Autor Thema: Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!  (Gelesen 5422 mal)

Schnauferl1974

  • Gast
Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« am: 06. November 2012, 19:53:30 »
Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
Verbringt ihr ihn nur mit dem Partner und Kindern? Fahrt ihr wo hin? Kommt jemand zu Euch? Wann schmückt ihr den Baum?
Geht ihr in die Kirche?............................................









Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23158
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #1 am: 06. November 2012, 19:55:52 »
Mein Mann und ich sind mit den Kindern bei uns daheim und entweder kommen noch meine Eltern / Bruder oder wir bleiben unter uns.
Kirche: Ja.
 
« Letzte Änderung: 06. November 2012, 19:57:42 von Jen »
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___


Sonina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3320
    • Mail
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #2 am: 06. November 2012, 19:58:24 »
Wie verbringt ihr den 24. Dezember?
Verbringt ihr ihn nur mit dem Partner und Kind?
dieses Jahr voraussichtlich genau so, ja ... und ich freu mich drauf  :)

Fahrt ihr wo hin?
Nein

Kommt jemand zu Euch?
Wissen wir noch nicht

Wann schmückt ihr den Baum?
am 24. vormittags gemeinsam mit dem Kleinen

Geht ihr in die Kirche?
Nein, da kriegen mich keine 20 Pferde hin ..  weder unterm Jahr noch zu Weihnachten  S:D

Man muss sich schon wundern, warum wir an unseren Erwartungen festhalten.
Das Erwartete ist das, was uns in der Balance hält... aufrecht... ruhig.
Was wir erwarten, ist nur der Anfang.
Das, was wir nicht erwarten ist das, was unser Leben verändert.

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #3 am: 06. November 2012, 20:01:12 »
Wir verbringen den Tag zu 4. und am Abend kommt dann meine Familie zum "feiern" und essen :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #4 am: 06. November 2012, 20:06:40 »
Wir bleiben unter uns, für Großeltern und co gibt es ja noch zwei Feiertage ;) Eventuell machen wir am Nachmittag vor'm Essen richten noch einen kleinen Ausflug.

Der Baum wird am Vormittag geschmückt und vor'm Abendessen gehen wir in die Kirche :)





Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10678
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #5 am: 06. November 2012, 20:09:12 »
Wir feiern mit den Eltern meines Mannes und seiner Oma, immer abwechselnd bei uns oder bei meinen Schwiegis. Dieses Jahr hier bei uns.

s.o. alle 2 Jahre fahren wir zu den Schwiegis. Früher sind wir am 1. oder 2. Feiertag noch zu meiner Familie gefahren, aber da meine Eltern nicht merh leben und meine Geschwister so weit weg wohnen und in den jeweiligen Kleinfamilien feiern bzw. wegfahren, fällt das weg.

s.o., manchmal kommt meine Schwester mit Familie auf dem Weg in den Skiurlaub noch kurz bei uns vorbei...

Den Baum schmücke ich abends am 23.12. alleine oder am 24. vormittags zusammen mit Lukas

ich würde gerne, aber irgendwie hat das bisher noch nie geklappt... stattdessen haben wir immer eine Schneewanderung mit Fackeln gemacht.



sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #6 am: 06. November 2012, 20:13:26 »
Wir schmücken den Baum am 23.12 am Abend
Backen ein paar Kekse und stellen diese mit einem Glas Milch für den Weihnachtsmann bereit  :)

Am Morgend erwarten ihn dann die Geschenke von mir ...
Wir frühstücken gemütlich.
Mittags geht es dann weiter, zu Oma und Opa. Dort sind dann auch Patenonkel, Onkel, Tante, Uroma und Co.
Auch hier war der Weihnachtsmann schon und es geht weiter mit fröhlichem Geschenke auspacken. Danach gibts Kaffee und Kuchen.
Am frühen Abend gibt es, bei meinen Eltern, eine Kleinigkeit zu Essen und danach gehen wir in die Kirche.

Ich würde Weihnachten gerne zuhause feiern. Aber dieses Jahr, ist es noch nicht möglich (Platzmangel)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #7 am: 06. November 2012, 20:14:20 »
Baum schmücken wir schon vorher .

Wir haben seit ein paar Jahren das rumgegurke zwischen den Familien so satt gehabt , das wir - ähm ich - gesagt habe , wir bleiben zu Hause und wem es so wichtig ist , das wir mit demjenigen hl.Abend zusammen sein sollen , der darf gerne zu uns kommen .

Und so sitzen wir jedes Jahr hl . Abend mit meiner Seite der Familie bei uns . Essen was schönes , machen Bescherung und haben Spass .

Marcs Seite ist seit jeher schon bei Marcs Grosseltern . Nun dachte ich , ich tu ihm mal einen Gefallen und biete ihm dieses Jahr an , da mal wieder hinzufahren ( ICH bin da ausdrücklich nicht erwünscht ) . Da war er fast beleidigt und fragte , ob ich ihn Weihnachten nicht bei mir haben wolle *gg* Dabei war es wirklich nur gut gemeint , da man ja auch nie weiss wie lange die Grosseltern noch leben ....

Kirche - never
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #8 am: 06. November 2012, 20:31:33 »
Den Baum schmücken wir schon vorher, so ca. 2 Wochen vor Heilig Abend. Der gehört hier zur Vorweihnachtszeit dazu. Also nicht erst ab Heilig Abend.

An Heilig Abend kommen unsere Eltern und Oma zum Kaffee und gegen 17:00 Uhr kommt der Weihnachtsmann und wir bescheren.

Anschließend gibt es Essen und danach spielen die Kinder mit ihren Geschenken und wir Erwachsenen sitzen noch ne Weile gemütlich bei Wein oder Sekt.

In die Kirche hehen wir nicht, das ist mir mit den Kindern zu stressig  ;)
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Lisbeth

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5203
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #9 am: 06. November 2012, 20:38:10 »
Wir verbringen nach langer Zeit Weihnachten wieder zu Hause ...

Der Baum wird jetzt schon heiß ersehnt ( aber auch nur wegen den Zuckerstangen  8) ) - daher wird er schon relativ früh gerichtet

Meine Eltern sind ab Anfang Dezember bei meiner Schwester in Nigeria und fallen somit raus. So bleibt nur noch Schwiegervater und ob er nun am 24. oder später kommt, steht noch nicht fest.
Also unterm Strich recht entspannt und nur in Familie.

Wir fahren nirgends wo hin  :P

Kirche - nein
-------------------------------------------
Patrick - 16.06.94 , Kristin - 29.05.97 , Valentin -20.12.99 , Marleen - 21.10.05 , Thea -12.05.2008 , Johan - 30.03.2010

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4516
  • Alles
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #10 am: 06. November 2012, 20:40:59 »
Ich fliege mit den Kindern zu meinen Eltern - das 1. Mal seit 13 Jahren Weihnachten in Deutschland . YAY! :D

Heiligabend nachmittags gehen wir ins Alters-/Pflegeheim zu meiner 89jaehrigen dementen Oma und dort auch in die hauseigene Kapelle zum Gottesdienst. Muss vorher meinen moslemischen Kindern noch ein bisschen Bibel vs. Koran vermittteln.

Und dann heim - lecker essen, was, ist geheim, ich tippe auf Rotkohl plus lecker Fleisch plus Kloesse oder so. Einfach ein tolles Weihnachtsessen. EDIT: und meine Eltern haben immer zauberhafte xmas-Deko inklusive Baum.

Am 1. Feiertag kommt meine Schwester mit Familie zu meinen Eltern, am 27. fliegen wir wieder. Ich freu mich soooo!!!!
« Letzte Änderung: 06. November 2012, 20:45:31 von A.n.j.a »

mausal

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 108
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #11 am: 06. November 2012, 20:48:37 »
Wir feiern auch zu Hause.

Nachmittags gibt es noch Kaffee und Plätzchen, dann geht es ab in der Kleinkindermesse, dann ab nach Hause und "Abendbrot" essen und mal schauen ob das Christkind schon da war  ;D

Der Weihnachtsbaum wird am 23ten schon aufgestellt und geschmückt. Wir müssen ja dem Christkind helfen, da es sooooooooo viel zu tun hat  ;) Geschmückt wird aber wenn der Kleene im Bett ist.

Heiligabend sind alle bei uns, Schwiedereltern, Mama  und Freund, oma und Onkel. Irgendwie hat sich das so eingeschlichen  S:D Am ersten Weihnachtsfeiertag sind wir dann alle bei meiner Mutter und am zweiten wollen wir unsere Ruhe haben  S:D

Schöne Bescherung  ;)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #12 am: 06. November 2012, 20:52:28 »
Ersten und zweiten Feiertag kann ich tun und lassen was ich will , denn Marc muss da arbeiten  :(
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6358
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #13 am: 06. November 2012, 20:52:58 »
Normalerweise bei meiner Mutter in RLP, dann am 1. Feiertag bei der anderen Seite der Familie in Franken. Das war schon immer so und wird auch Tradition bleiben.
Ich bin nicht religiös, aber ich gehe zur Christmette mit meiner Oma, da sie es alleine nicht mehr schafft und es auch sonst niemanden gibt.

Ich muss dieses Jahr allerdings bis zum 22. Dezember in Singapur arbeiten, und es sieht so aus, als ob der einzige Flug, der nicht völlig überteuert oder ausgebucht ist, entweder direkt am 24. oder am 25. ist, womit ich dann Heiligabend nicht mit meiner Familie verbringen kann, sondern entweder auf einem Langstreckenflug oder alleine in der tropischen Hitze :'(
Kind 2011
Kind 2014
...

dasmuddi

  • Gast
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #14 am: 06. November 2012, 20:55:57 »
Wir sind Weihnachten unter uns das reicht völlig da gibts traditionell Kartoffelsalat mit Würstchen da besteht die Familie drauf
Um 18Uhr kommt der alte Mann und beschert die Kinder
Kirche gehen wir nicht

Baum das entscheiden wir wahrscheinlich spontan wenn alle Kinder zu Hause sind denn wir schmücken den Baum alle zusammen mit Weinachtsmusik und Punsch und Glühwein

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4516
  • Alles
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #15 am: 06. November 2012, 20:56:30 »
Ach Mondlaus, das ist ja aetzend  :-[   ich zahl, da kurzfristig gebucht, auch recht viel vergleichsweise, aber das ist ja ein Huepfer von hier ueber Wien nach Koeln, Singapur ist ne andere Hausnummer....

kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #16 am: 06. November 2012, 20:59:07 »
Als wir noch kein Kind hatten, waren wir hl Abend bei meinen Schwiegereltern zum Essen. Seit dem die Maus da ist, sind wir zuhause. Und seit gut 4 Jahren kommen Schwiegermutter und Schwager mit Frau zu uns zum Essen. Der Baum wird meistens am 23 aufgestellt und mit der Maus zusammen geschmückt. Seit 2 Jahren kommt auch die Schwester von meinem Mann zum Essen zu uns.
Nachmittags gehen wir in die Kindermesse und während dessen, kommen Oma und Schwager zu uns (Oma hat einen Schlüssel), legen die Geschenke unter dem Baum und warten dann in der Küche auf uns.
Am 2. Feiertag sind wir dann mit meiner Schwester zusammen, abwechselnd entweder bei ihr oder bei uns.

Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 702
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #17 am: 06. November 2012, 21:12:05 »
Wir feiern Heiligabend das erste mal bei uns  :) zusammen mit meinen Eltern und meiner Schwester ( wir sehen uns selten das sie leider weiter weg wohnt). Wir werden dieses Jahr nicht in die Kirche gehen. Der Baum wird am Sonntag aufgestellt und geschmückt.
Ich liebe die Weihnachtszeit und freue mich das mal alle zu uns kommen  :D. Schatzis Papa wohnt leider sehr weit weg und kommt am zweiten Weihnachtsfeiertag für eine Woche um das erste Jahr Weihnachten mit seinem Enkelkind zu feiern  :-*

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #18 am: 06. November 2012, 21:26:05 »
Der Baum wird am 23.12. abends geschmückt, das mach ich alleine, wenn die Kinder schon im Bett sind. Danach wird das Wohnzimmer abgeschlossen und die Kinder dürfen erst am 24.12. zur Bescherung wieder rein.
Am 24. backe ich inzwischen traditionell mit den Kindern Plätzchen aus weihnachtlichem Hefeteig, die schmecken direkt aus dem Ofen noch warm am besten.
Nachmittags geht es in die Kirche, zum Familiengottesdienst mit Krippenspiel (dieses Jahr spielt erstmals die Große mit). Anschließend ist zuhause Bescherung, zunächst noch unter uns. Später kommen meine Eltern, wir essen gemütlich und quatschen. Später sind meine Eltern wieder weg, weil sie auch noch unter sich sein wollen, die Kinder gehen ins Bett und mein Mann und ich lassen den Heiligabend gemütloch ausklingen.

Bevor wir Kinder hatten, waren wir Heiligabend bei meinen Eltern, am nächsten Tag dann bei den Schwiegis, aber seit den Kindern bleibe ich lieber zuhause und lasse die Großeltern hierher kommen.
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #19 am: 06. November 2012, 21:45:44 »
Also ;D eigentlich sind wir Heilig Abend unter uns als Familie. Wir kaufen ein paar Tage vorher Sonntags den Baum, das ist immer eine riesen Gaudi wir Familie M. über das rieseige Feld stapft beim Bauern und mit unter stundelang diskutiert bis der Bauer endlich den ausgesuchten Baum schneiden darf. ;D Anschließend gibt es Glühwein und Kakao dort in der Bauernküche. :D
Aufgestellt wird er dann am 23 inklusiive gemeinschaftlichen schmücken mit Glühwein, Kakao und Keksen und viel Gelächter, weil ja so jeder seinen eingen Geschmack hat.
Am 24. erledige ich noch letzte Einkäufe  S:D, anschließend gehen wir ins Schwimmbad mit den Kindern. Wenn wir heimkommen war wie durch Wunderhand das Christkind da. :D Hat Glitzerstaub und Sternchen auf der Treppe verteilt usw.
Dann packen wir die Geschenke aus, bestaunen jeweils die anderen Geschenke und spielen, probieren aus usw.
Ich ziehe mich irgendwann in die Küche zurück und zaubere und was leckers. Oft Wild, oder auch andere Dinge.
Die Kinder bekommen ihr Wunschgericht.
Irgendwann gehen die Kinder ins Bett und wir lassen den Abend gemütlich ausklingen.

Dieses Jahr wird es so sein das wir Heilig Abend schon ganz früh morgens zu meinen Schwiegereltern reisen werden. Mein Schwiegervater ist schwer krank und bevor der neue Schub seine Gesundheitszustand stark verschlechterte kam mir die Idee das es doch Stressfreier für alle wäre wenn wir hin fahren und das nicht wie geplant am 1. Weihnachtstag, sondern gleich Heilig Abend. Als hätte ich es geahnt.
Somit reisen wir am 1. Weihnachtstag wieder ab nach Hause und sind am 2. Weihnachtstag bei meinen Eltern zum Essen.

Schön praktisch dieses Jahr und somit bleibt unser zu Hause sauber.  S:D Und ich hab keine Arbeit. ;D


Unserwunder

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5245
  • Es kann nur noch besser werden!
    • Mail
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #20 am: 07. November 2012, 06:05:50 »
Unser Heiligabend wird Traditionell "Polnisch" gefeiert :)


In Polen wird der Heiligabend auch das "Sternfest" (Gwiazdka) genannt. Zusammen mit dem Erscheinen des ersten Sternes, erklingt sogleich das erste Weihnachtslied und die Familie versammelt sich um den Tisch. Zuerst liest man das Weihnachtsevangelium vor. Dann nimmt der älteste Mann die auf einem Teller liegende Weihnachtsoblate und teilt sie unter alle Anwesenden.

Die Oblate ist ein geweihtes hauchdünnes weißes Gebäck, verziert mit einem aufgeprägten Bild. Man be-
kommt sie gegen eine kleine Spende in jeder Kirche. Jeder wünscht jedem ein schönes Fest, Glück und Gesundheit und bricht dabei ein Stückchen der Oblate ab. Danach wird die Oblate aufgegessen, einige Stückchen werden allerdings als Glücksbringer bis zum nächsten Fest aufgehoben. Den alten Brauch des Oblatebrechens pflegt jedes polnische Haus - unabhängig davon, ob die Familie kirchlich gebunden ist.  Es ist ein schöner Moment - vielleicht der schönste an diesem Abend. Der Tisch ist mit einer weißen Tischdecke gedeckt. Unter die Decke legt man etwas Heu - es symbolisiert das Heu der Krippe. Ein Gedeck bleibt immer frei - für einen Gast, der unerwartet kommen könnte, denn niemand soll an diesem Tag allein sein. Jeder ist willkommen.

Das Weihnachtsessen "Wigilia"

Traditionell kommen 12 Gerichte (nach den 12 Aposteln) auf den Tisch. Die Speisen variieren regional etwas, in ganz Polen isst man aber Fisch. Den Karpfen, der als ein ausgesprochener Weihnachtsfisch gilt, reicht man meistens paniert, gebraten, mit frischem Brot.  Das Essen eröffnet eine Suppe. Meistens ist dies die Rote Beetesuppe "Barszcz" mit gefüllten Teigtaschen.  Danach kommen die verschiedenen Fischgerichte, Piroggen gefüllt mit Kraut und Pilzen, Sauerkraut mit Erbsen, es gibt Teigwaren mit Mohn, Honig, Mandeln, Rosinen und Nüssen, und ganz wichtig: Kompott aus Dürrobst. Das Mahl runden gerollter Mohnkuchen, Käsekuchen und Pfefferkuchen ab. Das Essen dauert sehr lange, denn jeder soll alle Speisen probieren - das bringt Glück.
 


Ich liebe Weihnachten sehr und ich bin sehr dankbar das meine Eltern viel Wert darauf gelegt haben das die Tradition erhalten bleibt. :)

Ja wir gehen in die Kirche.

Der Baum wird ein Paar Tage Vor Heiligabend geschmückt.

Vielleicht werden wir dieses Jahr bei meinen Eltern verbringen,da meine Mama nächste Woche nach Hause kommt.
Sie war 1,5 Jahre lang in Polen um ihre Mama(meine Oma zu pflegen).
Ansonsten wieder bei uns zu Hause. :)

Ich freu mich jedes Jahr aufs neue auf die Weihnachtszeit und ich hoffe ich stecke meine Kinder damit an.
Damit diese es später weiter an ihre Kinder geben können :D

Mein Mann ist ja Deutscher,doch er macht brav mit obwohl er mit Weihnachten nicht viel am Hut hat sagt er zumindest ;D
Doch ich weiß das es ihm viel Spass bereitet ;)

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #21 am: 07. November 2012, 06:22:52 »
Ein leidiges Thema...  :-\
Wir bekommen an Heiligabend Besuch von meiner Tante, meiner Mutter und ihrem Mann.
Da meine Mutter sich nicht dazu berufen fühlt meine Tante einzuladen und ich nicht möchte, dass sie allein ist (Mann u. Sohn sind verstorben), hatten wir noch nie einen Heiligabend für uns allein. Werden wir mit unseren Kindern wohl auch nie haben solange sie noch "klein" sind...  :'(
Und ja - es kotzt mich jedes Jahr auf's neue an!!
Wobei meine Tante allein mich noch nicht einmal wirklich stört (ist meine absolute Lieblingstante und einfach nur toll!). Wenn ich aber meine Mutter u. ihren Mann nicht zusätzlich einlade, ist meine Mutter beleidigt, was zu Weihnachten auch Käse ist.
Ach ja - seine frühere Schwiegermutter bringt der Mann meiner Mutter (seine 1. Frau ist verstorben) auch noch mit, damit sie nicht allein sitzt.
Frohe Weihnachten...!!!  :P
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7609
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #22 am: 07. November 2012, 06:47:41 »
Meine Eltern kommen meistens am 24. zu uns, damit sie nicht alleine sind, denn meine Schwester ist ja in den USA....wir trinken gemütlich Kaffee, essen Stollen, später kommt dann der Weihnachtsmann und danach wird gespielt, gequatscht und meistens Raclette gegessen und Mittags natürlich Kartoffelsalat und Wiener Würstchen.
Der Weihnachtsbaum wird schon irgendwann im Dezember gekauft und geschmückt.An den Feiertagen wird dann Schwiegerfamilie und Geschwister besucht

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #23 am: 07. November 2012, 06:48:27 »
Wir schmücken den Baum am Vortag alle gemeinsam :D
Abends wenn die Kinder schlafen wird dann alles hergerichtet und das zimmer abgeschlossen...

bisher haben wir den Vormittag immer damit verbracht irgendwas nettes zu machen, Frühstücken zu gehen oder so.
Dieses Jahr werde ich einige Tageskinder hier haben und ich werde mit ihnen in den Wald ziehen und den Weihnachtsmann suchen oder den Tieren Futter bringen/weihnachtsbaum mti Meisenknödeln schmücken oder so.... Mal schaun...
Gegen 12 wird dann hier ende sein und meine Kinder in die Wanne gesteckt und aufgehübscht. Vielleicht gehts dann mit Oma in die Kirche oder sie werden einfach von Oma und Opa bespasst während ich noch das Essen richte.
Wenn es dunkel wird werden dann jedenfalls alle zu uns kommen, also die Kinder, meine Eltern und meine Schwester ;)
und hui- der Weihnachtsmann war da und die (echten) Kerzen am Baum brennen, der Kamin ist an, es riecht nach Bratäpfeln...
Nach einer Geschichte und/oder dem Evangelium wird es dann an die Bescherung gehen. Dabei lassen wir uns viiieeel Zeit! Anschliessend wird lecker geschlemmt, wobei die Grundlage Würstchen und Kartoffelsalat ist.

Edit: 1. Feiertag findet bei meinen Eltern statt. traditionelles Weihnachtsessen, Nachmittags kommt mein Bruder mit Familie... gerade der Nachmittag ist leider eher Pflichtprogramm denn Vergnügen :/

2. Feiertag ist bei usn seit einigen Jahren gemütlich und resteessentag *g* Da gammeln wir einfahc nur gemeinsam rum....
DIESES JAHR aber fahren wir am 2. feiertag nach OSLO :D  Oh wie freu ich mich darauf :D

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Weihnachten, die nächste..... Hl. Abend!!
« Antwort #24 am: 07. November 2012, 07:02:06 »
ich sage nur: VOLLES HAUS bis inkl. Silvester :P ;D Nach dem ersten Schock versuche ich mir nun das schoen zu reden.
Es werden aehm 9 Leute ( zuzueglich uns, also 13) unser Haus abwechselnd belagern und meine Nerven schwaechen ;D Nein, ich habe niemanden eingeladen. es lief nur so: du, X und Family kommt aus der Heimat. Ja, dann feiern wir eben bei dir, hast doch Platz :o ;D
Ein nein war einfach nicht moeglich. :P
Wenn ich "Glueck" habe, kommen auch noch die Schwiegereltern. Och, zwei mehr fallen eh nicht mehr auf.
Baum: weiss ich doch nicht. Wenn die Verwandschaft dazu lust hat. Ich schaeutze, bei insg. 5 Kinder ist die Sache fuer mich geritzt. ;D Es wird bunt, garantiert. ;D

Kirche: au ja, ich muss doch beten! Starke Nerven und so s-:) ;D
Ooooohm......

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung