Autor Thema: Welcher Staubsauger?  (Gelesen 2692 mal)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Welcher Staubsauger?
« am: 28. Dezember 2014, 12:22:44 »
ich brauch nen Neuen...

Ansprüche:

- wenns geht so leise wie möglich
- sollte guuut saugen (haha!)
- wendig und nicht so schwer...ich brauch das Ding 2-3x täglich, bissl Komfort wäre fein ;)
- für Fliesen und Teppich

äh ja ich glaub das wars auch schon ;D

Ohne Staubsaugertüten ist nicht unbedingt notwendig.


Also wie gesagt, 3 Kinder, 2 Katzen (wobei die so gut wie nicht haaren, also ich glaube was Spezielles für Tiere ist überflüssig), empfindliche Fliesen auf denen mal aaaalles sieht

Was empfehlt ihr?


Ich hatte mir die Dyson angesehen aber für den Preis waren die Rezensionen ja jetzt nicht so toll. Vor allem scheinen die wohl laut zu sein?
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #1 am: 28. Dezember 2014, 12:26:44 »
Hier 2 Kinder, 2 Katzen und 2 hunde: miele cat&dog :)


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #2 am: 28. Dezember 2014, 12:49:44 »
Bosch Freee  bzw. BSG bzw. BSGL (15 m Kabel, Gewebeschlauch) und saugt prima. Wir haben zwar nur glatte Böden und keine Tiere, dafür aber einige Krümelmonster  ;) im Haus und es ist ja auch ein Teppichaufsatz dabei.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15118
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2014, 13:35:12 »
Hihi ich hatte erst den bosch und jetzt miele auch mit dem tierhaar zusatz, danach schaut das sofa wie neu aus und auch für die matratzen find ichs suuuuper

Der bosch hat nach 2 jahren leider sehr stark nachgelassen daher der wechsel
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2014, 14:16:18 »
ich hab aktuell Siemens und bin garnicht zufrieden, daher nun auch definitiv ne andere Marke.


Der Cat and Dog hat auch ganz gute Kritiken, Preis auch ok


Wobei die Katzen echt kein Dreck machen, die haaren kaum bis garnicht. Auch auf der Couch hab ich noch nie Katzenhaare gefunden :)



36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15118
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2014, 14:25:41 »
Na salzstangen und chips lassen sich au gut wegsaugen  ;D
Und wart mal das frühjahr ab  ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #6 am: 28. Dezember 2014, 14:27:41 »
dann fliegen sie raus S:D
 ;D


der Cat and Dog klingt echt gut...und da meine Kids mehr Dreck machen wie Tiere wird der Zustatz schon passen S:D S:D S:D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7659
    • Mail
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #7 am: 28. Dezember 2014, 15:56:09 »
wir haben den Staubsauger Bosch BGS61430 Roxx'x  der is super.. und wenn der mal kaputtgehen sollte... werden wir uns wieder so einen wie den holen
:D
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #8 am: 28. Dezember 2014, 16:39:17 »
Wir haben nach Vorwerk (der von der Oma) und siemens einen Miele.
Er kommt nicht an den vorwerk ran, aber ist besser als der Siemens.



nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1728
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #9 am: 28. Dezember 2014, 17:34:58 »
Unser Staubsauger geht ebenfalls derzeit kaputt (Dyson).
Eigentlich war ich ganz zufrieden. Dennoch hab ich mal nach anderen geschaut und mich letztendlich für einen Bosch Roxxx entschieden. Ebenfalls den von schwarzesgiftal genannten.
Gekauft hab ich ihn allerdings noch nicht. ;)
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 673
  • erziehung-online
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #10 am: 28. Dezember 2014, 20:05:55 »
Wir haben auch nen Vorwerk und sind super zufrieden :)



Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #11 am: 29. Dezember 2014, 14:53:56 »
ich hab mir den Bosch Roxxx angeschaut aber der ist mir nix denke ich...

1. hat der keine Beutel und von dem Konzept bin ich nicht überzeugt, mich nervt die Sauerei beim entleeren (und die Tatsache dass man damit dann raus muss, den Beutel zieht man staubdicht raus und wirft ihn in den Müll :P)

2. ist der ja wahnsinnig schwer und

3. dieser Griff oben am Rohr ist doch Mist, da kommt man in schmale Ecken ja garnicht mehr rein ???

4. soll der Filter (der mehr kostet als ein normaler Sauger überhaupt- dafür kann man schon viele Beutel kaufen s-:)) einmal im Jahr ausgetauscht werden
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7962
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #12 am: 29. Dezember 2014, 15:26:44 »
Ich  hab seit letztem Jahr den Bosch Zoo'o Proamimal und bin damit sehr zufrieden  :) Der hat einen Beutel und ich find ihn von der Saugleistung und auch der Wendigkeit top. Davor hatte ich auch einen Bosch bzw. hab ihn noch, der wird im obrsten Stock noch benutzt- der ist klobig und schwer und mit dem hat es keinen Spaß gemacht, ihn Treppe hoch und runter zu tragen, was mit dem jetzigen kein  Problem ist. 15 m Kabel haben beide und das ist äußerst angenehm, wenn man ohne Umstecken das komplette Stockwerk gesaugt kriegt  :)

nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1728
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #13 am: 29. Dezember 2014, 15:49:28 »
1. ok. Bei uns genau anders rum. :)

2.  darauf hab ich ehrlich gesagt nicht geachtet. Aber ich muss den auch nicht umher tragen.

3. keine Ahnung was du meinst.

4.
Zitat
Waschbare Hochleistungs-Hygiene und GORE™ HighTech-Filter halten ein Geräteleben lang. Es ist kein Nachkauf teurer Staubbeutel nötig. Außerdem sorgen die HighTech-Filter dafür, dass die beutellosen Staubsauger auch für Allergiker geeignet sind.


Viel Glück bei der weiteren Suche. :)
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #14 am: 29. Dezember 2014, 17:55:56 »
Ich habe einen irobot der fährt allein durch die Wohnung und zusätzlich steht mein Phillips power duo pro zu Hand. Ist ein Akkusauger und echt wenig und schnell für zwischendurch geeignet. Und es ist ein handstaubsauger integriert um schnell mal
Die Couch u Co zu saugen
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


kroete

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 983
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #15 am: 12. Mai 2015, 15:04:10 »
.....mal aus der Versenke holen...für Mieze
der 3-Madl Haushalt:





Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6403
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #16 am: 12. Mai 2015, 20:50:24 »
\ich habe auch einen IRobot und bin nicht so zufrieden. Er kommt halt nicht ueberall hin und versagt auf dem Teppich :(
Kind 2011
Kind 2014
...

VampireGirl

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 697
Antw:Welcher Staubsauger?
« Antwort #17 am: 13. Mai 2015, 11:22:22 »
2 bis 3 mal täglich??? :o :o :o :o

Ich hab einen Dyson.....glaube AnimalPro oder so, da ich ebenfalls Felltiere hab  s-:) s-:) s-:)
Man sagt Dyson sei laut, aber find ich jetzt gar nicht.
Bin mehr als zufrieden.



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung