Autor Thema: Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?  (Gelesen 5196 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« am: 03. Juni 2012, 18:46:16 »
Nachdem ich hier vor einiger Zeit tolle Tipps für die Handcreme bekommen habe, brauche ich nun noch Tipps für die Füße  :)
Seit letztem Sommer hab ich Probleme mit Hornhaut, die dann einreißt. Aua  :-\
Ich habe dann regelmäßig die Hornhaut entfernt und regelmäßig einmal am Tag eingecremt. Es hat letztes Jahr lange gedauert, bis es einigermaßen verheilt war und im Winter war dann allles gut, bis vor ein paar Tagen. Als es schön war und ich ohne Socken in den Schuhen und barfuß im Garten war, hab ich wieder einen Riß, der irgendwie immer schlimmer wird, obwohl ich fleißig eincreme und nur wieder mit Socken in den Schuhen bin.

Was benutzt ihr denn so? Ich brauche dringend was anderes  :)







~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4583
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #1 am: 03. Juni 2012, 18:53:55 »
Im Sommer von Neutrogena die Creme gegen Verhornung oder gegen trockene Füße, je nachdem. Wenn alles i.O. ist "nur" kühlendes Fußgel.

Im Winter die wärmende Fußcreme von Hansaplast. 
Und alle 4 Wochen zur Pediküre, das ganze Jahr hindurch.


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #2 am: 03. Juni 2012, 19:15:42 »
Als ich das letztes Jahr hatte, war ich auch bei der Pediküre, aber sie konnte da auch nichts machen. Mehr von der Hornhaut nimmt sie auch nicht weg, als ich. Mein Problem ist, dass ich neuerdings zu extrem trockener Haut neige, vorallem wenn ich barfuß in Schuhen bin.  An den Händen hab ich das seit ca 3 Jahren. Da hab ich nun eine tolle Creme gefunden.
Die Neutrogena gibts die überall oder nur in der Apotheke?







Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #3 am: 03. Juni 2012, 19:17:54 »
Wir nehmen immer und für alles Abitima

bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #4 am: 03. Juni 2012, 19:56:59 »
Ich habe von Dr. Hauschka eine Bein/Fusslotion mit Rosmarin! Find die klasse!  :)

Brittas79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3854
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #5 am: 03. Juni 2012, 20:29:48 »
ich hab mal irgentwo gelesen das wenn man um so öfter Hornhaut wegschruppt die immer dicker wird. Hab das ja auch fast jeden abend unter der Dusche gemacht...seit dem nur noch einmal in der Woche. Ich creme mit Hansaplast,hat ich gerad zum testen und die ist so toll...schön einmassieren socken drüber und frühs sind die Füße dolle schön weich...

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #6 am: 03. Juni 2012, 20:48:20 »
Das hat mir die Frau von der Fußpflege auch gesagt. Man soll nicht zuviel wegmachen, dann würde der Körper noch mehr produzieren. Ich hatte es ja den ganzen Winter gut im Griff, aber jetzt gehts nicht mehr. Die Hornhautschicht ist auch nicht dick, aber so dolle eingerissen  :-[







Brittas79

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3854
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #7 am: 03. Juni 2012, 21:05:24 »
und was hat dir da deine  Fußfrau geraten wenn das so sehr eingerissen ist.Das dauert ja auch ewig bis das mal zu ist.... :-\

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #8 am: 03. Juni 2012, 21:26:54 »
Ich soll Creme mit Urea nehmen. Mach ich, aber irgendwie bringt das nicht viel. bzw. zur Zeit gar nichts.
Ich hatte sonst nie Probleme mit trockener Haut, erst die letzten Jahre. Ich hab sonst auch ohne Handschuhe geputzt und im Garten gebuddelt. Jetzt hab ich überall Handschuhe rumliegen, weil es ohne nicht mehr geht und nun an den Füßen das gleiche  :P







Melanie83

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 883
  • erziehung-online
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #9 am: 03. Juni 2012, 21:35:17 »
Von Scholl gibt es eine Schrundenakut Salbe, da ist 25 % Urea drin. Ist genau für solche schmerzhaften Risse gedacht. Kann aber anfangs durch die hohe Ureakonzentration brennen.
Ich selber benutze eigentlich selten Creme (hab von Eucerin eine mit 10% Urea), weil ich das einfach meistens vergesse und nicht so der Eincremer bin  :P. Ansonsten geh ich alle 4-5 Wochen zur Fußpflege.



~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4583
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #10 am: 04. Juni 2012, 07:49:00 »
Neutrogena gibts bei uns im Drogeriemarkt, aber ich lebe nicht in DE.  :)

Once

  • Gast
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #11 am: 04. Juni 2012, 07:58:08 »
ich nehme immer die die gerade da ist. Meist irgendwas vom Bodyshop.

Mit Hornhaut hab ich nicht soo große Probleme höchstens am Ballen ein wenig. Ich hab auch mal gelesen, dass man dass nur mit Bimsstein und nicht mit scharfen Raspeln bearbeiten soll. Maximal einmal wöchentlich. Damit nicht jojo-mäßig mehr reproduziert wird als notwendig

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27071
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #12 am: 04. Juni 2012, 08:00:52 »
Ich kann Dir den Allpresan Fußschaum empfehlen.
Und wegen Fußpflege: Schau mal ob es bei Euch Podologen gibt.
Das sind medizinisch ausgebildete Fusspfeger.



Barbia+LuJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • BAZINGA
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #13 am: 04. Juni 2012, 08:02:24 »
Wenn es akut ist, nimm die Schrundenakutsalbe von Scholl, die ist klasse

ich nehm immer einmal in der Woche Fußbutter von DM, die Eigenmarke

moni

  • Gast
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #14 am: 04. Juni 2012, 08:06:01 »
jedesmal beim duschen die fersen und ballen mit bimsstein schrubben. ab und an schrundensalbe drauf. wenn ich ne fußpflege zuahause mache. packe ich da dick glycerincreme drauf und socken drüber

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #15 am: 04. Juni 2012, 10:50:19 »


Ich hab von Balea (Eigenmarke DM) die Schrundensalbe sowie ebenfalls von Bales so einen Hornhaut- und Schrundenstick.

Beim Baden/Duschen verwende ich regelmäßig einen Bimsstein. Nach dem Duschen dann von dem Stick auftragen (zieht schnell ein).

Und dann mache ich so ein Mal die Woche eine Intensivbehandlung mit der Schrundensalbe. Dick auftragen, zwei Paar Socken drüber, einziehen lassen.

Seitdem hab ich beinahe Füße wie ein Baby (überspitzt ausgedrückt  ;) ).

Ich hatte wirklich gaaaanz dolle Probleme mit stellenweiser Verhornung, ganz schlimm z. B. am rechten Zeh. Ich hatte wirklich schon diverses durchprobiert, so bin ich es los geworden - sogar draußen Barfuß laufen ist wieder drin (war mir vorher a) etwas peinlich und b) fühlten sich die entsprechenden Stellen dann abend schrecklich an).

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #16 am: 04. Juni 2012, 12:00:19 »
Da bei Rossmann vor einiger Zeit die Handcreme mit Urea reichlich reduziert war, haben wir jetzt jede Menge davon da. Die nehme ich halt jetzt auch für die Füße, wenn ich mir morgens meine Betrumpfung unten anziehe.
Ansonsten habe ich schon viele Sachen durch. Scholl, Hornhautreduziercreme von dm, Linola Fußcreme und derzeit habe ich noch oben im Nachtschrank ein Töpfchen Creme von McGeiz.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5307
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #17 am: 04. Juni 2012, 17:05:11 »
Danke für die Tipps, ich probier mich dann mal durch. Mal sehen, was ich zuerst im Laden finde  ;)

Meine letzte Fußcreme hatte 25% Urea, hat aber wohl nicht viel gebracht.







supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #18 am: 04. Juni 2012, 18:02:42 »
Ich kann Dir den Allpresan Fußschaum empfehlen.
Und wegen Fußpflege: Schau mal ob es bei Euch Podologen gibt.
Das sind medizinisch ausgebildete Fusspfeger.

Den Fußschaum kann ich auch empfehlen. War am WE bei der Fußpflege und habe ihn einmassiert bekommen...herrlich sag ich. Werde ihn mir auf jeden Fall auch zulegen, da er keinen Fettfilm wie z.B. Cremes auf der Haut hinterläßt ;)




Nic

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1488
Antw:Welche Creme nehmt ihr für eure Füße?
« Antwort #19 am: 04. Juni 2012, 19:54:51 »
Ich kann Dir den Allpresan Fußschaum empfehlen.
Und wegen Fußpflege: Schau mal ob es bei Euch Podologen gibt.
Das sind medizinisch ausgebildete Fusspfeger.



Den Fußschaum kann ich auch empfehlen. War am WE bei der Fußpflege und habe ihn einmassiert bekommen...herrlich sag ich. Werde ihn mir auf jeden Fall auch zulegen, da er keinen Fettfilm wie z.B. Cremes auf der Haut hinterläßt ;)

Den Schaum kann ich auch empfehlen. Momentan nehme ich die Fussbutter von DM! Ich liebe sie!
« Letzte Änderung: 05. Juni 2012, 06:31:25 von Nic »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung