Autor Thema: was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage  (Gelesen 6187 mal)

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« am: 01. Juli 2012, 15:45:45 »
Hallo,

wir werden demnächst ein paar Tage in den wohlverdienten Urlaub fahren und die älteren  Kinder unserer Freunde werden in der Zeit unsere Wohnung hüten und sich um unsere Katzen kümmern, also füttern, Katzenklo saubermachen und die Blumen gießen  ;)

Keine Sorgen, die Kids sind schon groß genug ,-) und man kann sie sich auf sie verlassen.  ;), falls einer jetzt auf komische Gedanken kommt, sie dürfen auch mit Marius alleine raus, weil Marius auf die beiden Jungs auch hört.

Jedenfalls wolten wir den beiden Jungs was dafür geben (Geld) nun weiß ich nicht was angemessen wäre, sind 5,- Euro ok für jeden oder sollten wir lieber 10,- Euro jedem geben?

Ihr Eltern haben gesagt wir sollen das die Jungs selber fragen.  ;D

Es soll aber eine kleine Überraschung sein mit Dankeschön in einem Umschlag. Nicht einfach so in die Hand drücken, das find ich doof.

Kreative Vorschläge?  :D
« Letzte Änderung: 01. Juli 2012, 15:48:08 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40174
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #1 am: 01. Juli 2012, 15:47:29 »
Ich würd beiden eine Kinobox schenken - 2 Kinokarten, Popcorn & Freigetränk. :D




Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #2 am: 01. Juli 2012, 16:00:50 »
Ich würd beiden eine Kinobox schenken - 2 Kinokarten, Popcorn & Freigetränk. :D

Super Idee!

pelα ღ

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9164
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #3 am: 01. Juli 2012, 16:38:11 »
Ich habe bei unserer Tierärztin 10Euro/Tag bezahlt. Ich überlege grad ob ich das bei einem Freundschaftsdienst auch ausgeben würde. Ich denke das wäre auch mein Maximum pro Tag und ich würde das Geld schenken - keinen Gutschein.
Viele Grüße Pela


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #4 am: 01. Juli 2012, 16:44:15 »
Kommt evtl. auch auf das Alter an...
Sind die Kinder eher so 10-13 würde ich wohl zu der Kinogutschein-Variante greifen.... Aber halt schon was "spektakuläres" (Box mit Essen und Trinken, 3D....)
Drüber hinaus würde ich Geld geben.....  Ich würde bei 7 Tagen jedem 20- 25 Euro geben....Kommt ein wenig auf den Aufwand an.... Keine Ahnung wie aufwändig so Katzenpflege ist (hab ja keine  ;D ) und wie lange es dauert ein Katzenklo sauber zu machen etc.... aber 20-30min sind am Tag doch bestimmt drin?
aber immerhin müssen sie es ja jeden tag einplanen und können nicht einfach mal bei einem Freund übernachten oder so...ich finde das sollte honoriert werden (es sei denn natürlich im Endeffekt macht es die Mama  ;D ;D ;D dann würde ich der einen Buchgutschein schenken  ;D)


liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #5 am: 01. Juli 2012, 16:53:47 »
Katzen fütter dauern keine 5 Minuten ,-) wir stellen alles schon griffbereit hin, Katzenklo saubermachen dauert auch keine 10 Minuten, ist komplett neu, müssen nur die Häufchen rausgemacht werden und ggf. eben was nachgefüllt werden.

Von ihnen zu uns sind das so 5 Min mit dem Rad ,-) Vorbeikommen tun sie 1 x täglich, ggf. 2x täglich, wiel sie ja Schule haben. Von der Schule zu uns über den Schulhof vielleicht mal 5 Min Fussweg.

Ansonsten dürfen sie sich hier frei bedienen am Kühlschrank und den Getränken und unsere Spielekonsole und die altergerechten Spiele (und kein Witz, die Jungs halten sich echt daran!  :o) benutzen und oder TV gucken.

Mit dem Kino hört sich gut an, mal gucken.  ;)
« Letzte Änderung: 01. Juli 2012, 16:56:08 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

nichtdiemama

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 891
  • Johann *20.03.07*
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #6 am: 01. Juli 2012, 16:55:21 »
Ich habe vor ca 7 Jahren (mit 19 Jahren) pro Tag 10 Euro bekommen. Fahrtweg war ca 1 km einfach, ich habe die Katzen zweimal am Tag gefüttert und Blumen gegossen.

Fand das sehr viel, wurde mir aber ohne vorherige Absprache (hätte es auch umsonst gemacht) im Nachhinein gegeben.

Kinogutschein finde ich eine gute Idee, würde aber wohl noch etwas Geld extra dazu geben, 5-10 Euro finde ich fast zu wenig für eine ganze Woche.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40174
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #7 am: 01. Juli 2012, 17:00:13 »
Also hier kostet so eine Kinobox (inkl. 3D-Vorführung) mal eben schlappe 29,90€ - das für zwei Personen sind ja auch schon gute 60,00€. Da gäbe es bei mir nichts mehr dazu :P



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #8 am: 01. Juli 2012, 17:41:42 »
Also hier kostet so eine Kinobox (inkl. 3D-Vorführung) mal eben schlappe 29,90€ - das für zwei Personen sind ja auch schon gute 60,00€. Da gäbe es bei mir nichts mehr dazu :P
??? :o
OK, das ist hier sehr viel günstiger  ;)


TaLiMa

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6779
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #9 am: 01. Juli 2012, 17:57:00 »
5-10€ fände ich für 7 tage zu wenig. Wie alt sind die Jungs?

Ich würde auch eher zu 25€ tendieren.
Im Herz. Im Bauch. Im Juli.

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52870
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #10 am: 01. Juli 2012, 18:01:02 »
also 5€ finde ich in der tat sehr wenig. :-\

ich würde wohl uch 20€ geben, ist ja immerhin eine ganze woche  :)

oder halt den kinogutschein, das finde ich auch eine tolle idee. :)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40174
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #11 am: 01. Juli 2012, 18:07:04 »
@lotte81
Pro Box sind es 2 Eintrittskarten (3D), ein großer Eimer Popcorn, ein Softgetränkt und eine Tüte Weingummi. Bei Eintrittspreisen zwischen 9 - 14€ für einen 3D-Film finde ich es gar nicht sooo teuer ;)



liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #12 am: 01. Juli 2012, 18:09:14 »
11 + 12 sind sie  ;)

Jetzt 20,- Euro pro Tag für jeden? Oder insgesamt? Für jeden 20,- Euro für die Zeit?
Die beiden sind ja nur im Zweierpack zu "buchen"  ;D

Ich hab ja keine Ahnung, und mit der Unterbringung in einer Katzenpension kann man das ja nicht vergleichen. Wir gehen mal in uns und überdenken das nochmal.

Aber vielen Dank erstmal.  :)
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52870
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #13 am: 01. Juli 2012, 18:10:24 »
nee nicht pro tag. gesamt.  :) also 20 für jeden für die ganze woche.

oder meintest du 5€ pro tag? ich hatte 5€ für die woche verstanden.

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #14 am: 01. Juli 2012, 18:13:35 »
Für die Zeit meinte ich Netti, die beiden würden das auch so machen, genau so wie wir es auch ohne "Gegenleistung" machen bzw. auch schon gemacht haben bei Ihnen, wenn sie weg waren, das wir Haus und Tiere gehütet haben.  ;)

Deswegen soll es eben nur ein kleines Dankeschön sein.

Die Jungs fragen, bringt auch nichts, da kommt dann ohnehin ein "mir egal"!  ;)
« Letzte Änderung: 01. Juli 2012, 18:16:05 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17295
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #15 am: 01. Juli 2012, 18:20:50 »
@lotte81
Pro Box sind es 2 Eintrittskarten (3D), ein großer Eimer Popcorn, ein Softgetränkt und eine Tüte Weingummi. Bei Eintrittspreisen zwischen 9 - 14€ für einen 3D-Film finde ich es gar nicht sooo teuer ;)
Ich war der festen Überzeugung, dass ich letztens einem Bekannten so eine Box für unter 20 Euro geschenkt habe zum Geburtstag (mehr gebe ich eigentlich nicht aus)...aber du hast recht, wenn ich das mal hochrechne kann das ja fast nicht sein  ;D ??? War dann sicher ohne 3D oder nur für eine Person  s-:)
OK, das fände ich dann in der Tat auch ausreichend  ;) wie gesagt; ich würde jedem 20-25 euro für die Woche geben....Immerhin müssen sie sich die Zeit ja frei halten, können nicht mal eben bei einem Kumpel schlafen oder länger im SChwimmbad bleiben spontan.... bei 20 euro pro Junge sind das am Tag zusammen 5,70, die sie zusammen bekommen.... das finde ich für die Arbeit und Fahrt wirklich OK....
Es kommt aber ja immer alles drauf an, wie eng das Verhältnis ist..... Meiner Mutter oder Schwester würde ich vermutlich nur eine Blume oder einen kleinen Gutschein als Dankeschön geben, den Nachbarjungs (zu denen wir allerdings 0 Kontakt haben) sicher einen "angemessenen"  Geldbetrag....


liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #16 am: 01. Juli 2012, 18:49:12 »
Na, es sind die Kinder von den besten Freunden meines Mannes  ;).
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52870
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #17 am: 01. Juli 2012, 20:58:32 »
also wenn dir 20€ zu viel ist, dann aber auf jeden fall 10. 5 find ich echt bissel knauserig  ;) auch wenn sie es auch so machen würden.  :)

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #18 am: 01. Juli 2012, 21:03:52 »
5€ für ne Woche Katzen sitten .... da würde ich lieber nix geben und nett Danke sagen, vielleicht zu nem Ausflug mit Eis essen einladen  :-X.

15€ für jeden .... 30€ insgesamt. Dann können sie sich auch selbst Karten für das Kino kaufen und vielleicht ne Box Popcorn zusammen. Oder ihr ladet sie zu nem Kino-Besuch ein mit euch allen zusammen ... kommt dann halt noch teurer  S:D.

Ne, aber 5€ finde ich auch arg knauserig. Eine Nachbarin hat das früher bei uns im Haus so gemacht, aber die hat auch im Haus gewohnt musste nur Futter und Wasser hinstellen. Kein Katzenklo sauber machen, weil der Kater eh raus gegangen ist.

Und ich würde auf jeden Fall aus dem Urlaub eine Karte schreiben ... Post bekommt doch jeder gerne  :)
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #19 am: 01. Juli 2012, 22:02:18 »
5€ für ne Woche Katzen sitten .... da würde ich lieber nix geben und nett Danke sagen, vielleicht zu nem Ausflug mit Eis essen einladen  :-X.

15€ für jeden .... 30€ insgesamt. Dann können sie sich auch selbst Karten für das Kino kaufen und vielleicht ne Box Popcorn zusammen. Oder ihr ladet sie zu nem Kino-Besuch ein mit euch allen zusammen ... kommt dann halt noch teurer  S:D.

Ne, aber 5€ finde ich auch arg knauserig. Eine Nachbarin hat das früher bei uns im Haus so gemacht, aber die hat auch im Haus gewohnt musste nur Futter und Wasser hinstellen. Kein Katzenklo sauber machen, weil der Kater eh raus gegangen ist.

Und ich würde auf jeden Fall aus dem Urlaub eine Karte schreiben ... Post bekommt doch jeder gerne  :)

Knauserig, komisch, wieso knauserig, ich schrieb doch das ich keine Ahnung habe was angemessen wäre.

also wenn dir 20€ zu viel ist, dann aber auf jeden fall 10. 5 find ich echt bissel knauserig  ;) auch wenn sie es auch so machen würden.  :)

Mich wunder hier nur gerade das alle so viel mehr geben würden, ich erinner mich noch an einen Thread da ging es um das Babysitten der Kinder und was da an Vorschlägen kam für einen Abend Babysitten und ich bin knauserig, weil ich sage ich weiß nicht was angemessen ist, ok ,-)!

Knauserig für Dose auf, Futter in den Napf und zwei dreimal mit dem Schäufelchen die Hinterlassenschaften rausnehmen, ok, man lernt nie aus ,-)

Wenn ich knauserig wäre, würd ich mir gar keine Gedanken darüber machen und es für selbstverständlich halten unter Freunden  ;) Zumal ich keine Ahnung von 11 + 12 jährigen habe, was da angemessen wäre und was nicht und was überzogen wäre und was nicht.  ;)

Karten kriegen sie ohnehin, wie man das so macht unter Freunden  :D
« Letzte Änderung: 01. Juli 2012, 22:08:00 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #20 am: 01. Juli 2012, 22:11:25 »
Sowas hat aber etwas mit Wertschätzung zu tun und immerhin sind da zwei Kinder, ja vielleicht auch mal nur einer, aber so ist immerhin gewärhleistet, dass einer auf jeden Fall hinfahren kann, täglich da hinfahren. Mit dem Fahrrad, vielleicht auch bei schlechtem Wetter. Und es ist nicht selbstverständlich .... für mich auch nicht unter Freunden ..... Kacke wegzumachen und wenn es nur die der Katzen ist.

Ich würde es für eine Freundin auch machen ..... auch ohne etwas zu bekommen. Würde sie aber nach ner Woche kommen und mir 5€ in die Hand drücken, wäre das als hätte sie mir ne Watsche gegeben. Dann lieber nix und ein aufrichtiges Danke schön! So seh ich das halt.

Ich sehe es auch nicht als Bezahlung für Dose aufmachen und mit dem Schippchen im Katzenstreu wühlen, sondern als Honorierung sich dafür zur Verfügung zu stellen und auch die Verantwortung zu übernehmen, denn schließlich müssen sie auch täglich beurteilen, ob es den Katzen gut geht.

Und da spreche ich leider aus Erfahrung. Im Urlaub gewesen, 10 Tage, nach Hause gekommen und nen Nierenkranken Kater gehabt. Das kann unter Umständen mal schnell gehen.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #21 am: 01. Juli 2012, 22:14:03 »
Bettina ich schrieb doch das es für mich eben nicht selbstverständlich ist und ich eben nicht irgendwie lieblos was geben möchte. Deswegen habe ich ja nachgefragt, wenn ich dann aber lesen muss ich wäre knauserig obwohl ich ja schrieb das ich nicht weiß was angemessen ist find ich das schon doof.  ???

Der Aufwand ist eben nicht so groß, also die reine Arbeit und der Weg ist auch nicht so weit da sie ums Eck wohnen.  ;)

Wenn es unsere Freunde machen würden, also nicht die Kinder von ihnen, dann würden sie auch gar nichts nehmen von uns. Im umgekehrten Falle würden wir von ihnen auch nichts nehmen weil es in dieser Konstellation eben ein geben und nehmen ist und ich den Unterschied jetzt eben sehe das es die Kinder machen (freiwillig, sie haben sich gleich angeboten) und wir ihnen eben danke sagen wollen dafür das sie es machen.
« Letzte Änderung: 01. Juli 2012, 22:17:04 von liadan »
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #22 am: 01. Juli 2012, 22:21:18 »
Ich versuch mal zu erklären, warum mir knauserig in den Sinn gekommen ist.

Für mich passt halt irgendwie schon "was ist angemessen" nicht zu einem Freundschaftsdienst. Angemessen, da mache ich mir Gedanken drüber, wenn es wirklich nur rein um die Sache geht, die zu erledigen ist. Kalkül, kalkuliert halt. Zeitaufwand und Stundenlohn. Gerade weil es die Kinder von sehr guten Freunden sind .... würde ich halt einfach geben, was ich geben möchte. Und dann wäre es unter Umständen mehr angemessen an der Bedeutung, die es für mich hat (nämlich z.B. dass ich in Urlaub fahren kann) als an der Aufwand-Entschädigung-Kalkulation.

Verstehst du, was ich meine? Ich hab auch erst gedacht "Wow ... 5€ pro Tag pro Kind ist aber viel" .... und dann ging das mehr in Richtung "Hä? Für die ganze Woche?" und da ist dann irgendwie die Gedankliche Diskrepanz so groß  ;D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27076
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #23 am: 01. Juli 2012, 22:22:49 »
Also ich würde so 10 - 15 Euro je Kind, sprich 20 - 30 Euro zusammen geben.
Evtl. in Form einer Kinobox, wenn die wie die von Christiane ist würde ich eine Box für beide schenken.

Eure Freunde hätten das ja sicher auch so gemacht, die Kids letztlich auch und es geht mehr um eine kleine Aufmerksamkeit als eine ernsthafte "Bezahlung für Leistung".

Wobe ich sagen muss dass ich 5 Euro je Kind auch zu wenig fände, einfach weil 5 Euro heute nicht mehr wirklich was sind....



Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:was ist angemessen / Katzensitter 7 Tage
« Antwort #24 am: 01. Juli 2012, 22:24:15 »
Wir haben unseren Katzensittern für 2 Wochen 50 € gegeben und ihnen noch was aus dem Urlaub mitgebracht ... also 15 - 20 € finde ich angemessen.  ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung