Autor Thema: WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder  (Gelesen 6004 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15249
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« am: 06. April 2013, 17:53:33 »
zu futtern????
meine tochter will input ,bitte :-)

die lokation wird eine pizzeria sein,der koch hat in einem guten deutschen lokal gelernt,ist italiener,kann also "alles"  ;)
die taufe wird im juli sein.....es werden ca 30 gäste dasein und ca 8 kinder
« Letzte Änderung: 06. April 2013, 18:14:56 von satti »
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23248
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:WAS gab es bei eurer Taufe
« Antwort #1 am: 06. April 2013, 17:55:41 »
Wir haben selbst ein Buffet zusammengestellt, hergestellt, aufgebaut usw. ... ;)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___


LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6239
Antw:WAS gab es bei eurer Taufe
« Antwort #2 am: 06. April 2013, 17:57:20 »
Was es bei meiner Taufe gab weiß ich nicht mehr.  ;D

Bei meinen Kindern gabs Schnitzel (die brachte ein Partyservice) und dazu selbstgemachte Salate und Brot.

LG, KAthrin



Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27212
Antw:WAS gab es bei eurer Taufe
« Antwort #3 am: 06. April 2013, 18:03:33 »
Keine Ahnung, ist über 30 Jahre her..... Musste gleich wie Lila denken ;)

Also beim Grossen waren wir beim Griechen, beim Kleinen waren wir in einem bayerischen Lokal mit großem Biergarten (Sommer), jedes Mal wurde a la carte gegessen.

Entweder würde ich ein kleines Menü  machen oder ein Buffet mit Pasta, Fleisch, Fisch.
Die italienische Küche hat doch was für jeden Geschmack...
Wir wollten lieber nix festlegen, da unsere Familien komplett unterschiedlich sind...



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15249
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #4 am: 06. April 2013, 18:09:48 »
habs geändert  ;D

@nipa
hier wird das auch ein problme sein da die familien seeeehr unterschiedlich sind....und da wir draussen sitzen wollen finden wir buffet im sommer nicht soooooo lecker....

ala cart mit über 30 leuten find ich auch zu chaotisch
selber machen wollen wir nicht,also so wenig wie möglich...allenfalls was kleines zum sektempfang oder so
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13792
Antw:WAS gab es bei eurer Taufe
« Antwort #5 am: 06. April 2013, 18:09:55 »
Bei Freya gabs ein menü vom Partyservice, bei Ragna waren wir beim Jugoslawen  a la carte




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8037
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:WAS gab es bei eurer Taufe
« Antwort #6 am: 06. April 2013, 18:14:04 »
Bei uns gabs auch a la carte, aber wir waren auch nur zu zehnt, Kinder inklusive.

Aber wenn ihr doch wisst, wer euch bekochen soll, dann lasst euch doch von ihm vorher beraten  :)

Eumel

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4155
Antw:WAS gab es bei eurer Taufe
« Antwort #7 am: 06. April 2013, 18:14:30 »
Wir hatten ein warmes Buffet bei beiden Kindern (einmal Partyservice, einmal in der Kneipe). Aufgrund der Familie gab es eher "klassisches" Essen: Schnitzel, Gemüsesorten, verschiedene Kartoffeln.

Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #8 am: 06. April 2013, 18:22:13 »
Beim Großen waren wir erst mit größerer Gruppe (ca. 14 Leute, Arbeitskollegen usw.) ein Eis essen, abends gab es dann im Familienkreis (8 Leute) Essen im Lokal, a la carte .

Bei der Kleinen waren es dann doch schon ein paar mehr Leute aufgrund Krabbelgruppenbekanntschaften. Da haben wir in einem Raum meiner Arbeit feiern dürfen. Zum Mittag haben wir einen Lieferservice bestellt, Kuchen haben alle etwas mitgebracht.






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1766
  • erziehung-online
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #9 am: 06. April 2013, 18:39:35 »
Beim ersten Kind waren wir im Restaurant. Es gab gefüllte Pilze als Vorspeise, danach Schnitzel in allen Variationen (Jägersoße, Rahmsoße, Zigeunersoße)mit Spätzel, Pommes und Salat und als Nachspeise Eis mit heißen Himbeeren. Der Klassiker halt. Wir waren 40 Personen.

Bei der 2. Taufe war das Restaurant zu dem Zeitpunkt besetzt. Also haben wir nen Saal gemietet und den Partyservice komen lassen. Allerdings nur für Hauptspeise. Vorspeise haben wir Fischplatten, Fleischplatten, Melone mit Schinken machen lassen (plus diverse Dips, die haben wir selbst gemacht) mit Flutes,  Hauptspeise war dann auch Schnitzel und Burgunderbraten glaub ich mit Kartoffelgratin, Spätzle, Gemüse (Blumenkohl, Erbsen, Möhren, Bohnen) und Salate, Nachspeise haben wir auch selber gemacht (Rote Inge, siehe Chefkoch) und Kuchen noch dazu gestellt.

Alles in allem waren wir bei der zweiten Taufe nicht wirklich günstiger, wenn man die viele Arbeit rechnet (selbst schmücken, Getränke organisieren,...). Ich würde auch jederzeit wieder ins Restaurant gehen! 
 


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53122
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #10 am: 06. April 2013, 19:10:27 »
wr hatten beide male mittags im schwobaländle rahmschnitzel mit spätzle und g'müs. und halt salat. danach noch kaffee und kuchen.
wir waren auch um die 30 personen damals.
meine beiden anderen kinder sind nicht getauft, samu lässt sich zur konfirmaton taufen.

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6469
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #11 am: 06. April 2013, 19:16:41 »
Vielleicht Platten auf dem Tisch? Das wäre ein Kompromiss zwischen Buffet und à la carte. Verschiedene Fleischarten, Beilagen, Gemüse... Kann sich jeder bedienen, ohne aufzustehen. Funktioniert aber nur mit deutschem Essen, mit Pasta etc kann ich mir das nicht vorstellen.  Oder, wenn ihr es nicht ganz so formell wollt, macht doch ein paar leckere verschiedene große Pizzen und stellt sie auf den Tisch. wenn ihr schon einen Italiener habt.
Kind 2011
Kind 2014
...

Samika

  • Gast
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #12 am: 06. April 2013, 19:18:42 »
Wenn ihr draußen sitzt, gibt es vielleicht die Möglichkeit zum Grillen?


Wir haben beide Male selbstgekocht, aber ich weiß nicht mehr was ;D

Badita

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8338
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #13 am: 06. April 2013, 19:37:21 »

Wir feiern zu hause und bekommen vom Catering Braten mit Soße, Kartoffelgratin und buntes Rahmgemüse
selber machen werden wir noch ein paar Hähnchenschnitzel für die Kinder und Spätzle
Salate machen wir auch selbst. Tomate-Mozzarella, Schichtsalat und Nudelsalat.
Zum Nachtisch gibts eine Nachspeise meiner Schwester und vanille-Eis mit verschiedenen Soßen und Streuseln ( bunte, schoko, krokant...)

Abends werden wir evtl noch grillen, das wird aber spontan entschieden, je nachdem ob noch jemand da ist und Hunger hat :)


bei der Großen hatten wir damals nen Gemeinderaum gemietet und selbst gekocht. Bunte Salatschale für jeden, Rahmgeschnetzeltes mit Spätzle und zum Nachtisch Mousse au chocolat.

 


Das Schwierigste am Leben ist es, Herz und Kopf dazu zu bringen, zusammenzuarbeiten.
In meinem Fall verkehren sie noch nicht mal auf freundschaftlicher Basis
Woody Allen

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #14 am: 06. April 2013, 19:42:49 »
Bei Liam gab es zur Vorspeise Knoblauchcremesuppe und Frittatensuppe, Hauptgang war Backhendl mit Petersilienkartoffeln und diversen Salaten und zum Nachtisch gab es frischen Obstsalat mit Eis und Karamellisierten Körnern (Sonnenblumenkerne usw....)

War sehr sehr lecker. Gekocht wurde von meinem Vater, der ist Koch...

Alle waren total begeistert, aber in erster Linie deswegen, weil Samuels Verwandtschaft noch nie Backhendl gegessen hatte  ;D

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22453
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #15 am: 06. April 2013, 19:48:54 »
wir haben immer zu Hause gefeiert

Bei L gabs nachmittags Kuchen
abends kaltes Buffet vom Catering.... leeeecker

Bei E gabs nachmittags Kuchenbuffet
Abends belgte Brötchen, aber warm belegt also mit Bolognese, Schinken/Käse/Ananas, Winzer
war auch sehr lecker, aber wir mögen das eh
...........


Bei N war die Taufe am Vormittag.
Mittags gabs dann Nudelbuffet vom Caterin (hmmm)
nachmittags gabs noch den Taufkuchen


36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15249
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #16 am: 06. April 2013, 20:07:57 »
oh danke,da haben ja schon viele geschrieben  :D

die taufe wird nachmittags sein,also wird es es ich um abendessen drehen .
pizza oder nur nudeln will marie nicht-ist so einfach  s-:)

@koch
ja mit dem werden sie sich mal zusammen setzten ,ist ja auch noch zeit....sie ist eben nur schonmal am vorab planen...
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • erziehung-online
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #17 am: 06. April 2013, 20:25:41 »
Wir waren 40 Personen und paar Kinder.
 
Taufe war um 14 oder 15 Uhr.

Nach der Taufe sind wir alle in ein Cafe und wir hatten dort eine Bergische Kaffeetafel geordert (Kuchen, Waffeln, Milchreis,Kirschen etc und dann Brot mit Aufschnitt).

Abends wollten wir eigentlich nur im kleineren Kreis noch grillen. Es kamen dann aber doch alle mit und trotz des Regens (24.06.  S:D ) hielt der Pavillon dicht und wir hatten ein wunderbares Fest.




Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11079
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #18 am: 06. April 2013, 20:28:15 »
Lukis Taufe war Mittags, für die Gäste, die schon vormittags bei uns waren, gab es Fladenbrothäppchen mit Lachs und Rukola. Nach der Kirche sind wir dann zu einem Bauerngut gefahren und hatten dort eine Bergische Kaffeetafel. Da ist von deftigem Brot über Stuten, Milchreis, Waffeln und Kuchen alles dabei. Abends haben wir dann spontan noch mit einigen der Gäste bei uns zuhause gegrillt.



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53122
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #19 am: 06. April 2013, 20:39:26 »
Bergische Kaffeetafel - hab ich noch nie gehört.  :)

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • erziehung-online
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #20 am: 06. April 2013, 20:42:44 »
@netti: Leeeecker!!!




Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11079
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #21 am: 06. April 2013, 20:46:26 »
Bist ja auch noch nicht im Bergischen gewesen, oder? Google das mal, das ist echt lecker! Und Kaffee, Tee und Kakao sind da auch immer mit dabei, zum Schluss gibt es dann auch noch einen Korn für die Verdauung.

@satti könnt ihr vielleicht ein Menü zusammenstellen mit jeweils 2 verschiedenen Vor- und Nachspeisen, je einmal typisch deutsch und einmal italienisch, dazu dann auch je 2 typische Hauptgerichte?

@Januar du bist irgendwie immer schneller als ich!  ;D



jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10901
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #22 am: 06. April 2013, 20:48:24 »
Einmal im Restaurant eine Menüauswahl (3 Gerichte, Beilagen, Salat, Suppe als Vorspeise) und 2 x zu Hause mit Partyservice auch mit einer solchen Menüauswahl halt als Büffet.
Markklösschensuppe, Schweinelende, Braten, Spätzle, Klöße, etc.



Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1143
  • erziehung-online
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #23 am: 06. April 2013, 20:57:30 »
@honigbluete: Ich genieße gerade freie Zeit im Internet, weil der Papa hier für das Mäuschen Ansprechpartner ist, wenn sie ins Bett gebracht wird. Daher kann ich ganz schnell antworten (und vor allem in Ruhe lesen)




Ellen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4300
  • 👀 Ziemlich unkompliziert 👀
Antw:WAS gab es bei der TAufe eurer Kinder
« Antwort #24 am: 06. April 2013, 21:03:55 »
Wir haben gegrillt!

Wir wussten nicht wie viele Gäste letztendlich zu uns kamen, da wir auch noch "heimlich" geheiratet haben und da ein bis zwei Vögelchen doch noch gesungen haben (womit wir aber ehrlicherweise schon gerechnet haben - man kennt ja seine Pappenheimer  S:D) war grillen die beste Option.






Lass Dich nicht unterkriegen, sei frech, wild und mutig - sei einfach wunderbar! *Astrid Lindgren*

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung