Autor Thema: Welche Koffer für 4-köpfige Familie  (Gelesen 1032 mal)

Nana2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 436
Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« am: 02. Mai 2016, 09:22:50 »
Huhu!

Ich muss mal was ganz doofes fragen ;D ;D

Unser erster "Flugurlaub" als 4-köpfige Familie steht an und wir brauchen (neue) Koffer!

Welche (Größe, wie viele) habt ihr?
Es geht 9 Tage nach Mallorca und ich bin mir total unsicher. Die größten, die ich so finden kann (Online Suche) haben eine Höhe von 78 cm. Ist das groß?
Aus den Urlauben mit meinen Mann habe ich noch einen alten Koffer im Keller stehen, der hat eine Höhe von 1m! Leider nicht mehr wirklich urlaubstauglich.

Welche Koffer habt ihr?
Welche Größe? Wie viele nehmt ihr mit 2 Kindern für eine gute Woche mit?

Ich bin sehr unsicher. Wahrscheinlich fehlen mir da einfach die Erfahrungswerte.

Achja, Hartschale oder Soft?

Daaaanke! :-*





seemaedchen

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 971
  • unser Weihnachtswunder ist da: Anna-Lisa
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #1 am: 02. Mai 2016, 09:31:10 »
für einen Flugurlaub dürfen die Koffer nicht zu groß sein. Da du ein Höchstgewicht pro Koffer hast. Das ist bei jeder Fluggesellschaft anders. Da bist du mit einem großen Koffer ruck zuck drüber.
Und die Fluggesellschafften nehmen es da ganz genau. Bei Übergewicht zahlst du sofort drauf. Da geht es um das heben von Koffern. Die Mitarbeiter dürfen nicht mehr so schwer heben.
Wir hatten bis jetzt immer zum Sommerurlaub 3 mittlere Koffer mit Rollen. 2 schob mein Mann einen ich und die Maus saß auf meinem Koffer.
Ansonsten mit einem Kofferwagen kann man die Koffer schon händeln.
Diesen Urlaub möchte ich mit 2 mittleren auskommen.

2. IVF positiv am 21.12.09
09.09.2010 Anna-Lisa. Wir lieben dich.

Feb 13: spontan Schwanger
leider FG bei 9+4
Aug 13: IVF abgebrochen IUI negativ
Okt 13: IVF ein 4-Zeller => negativ
März 14: IVF ein 4-Zeller => negativ
August 14: IVF


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10660
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #2 am: 02. Mai 2016, 10:15:41 »
Wir hatten bisher immer nur 1 ganz großen Koffer für uns alle, da waren wir aber noch zu dritt. Dieses Jahr fleigen wir auch zum ersten Mal zu viert und darüber habe ich mir noch keine großen Gedanken gemacht. Lukas ist ja schon so groß, dass er einen eigenen Rollkoffer ziehen kann, also werde wir dann nur noch den großen Koffer nehmen und evtl noch einen normalen Rollkoffer. Wir konnten den großen Koffer bisher immer ohne Probleme mitnehmen, er war dann meist gut 30kg schwer und bekam ein rotes Bändchen mit dem Hinweis: schweres Gepäckstück. Unser normaler Rollkoffer ist soft und hat genau die Maße, dass er noch als Handgepäck durchgeht. Der große ist Hartschale und echt riesig, die Maße habe ich nicht im Kopf.



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13962
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #3 am: 02. Mai 2016, 16:27:14 »
30 kg bei einem Gepäckstück gibt es heute bei fast keiner Airline mehr. Da wäre ich sehr vorsichtig. Die meisten machen in der economy bei 23 pro Gepäckstück Schluss. Umgelegt werden können die kg auf die Anzahl der reisenden Personen nicht. Und da muss man dann für jedes kg Übergepäck tief in die Tasche greifen unter Umständen.

Ich würde bei vier Personen immer mehrere Koffer nehmen. Somit ein wirklich grosser Koffer für eine vierköpfige Familie schliesst sich aufgrund der Gewichtsbegrenzung einfach aus.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4148
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #4 am: 02. Mai 2016, 17:12:23 »
Ich kann dir nur sagen, wie wir es machen. Ob das was für euch ist, weiß ich nicht, da ich lieber minimalistisch packe.  ;)

Wir haben pro Familienmitglied einen Cabin Max Rucksack fürs Handgepäck (kannst du googlen). Die sind sehr leicht und auf die maximalen Handgepäckgrößen ausgelegt. Wir hatten noch nie Probleme mit den Rucksäcken. Bei kürzeren Reisen reicht das schon aus.

Ich sammle übers Jahr immer alte Anziehsachen, die eh weg müssten. Bevor ich sie wegwerfe, nehme ich sie noch einmal mit in den Urlaub und entsorge sie dort. Das ist mal mehr, mal weniger. Pflegeprodukte nehme ich auch passend mit, so dass die auf dem Rückweg auch nicht mehr ins Gepäck müssen.

Zusätzlich zu den Rucksäcken packen wir bei längeren Aufenthalten für die Hinreise eine Reisetasche , die man zusammen falten kann. Auf dem Rückweg haben wir ja weniger Gepäck (entsorgte Sachen, keine Pflegeprodukte mehr) und somit können wir die Reisetasche zusammengefaltet in einen der Rucksäcke stecken und wir können nur mit Handgepäck reisen. Dann muss man nix aufgeben und steht auch hinterher nicht am Gepäckband.

Man braucht im Urlaub weniger als man glaubt. Also ich finde wenigstens, dass man nicht viel braucht. Gerade in Urlaubsorten wie Mallorca, wo man ja eigentlich nur was für warmes Wetter mitnehmen muss. Ich habe jedenfalls trotz wenig Gepäck noch nie was vermisst im Urlaub. Und wenn wirklich mal was fehlt, kann man da alles kaufen.  ;)

pirANhJA

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1539
  • Liebe ist unendlich
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #5 am: 02. Mai 2016, 21:11:23 »
Hallo,

Eumel, das klingt ja sehr gut durchdacht, muss ich mal nach googeln :)

... wir lieben Städtetouren am We und haben dafür auch kleine Trolleys/Handgepäck.

Oft fliegen wir mit Billigairlines (praktisch Flughafen Bremen vor der "Haustür") und dürfen da auch nur Handgepäck mitnehmen, s.o.

... für längere Reisen hat hier Jeder einen eigenen Trolley ... Kinder damals kindgerechte Größe und mein Mann und ich größere Trolleys, Maße habe ich da auch nicht, nur diese sperrigen Riesenteile mag ich auch nicht ... m. E. hat nur noch Turkish Airlines 30kg, den Luxus hab ich immer nur, wenn ich nach Istanbul fliege ... nehme auch nur Minimalgepäck für mich mit, d.h. Unterwäsche frisch für jeden Tag (plus 1-2x extra), meist nur 1 lange Hose für den Hin- und Rückflug, 2 Strickjacken für kühlere Tage, T-Shirts oder Blusen weniger, weil - das Einkaufen vor Ort soooooooooo viel Spaß macht, was ich nicht mehr mitnehmen möchte, verschenke ich (meine Freundin hat da Familie, die freuen sich) ... früher, öhm ja, als meine 3 noch viiiiel kleiner waren, sind wir jedes Jahr in Deutschland unterwegs gewesen im Zug, da fand ich die Hartschalenkoffer ideal (hatten damals welche von Al*di - gab es im Doppelpack) ... fürs Fliegen nicht so genial, da die schon ein hohes Eigengewicht hatten, ist heute auch oft schon anders ... habe auch da nur die Minimalausrüstung mitgenommen, Unterwäsche und Socken passend für die Urlaubstage, weil ich nicht waschen mag im Urlaub ... zu Hause wechseln sie auch nicht jeden Tag die Hose/Shorts oder ihre Oberteile, was zuviel war, wurde im nächsten Jahr nicht mehr mitgenommen, im Notfall vor Ort nachgekauft ...


Fliegt ihr in den Sommerferien? (danach "packe" ich jetzt mal) ;)
Die Sachen für deine Kinder passen sicherlich in kindgerechte Größen, da würde ich für jedes Kind einen eigenen anschaffen. Mitnehmen würde ich für jedes Kind:
Unterwäsche + Socken für jeden Tag (plus 2x mehr, falls geduscht wird, naß ...)
1 lange Hose für den Hin- und Rückflug (praktisch find ich diese Stoff-Zippoff-Hosen, dann hat man Shorts und für kühlere Tage halt auch noch was dabei) hat das Kind schon an
2 kurze Hosen (oder halt Zipp-off)
max. 9 T-Shirts (nur, wenn deine Kinder jeden Tag zu Hause auch ein frisches anziehen)
1 Sweat-Shirt (evtl. trägt das Kind es schon beim Hinflug)
1 Strickjacke oder Sommerjacke
2x Bikini/Badeanzug oder Badehose

Meinen Mann lasse ich mittlerweile seine Sachen alleine packen  ;D ;D ;D

Für mich ... s. o.


Schönen Urlaub :)
LG Ani
Das Andere anders sein lassen.

Drops

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3123
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #6 am: 02. Mai 2016, 23:18:47 »
Mein mann fliegt öfter geschäftlich durch die gegend und hat sich einen x blade 3.0 von samsonite dafür gekauft und ist sehr sehr zufrieden.
Ich hatte ihn auch schon paar mal benutzt und finde ihn auch spitze.

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7587
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #7 am: 03. Mai 2016, 08:05:49 »
Wir haben auch die Softtrolleys in 3 verschiedenen Größen und das 2x  ;D und nehmen dann je nach Urlaub. Für 14 tägige Flugreisen haben wir meist den mittleren und den großen und hatten bis jetzt immer das Glcük mit Airlines zu fliegen, wo pro Person 20kg waren und das dann auch nur auf 2 Koffer aufgeteilt werden durfte ( ist aber Stand letztes Jahr) wir hatten aber auch mitbekommen, das Leute von Tui wirklich nur max 20kg im Koffer haben durften und dann kräftig am umpacken waren.
Außerdem kann man ja vieles kurz durchwaschen  ;) und somit müssten doch auch 2 Koffer für euch reichen

sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4691
    • Mail
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #8 am: 03. Mai 2016, 09:25:43 »
Ich finde ja, wenn man pro Person Freigepäck hat, kann man doch auch pro Person einen Koffer mitnehmen? verstehe irgendwie nicht das Problem - aber ich bin auch jemand der immer zu viel mithat und sich nie entscheiden kann, was er anziehen will und sich - gerade auch in einem Hotelurlaub - gern mehrmals umzieht  ;D

Wir nehmen also immer pro Person 20 kg in je einem großen Hartschalenkoffer mit. Alle haben Rollen, so daß auch das Transportieren kein Problem ist. Außerdem gibt's ja am Flughafen Gepäckwagen.
Hartschale finde ich persönlich besser als Soft - da hab ich immer das Gefühl, die kann man aufschlitzen (ja, ich bin komisch  ;))...

Handgepäck haben wir zusätzlich dabei, das ist auch immer ganz schön vollgepackt  8) z.Teil mit Essen - da es ja im Flieger meist nix mehr gibt... s-:)

Dies Jahr fliegen wir wahrscheinlich nicht und ich kann unseren Kombi mit meinen 1000 Sachen vollpacken - auch schön!

Liebe Grüße und einen schönen Urlaub
Sunny 

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4148
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #9 am: 03. Mai 2016, 14:44:00 »
Hm, die Fluggesellschaften, mit denen wir geflogen sind, haben günstigere Tarife ohne aufgegebenes Gepäck.

Und ehrlich, Koffer aufgeben nervt mich.  ;D Man muss früher am Flughafen sein, sich da in die Schlange am Counter stellen, am Ankunftsort am Rollband warten... nee nee. Nur mit Handgepäck musst du nur 30 min vor Abflug da sein, gehst sofort zur Sichrrheitskontrolle und sitzt im Flieger. Und am Zielort kann man sofort zum Hotel oder eben nach Hause fahren, ohne sich am Gepäckband von anderen drängeln zu lassen.
Wenn eben möglich, reisen wir nur mit Handgepäck. Aber wir brauchen echt nicht viel. Notfalls wasch ich da mal schnell was durch. :)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13536
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #10 am: 03. Mai 2016, 14:51:07 »
wir haben nen kipling teagan s (hadgepäckgrösse)- der reicht lcker für 2 kinder ohne schuhe- und den teagan m, da kommen dann allee schuhe und hygieneartikel mit rein.
diese kombi reicht locker!

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6347
Antw:Welche Koffer für 4-köpfige Familie
« Antwort #11 am: 03. Mai 2016, 16:34:47 »
Wir kommen gerade von einer längeren Flugreise. Wir hatten pro Person+Kind einen großen Koffer (75cm), und einen ertwas kleineren fürs Baby. Die großen Koffere waren genau 23 kg. Dazu Handgepäck. Es war schrecklich s-:)

Die Koffer zu transportieren war fast unmöglich. Kinder sind halt noch klein, konnten noch keinen Koffer tragen, wollten aber nach einem langem Flug selbst nicht laufen :P Eine Person musste also das gesamte Gepäck transportieren. Die vier Koffer und Handgepäck passten aber nur auf zwei Trolleys. Selbst vom Hotelzimmer in die Lobby oder vom AirBNB auf die Straße runter war ein riesiger Aufwand. Nicht zuletzt passten sie auch nicht in ein Taxi.

Also der Einfachheit halber würde ich euch zwei 75cn Hartschalenkoffer empfehlen. Mit je vier Rädern, die lassen sich gut schieben, auch von nur einer Person. Wir waren 7 Wochen weg, hatten von Sommer- bis Winterkleidung alles dabei. und trotzdem nur ca. 1/4 davon wirklich gebraucht, es sollte locker reichen. Ich habe für alle je einen "Hauptstadtkoffer" gekauft. Bin damit zufrieden, der erste, den ich kaufte, hat nun schon 5 Jahre und etliche Flüge gut überlebt.

Kind 2011
Kind 2014
...

Brülläffchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1023
  • glücklich komplett??? Komplett glücklich!!!
.
« Antwort #12 am: 03. Mai 2016, 19:59:32 »
-
« Letzte Änderung: 02. Juni 2016, 22:05:13 von Brülläffchen »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung