 20:35:39 »
Hatte mal "notfallmäßig" (Baby-Phone vergessen  s-:) und wichtiger beruflicher Abendtermin in fremder Umgebung) die App "Best baby monitor" in Gebrauch. Geht mit 2 Apple-Geräten, war ratzfatz installiert und funktionierte problemlos in guter Videoqualität.
Insgesamt genügt mir jedoch eine Geräuschüberwachung, so dass ich die eigentlich wirklich geniale Technik nie wieder genutzt habe.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung