Autor Thema: vermisste 2-jährige in köln  (Gelesen 5741 mal)

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
vermisste 2-jährige in köln
« am: 22. Dezember 2012, 00:44:36 »
mensch ich könnt grad nur noch heulen  :'(  :'(

die arme kleine lea sophie

flieg kleiner engel, flieg  :'(



☜❤☞Joana★☜❤☞

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3780
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #1 am: 22. Dezember 2012, 00:46:41 »
Davon habe ich noch gar nichts gehört. Seit wann ist sie vermisst? :'(






Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt...


☜❤☞Joana★☜❤☞

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3780
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #2 am: 22. Dezember 2012, 00:48:35 »

 :'( :'( :'( :'( :'( :'(

00:30 Uhr > Vermisste Zweijährige in Köln tot aufgefunden - Mädchen wurde seit Freitagmittag vermisst

Am späten Freitagabend ist in Köln nach einer mehrstündigen Suche die Leiche eines zweijährigen Mädchens gefunden worden. Die genauen Todesumstände seien noch unklar, teilte die Polizei mit. Das Kleinkind aus dem Stadtteil Chorweiler galt seit Freitagmittag als vermisst. Eine Mordkommission ist im Einsatz, hieß es weiter. Die 20 Jahre alte Mutter und ihr 23 Jahre alter Lebensgefährte wurden am Abend vernommen.

Der Leichnam des Mädchens wurde gegen 22.30 Uhr im Freien im Norden der Stadt entdeckt. Den genauen Fundort wollte die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen zunächst nicht nennen. Ebenso wenig wurde mitgeteilt, wer das tote Mädchen entdeckte. Die Ermittler hatten mit einer Hundertschaft aus Polizei, Feuerwehr, Bundespolizei und weiterer Hilfsdienste nach dem Kind gesucht. Auch ein Spürhund wurde eingesetzt.

Die Mutter hatte das Kind nach eigenen Angaben zuletzt auf einem Spielplatz im Stadtteil Chorweiler gesehen.






Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt...

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #3 am: 22. Dezember 2012, 00:49:08 »
heut nachmittag auf dem spielplatz verschwunden

um 22.30 uhr tot aufgefunden  :'(

@ joana: jo die meinte ich du warst schneller, einfach nur schrecklich



☜❤☞Joana★☜❤☞

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3780
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2012, 00:50:27 »
Ach Mensch, das ist so traurig.  :'(






Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt...

Samika

  • Gast
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2012, 05:56:29 »
 :'( :'(

sanigirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7303
  • Zwei (B)Engel & eine Prinzessin begleiten uns!!!
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2012, 06:32:43 »
Es war wohl die Mutter und ihr Lebensgefährte m.welt.de/article.do?id=regionales/koeln/article112188599/Zweijaehriges-Maedchen-in-Koeln-tot-aufgefunden

Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2012, 06:54:51 »
Wie schrecklich  :'(:'(:'(
principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23249
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #8 am: 22. Dezember 2012, 06:59:31 »
Du armer, kleiner Schatz, was hast du mitmachen müssen?  :'(
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

♥Anja+Lukas+Nele♥

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6835
  • glückliche zweifach Mama
    • Mail
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #9 am: 22. Dezember 2012, 07:43:24 »
 :'( :'(
Papa Du fehlst UNS soooo sehr... Du wirst immer tief in Unseren Herzen sein..!!!



Als Du geboren wurdest,hat bestimmt ein Stern am Himmel getanzt.....☆!!!

Pedi

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9155
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #10 am: 22. Dezember 2012, 08:12:10 »
 :-[ Aber wie kann ein zwei Jahre altes Kind vom Spielplatz verschwinden? Wie bitte geht das ?  :-\
 




*Unser Sternenmädchen wurde am 24.02.14 in der 19. SSW still geboren.Wir werden dich nicht vergessen!

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #11 am: 22. Dezember 2012, 08:18:29 »
Unfassbar, wie kann irgendjemand bloss so einem kleinem Kind etwas antun, ich werde das nie verstehen können!
Armer kleiner Engel :'( :'( :'(



Nic

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1488
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #12 am: 22. Dezember 2012, 08:20:23 »
Wie traurig.... unendlich traurig.

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7955
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #13 am: 22. Dezember 2012, 08:55:28 »
Es ist einfach nur schrecklich  :'( laut bild.de haben sie ihren blutigen Kuschelhasen im Müllconter des Wohnhauses gefunden - sowie blutige Kleidungsstücke.... Mir war irgendwie gestern schon klar, dass die Mutter irgendwas damit zu tun hat - wie bitte kann ein 2jähriges Kind einfach so vom Spielplatz verschwinden? Entweder ist die Mutter nicht dabei gewesen oder etwas anderes ist komisch ... nun stehen Mutter und Lebensgefährte unter Verdacht, etwas mit dem Tod des kleinen Engels zu tun zu haben  :'(
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Cecalein

  • Gast
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #14 am: 22. Dezember 2012, 08:56:18 »
.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2012, 13:24:53 von ʏαмι »

Cecalein

  • Gast
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #15 am: 22. Dezember 2012, 08:58:46 »
.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2012, 13:24:44 von ʏαмι »

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6331
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #16 am: 22. Dezember 2012, 09:01:43 »
Einfach furchtbar. :( Und das ganze nimmt ja kurz vor Weihnachten noch an Tragik zu.

Aber Leute, man spielt hier jetzt nicht die Hobbykriminalisten. Wir wissen doch noch gar nicht was passiert ist, wie es passiert ist und wer es schluss endlich war.

Das nervt mich im privaten Umfeld schon immer so an das gleich der ersten Vermutung nach gejagdt wird und dann gezetert wird was das Zeug hält.

Hier ist ein kleines Mädchen umgebracht worden und ich denke man sollte seine Finger stillhalten solang hier nichts offiziell bestätigt worden ist.


Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7955
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #17 am: 22. Dezember 2012, 09:16:10 »
@Yami
Ja, ich habs auch vorher gelesen  :-[

@Stefanie
Ich möcht hier auf keinen Fall als Ober-Miss-Marple rüberkommen, aber für mich liegt die Sache halt ganz klar auf der Hand  :-\ sicher weiß man noch nichts über die genaueren Umstände, aber dass die Mutter und ihr Lebensgefährte etwas damit zu tun haben ... nun ja, das liegt für mich (leider) auf der Hand  :-\
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 53138
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #18 am: 22. Dezember 2012, 09:19:53 »
in den nachrichten haben sie es ja auch so gesagt, dass die mutter und ihr lebensgefährte unter tatverdacht stehen und verhaftet wurden. ich denke schon, dass da was dran ist.  :'(

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6331
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #19 am: 22. Dezember 2012, 09:24:21 »
@Lori: Nein kommst du nicht. :) Ich finde es auch mehr als fagwürdig um die Mittagzeit bei Regen und Kälte mit einem Baby (?) und einem Kleinkid als Familie auf dem Spielplatz zu sitzen. Wo sicher nicht wirklich viele andere Personen anwesend waren. Keine Frage mehr als komisch.
Aber ich finde diese mediale Hetzjagd die dann gleich vom Zaun bricht einfach grausam. Solange ja nichts bewiesen ist, bleibt sie unschuldig. So ist unser Rechtssystem nun mal.

Wenn ich in ihrer Haut stecken würde und ich unschuldig wäre und ich das ganze über mich ergehen lassen müsste Oh mein Gott. Stellt euch mal vor die Frau ist unschuldig. Und es war wirklich wer anders. Sie ist seit kurzem ja auch vom Vater der Tochter getrennt (Quelle: ksta). Wieso nicht er?
Ich hoffe es klärt sich schnell auf und die oder der Schuldige wird schnell gefunden!

Lori+Annika+Nico

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7955
  • Wir sind komplett und überglücklich
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #20 am: 22. Dezember 2012, 09:33:54 »
@Stefanie
Da hast du vollkommen recht  :-\ trotzdem ist mein erster Gedanke auch immer, gerade wenns so ne komische Story ist (wie z. B. bei der armen Maddy damals) - dass irgendwie die Eltern ihre Finger im Spiel haben. Bin wohl auch schon total von den Medien "verdorben" (oder hab einfach auch durch meinen Beruf schon viel krankes erlebt  :-\)

Dass sie sich erst vor kurzem von ihrem Mann getrennt hat, das wusste ich gar nicht - natürlich kann auch er etwas damit zu tun haben (oder auch ein Nachbar etc.)

Fakt ist - ein zweijähriges kleines armes Mädchen ist getötet worden  :-[ wie kann einer, egal wer, so etwas grausames übers Herz bringen  :'(
Wir vermissen dich so sehr * 05/09


Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6331
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #21 am: 22. Dezember 2012, 09:42:51 »
Dein letzter Satz: Wohl war...  :'( :'(

simsalabim

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1766
  • erziehung-online
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #22 am: 22. Dezember 2012, 10:05:24 »
Ich finde auch, egal wers war, wie kann man nur?
 :'(
 


lisa81

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6102
-
« Antwort #23 am: 22. Dezember 2012, 10:27:40 »
-
« Letzte Änderung: 30. Mai 2016, 07:57:05 von lisa81 »

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10857
Antw:vermisste 2-jährige in köln
« Antwort #24 am: 22. Dezember 2012, 11:16:36 »
Es ist einfach nur schrecklich  :'( laut bild.de haben sie ihren blutigen Kuschelhasen im Müllconter des Wohnhauses gefunden - sowie blutige Kleidungsstücke.... Mir war irgendwie gestern schon klar, dass die Mutter irgendwas damit zu tun hat - wie bitte kann ein 2jähriges Kind einfach so vom Spielplatz verschwinden? Entweder ist die Mutter nicht dabei gewesen oder etwas anderes ist komisch ... nun stehen Mutter und Lebensgefährte unter Verdacht, etwas mit dem Tod des kleinen Engels zu tun zu haben  :'(

Genau die Gedanken hatte ich gestern auch, als ich die Suchmeldung auf Facebook gesehen habe. Normalerweise hat man auf ein 2jähriges Kind ein Auge und lässt es nicht einfach mal so aus dem Blick verschwinden. Also in der Regel läuft ein so kleines Kind auch nicht so weit von der Mutter weg, zumindest hab ich das noch nie erlebt  :-\.

Es ist furchtbar traurig  :'(
  
 
If you obey all the Rules you miss all the fun

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung