Autor Thema: was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?  (Gelesen 6161 mal)

dasmuddi

  • Gast
meine Frage steht ja schon oben

Also was versteht ihr unter dem Begriff Familienunterbringung

liebe Pebbles du weißt es ganz sicher  :-* :-* :-* :-* :-*  deswegen darfste auch nur bedingt antworten  ;)

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6347
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2013, 12:30:38 »
Also schon allein das Wort "Unterbringung" anstatt Hotel oder ähnliches hört sich nicht gerade komfortabel an. Eher so nach dem Motto "hauptsache irgendein Dach über dem Kopf". Klingt irgendwie nach Schullandheim mit 20 Hochbetten in einem RAum. Oder so eine Art Riesenzelt wie im Flüchtlingslager..
Kind 2011
Kind 2014
...


chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7587
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #2 am: 16. Oktober 2013, 12:32:07 »
ich glaube das legt jeder anders aus  :D...mal sind es direkte Familienzimmer mit Vernindungstür oder es können natürlich auch 2 Doppelzimmer sein, die nebeneinander liegen und das wird dann als Famielienunterbringung bezeichnet ;)

Sweety

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2013, 12:32:43 »
Unter "Familienunterbringung" verstehe ich einen klaren Fall von anrufen und nachfragen ;)

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3029
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2013, 12:39:32 »
Kommt immer auf die jeweilige Zimmerbeschreibung an. Das kann vom großen Doppelzimmer mit Zustellbetten bis zu 2 Doppelzimmer mit Verbindungstür oder Familienappartement alle heißen.
S. 05/2007
L. 08/2009

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2013, 12:44:48 »
Unterbringung klingt schwer nach Baracke :P

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2013, 12:47:12 »
Unter "Familienunterbringung" verstehe ich einen klaren Fall von anrufen und nachfragen ;)

ich war sogar vor Ort im Reisebüro  ;) ;)

also ich hatte Familienunterkunft angefragt und auch so gebucht für ein Hotel, keine Jugendherberge  ;) ;) ;)

bekommen haben wir 2 Doppelzimmer OHNE Verbindungstür

das soll angeblich Familienunterbringung heißen  2 Doppelzimmer nebeneinander oder gegenüberliegend

DAS verstehe ich darunter leider nicht

deswegen hab ich mal gefragt

ok der Urlaub war schon ich hab mich geärgert aber mehr über den Kommentar der Reisebürofrau aber gut , ich dachte ich bin drüber weg  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D 

gestern nun war ich durch Zufall wieder am Reisebüro vorbeigelaufen da kam es wieder hoch

ach im Hotel hat man mir noch gesagt das sowas normal ist, sie hatten auch schon so eine Buchung für eine Familie mit 2 kleinen Kindern (Baby und 3 jähriges) da wurde auch Familienunterbringung gebucht ,da isses noch blöder



myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2013, 12:47:36 »
Klingt nicht nach Gemütlichkeit :P - aber ich denke auch, da kann man vieles drunter verstehen - wenn es nicht irgendwo klarer erläutert wird, würde ich auf jeden Fall vor Buchung nachfragen, was es genau heißt und mir das auch schriftlich geben lassen.

überschnitten

Das ist doof - da würde ich eigentlich auch annehmen, dass die im Reisebüro darauf hinweisen, dass man die 3 Schritte über den Flur muss - aber ob das üblich ist oder nicht, kann ich nicht sagen, wir haben bisher immer Ferienhäuser gebucht ;)
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2013, 12:49:27 von myja78 »

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3029
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2013, 12:52:28 »
ich würde das Reisebüro wechseln S:D
S. 05/2007
L. 08/2009

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3029
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #9 am: 16. Oktober 2013, 12:54:23 »
Du hast jedoch nach Katalogausschreibung gebucht und diese war dann dein Vertragsbestandteil. Wenn du dann nicht genau liest, dir was erzählen lässt und dann unterschreibst, hast du einfach Pech gehabt ;)
Es gibt einige Hotels die auch das als Familienunterbringung verkaufen, dann ist es aber auch explizit so ausgeschrieben.
S. 05/2007
L. 08/2009

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #10 am: 16. Oktober 2013, 13:04:25 »
ich hab nicht nach Katalogausschreibung gebucht  ;D ;D ;D ;D

sondern angerufen, gejammert das mein Lieblingshotel ausgebucht ist, der guten Dame erklärt was ich mir vorstelle und das ich eigentlich keine Zeit habe zum suchen deswegen anrufe.

Also hab ich erklärt genau was ich suche und haben möchte, meine Wünsche ect pp fertig

am nachmittag hingefahren, unterschrieben und losgefahren

so wie ich das fast immer mache *lach*

und ich weiß wieder, ich sollte bei dem bleiben wo ich immer gewesen bin  ;)  :-*

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17163
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #11 am: 16. Oktober 2013, 13:45:53 »
Ja, so was hätte ich vermutet, aber ich bin auch seeeeehr misstrauisch was solche Beschreibungen betrifft....Familienzimmer, ist nun ja ein feststehender Begriff...wäre es also so was in der Richtung, hätten sie wohl auch FAmilienzimmer geschriebn....also hätte ich direkt irgendeinen Quatsch befürchtet  ;D und das erste was mir in den SInn kam: Sind bestimmt 2 Doppelzimmer, die man dann eben als Familie nutzen kann  ;D


pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3029
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #12 am: 16. Oktober 2013, 14:07:19 »
Sowas hätte ich nie für Kunden gebucht, die mit kleinen Kindern verreisen. Das ist dann schon fst fahrlässig. Da du aber unterschrieben hast, hast du ja dann doch lt. Katalog gebucht. Naja, passiert dir jedenfals nicht wieder ;)
S. 05/2007
L. 08/2009

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #13 am: 16. Oktober 2013, 14:08:14 »
ganz bestimmt nicht

ich bin halt verwöhnt worden so zu buchen  ;) ;) ;)

pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3029
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #14 am: 16. Oktober 2013, 14:34:35 »
Sach jetzt bloss, ich bin dran Schuld  S:D ;) ;D
S. 05/2007
L. 08/2009

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #15 am: 16. Oktober 2013, 15:21:58 »
klar wer sonst, du verstehst mich*gggg*

wenn ich dir gesagt hätte

" schönen juden tach, also ick hab nen Problem, mein Lieblingshotel in Eibenstock, dat blaue Wunder, dat kennense doch (sie hat es bejaht),  is ausjebucht, da wollte icke hin, nun suche icke janz schnelle nen Ersatz, jenau so , mit Schwimmbad dranne und de Familie zusammen  dat klappt für nächsten Mittwoch oder"

dann bekomme ich einen Rückruf, "also Frau S. das in Eibenstock das ist ja ganz schön teuer ich hab Ihnen mal was anders rausgesucht ,günstiger aber genauso schön ,wenn man mit 3 Kindern fährt muß man gucken außerdem wars garnicht so einfach auf die Schnelle was zu finden" so sie hat mir dann alles am Telefon erzählt, ich war im Auto unterwegs ,also hab ich ihr vertraut, ich bin da öfters mal dran vorbeigelaufen am Reisebüro, sie sah nett aus, reicht mir  ;D ;D ;D ;D ;D

ok beim nächsten Mal mach ich das anders  ;D ;D ;D ;D

oder ich ruf Pebbles wieder an ,die versteht mir  S:D S:D S:D :P


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #16 am: 16. Oktober 2013, 15:23:17 »
Ich hab spontan gedacht, dass man da bei einer Familie im Gästezimmer schläft mit Frühstück am Familientisch  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #17 am: 16. Oktober 2013, 15:53:44 »
das würde ich buchen Bettina wenn ich bei dir anrufe*ggg*

Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14130
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #18 am: 16. Oktober 2013, 15:56:15 »
Deine Mädels sind doch aber jetzt nicht mehr so klein oder?
Klar Verbindungstür hätte ich mir jetzt bei der Beschreibung auch gedacht - aber 2 Zimmer nebeneinander finde ich jetzt auch nicht so schlimm.

Und ansonsten - ja muss man fragen.
Hier wieder ein Lob an Pebbles, die mir z.B. damals im Familotel genau erklärt hat wie sich das mit den Zimmern verhält. Und hier war es *eigentlich* auch so, das A. ein eigenes Zimmer hatte - gegenüber von uns - allerdings mit seperatem Eingang.


Sweety

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #19 am: 16. Oktober 2013, 16:01:48 »
Wieso denkt denn da jemand an Baracken oder ähnliches?? Man bucht doch nicht "eine Familienunterbringung im Ort X", sondern ein bestimmtes Hotel und im Hotel dann eben Familienunterbringung. Ich hätte jetzt ohne Anruf gedacht, dass es eben zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür gibt. Gut, sind es halt zwei getrennte gewesen.
Aber - korrigiert mich, wenn ich mich irre - der Mehraufwand dabei ist doch nur, dass man zwei Türen statt einer öffnen muss oder? Ich weiß, dasmuddi kokettiert gerne mal mit dem Alter, aber soooo gebrechlich ist sie ja nicht, dass sie das nun über die Grenze hinaustreibt? ;D ;D
Nein sorry, Scherz beiseite - sowas in etwa wünscht man sich ja nicht, kann man aber erwarten.
Unsere Familienunterbringung im Urlaub war auch spitzenmäßig: ein Vierbettbungalow für uns vier... aber ein Einzimmer-Bungalow 8) 8)
Super - ganz so hatten wir uns das nicht vorgestellt. Aber was soll's? Wir hatten Terrasse mit Blick auf den Pool in die eine und Blick aufs Meer in die andere Richtung und haben dank "Vitamin B" für den Bungalow pro Nacht mit HP weniger bezahlt als der Normalpreis für ein Doppelzimmer ohne irgendeine Mahlzeit gewesen wäre.
Da kann man schonmal ein Auge zudrücken *find* ;D
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2013, 16:03:40 von Sweety »

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #20 am: 16. Oktober 2013, 16:03:15 »
ob meine Kinder nicht mehr so klein mit sind ist nicht entscheidend, ich möchte das sie wenn sie nachts aufwachen weil sie schlecht geträumt haben zu mir kommen können und nicht erst übern Hotelflur tappern müssen,warten bis ich gehört hab das sie draußen weinen und ich die Tür aufgemacht hab.
Und schon garnicht in ungewohnter Umgebung wo sie tagsüber ne menge erlebt haben denn da verarbeiten sie sowas im Schlaf

wir haben es aber geklärt, es war für 4 Nächte ok und ich wollte einfach nochmal fragen


Schnukki

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14130
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #21 am: 16. Oktober 2013, 16:05:08 »
Dann habe ich das wohl falsch in Erinnerung - ich dachte immer Du hast nur eine Kleine und der Rest ist schon *groß* (im Sinne von über 6 Jahren).

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #22 am: 16. Oktober 2013, 16:06:48 »
Selbst meinen 7jährigen würde ich nicht über den allgemeinen Flur tappern haben wollen. Zumal ich gern hätte, das beide Türen abgeschlossen sind, wenn sie zum Flur sind und damit wäre Quinn auch nachts noch überfordert. Für uns als Familie hätte das bedeutet, dass die beiden Erwachsenen sich aufteilen, so dass einer in jedem Zimmer ist. Klar, kein Drama, aber einen Urlaub hätte ich mir doch anders vorgestellt  :-\
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

dasmuddi

  • Gast
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #23 am: 16. Oktober 2013, 16:10:26 »
das ist richtig, Emily ist 5 und Marieke ist 7 Jahre und Sohn 12 Jahre

aber ehrlich, Sohnemann und Marieke in einem Zimmer war ne Katastrophe *ggg* die haben Party gemacht ,sämtliche Erziehung über Bord geworfen nachdem die Tür von uns geschlossen wurde

es hat mich nochmal interessiert ob ich bei "Familienunterbringung" was falsch verstanden hab, nachdem mir das Reisebüro gestern nochmal übern Weg gelaufen ist und meine Erinnerungen wach gerufen hat


redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:was versteht ihr unter "Familienunterbringung" wenn ihr Urlaub bucht?
« Antwort #24 am: 16. Oktober 2013, 16:11:05 »
Das wäre für mich dann ein Familienzimmer. Unterbringung klingt nicht nach Urlaub :P ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung