Autor Thema: Welcher Schmutzradierer ist der Beste?Oder andere Idee um Federmappe zu reinigen  (Gelesen 7914 mal)

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
Frage steht ja schon oben.

Ich krieg Ls Schulranzen und Federmappe (Scout) nicht wirklich vernünftig sauber :-X


Man hat mir nen Schmutzradierer ans Herz gelegt, daher meine Frage: Welcher ist der Beste?


Und wie macht ihr eure Schulranzen (also die mit harten Wänden wie zB Scout) sauber?

Und vor allem auch das Mäppchen? Da sind die *Wände* ja aus Karton (vermute ich?), das kann ich ja nicht in die WaMa stecken  :-\

Ich hab schon Mit Ciff, schwarzer Seife und und und geschruppt, aber ich krieg das Ding nicht sauber (da wo die Holzmalstifte immer entlang geschoben werden):-X
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

sunny_bibi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2948
Bei uns startet die Schule erst dieses Jahr, deshalb hab ich noch keine erprobten Erfahrungen. Ich habe allerdings schon öfter gehört, dass die Schulranzen in die Geschirrspülmaschine gestellt werden können.

Wegen des Federmäppchens weiß ich auch nichts.  :-\
                            
                                     


deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13962
Also eine ehemelige Userin hier hat den Scout immer in die Spülmaschine gestopft und er kam raus... zumindest was den Dreck angeht... wie neu. Ich habe das Resultat einmal gesehen. :)

Könnte mir vorstellen, dass man das durchaus auch mit der Mappe machen kann.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Den Ranzen weiche ich in der Badewanne ein und spüle ihn dann aus.

Das Mäppchen schrubbe ich mit einer recht harten Bürste ab, bisher ist da alles abgegangen.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Wir sind Dreckschweine , wir haben beides in den vier Grundschuljahren nicht einmal richtig gewaschen ..... :D
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

moni

  • Gast
ich habe gelesen, daß einige ihre schulranzen in die spülmaschine stecken. schon mal jemand ausprobiert? ich glaube ich werde es gleich testen

Amerin

  • Gast
Der allerletzte, wenn auch geruchsintensive, Versuch hat geklappt. Und zwar mit Kunstoffreiniger für z.b. Gartenmöbel. Aber es war auch wirklich wirklich nötig einzuschreiten und der Geruch war nach einer Woche auch wieder raus.

Viel Erfolg

Amerin

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
also das Mäppchen kann man definitiv nicht in die Spülmaschine stecken, da ist Karton drin- im Gegensatz zum Ranzen.
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Petsi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 857
Federmäüppchen habe ici einmal in die WaMa gesteckt - danach waren sie hinüber  :-[.
Den Ranzen habe ich mit einem Mikrofasertuch in der Badewanne abgeschrubbt.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
ja, logisch  :-\


ich habs mit Allzweckreiniger wieder einigermaßen hinbekommen, würde aber gerne testen, ob son Radiererdings da noch was optimieren kann :P :P


@moni
sag mal, ob es geklappt hat ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13962
Nachtvogel, an die Pappe habe ich natürlich nicht gedacht... S:D
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Bei mir kommen Tornister immer in die Spülmaschine, klappt wunderbar.
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Tanzmaus

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1378
Ich bekomme mit dem Schmutzradierer einiges weg, aber perfekt wird es nicht.
Meine Kinder haben in der 3. Klasse eine neue Federtasche bekommen. Auch weil manche Laschen dann schon gerissen waren.

In der 5. Klasse gibt es dann eher Schlampermäppchen.
Lieben Gruß
Maren

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5203
Gallseife und Scheuerbürste und das alles unter der Dusche.  :P Der Ranzen sieht dann immer top aus. Iim Federkästchen sind die Striemen von den Stiften dennoch leicht sichtbar

Ich imprägniere dann immer mit Silikonspray - hält dann 1/2 Jahr  8)
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

glücksmädchen.

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 21
Hier auch Gallseife plus Scheuerbürste. Zumindest der Ranzen wurde sauber. Die Federmappe hat die Waschmaschine natürlich nicht überlebt.   ;D Aber versucht hab ich es erstmal.  s-:)
♀ 9 Jahre + ♂ 2 Jahre = ❤

moni

  • Gast
Ranzen in die Spülmaschine hat super geklappt. Die farben sind wieder richtig frisch.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Hmm Mäppchen hat es in der Spülmaschine überlebt trotz Pappe :P Danach gut getrocknet und einmal drübergebügelt und es sah fast wie neu aus.  8)

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Wie stellt ihr den Ranzen dann dort rein, oder legt ihr ihn? Hinstellen würde bei uns wohl wegen der drehenden Düse eher nicht funktionieren ...

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
so, ich hab den Ranzen auch in die Spülmaschine gepackt, Schnellwaschgang 45°

Sieht fast wie neu aus :)



ich hab dazu die oberen Schubladen raus genommen und ihn in die unterste gestellt, kopfüber


Mäppchen hab ich mit Allzweckreiniger wieder fast we neu bekommen



Neue Stifte rein, neue Ordner und Klappmappen...Schule kann wieder losgehen S:D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
vielleicht probier ich das auch mal aus mit der spuelmaschine?! das hoert sich nach wenig arbeit an! schrubben dauert!  8)

beim maeppchen ist es bei flo so, dass sie absichtlich unter jedem stift einen dicken strich in der farbe hat, damit jeder wieder an 'seinen' plat z kommt!! da sit sie SEHR heikel! ich duerfte also niemals das maeppchen sauber machen!!

nachti: hats du zufaellig ein vorher-nachher-foto gemacht??   8)
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22163
nein...hätte ich mal machen sollen, garnicht dran gedacht :P

aber um es mit Worten zu erklären: die orangen Elemente strahlen wieder orange und nicht mehr schwarz-braun  S:D
 ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
mich würde ja eher mal interessieren warum ihr den in die spülmaschine steckt? also ich meine das vollkommen ernst jetzt. was zum geier machen eure kinder denn mit den schulränzen, dass die geschrubbt werden müssen?  ???
wir haben ja nun den vierten ranzen. ok, jared ist auch ein pingeliges kind, an dem ranzen ist nix dran bisher, aber auch bei den anderen drei kindern hab ich niemals je den ranzen geschrubbt. nach 4 jahren fliegt der schulranzen hier eh raus und es gibt einen rucksack...
rucksäcke allerdings schmeiße ich dann schon eher mal in die waschmaschine.  :)

dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Also unsere werden an der Bushaltestelle bei Wind und Wetter auf den Boden abgestellt. Dann sind die Trinkflaschen manchmal nicht richtig verschlossen und die Brühe läuft dann in die Seitentaschen. Innen wird auch schonmal "versehentlich" der Spitzer ausgeleert (zumindest bei Sohnemann). Ich saug den dann zwar ab und an aus, aber beim Einweichen in der Badewanne ist das Wasser dunkelgrau. Da ich ja meine Pappenheimer kenne, hat Sohnemann eh schon einen schwarzen Ranzen bekommen, d. h. man sieht eigentlich nicht, dass er schmuddelig ist, trotzdem reinige ich den immer in den Sommerferien.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52481
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Ja ok, so Sachen wie Spitzer ausleeren machen meine auch. Aber das mach ich dann raus und gut ist. Flaschen kommen bei uns nie in den Schulranzen rein, sondern in die Außentaschen und ausgelaufen ist zum Glück auch noch keine, das wäre ne Sauerei, das stimmt.
Aber ach nöööö, also schrubben tu ich so nen Schulranzen nicht. Da bin ich wohl ehrlich nicht pungelig genug und an Jareds ist echt nix dran, der ist selber pingelig.  :P ;D (Was mein anderer Sohn definitiv NICHT ist...  :P)

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Ich hab bisher auch nie Schulranzen schrubben müssen, obwohl die auch immer auf den Boden gestellt wurden. selbst der rosa Scout meiner Tochter sah nach der Grundschule noch top aus.
Ja und dann kam der Kleinste in die Schule  s-:) Bei dem bin ich froh, dass der den Ergobag hat und ich den einfach in die Waschmaschine stecken kann  S:D Gab schon die diversesten Sauereien von Getränk unerlaubterweise innen verstaut und ausgelaufen bis Banane vergessen :-X
Mäppchen schrubb ich nicht, das sieht zumindest von außen gut aus und die Striche von den Stiften, das lohnt die Mühe dann nicht, die sind eh schneller wieder da als ich sie wegschrubben kann.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung