Autor Thema: Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?  (Gelesen 1624 mal)

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« am: 14. September 2014, 19:19:51 »
Frage steht ja..  bin auf der Suche nach einem Fotodrucker, der in einem vernünftigen Preis-Leistungsverhätnis steht. Und ich brauch den wirklich ausschliesslich zum Fotos drucken... für Text hab ich n schwarz-weiß Laserdrucker hier stehen.
Hat jemand Erfahrungen damit?  :-*

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #1 am: 14. September 2014, 19:52:31 »
ich drucke sehr selten bzw. nur für den privatgebrauch Fotos daheim aus. die Qualität kommt nie an die profidrucker dran, und Papier (gute) und Farbe sind sehr teuer für den privatgebrauch.

aber: ich habe einen mini Drucker von canon da. ist qualitätsmäßig besser als die sofortdrucker im laden, wobei er im grunde nichts anderes ist: sofortdrucker.
ich spreche hier vom canon selphy. ich habe eine ältere version, es gibt mittlerweile einige Nachfolger.

ja, was soll ich sagen: er ist klein, handlich, preiswert, Farbe und Papier gibt es immer als set ab ca. 15 € aufwärts. ich mag es gerne, man kann Postkarten drucken (er druckt nur in einer größe, glaube 10x15). damit habe ich etliche bildet für grosseltern und co. ausgedruckt, hat mich auf reisen begleitet etc. pp. kann ich wirklich empfehlen. wenn du allerdings unterschiedliche großen ausdrucken magst, musst wohl tiefer in die tasche greifen und ähm...da kennen ich mich nicht genug aus. 


ah, mein autokorrekt ;D egal...
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 19:54:02 von blume8 »


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #2 am: 14. September 2014, 19:57:03 »
ach, ein Nachteil gibts da leider auch: die Farbe trocknet für mein Geschmack zu schnell aus. bedeutet: wenn du eine große Packung mit Fotopapier kaufst, solltest du innerhalb einiger tage möglichst viel drucken. aus diesem Grund kaufe ich nur die kleinere Packungen (die um die 15 €), weil mir die menge durchaus reicht (weihnachtskalender etc.). wenn ich irgendein Projekt habe (wie zum Beispiel Spassbilder/erinnerungsbilder demnächst auf einer Taufe), dann nehme ich die größere Packung.

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #3 am: 14. September 2014, 20:42:16 »
den Selphy stand bis heute auf meiner Wunschliste. Nun hab ich den ich heute "live" erlebt auf einem Kinderfest...   das Photo, das ich da bekommen hab, hat aber einen totalen Blaustich  :-\

Außerdem stört mich die Perforation an den Photos...  find ich nicht schön geloest.

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #4 am: 14. September 2014, 20:49:38 »
Wenn es eine Färbung ab, dann ist genau das passiert, was ich geschrieben habe: die Farbe war ausgetrocknet. Dann gibt es leider unregelmässigkeiten/Färbungen.
Der Rand kann etwas unglücklich aussehen, aber das kann gemieden werden. Man kann am computer das Bild zentrieren und dann passt es. Wie gesagt, es ist kein profidruck.
Oder was meinst mit der Perforation? Wenn der schmale Rand ab ist, bleibt eigentlichich nichts störendes am foto.
Mir reicht der Selphy. Alles andere ist mir persönlich zu teuer. Mit normalem Drucker auf Fotopapier drucken geht natürlich auch. Die Qualität ist jedoch wesentlich schlechter.  Ich habe einen hp office irgendwas 6600 oder so. Die Bilder sind ok, aber nicht berauschend. Patronen sind mit über 60€ natürlich nicht besonders günstig. Deswegen drucke ich damit gar keine bilder mehr.
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 20:59:44 von blume8 »

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #5 am: 14. September 2014, 21:27:17 »
mit Perforation mein ich am Foto oben und unten die Abtrennkannte vom Fotopapier.

Die Verfärbung auf dem Bild ist echt krass...   die eigentlich weiße Schnur vom Band des Heliumballons ist himmelblau  :o

Und das Beste ist, die Dame die die Fotos da gemacht und gedruckt hat, machte Werbung für das Ding.
Erst dachte ich mir, die Lady kann mit der Kamera nicht umgehen und hat eine Sche** Belichtung erwischt, aber zu Hause bei Genauerem Draufsehen hab ich gesehen, dass es nicht an der Belichtung liegen kann  s-:)

edit: Wie lange braucht es denn bis die Farben austrocknen in etwa? Die Dame da heut, hat nämlich sicher mehr als 100 Fotos den Tag über gemacht und gedruckt....  müsste also die Kartusche mal gewechselt haben....
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 21:29:31 von Sonina »

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8757
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #6 am: 14. September 2014, 21:32:15 »
Wir haben einen Canon Pixma Fotodrucker. Er druckt sehr gut. Mit ordentlichem Fotopapier haben die Bilder eine richtig gute Qualität. Er druckt bis A4.

Aber er kommt trotzdem nicht an "richtig" entwickelte Fotos ran. Vor allem eben wegen dem Papier und wegen der Haltbarkeit der Fotos, vor allem unter Sonneneinstrahlung leiden die selbst ausgedruckten Fotos sehr.

Und da kann ich Blume zustimmen, die Tinte trocknet recht schnell ein in den Patronen.

Wobei die Patronen für unseren Drucker inzwischen sehr günstig sind. Ich glaube ein 20er Pack mit Chip um die 15 Euro inkl. Versand.


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #7 am: 14. September 2014, 21:42:30 »
Dann lags am Drucker, vermutlich ist der nicht mehr ok gewesen. Mein Selphy ist mir vor kurzen runter gefallen und seitdem gibts ab und an schlechte Bilder ( mit Streifen/Färbung etc), obwohl die Patrone neu ist. Kann also bei der dame ähnlich sein. Und klar, wenn er viel genutzt wird, ist der Drucker irgendwann hin. Ist ja ein Kleines gerät, ohne wirklich hoeherwertigere technik drin. Ich fahre demnächst auf die photokina und halte ausschau nach neue Produkte. Vielleicht gibt es etwas neues, besseres. :) ich habe aber wirklich nette Bilder mit dem Selphy ausgedruckt, ohne Färbung etc. Gerät oder Patrone waren hin bei deinem Bild. Ganz bestimmt.

Also, meine autokorrektur kann kein deutsch ;D sorry 
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 21:44:39 von blume8 »

Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #8 am: 14. September 2014, 21:52:28 »
Danke :)

Ich denke ich werd die Tage mal in den Fotoladen latschen, von denen das gemacht wurde. Ein Zwei Bilder auf der Karte im Gepäck von denen ich weiß, wie die gedruckt aussehen und noch mal nachfragen warum dat eine Ding so einen blaustich hat, sowie mir von meinen Bildern n  Probeausdruck machen lassen   S:D

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #9 am: 14. September 2014, 21:59:01 »
Vernünftig. Würde mich wundern, wenn die Bilder auch diesmal einen Blaustich haben werden. Dürfte nämlich nicht der fall sein ( es sei denn, sie nutzen den kaputten Drucker, was unprofessionell wäre).
« Letzte Änderung: 14. September 2014, 22:07:42 von blume8 »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27082
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #10 am: 14. September 2014, 22:24:44 »
na toll... jetzt will ich auch so einen Fotodrucker.... dachte der ist sicher irre teuer und seh jetzt 82 Euro.... mmh....



Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3339
    • Mail
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #11 am: 14. September 2014, 22:39:04 »
na toll... jetzt will ich auch so einen Fotodrucker.... dachte der ist sicher irre teuer und seh jetzt 82 Euro.... mmh....

 s-kringellach

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Welchen Fotodrucker könnt ihr empfehlen?
« Antwort #12 am: 15. September 2014, 06:00:54 »
@nipa
Na, ich bin auch sehr empfänglich für so ein Spielzeug. ;D
Ich freue mich auf die photokina...aber zu Sicherheit für unser konto begleitet mich mein mann und die Kreditkarte bleibt daheim. Hab Nur Taschengeld dabei und wenn das alle ist, dann ist es alle. Ich kenne mich, ich verliere auf so eine Messe bestimmt den kopf un die karte würde rauchen ;D ach, ich freu mich schon seit 2 jahren darauf, ich darf vorher schon hyperventilieren. Mir schenkt man im übrigen normalerweise kein Douglas Gutschein, sondern von saturn oder andere elektromärkte.  ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung