Autor Thema: Urlaub-planlos  (Gelesen 4168 mal)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7824
  • Lara-unser ganzer Stolz
Urlaub-planlos
« am: 19. Februar 2014, 12:44:40 »
Da nach dem Urlaub bekanntlich vor dem Urlaub ist :-) brauche ich mal ein paar Tips. ....und zwar für die Sommerferien. ..kommt auf den Preis drauf an entweder 1 oder 2 Wochen und ggf. Flug aber keine 3000€ ;-)....am liebsten mit wenigstens Frühstück, toll wäre Hp, natürlich auch super für Kinder sollte es sein. ..wer hat paar tolle Tips



M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #1 am: 19. Februar 2014, 13:01:39 »
Das sind aber nicht viele Angaben *g*.

Wir haben jetzt auch gebucht, auch zwei Erwachsene, zwei Kinder (also 3, aber Klara zählt ja noch nicht offiziell, weil unter 2) und in den Sommerferien kann man familienfreundliche Flugreisen unter 3000 € vergessen.

Was meinst du denn mit "keine 3000 €"? Also wo ist eure Grenze, das würde vielleicht helfen euch ein paar Tipps zu geben.


Wir zahlen jetzt auch deutlich über 3000€ für alle zusammen auf Mallorca, allerdings auch AI.
Und halt auch nicht eine Woche.

Wenn euch eine Woche und HP reicht, ist das vielleicht doch möglich.
Ich habe mich online echt blöd gesucht, Angebote verglichen und es letztlich unsere Wunschhotels (also wir hatten mehrere die in Frage kamen) in die Hände des Reisebüros gelegt, ich denke das ist immer noch die beste Hilfe. Dort vorbei schauen und sagen wir brauchen für ...... € ist das möglich?


Ansonsten, wenn es keine Flugreise sein muss.
Wir waren letztes Jahr in den Sommerferien in Dänemark, das finde ich für Familien auch immer wieder sehr schön. Das Angebot an Ferienhäusern ist riesig, die sind alle sehr kinderfreundlich eingerichtet, haben große Gärten mit Spielgeräten dabei, etc.
Es gibt genug Möglichkeiten tolle Ausflüge zu unternehmen, vom Meer mal ganz abgesehen (Legoland, Wikingermuseum, etc.).
Preislich sind die Häuser (fast immer mit Sauna und Whirlpool) sehr günstig und top in Schuss, das findet sich hier in Deutschland zu den Konditionen nicht.
Einziger Nachteil, man kann halt Glück mit dem Wetter haben, aber es kann auch schief gehen, wie hier halt auch. Wie es dort allerdings mit HP aussieht, weiß ich nicht, wir haben uns selbst verpflegt. Und es hat uns so gut gefallen, dass ich denke wir werden nächstes Jahr auch wieder dorthin fahren.
Der Ort in dem wir waren hieß Bork Havn, aber rings ums Fjord, gibt es viele tolle Orte und viel zu sehen und erleben :)

« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 13:04:03 von M-e-l »


M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #2 am: 19. Februar 2014, 13:02:46 »
Ach, ich seh grad, ihr seid nur 3?
Das hatte ich jetzt irgendwie anders im Kopf........ hm.... dann geht das vielleicht doch?
Ich würde einfach mal grob eingrenzen, was euch gefallen könnte und mich dann beraten lassen :)

Martina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11141
  • So ist das wohl erst einmal :p
    • Mail
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #3 am: 19. Februar 2014, 13:11:40 »
...
« Letzte Änderung: 18. Oktober 2014, 07:52:29 von Martina »
Ohne

piper-j.

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 253
  • Das Abenteuer beginnt...
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #4 am: 19. Februar 2014, 13:12:21 »
Ich arbeite im Reisebüro und kann dir nur empfehlen dir eines zu suchen und dich dort beraten zu lassen!  ;)

Seid ihr denn auf die Ferien angewiesen (Alter Kind?) ? Mann kann ne Menge Geld sparen wenn man z.B. Ende Mai /Anfang Juni fliegt!

« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 13:16:38 von piper-j. »
2 Sternchen im Herzen
nach 1,5 Jahren endlich, kurz vor geplanter ICSI spontan ss *25.11.11 / nochmal spontan *03.02.12 (2 Wunder trotz OAT)

14.04.12: SST wieder positiv!!!
26.07.12: Wir bekommen einen SOHN :D
30.12.12: 3480g, 51 cm, 36 cm KU pures Glück!
Es kommt nicht darauf an wie lange man wartet, sonder auf wen


[/u

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #5 am: 19. Februar 2014, 13:14:50 »
Es kommt ja auch drauf an, wann in den Sommerferien...Anfang September ist es deutlich günstiger und bei weitem schöner, da ruhiger.
Ebenso im Juni oder Anfang Juli noch etwas mehr als im August.

SarahMathilda

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 122
  • erziehung-online
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #6 am: 19. Februar 2014, 13:28:08 »
Wir gehen im Juni an die Ostsee, das ist mit dem Wetter immer ein bisschen unsicher, deshalb legen wir hier sehr viel Wert auf das Hotel!

Anfang September werden wir in die USA fliegen, ein bisschen an der Ostküste entlang und noch ein bisschen am Strand ausspannen.

Ich denke, ihr solltet schon ein bisschen schauen, was euch reizen würde und dann gezielt für die Region schauen.

LG

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7824
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #7 am: 19. Februar 2014, 13:37:41 »
Ich wusste das ich bissl was vergessen hab :-))

Ja, wir sind leider auf die Ferien angewiesen und müssen im August Urlaub machen. ..mit den 3000 meinte ich eine Flugreise. ..würden ja gerne nach Mallorca, aber das hotel kostet schon für ne Woche 2700€ :-p....na werd wohl mal im inet stöbern müssen



Milka

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5369
    • Allegra und Serafina
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #8 am: 19. Februar 2014, 14:01:02 »
Huhu  :)

und wenn du alles getrennt buchst? Also Flug und Hotel und Mietwagen. So machen wir das immer.

Habe gerade mal geschaut. Mit A*ir Berlin würdet ihr z.B. vom 4.-18.8. 660,00 € zahlen. Hotel findest du für um die 1800 € für euch incl. HP und ein Mietwagen kostet um die 400-500 €. Mit allem bist du dann knapp unter 3000 €.

principessa numero uno 08/2006 ♥
numero due principessa 03/2010 ♥


„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6333
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #9 am: 19. Februar 2014, 16:56:04 »
Wir sind auch gerade am suchen und haben eine Anfrage in Dänemark laufen und eine zusage für Italien. ;D Sind aber auf Dänemark scharf. Aber die Familie die das vermietet sind erst am Sonntag wieder da.

Ich finde immer mit Kindern Ferienhäuser toll. aber da musst du dich halt selber versorgen.  :-\ Bei Ferienhäuser gucken wir immer bei privat vermieteten das spart auch noch mal ein paar €uros.

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4462
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #10 am: 19. Februar 2014, 17:07:12 »
Wir waren letztes Jahr in Mallorca im Hotel Esperanze Mar und haben für uns inkl. 3 Kinder und AI für 1 Woche 3019€ bezahlt. Für euch mit nur einem Kind ist das laut Holidaychek deutlich günstiger zu haben. Und für die Kinder war das Hotel ein Traum, wir würden jederzeit wieder hinfliegen.

Darf ich von Holidaycheck links hier einfügen?

http://www.holidaycheck.de/hotel-Reiseangebote-Pauschalreisen+Hotel+Esperanza+Mar-ch_ra-hid_12212.html#searchRefreshAnchor

Das Beispiel ist vom 21.8. - 28.8., Abflug Leipzig, AI, 2367€

Edit:
Komischerweise zeigt der link den Preis für einen 2wöchigen Aufenthalt an, einfach links ändern auf 1 Woche.

Generell kann ich euch zudem den Besuch eines guten Resebüros empfehlen!
« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 17:09:44 von Daniela+Kids »

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17408
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #11 am: 19. Februar 2014, 17:29:42 »
Wir waren im Sommer vergangenes Jahr  13 Tage auf Mallorca..... HP 4* für 2900 Euro /4 Personen/ Familienzimmer....
Hätten wir 3 Tage vorher gebucht, wäre es sogar noch deutlich günstiger gewesen  ;)
Getränke (war aber echt überschaubar vom Betrag her) im Hotel sowie Mittagessen (haben aber wirklich nur Kleinigkeiten gegessen. Da wir eine kleine Küche hatten, haben wir uns eher an Joghurt, Brot etc gehalten) und Mietwagen kamen noch drauf....
Es kommt also bei den 3000 Euro nun darauf an, wovon du ausgehst...Alles in allem war es ja schon teurer (Eintrittgelder z.b. noch)....
Ihr seid ja noch mal einer Person weniger und man könnte statt 13 ja auch 9 oder 10 Tage machen...dann passt das mit den 3000 Euro sicher
« Letzte Änderung: 19. Februar 2014, 21:27:07 von lotte81 »


Sabrina

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5415
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #12 am: 19. Februar 2014, 19:46:27 »
Ich habe zwar nichts konstruktives beizutragen, aber Urlaub ist ja echt teuer  :o Wenn man auf die Ferien angewiesen ist.

M-e-l

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2834
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #13 am: 20. Februar 2014, 08:43:55 »
Toll, nun ist mein Text weg, also noch mal.......

2700€ für eine Woche mit HP nur das Hotel? Was ist das denn für ein Hotel?  :o :o

Um mal auf Zahlen zu kommen. Wir fliegen jetzt 13 Tage, in ein sehr gut bewertetes 4 Sterne-Hotel, mit AI und 5 Personen (bzw. 4 Zahler, siehe oben) und zahlen in den Sommerferien 3800€ insgesamt.

Vorletztes Jahr waren wir ebenfalls auf Mallorca, allerdings zahlend nur 2 Erwachsene, 1 Kind, also so wie ihr (Justus zählte da noch nicht) für eine Woche in einem super tollen Hotel, ebenfalls mit AI für 1 Woche in den Osterferien (also auch teurer als Nebensaison, weil Ferien, allerdings günstiger als im Sommer) und haben da nur knapp 1500 € gezahlt für einen Traumurlaub.

Also wenn euch echt eine Woche reicht und ihr HP wollt mit 3 Personen, bin ich sicher, dass das Reisebüro euch unter 3000€ was echt schönes findet. Einfach mal vorsprechen, du hast ja nix zu verlieren. Entweder die Angebote die die euch machen sagen dir zu, oder du suchst halt weiter. Aber ihr findet sicher was ;)

chipgirl

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7824
  • Lara-unser ganzer Stolz
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #14 am: 20. Februar 2014, 09:01:48 »
Danke euch schonmal :-*

@mel: was war das für ein tolles hotel bei euch letztes Jahr? Gern auch pn...fahren ja eigentlich  auch gern ai :D



sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4758
    • Mail
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #15 am: 20. Februar 2014, 09:28:56 »
Huhu Chipgirl!!

Wir fliegen ja lieber im Herbst als Sommer und haben nun für die herbstferien teneriffa gebucht - allerdings ertsmal nur die Flüge mit AirBerlin. Hotel suchen wir uns noch raus - aber wir haben die Erfahrung gemacht, daß es getrennt gebucht manchmal günstiger ist als so eine Pauschalreise. man muß halt nur sehen, wie man vom Flughafen zum Hotel kommt - entweder mietwagen oder Bus/taxi...aus Mallorca wäre das ja kein Problem.

Viel Glück und Spaß bei der Urlaubssuche - ich fand es außerhalb der ferien auch immer einfacher  :P s-:)

LG
Sunny

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17408
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #16 am: 20. Februar 2014, 10:42:53 »
Also 2700 für eine Woche nur Hotel für 3 Personen finde ich auch echt happig....da kommt ihr definitiv günstiger weg.
Ich hatte letztes Jahr über die userin hier mit Reisebüro  ;) ;D ein echt gutes Angebot.....Leider haben wir zu lang überlegt und dann war es weg und erst mal nichts vergleichbares mehr zu finden (wir buchen immer seeeehr kurzfristig  ;D ich kann mich jetzt z.b. noch gar nicht mit den SOmmerferien beschäftigen gedanklich  ;) das kommt erst so ab Mai-Juni....) ....ich habe mich dann hier in 2 Reisebüros beraten lassen und Angebote geholt. Am Ende gebucht haben wir bei L Tur hier in der Stadt im Reisebüro, weil ich dort 1. die Beratung super fand und 2. die Angebote wirklich top waren..... Aber ich werde da auch nächstes Mal wieder vergleichen
Was ich auch gern mache ist im Internet nach Angboten suchen und dann im Reisebüro nach dem Angebot oder vergleichbarem fragen...ich buche einfach lieber bei einer für mich reellen Person als beim anonymen Internetanbieter (wo ich auch keinen anmeckern kann, wenns schief geht...) und wir haben bisher nur gute Erfahrungen gemacht
Ich würde an deiner Stelle einfach mal in gängigen Internetseiten vergleichen und nach euern Wünschen entsprechend suchen und dann mit eben diesen Wünschen und (halbwegs realistischen) Preisvorstellungen ins Reisebüro
Wir sind letztes Jahr z.b. auch in einem Reisebüro gewesen, die haben mich angeschaut als würde ich nach Almosen fragen, weil ich "nur" 3000 Euro höchstens ausgeben will..... Die haben auch keine Angebot unter 4000 Euro gefunden (wir sprechen von 7-10 TAge in dem Fall) und alles andere als "billig" und "Absteigen" abgetan.....
Natürlich kann man auch 4000 oder auch 6000 Euro ausgeben für die Zeit....Ohne Probleme und das "Luxuslevel" steigt dann vermutlich auch...aber wir waren mit unserem Urlaub unter 3000 Euro sehr zufrieden  ;)


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40577
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #17 am: 20. Februar 2014, 11:57:05 »
Wir fliegen Mitte Mai (letzte Mal außerhalb der Ferien) mit 4 Erwachsenen & 2 Kindern nach Rhodos - und zahlen für eine Woche AI im 5 Sterne Hotel direkt am Meer (eigener Strandzugang), so wie Flüge & Mietwagen keine 3000€.

Bei uns war alles seperat zu buchen günstiger als das Angebt vom Reisebüro.


gänseblümchen11

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 676
  • erziehung-online
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #18 am: 20. Februar 2014, 13:07:22 »
Hallo,
wir fahren im September 2 Wochen nach Dänemark. Wir zahlen 1500€ weniger, als in den Ferien!
Wir bevorzugen aber, gerade mit den Kids Ferienhäuser.
 
Wir bezahlen um die 900€ für zwei Wochen, 130Quadratmeter, 3 badezimmer, Sauna, Pool, etc.
und direkt am strand  :)

Hach wir freuen uns schon :)



lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17408
Antw:Urlaub-planlos
« Antwort #19 am: 20. Februar 2014, 13:16:20 »
Angeregt durch diesen thread bin ich mich grad bei O*podo etc mal am umschauen und rate dir dies auch zu tun..... Meine Suche war grad: 4 Sterne und mehr, HP (mehr will ich nicht zwingend, das ist ja Geschmacksache), Mallorca und mind. 9-12 Tage ..... da wir uns definitiv eh wieder einen Mietwagen holen, brauche ich keinen Transfer (daher ist der nun nicht drin) und ich war ganz überrascht: Ende August, also zum Ende unserer Ferienzeit, bekomme ich unser Hotel vom letzten Jahr, 10 Tage für 1900 Euro......
Also jetzt buchen und suchen scheint sich zu lohnen (wie gesagt: Ich bin eher der Typ abwarten und die Reste nehmen  s-:) S:D ;D ;D ;D Geht aber dieses Jahr wegen Jobsuche eh nicht anders.....FALLS ich was finde, hab ich im SOmmer ja eh vermutlich Urlaubssperre  s-:) :-\)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung