Autor Thema: Welche Kugelbahn?  (Gelesen 2012 mal)

Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Welche Kugelbahn?
« am: 26. November 2012, 19:40:52 »
Was könnt Ihr da so empfehlen?

Sollte eine zum Selber bauen sein, variable, mit gutem Grunstock aber nach und nach erweiterbar und natürlich nicht zu viel kosten  ;D ich weiß, sehr realitätsfremd. Aber wer weiß was Euch so einfällt oder was für Schnäppchen Euch schon über den Weg gelaufen sind. :)

Brülläffchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 939
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #1 am: 26. November 2012, 21:10:43 »
.
« Letzte Änderung: 03. Januar 2013, 21:18:24 von Brülläffchen »


Mäusekind*12/07
Hasenkind *7/10
für immer vereint: 8/10

ERZIEHUNG-ONLINE - Forum

.
« Antwort #1 am: 26. November 2012, 21:10:43 »

MaMa76

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4104
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #2 am: 27. November 2012, 06:33:53 »
Wir haben die Quadrilla Kugelbahn und sind sehr zufrieden damit.



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15176
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #3 am: 27. November 2012, 09:02:27 »
Für welches Alter denn?Wir haben eine ganz schnöde aus Plastik vom Toys Marke heisst "Universe of imagination"..... Die hat super viele Möglichkeiten zu variieren und war nicht teuer.....Aber eben Plastik....es laufen auch keine dicken Kugeln durch,sondern Murmeln - insofern evtl. nix für 1jährige oder nur unter Aufsicht ...allerdings ist sie für Kelikinder auch im Aufbau zu vielfältig und kompliziert...Ob sie nun 10 Jahre hält - keine Ahnung  ;) ich vemrute mal, sie wird nun eh keine Jahre mehr bespielt, geht dann an den Cousin über und hat danach ihren Zweck für 19 Euro erfüllt, wenn 3-4 Kinder damit gespielt haben....

Aldi Süd hatte auch grad eine im Angebot.... da hätte man dann aber sicher schon 2-3 Kartons holen müssen, damit es Spass macht....lief ebenfalls mit Murmeln ...waren glaub ich pro Karton 16 Teile aus Holz.

Wären meine Kinder noch klein, so um die 2, würde ich wohl mit einem Haba "GRundstock" anfangen und dann, wenn sie Spass mit haben da immer mal was dazu kaufen.....da gibt es ja wahnsinnig viele Variationen....

Gut, nun muss ich sagen, dass meine Kinder nicht sooooo das Interesse dran haben, dass ich bereit wäre da nun 60,100 oder gar mehr Euro für auszugeben.....

Wenn es eher um Kleinkinder/Babys geht: da hatten wir die von "Beluga" mit Autos, Rädern etc.


M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2801
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #4 am: 27. November 2012, 09:44:08 »
Wir haben auch schon länger die Quadrilla Bahn und ich würde sie uneingeschränkt weiterempfehlen.



Fairydust

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4738
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #5 am: 27. November 2012, 10:40:23 »
wir haben die Cuboro, die ist allerdings was für ältere und billig ist sie auch nicht. Aber toll. Unsere Kinder können schon gut damit spielen und wenn was eingefallen ist, schaffen sie es inzwischen auch, es selbst wieder ganz zu machen. Die Bahn baue ich aber noch auf. Es dauert aber nicht mehr lange und sie können einfache schon selber bauen. Auf jeden Fall ist das eine Bahn für die nächsen Jahrzehnte, denn selbst als Erwachsener hat man noch Spaß damit. Wir werden jedes Weihnachten einen neuen Kasten dazu kaufen, denn umso mehr Steine, umso mehr Spaß macht es.





Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #6 am: 27. November 2012, 11:04:47 »
sorry hab vergessen zu erwähnen,für meine 6 jährige, sie ist so im Murmelfieber und ne Murmelbahn haben wir irgendwie noch gar nicht.
Die Quadrilla find ich toll aber die ist ja echt nichts für den kleinen Geldeutel :/ und Holz sollte es schon sein . Seufz. Ich glaub ich bin zu anspruchsvoll  :-\

Tamara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4435
  • Mit Prinzessin Marie
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #7 am: 27. November 2012, 12:03:02 »
Meine Tochter hat die Xylopa. Ich finde die sowas von toll. Man kann richtige Melodien zusammenstellen. Sie wird dieses Jahr auch wieder eine Erweiterung bekommen.


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31518
  • Bullerbü :)
Antw:Welche Kugelbahn?
« Antwort #8 am: 27. November 2012, 12:35:20 »
Die Holz-Murmelbahnen, die etwas taugen kosten alle viel Geld. Das ist einfach so. Selbst gebraucht. Aber so ab und an kann man mal ein Schnäppchen machen über Kleinanzeigen oder so.

Xyloba ist genial. Wir bekommen die auch, bzw. Klimba hieß die wohl früher. Da hab ich auch so ein Schnäppchen machen können gebraucht.

Quadrilla, Cuboro, Xyloba, Klimba ..... war so das, wonach ich immer geschaut habe. Es gibt da noch eine, die ganz ganz toll ist, aber ich hab den Namen vergessen ..... muss mal suchen gehen. Günstig ist die aber auch nicht.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

 

NACH OBEN