Autor Thema: Welche Kinderfunkgeräte?  (Gelesen 2346 mal)

tweety241

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1128
    • Pucken Anleitung
Welche Kinderfunkgeräte?
« am: 10. Dezember 2014, 10:29:20 »
Hallo,

Louis hat sich die Funkgeräte von Feuerwehrmann Sam so sehr gewünscht, daß er sie bekommen. Sie haben 25,- gekostet, klar kann man dafür keine Wunder erwarten, aber außer Rauschen hat man leider nix gehört, deswegen habe ich sie zurückgegeben.

Haben eure Kinder Funkgeräte, die ihr empfehlen könnt? Es müssen keine Profi-Geräte sein, aber eben welche, bei denen man den Anderen verstehen kann und die ein 5-Jähriger bedienen kann.

Liebe Grüße,
Tweety
 


Pan

  • Gast
Antw:Welche Kinderfunkgeräte?
« Antwort #1 am: 10. Dezember 2014, 10:55:49 »
Wir haben welche von Motorola. Hab mal gegoogelt und glaube(!) es ist dieses T40.
In rot. Das ist dann ja schon ziemlich feuerwehrmäßig. Die Bedienung ist einfach und die Sprachqualität ok. Außerdem ist es sehr leicht und handlich. Muss ja schließlich von kleinen Kindern mitgeschleppt werden. Angegeben ist die Reichweite mit 4km s-:) Bei uns sind es draußen auf freier Fläche(Felder, Park) ca. 1,5km. Mit Häusern bzw. im Haus dann noch knapp 600m.
Akkubatterien können auch verwendet werden. Weil die Teile wirklich unheimlich viel verbrauchen, ist das ganz praktisch s-:)


scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Welche Kinderfunkgeräte?
« Antwort #2 am: 10. Dezember 2014, 18:26:39 »
Liam hat ein AEG Voxtel irgendwas.
Mit Akkus und Akkuladestation (die war inkludiert)

Wir sind sehr zufrieden. Die Reichweite kann ich nicht abschätzen, aber innerorts sind es locker 500m. Angegeben ist es glaube ich mit 5km, aber das wäre ja über völlig widerstandsfreies Land (von Berggipfel zu Berggipfel), also danach kann man nicht gehen  ???

Theolina

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 510
  • erziehung-online
Antw:Welche Kinderfunkgeräte?
« Antwort #3 am: 10. Dezember 2014, 22:31:20 »
Wir haben auch welche von AEG - denke mal die, welche Scarletrose auch hat!
Meine Tochter findet die Spitze und ihre Klassenkameradin hat welche von MEDION ( ca 40€) auch mit Ladestation usw und die funktionieren auch sehr gut

Sunshine1980

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 312
Antw:Welche Kinderfunkgeräte?
« Antwort #4 am: 11. Dezember 2014, 10:20:38 »
Hallo,
habe meinen Jungs ein set 2 stück gekauft von der Firma Brennenstuhl die sind super! Gehen bis 5 km, super einfach zu bedienen. Kostet im Bauhaus 24€. Wir sind mit denen auch Kolonne in Urlaub gefahren hatten sie 3 Tagean und im Urlaub auch benutzt und Rückfahrt keine Schwäche von den Batterien.

Vorher hatte wir die von Tchibo, richtige Batteriefressser! Ständig mussten wir die Batterien tauschen ! Unbrauchbar waren die!

Lg,


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung