Umfrage

Was haltet ihr von der Mediamarkt-Werbung "Weihnachten wird unterm Baum entschieden"?

geil ist geil
5 (7%)
Ist natürlich traurig, aber was solls - stimmt doch und ist witzig
15 (21.1%)
Mir gefällt sie nicht besonders
26 (36.6%)
Wenn ich sie höre, würgt es mich - ich kauf da nix mehr
16 (22.5%)
Ich hab die nicht verstanden ;-)
9 (12.7%)

Stimmen insgesamt: 60

Umfrage geschlossen: 23. Dezember 2011, 16:32:05

Autor Thema: Weihnachten wird unterm Baum entschieden  (Gelesen 9831 mal)

Alchemilla

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2673
    • Mail
Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« am: 18. Dezember 2011, 16:32:05 »
So Leute, was haltet ihr davon? Ich bin zwar keine bibeltreue Christin und auch nicht völlig antimateriell eingestellt, aber ich HASSE diese Werbung fast so sehr wie die von Dieter Bohlen für Brutzler. (Keine Ahnung, warum ich die so hasse - aber da wird mir auch immer schlecht.)

Für mich ist Weihnachten ein christliches Fest oder doch wenigstens eine Tradition. Da backt man Plätzchen, hat Zeit für einander, schmückt einen Baum, singt Lieder und schenkt sich was, weil man sich lieb hat.
Geil ist geil find ich ja schon primitiv - aber die neue Werbung ist doch echt abartig doof. Wer widerspricht?  s-ducken


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4579
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #1 am: 18. Dezember 2011, 16:33:38 »
Streng geschichtlich gesehen IST Weihnachten KEIN christliches Fest; der Rest ist, was man daraus macht.  ;)


Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #2 am: 18. Dezember 2011, 16:36:34 »
*Nesselnzurechtleg- reinspring*

Ich find die gut und es stimmt doch aber meist - stellt euch vor eure Kinder sind total enttäuscht und traurig über die Geschenke - Weihnachten wäre doch gelaufen..... Also zumindest HIER wäre es so , aber hier ist ja eh alles anders....
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #3 am: 18. Dezember 2011, 16:38:56 »
Ich wette, mir wäre das nicht mal aufgefallen, gäbe es nun nicht ständig Berichte darüber ;)


Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14179
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2011, 16:41:12 »
HAHA .. ich habe gestern eine Werbung davon gesehen und da hielt ein Kind (vielleicht 5 Jahre alt) ein Smartphone als Geschenk in die Kamera .. mein Gedanke: Was würde wohl die EO Welt dazu sagen  S:D

Zur Werbung an sich .. finde sie nicht sondern *gut* gemacht (Kameraführung etc.) ...

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2011, 16:42:27 »
HAHA .. ich habe gestern eine Werbung davon gesehen und da hielt ein Kind (vielleicht 5 Jahre alt) ein Smartphone als Geschenk in die Kamera .. mein Gedanke: Was würde wohl die EO Welt dazu sagen  S:D


Die reale EO welt oder die die immer alles gut macht ?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2011, 16:43:05 »
Denk ma aber das "schlecht"gemachte soll so sein - so sehen ja wirklich auch die meisten Familien Videos aus , gell?
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14179
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2011, 16:44:43 »
Meine es nicht abwertend *grins* ... aber es gibt ja hier welche die ihre Kindern so lange wie möglich von technischen Dingen fernhalten - die kamen mir in den Sinn ;)

@ Janny: Ja so typisch Homevideos .. aber die mochte ich noch NIE. Bei der Kameraführung wird mir schwindelig.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22205
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #8 am: 18. Dezember 2011, 16:50:04 »
ich kenn die noch nicht (der Beweis dafür, dass ich tatsächlich kaum Tv schaue LOL)...

den Inhalt kann ich mir nach dem Beitrag hier denken...Ist mir ehrlichgesagt relativ egal ;)
Ich bin allerdings auch EO-verhältnismäßig materialistisch eingestellt sproch ich kombiniere an Weihnachten gerne Familienzeit mit tollen Geschenken ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Arthur

  • Gast
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #9 am: 18. Dezember 2011, 16:55:58 »
Geil ist geil find ich ja schon primitiv - aber die neue Werbung ist doch echt abartig doof. Wer widerspricht?  s-ducken

Ich widerspreche erst mal "der neuen Werbung"  ;D

Denn "Geil ist Geil" hat die Kreativabteilung von Saturn entwickelt, während die "Weihnachtsbaumgeschichte" vom "Blödmarkt" ist.  S:D

Das ändert nichts daran, dass für mich beides völlig sinnfrei ist. Wenn Werbung Kunden anlocken soll und die Werber haben lange recherchiert, was die Leute wollen - tja, da haben sie zumindest bei mir auf der ganzen Linie versagt und einen schlechten Job gemacht.  ;D

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #10 am: 18. Dezember 2011, 16:57:28 »
Das ändert nichts daran, dass für mich beides völlig sinnfrei ist. Wenn Werbung Kunden anlocken soll und die Werber haben lange recherchiert, was die Leute wollen - tja, da haben sie zumindest bei mir auf der ganzen Linie versagt und einen schlechten Job gemacht.  ;D
Gut, das gilt aber für ca. 99 Prozent aller Werbungen ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #11 am: 18. Dezember 2011, 17:26:40 »
Ganz ehrlich?
Ich kenn die Werbung nicht ...  :P Von daher Weihnachten ist wie immer bei uns und so wie wir uns das vorstellen.

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3026
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #12 am: 18. Dezember 2011, 17:36:15 »
Joa, ist halt Werbung. Die Macher wollen, dass sie auffällt und das ist ihnen ja auch gelungen.
Und dass Weihnachten für viele neben einem schönen heimeligem Gefühl und gutem Essen unter anderem eine Konsumschlacht ist, stimmt auch.

Hier überwiegen ja auch Threads zum Thema Weihnachtsgeschenke, Qualität von Weihnachtsbäumen, weihnachtsspezifischen Familienproblemen usw..
So die tiefgründige Besinnlichkeit bezüglich des Feiertagsanlass habe ich hier noch nirgendwo rauslesen können.  ;)




~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #13 am: 18. Dezember 2011, 17:38:00 »
ich kenne fast keine werbung, weil ich werbung generell hasse, sehr wenig tv schaue und wenn ich schaue bin ich ein bei-werbung-umschalter. also ich hab keine ahnung vpn was ihr redet  s-:)

Alchemilla

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2673
    • Mail
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #14 am: 18. Dezember 2011, 17:38:31 »
Doch, doch. Weihnachten ist ein christliches Fest. Im 4. Jahrhundert wurde der Geburtstag von Jesus auf den 25. Dezember gelegt (aus verschiedenen Gründen - nicht weil er da tatsächlich geboren wäre  ;)) und seitdem wird die Adventszeit (advenire=ankommen) und die Weihnachtszeit gefeiert. Man könnte auch Wintersonnwende feiern - aber die Christen feiern Christi Geburt. Das mal zum bildungsbürgerlichen  ;)


Es geht bei der Werbung darum, dass alles andere - egal ob christlicher Hintergrund, Besinnlichkeit oder familiäre Tradition nur dafür sehr schnell (je schneller je besser) runtergeorgelt wird, damit man die fetten Geschenke aus dem Papier reißen kann. Und wer keine fetten Geschenke unterm Baum hat, der hat verloren.
Ich mag ja diese total verkitschen "Danke heißt Merci-Werbungen" auch nicht besonders - aber diese Werbung ist so eine - die macht mich richtig aggressiv.




Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

Alchemilla

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2673
    • Mail
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #15 am: 18. Dezember 2011, 17:39:45 »
@netti: Ich schaue auch kein fern, aber das ist Radiowerbung und Radio höre ich auf der Autobahn immer.


Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, in denen wir liebten. (Wilhelm Busch)

ottili

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8592
  • Ich liebe meine M&Ms.
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #16 am: 18. Dezember 2011, 17:44:22 »
Der jahrelange Werbespruch trifft es mit einem Wort ziemlich genau... blöd. :P

Ich finde die Werbung fürchterlich - sowohl im Radio als auch im TV. Es vermittelt einfach ein Bild, welches ich überhaupt nicht mit Weihnachten verbinde. Getreu dem Motto, wer nicht etwas großartig technisches vom Blödmarkt kauft, hat Weihnachten keinen Grund zur Freude.
Keiner verlangt, dass du zaubern kannst, nur dass du es probierst.



http://juliaskitchenlove.wordpress.com

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #17 am: 18. Dezember 2011, 17:47:15 »

So die tiefgründige Besinnlichkeit bezüglich des Feiertagsanlass habe ich hier noch nirgendwo rauslesen können.  ;)

Wir wissen das ein christliches Fest ist, aber für uns hat Weihnachten damit nicht wirklich was zu tun.
Die Kinder bekommen Geschenke, aber im Rahmen, sie dürfen spielen usw. Für uns ist es 3 freie Tage die wir als Familie genießen werden. Wir lecker kochen, rumgammeln, zusammen noch mehr lachen usw.
Das ist unsere tiefgründige Besinnlichkeit. ;) Wir sind nämlich nicht gläubig. ;)

mausebause

  • Gast
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #18 am: 18. Dezember 2011, 17:47:59 »
Ich finde die Werbung grausam...mehr kann ich dazu nicht sagen... :P

kd74

  • Gast
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #19 am: 18. Dezember 2011, 18:01:33 »
ich kenne die werbung nicht. aber weihnachten ist für jeden das was er daraus macht.

manche mögen es traditionell, manche kommerziell, manche laut, manche leise, manche bunt, manche trist......

ist doch toll das es jeder für sich entscheiden kann! mich juckt es wenig wer wie was macht.
bis jetzt hatten wir aber immer ein grossartiges weihnachten. und das ist für uns das wichtigste ;)

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6256
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #20 am: 18. Dezember 2011, 18:09:30 »
ich kenne die werbung nicht. aber weihnachten ist für jeden das was er daraus macht.

manche mögen es traditionell, manche kommerziell, manche laut, manche leise, manche bunt, manche trist......

ist doch toll das es jeder für sich entscheiden kann! mich juckt es wenig wer wie was macht.
bis jetzt hatten wir aber immer ein grossartiges weihnachten. und das ist für uns das wichtigste ;)

 s-daumendruck

Samika

  • Gast
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #21 am: 18. Dezember 2011, 18:24:37 »
Na, da braucht man sich ja nur mal die Geschenke-Threads anschauen, mit welchen Massen die EO-Kinderlein teilweise beschenkt werden  S:D

Ich kenn die Werbung auch nicht, nur die Plakate von den Bushaltestellen. Und die habe ich nicht verstanden.

Wir feiern hier tatsächlich die Geburt Jesu (auch wenn die vielleicht an einem ganz anderem Datum stattgefunden hat).

Ich kann mich an keine Werbung erinnern, die mich (direkt) zum Kauf verleitet hat.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #22 am: 18. Dezember 2011, 18:29:20 »
Ich sag mal so ... es wird schon stimmen mehrheitlich. Natürlich nicht in der rosaroten EO-Welt, aber hier wurde dennoch schon oft genug geschrieben, dass man super sauer wäre, wenn der Mann einem Haushaltsgeräte schenkt, die Schwiegermutter schon wieder mit Gutscheinen um die Ecke kommt und die Schwester es mal wieder komplett vergisst etwas zu besorgen.

Von daher: Weihnachten wird unterm Baum entschieden, absolut! :P

(Von der Schwiegermutter habe ich mich befreit, meine Schwestern sind aufgrund ihres Alters von der "Geschenkepflicht" entbunden und mein Mann hat nicht genug Eier in der Hose für Geschenke, die unseren Haushalt beglücken - ich bin fein raus S:D)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #23 am: 18. Dezember 2011, 18:30:42 »
das ist radiowerbung? hm...radio läuft hier auch immer, irgendwie ist die werbung bisher an mir vorbei gegangen.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 39907
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Weihnachten wird unterm Baum entschieden
« Antwort #24 am: 18. Dezember 2011, 18:32:02 »

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung