Autor Thema: Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?  (Gelesen 9369 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« am: 18. Mai 2012, 12:32:10 »
Angeregt durch die Filmthreads:
Welcher Film hat euch so sehr verängstigt, beeindruckt oder nachhaltig verändert, so dass ihr ihn nicht wieder anschauen könnt oder wollt?

Bei mir ist es der Film "Es geschah am hellichten Tag" (allerdings das Remake, nicht das Original von 1958).
http://www.dieterwunderlich.de/Hofmann_hellichten_tag.htm

Als ich den Film gesehen habe war ich gerade 10 Jahre alt und ich durfte ihn auch gar nicht sehen, ich habe mich im Wohnzimmer hinter dem Sessel versteckt und heimlich mitgeschaut - tagelang konnte ich nicht mehr schlafen, ich war so verängstigt, es war so real, so greifbar.
Ich habe meiner Mutter erst Jahre später gesagt, dass ich den Film gesehen habe - heimlich und ich echt Angst hatte, daraufhin haben wir ihn nochmal zusammen angeschaut und ... es wurd nicht besser :-[

Bisher habe ich ihn nicht mehr gesehen, ich brauche aber nur den Titel hören und krieg eine Gänsehaut :P

Mamba

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5364
  • Ehrlichkeitsfanatiker
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #1 am: 18. Mai 2012, 12:36:33 »
Stadt der Engel, zwar nicht gruselig aber doof

und

Ring  :-X
lg Mamba

tue nichts online, was du nicht auch offline tun würdest





bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #2 am: 18. Mai 2012, 12:41:50 »
Hostel  :-X absolut ekelhaft!

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #3 am: 18. Mai 2012, 12:50:47 »
und Slumdog Millionaire, den haben wir angefangen zu schauen als der letztens im TV kam. Ausgemacht haben wir dann an der Stelle wo das eine Kind Öl in die Augen gegossen bekommen hat!  :-\

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #4 am: 18. Mai 2012, 12:53:53 »
ES von Stephen King. Den Anfang habe ich mit 11 oder 12 gesehen, wo ES zwischen den aufgehängten Wäschestücken vorschaut.. uaaaah.  :-X Hat mich zu Tode erschreckt.

und: Die letzten Glühwürmchen. Ein Antikriegs-Anime-Film. Der hat  mich so tief berührt, das es mir noch bin heute nachhängt, obwohl es schon ewig her ist dass ich ihn gesehen hab.

leni

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2035
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #5 am: 18. Mai 2012, 12:54:06 »
American History X

Den packe ich nicht noch mal.



bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #6 am: 18. Mai 2012, 12:55:35 »
American History X

Den packe ich nicht noch mal.
Oh ja, der hat mir auch einmal gereicht!

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13586
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #7 am: 18. Mai 2012, 12:58:38 »
Independent day- den fand ich so dämlich, dass ich ihn abschalten musste- also ich konnte ihn nichtmal unter zwang ertragen

Filme die mich so extrem berühren schau ich mir scheibchenweise an bis ich es verarbeitet habe. schon immer.

Fortuna

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 543
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #8 am: 18. Mai 2012, 13:03:29 »
The texas chainsaw massacre!!!!


Vorher musste ich in jeden Horrorfilm rein,seit dem kann ich keine mehr sehen,weil ich angst habe.

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4536
  • Alles
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #9 am: 18. Mai 2012, 13:06:28 »
Mystic river.

Ein grandioser Film, aber der hat mich tagelang so nachhaltig mitgenommen, den will ich nie wieder sehen.


Dein Trauma kann ich nachvollziehen - ich hatte jahrelang auch eins wegen dieses Films, allerdings war das das Original mit dem blassen Rühmann und dem um so tolleren Fröbe.

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #10 am: 18. Mai 2012, 13:08:20 »
Eindeutig "ES" ich hasse Clowns heute noch, hab den auf ähnlich Weise gesehen wie Christiane es beschreibt, verbotenerweise bei Oma hinterm SOfa versteckt...ganz blöde Idee!

Und nach "Düstere Legenden" hab ich jahrelang immer zuerst den Rücksitz kontrolliert.

"The Others" ist einmal toll, aber danach find ich ihn nur noch langweilig!



redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #11 am: 18. Mai 2012, 13:10:40 »
Napola



Und Stolz und Vorurteil, weil ich ihn so schlecht finde :P

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #12 am: 18. Mai 2012, 13:13:46 »
@A.n.j.a
Ich wäre ja neugierig auf das Original, aber .. ich traue mich nicht. s-:) (Genervt von mir selbst, nicht von Dir!)

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10794
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #13 am: 18. Mai 2012, 13:15:21 »
Tatsächlich... Liebe
Und wenn ich ehrlich bin, hab ich ihn schon beim ersten Mal nicht komplett angesehen. Nervt mich einfach der Film, nur mein Mann liebt ihn, so dass er schon mal hier läuft und ich dann freiwillig "stiften" gehe...

Als Kind hab ich natürlich verbotener Weise auch ein paar Filme angeschaut, die ich nicht hätte sehen dürfen (danke Schwesterherz) und die mir Angst machten. Leider kenne ich die Titel nicht, also hab ich keine Chance auf "neutralisieren".

@Christiane
Ist das Remake schlimmer als das Original? Hab ich gar nimmer so im Kopf. Gesehen hab ich beide, ist aber schon ewig her...


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Pünktchen

  • Gast
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #14 am: 18. Mai 2012, 13:16:05 »
Filme, die einfach nur dämlich sind zähle ich jetzt nicht auf, denn das wären einfach zu viele!

Aber niemals schauen (nichtmal fertig schauen) kann ich:

The hills have eyes - ab der Szene im Wohnwagen ging garnichts mehr! Den Film darf auch mein Mann nicht besitzen. Da werd ich richtig aggressiv!

Hannibal rising- wo die Männer mit der kleinen Schwester von Hannibal nach draußen gehen... Das ist zuviel für mich!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #15 am: 18. Mai 2012, 13:16:48 »
Dark city ...den könnte ich nicht mal unter Zwang ein zweites Mal ertragen....
House of the flying daggers rangiert auch ganz oben bei den Filmen, die ich kein weiteres Mal brauche
Beide Filme haben mich unglaublich gelangweilt

Horrorfilme kann ich mir nicht mal einmalig anschauen...da reicht mir oft schon die Beschreibung um mir Albträume zu bescheren


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #16 am: 18. Mai 2012, 13:17:29 »
@jewa
Woher soll ich wissen ob das Remake schlimmer ist, ich kenne das Original doch nicht ;D - vielleicht fände ich ihn heute auch gar nicht mehr so schlimm, aber ... ich war noch so klein, so jung, so unschuldig, so unbedarft, ... und all das wurde kaputt gemacht durch den Film!

Ich bin gerne im Wald, aber niemals alleine. Schokolade mag ich nicht in komischen Formen und Figuren, einfach als Tafel - perfekt! Und rote Kleider meide ich auch.
« Letzte Änderung: 18. Mai 2012, 13:19:04 von Christiane »

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1065
  • erziehung-online
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #17 am: 18. Mai 2012, 13:18:35 »
ganz allgemein, filme ohne happy end mag ich nicht. ...wobei das ist auch unterschiedlich, ein liebesfilm, wie stadt der engel, geht gar nicht, da setze ich mich zwei stunden hin und dann gibt es kein happy end? dann kann ich auch nachrichten gucken.
und american history x, naja, das ist halt realität(wohl keine wahre geschichte aber so kann ich es mir vorstellen), wenn da am ende der junge stirbt... dann ist das halt so. immerhin, glaube ich, wird dann der große bruder vernünftig?
hostel? knuffig, da sieht man ja gar nichts!*g* ;), da gibt es andere filme die sehr viel mehr zur sache gehen. Naja, von der idee her ist hostel schon heftig, aber die umsetzung? Die erste hälfte des filmes bestand ja fast nur aus nem softporno? Bis die endlich in dieses besagte hostel kommen bin ich schon mehrere male eingenickt ;)

die letzten glühwürmchen suche ich noch, muß auch sehr heftig sein, ich habe "wenn der wind weht" im regal, den finde ich auch sehr heftig, dieses ältere ehepaar, die der regierung glauben man könne sich schützen, und am ende doch sterben.

Charaktere die mich beeindruckt haben, tyler durden(fight club) und der große lebowski(der große lebowski). Ersterer durch seine erkenntnis“ du bist nicht deine blöde cargo-hose(auch im übertragenen sinne), zweiterer durch die wahl seiner klamotten beim einkaufen(shorts, t-shirt, badelatschen und bademantel), dieses völlige desinteresse an dem, was seine umwelt über ihn denkt finde ich beeindruckend.

Und offtopic , perry rhodan, die science fiction serie, … so anfang der achtziger habe ich damit angefangen, die idee einer gemeinsamen weltregierung fand ich doch sehr faszinierend. Ich denke, in diesem schlepptau sind doch einige andere ideen gereift.
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #18 am: 18. Mai 2012, 13:20:19 »
@KoenigRaffzahn
Derek wurde schon vorher vernünftig und versuchte seinen kleinen Bruder ja zu schützen ;)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #19 am: 18. Mai 2012, 13:21:49 »
Mir fiel grad noch was ein, womit ich vermutlich viel Unverständnis ernte: Herr der Ringe.... Oh Mann...ich fand den schon im Kino unerträglich  s-:) und mit Werbung dazwischen noch schlimmer...und außerdem werfe ich immer die Charaktere von Herr der RInge und Harry Potter durcheinander (bei den Filmen habe ich schon nach Teil 2 aufgegeben....absolut uninteressant  :o)...


KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1065
  • erziehung-online
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #20 am: 18. Mai 2012, 13:22:45 »
The hills have eyes - ab der Szene im Wohnwagen ging garnichts mehr! Den Film darf auch mein Mann nicht besitzen. Da werd ich richtig aggressiv!
dann dürftest du mein filmregal nicht anschaun, da ist the hills have eyes einer der harmlosen ;)
aber das ist ja alles geschmackssache, ich habe da auch ein paar im regal, die ich erst ein oder zweimal geschaut habe was auch in diese richtung geht.
aber mal ehrlich, dein man würde den film gerne haben und er macht da mit und kläßt sich den verbieten?

edit, ach siehste christiane, so lange habe ich den schon nicht mehr gesehen...
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #21 am: 18. Mai 2012, 13:28:41 »
Smokin Aces, soooo fad s-:)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Pünktchen

  • Gast
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #22 am: 18. Mai 2012, 13:35:10 »
The hills have eyes - ab der Szene im Wohnwagen ging garnichts mehr! Den Film darf auch mein Mann nicht besitzen. Da werd ich richtig aggressiv!
dann dürftest du mein filmregal nicht anschaun, da ist the hills have eyes einer der harmlosen ;)
aber das ist ja alles geschmackssache, ich habe da auch ein paar im regal, die ich erst ein oder zweimal geschaut habe was auch in diese richtung geht.
aber mal ehrlich, dein man würde den film gerne haben und er macht da mit und kläßt sich den verbieten?

edit, ach siehste christiane, so lange habe ich den schon nicht mehr gesehen...

Unterschätze mich mal nicht!  ;) Ich hab kein Problem mit solchen Filmen und schaue und besitze derbere Streifen, es geht mir nur um die Wohnwagenszene (Kombination aus persönlichen Trauma und Urängsten)! Ansonsten kann es ruhig brutal, blutig und heftig sein.

Mein Mann bekommt kein "Verbot" im Sinne von 'Du darfst nicht!' ich hab es ihm erklärt (ohne das es Thema war) und er versteht was dahinter steckt.

Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4158
  • ☆☆ Ich liebe das Leben! ☆☆
    • Mail
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #23 am: 18. Mai 2012, 13:36:31 »
Halloween H20 - das ist der einzige Film bei welchem ich im Kino fast die ganze Zeit nicht hingeschaut habe. Ich hatte fast durchgängig die Jacke vor den Augen oder hab mich in die Arme meines Exfreundes verkrochen.  :P Grauselig....ganz grauselig und den Film mag ich nie wieder sehen.
Die Halloween Filme an sich kann ich nicht gut schauen.

Herr der Ringe - einmal geschaut; nie wieder. Ich habe da nichts für übrig.  :P





Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

Satinee

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3722
  • Chaotenbändigerin
    • Mail
Antw:Welchen Film könnt ihr kein zweites Mal sehen?
« Antwort #24 am: 18. Mai 2012, 13:38:48 »
The Cell, the Ring ... so ein Psychokram halt ... furchtbar  :P

Und generell Filme die kein happy End haben, danach bin ich immer ganz schlecht drauf, weil meine heile Welt zerstört wurde  ;D Da kann der Film noch so gut sein... wie z.B. Braveheart ... tolle Schauspieler, tolle Kulisse, bewegende Story .... aber WARUM muß er am Ende so theatralisch dahinscheiden. Ach man, ich bin zu weich für diese Welt  :P


Liebe Grüße von Satinee mit ihren 3 Jungs



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung