Autor Thema: weight watchers online  (Gelesen 7054 mal)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
weight watchers online
« am: 02. Januar 2012, 12:39:30 »
hat da wer erfahrungen mit?

zu den treffen schaffe ich da einfach zeitlich nicht und eigentlich kann ich mit den 40€ auch was besseres anfangen  s-:)  ;D

und nun gibt es eeeeendlich ne app... die hat mir damals gefehlt...iphone hab ich immer bei so das ich wirkoich überall MEINE PUNKTE IM BLICK HAB.... (blöde feststelltaste)


NAJA nun hab ich überlegt das online zu machen hat da we erfahrungen mit? nutzt das was? also ist das bessr als ganz im alleingang...

vor den feiertagen gings zwar auch ohne ganz gut... aber naja...  s-:)

aber so ganz im alleingang ... ich mag es alles zu notieren auszuechnen einzutragen ect

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:weight watchers online
« Antwort #1 am: 02. Januar 2012, 14:35:47 »
Wenns dir nur ums Eintragen und die Kontrolle geht, dann probier doch mal www.fddb.de aus. Das ist vollkommen kostenlos und enthält eine riesige Datenbank mit eigentlich allen Lebensmitteln. Ich habe damit fast 30 kg abgenommen. Du zählst damit keine Punkte sondern Kalorien, was aber im Endeffekt auf das selbe rauskommt.


Sonne1978

  • Gast
Antw:weight watchers online
« Antwort #2 am: 02. Januar 2012, 15:22:36 »
Ich hab' damals auch überlegt, WW-online zu machen. Hab' mir dann aber erstmal die CD fürn PC geholt und das hat super geklappt. Wenn man einigermassen diszipliniet ist, reicht das aus meiner Sicht.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22321
Antw:weight watchers online
« Antwort #3 am: 02. Januar 2012, 16:32:55 »
wie lautet denn die aktuelle Formel um herauszufinden, wieviele Points man pro Tag zur Verfügung hat? Ist die schon irgendwie bekannt?
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:weight watchers online
« Antwort #4 am: 02. Januar 2012, 19:06:18 »
huhu,

ich mache ww online und dank app bin ich immernoch dabei. wäre die app jetzt nicht endlich (die haben über 1 jahr gebraucht) raus gekommen hätte ich gekünigt da man mit dem i phone eben sonst nicht rein kam und das durch arbeit etc echt schwer war tagebuch zu führen. jetzt mit der app bin ich wieder voll dabei und ich finds klasse und kann es nur empfehlen. jetzt machen sie ja grad werbung u man muss keinen aufnahmebeitrag zahlen. gut find ich auch das du es jederzeit auch wieder kündigen kannst.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:weight watchers online
« Antwort #5 am: 02. Januar 2012, 19:15:30 »
eben die app ist für mich echt ein grund...fand das nämlich in der zeit wo ich beim treffen war blöd das ich so nicht reinkam...

cd nutzt mir ja dann da auch nix...

daniela: danke ist ja auch cool (gibt es sogar auch ne app) ;) aber weisst ja altbewährtes usw


nachti... hab ich leider gar keine ahnung, denn das war jetzt in den unterlagen nicht öffentlich ersichtlich wie das berechnet wurde  :-\ die sind nicht doof...

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:weight watchers online
« Antwort #6 am: 02. Januar 2012, 20:17:26 »
nachti ich glaub auf der hp kannst du das auch ohne dabei zu sein berechnen. aber wenn du es machen willst mit alten unterlagen das geht nicht denn die punkte haben sich mit den jahren verändert.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:weight watchers online
« Antwort #7 am: 02. Januar 2012, 20:22:26 »
nein ohne anmeldung geht das nicht... nur bei der erstanmeldung

Sonne1978

  • Gast
Antw:weight watchers online
« Antwort #8 am: 02. Januar 2012, 20:36:42 »
Aus meiner Sicht ist die aktuell "richtige" Formel nicht so wichtig für den Abnehm-Erfolg. WW-Ziel ist ja, sein Ess- und Sportverhalten zu überdenken und zu optimieren. Ob nun mit weniger Fett, weniger Kohlehydraten oder was auch immer.

julia und kilian

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1899
  • unser wunder ist wahr geworden am 19.09.2007
Antw:weight watchers online
« Antwort #9 am: 02. Januar 2012, 20:42:46 »
also ich bin auch begeisterte online userin! finde das system super und es ist auch das erste mal, daß es bei mir wirklich funktioniert! habe seit september 10kg runter *freu* kann es wirklich nur empfehlen und die app finde ich absolut genial!

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22321
Antw:weight watchers online
« Antwort #10 am: 02. Januar 2012, 20:46:15 »
Aus meiner Sicht ist die aktuell "richtige" Formel nicht so wichtig für den Abnehm-Erfolg. WW-Ziel ist ja, sein Ess- und Sportverhalten zu überdenken und zu optimieren. Ob nun mit weniger Fett, weniger Kohlehydraten oder was auch immer.

das is vom Prinzip her schon klar aber wenn ich keine Ahnung hab wie HOCH mein Verbrauch is, nutzt mir des ja alles auch wieder herzlich wenig bzw das WW Prinzip is ja dann für den Eimer...würde ich (und die ganzen Anderen die WW machen) es nämlich schaffen, ohne zu zählen und engmaschig zu kontrollieren, abzunehmen bräuchte ja kein Mensch WW ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Sonne1978

  • Gast
Antw:weight watchers online
« Antwort #11 am: 02. Januar 2012, 20:51:55 »
Ich wollte damit nur sagen, dass man es mit "alten" WW-Programmen oder WW-CD's probieren könnte, sofern es die online gibt.

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:weight watchers online
« Antwort #12 am: 02. Januar 2012, 20:53:19 »
ja also...ohne geht ja nicht... wenn du nicht weisst wieviele kalorien du essen darfst nützt es dir ja auch nicht diese zu zählen  :)

nachti aber jeder der ww online nutzt kann es dir ausrechnen glaueb ich

Jen❤L❤L

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14085
  • Believe in Yourself ! -54
Antw:weight watchers online
« Antwort #13 am: 02. Januar 2012, 23:07:58 »

oh cool mit App das klingt nicht schlecht  8)
❤Sie entführen mich in ihre Welt und zeigen mir, was wirklich wichtig ist❤


" Ich bin Dein größter Fan "

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:weight watchers online
« Antwort #14 am: 03. Januar 2012, 08:30:01 »
Nachti nach alter usw würd ich mal schätzen das du auch so bei 22 Punkten plus minus 4 oder so liegst. Und dann hat man ja noch 40 Extrawochenpunkte.
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22321
Antw:weight watchers online
« Antwort #15 am: 03. Januar 2012, 08:47:10 »
@Sonne
achso ok.
Ja das ginge aber das Problem ist, dass es immer schwieriger wird da die neueren Produkte auch zu finden bzw findet man Vieles garnicht mehr sondern nur noch mit den Neuen Points...
Hab das letztes Jahr nochmal kurz probiert aber ziemlich schnell dran gegeben weil die Sucherei mich genervt hat...

@Toktok
neues oder altes System? Ich dachte beim Neuen hätte man so viel mehr Points?
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

shiri

  • Gast
Antw:weight watchers online
« Antwort #16 am: 03. Januar 2012, 09:16:58 »
Ich schlawenzel ja auch wieder um WW rum.
Bei mir gehts ja nicht um ein paar Kilos, die runter müssen.
Alle anderen aktuell gängigen Ernährungsumstellungsformen funktionieren bei mir nicht...diese Einseitigkeit bzgl. Eiweiß und KHs klappt nicht, da mein Stoffwechsel da duurchdreht.

Ich hab mit WW schonmal so 15-20kg abgenommen....weiß also dass es funktionieren kann....

*überleg*

Könnte mir jemand der online angemeldet ist, mal mein Points Budget ausrechnen?  s-:)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:weight watchers online
« Antwort #17 am: 03. Januar 2012, 09:46:06 »
shiri du kannst aber nicht neue points berechnen lassen und dann mit altem einkaufsführer usw rechnen... das alles neu und hat andere punkte... ich musste mir auch alles neu holen... hab alles da.. nur ausrechnen kann ich es nciht....naja also ich überleg es mir mich stört das man gleich 3 monate zahlen muss also knapp 50€ auf einen batzen.... (hab im dezember wenig gearbeitet also im januar auch nicht soviel geld über  :P )

shiri

  • Gast
Antw:weight watchers online
« Antwort #18 am: 03. Januar 2012, 09:54:06 »
@gianna
mir gehts genauso....gleich 50Tacken weg ist heftig!!!
Das Budget würde mich interessieren.
Die restlichen Infos bekomme ich zusammen ;)

Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:weight watchers online
« Antwort #19 am: 03. Januar 2012, 10:02:26 »
ich denke dennoch das ich das machen werde... hab gerade meine rechnung gestellt und wenns geld kommt meld ich mich an... nutzt ja alles nix ;)

und NEIN es ist nichtmal mein "guter Vorsatz" dieses jahr :) *hihi* dann lasst und ne ww online truppe gründen :)

shiri

  • Gast
Antw:weight watchers online
« Antwort #20 am: 03. Januar 2012, 10:13:33 »
@gianna
da wär ich dann auch dabei!!!

toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:weight watchers online
« Antwort #21 am: 03. Januar 2012, 10:19:22 »
shiri man kann nicht so einfach die punkte ausrechnen da ja im tagebuch etc die eigenen angaben drin sind. sonst würd ich es machen. auch wenn es auf einmal viel geld ist es lohnt sich  ;) unbd ich meine grad gelesen zu haben das man es auch kostenlos für eine bestimmte zeit testen kann
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


KaLoJo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2359
Antw:weight watchers online
« Antwort #22 am: 03. Januar 2012, 10:42:23 »
Huhu,

ich jhabe auch gerade erst angefangen mit WW online. Kann ich mich mit einreihen?

So ganz habe ich das mit den Satt Macher Tage noch nicht verstanden. Kann mir mal jemand helfen?  Wenn ich mi9ch einen tag lang nur von den Sattmachern ernähre, z.b. pumpernickel mit kochschinken. Zählt dann die Margarine auf dem Brot nicht dazu?





toki

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5427
Antw:weight watchers online
« Antwort #23 am: 03. Januar 2012, 10:47:03 »
huhu,

also mit den Sattmachertagen hab ich mich noch nicht beschäftig da ich sie blöd finde irgendwie. Ich bleib bei meiner täglichen punktzahl. aber ich verstehe es so das du ausschließlich sattmacherprodukte essen darfst und die magarine theoretisch weg lassen musst
"Realität ist die abstrakte Illusion zerstörter Ideale"


Bradipa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5103
  • ehemals Gianna
    • Mail
Antw:weight watchers online
« Antwort #24 am: 03. Januar 2012, 10:52:54 »
nachti: hab gerade nochmal gelesen also MINDESTENS 29P täglich + 35P wochenenextra.... ich weiß ja nicht wie so deine maße sind aber so wie ich dich einschätze passt das dann schon  ;) ;D

Sattmachertage: ken ich gar nicht  ??? ich weiß nur das es so wochen gibt zum ankurbeln..da soll man dann mal eine woche lange als brot NUR pumpernickel essen...also keine brötchen, toast sonst was... wasanderes ken ich nicht...
war aber nur bei 4 treffen...da wird ja auch nicht alles besprochen...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung