Autor Thema: erledigt  (Gelesen 753 mal)

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
erledigt
« am: 05. März 2013, 09:50:24 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 20:57:01 von Daniela+Kids »

dasmuddi

  • Gast
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #1 am: 05. März 2013, 09:56:00 »
ich hab mir bei Vodafone eine Aufladekarte geholt extra fürs Tablet


Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #2 am: 05. März 2013, 10:08:55 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 20:57:39 von Daniela+Kids »

dasmuddi

  • Gast
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #3 am: 05. März 2013, 10:16:42 »
Prepaidkarte meinte ich  ;)

ich hab glaub 45€ bezahlt und buche dann immer Internet ab wenn ich es brauche ,meine Karte hab ich jetzt seit Januar und es ist immer noch Guthaben drauf obwohl ich das Tablet unterwegs oft nutze

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #4 am: 05. März 2013, 10:18:27 »
Du kannst eine normale Prepaidkarte kaufen.
ich würde klarmobil empfehlen. damit bist du im vodafonenetz unterwegs (also D-Netz).

die Karte selbst kostet im Mediamarkt 5€ mit 10€ Startguthaben (sofern der Preis für das Startpaket nicht wieder auf 10€ angehoben wurde).
Die 10€ werden nach der Aktivierung direkt abgebucht und du hast damit dann 30 Tage Internet. 500MB Highspeed und danach wird gedrosselt.

Weitere Kosten entstehen nicht. Möchtest du später nochmal Internet, kannst du die Prepaidkarte einfach wieder aufladen und erneut Internetflatrate bestellen für 9.95€ im Monat. möchtest du das nicht, entstehen keine weiteren Kosten.

lass die Karte aber direkt im Laden zuschneiden, du brauchst für das iPad eine Microsim.

Edit: bei Klarmobil wäre das der "Surf-Spar-Tarif" oder so ähnlich. Die Startpakete gibt es mit unterschiedlichen Voreinstellungen bezüglich der Pakete, die abgebucht werden.
« Letzte Änderung: 05. März 2013, 10:22:25 von scarlet_rose »

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #5 am: 06. März 2013, 09:50:04 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 20:58:25 von Daniela+Kids »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #6 am: 06. März 2013, 10:46:54 »
Was genau verstehst du denn nicht?

In das iPad kommen die selben Karten hinein, wie in ein Handy. Ganz normale Sim-Karten. Diese bekommst du in jedem Elektronikmarkt, mittlerweile sogar schon beim Kaufland, Aldi, Rewe usw....

So eine musst du kaufen. Prepaidkarten sind die Karten, die ohne Vertrag laufen, sprich du lädst Geld drauf und das Geld kannst du nutzen.
Du musst also nur eine Simkarte kaufen und da den Anbieter auswählen. Das kann man nicht verwechseln, die sind alle Quietschbunt vom Anbieter bedruckt.

Wenn du die Karte kaufst ist da schon ein Guthaben drauf. Meistens entspricht das Guthaben dem kaufpreis. Sprich du zahlst 10€ für die karte und hast 10€ Startguthaben.

Wenn du nun z.B. die von Klarmobil kaufst, auf der "Surf-Spar-Tarif" steht, kostet die zwischen 5 und 10€, mit 10€ Startguthaben.

Da dort direkt ein Abo eingestellt ist, das Internet für 30 Monate bezahlt, werden von den 10€ Startguthaben direkt nach der Aktivierung 9.99 abgebucht. Damit hast du dann 30 Tage Internet.

Sprich: Du kaufst die Karte, legst sie ein und hast 30 tage Internet.

Möchtest du danach noch mal Internet, musst du erneut Geld aufladen.

Da du ein iPad hast, musst du die Simkarte im Laden zuschneiden lassen. Das machen die, die wissen schon bescheid!

Jetzt etwas klarer?

Die Karte, die du brauchst ist eine herkömmliche Handykarte!
« Letzte Änderung: 06. März 2013, 10:54:05 von scarlet_rose »

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #7 am: 06. März 2013, 14:22:08 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 20:59:13 von Daniela+Kids »

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #8 am: 06. März 2013, 14:26:04 »
Die meisten neuen SIM Karten sind doch so gestanzt, dass man nicht mehr schneiden muss ???

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #9 am: 06. März 2013, 14:27:56 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 20:59:41 von Daniela+Kids »

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #10 am: 06. März 2013, 14:30:25 »
Naja, wenn du sie verschnippselst kriegst du sie, je nach Handy, nachher da nicht mehr rein.

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #11 am: 06. März 2013, 14:52:58 »
Wenn du deine Karte ausstanzen lässt mit dem Gerät,welches sie z.B. beim Media Markt oder Saturn usw haben, dann kannst du sie danach wieder in die Ausstanzung rein drücken und wieder im Handy nutzen....
Es gibt auch Adapter für Micro- zu Minisim...Es geht also schon!

@Aufladen:
Da weiß ich leider nicht bescheid. Ich denke du kannst über die Aufladehotline aufladen und da auch Abos zubuchen....
Über die Kontohotline kannst du solche Sachen eigentlich zubuchen. Die musst du dann eben vom Telefon anrufen, denn wie man via iPad auflädt weiß ich nicht...

@red:
Meine neue war nicht gestanzt (gekauft im Januar!), die wurde mit so einem Stanzteil-Dinges zurechtgestutzt....Sowohl die beim Handy, als auch die vom iPad, wobei das ja schon 2 Jahre her ist, da war Micro noch nicht so üblich. Vom iPad hab ich sogar noch das größere Teil,da könnte ich die Micro reinlegen und herkömmlich im Handy nutzen...

@Unterschiede:
Es gibt schon Unterschiede und zwar in der Datenmenge, bevor die Geschwindigkeit reduziert wird.
Mein Freund ist bei Vodafone und hat für ich glaube 10€ nur 200MB, kann dafür für 4€ noch 300 dazu kaufen. Er hat dafür 3000 SMS frei, was man ja aber beim iPad nicht braucht....
Ich bin bei klarmobil und habe für 10€ 500MB, kann aber nichts dazu buchen. Habe ich aber auch noch nie gebraucht. Habe klarmobil aber bislang nur beim Handy, ist aber im Grunde das Gleiche.
Man hat auch nach den 200 bzw 500 noch Internet, nur eben langsamer.

Du solltest nur darauf achten, einen Anbieter mit D-Netz zu bekommen. Sprich Vodafone, T-Mobile, Congstar, Klarmobil oder ähnliches...Keine e-Plus Anbieter (z.B. Alditalk usw....), denn da ist die Netzabdeckung nicht so gut
« Letzte Änderung: 06. März 2013, 14:59:51 von scarlet_rose »

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #12 am: 06. März 2013, 15:32:31 »
.
« Letzte Änderung: 12. Juli 2013, 21:00:26 von Daniela+Kids »

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #13 am: 06. März 2013, 15:54:59 »
klarmobil nutzt Vodafone.

Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, wieviel 200MB sind, sorry  :-[
Mit dem iPad hab ich 500 und bin noch nie an die Grenzen gekommen, Nutzung ca 1-3h am Tag, keine Videos, sondern "nur" Surfen, sprich Foren, Mails usw....

Samuel hat mit seinen 200 schon manchmal Probleme und kauft dann noch mal 300 dazu.

200 sind also schon etwas knapp, reicht zum Mails anschauen, viel mehr nicht. Mit 500 kommt man schon recht gut klar, wenn man nicht zu viele Videos schaut und Dinge runter lädt.

klarmobil bekommst du auch bei diversen Elektrohändlern.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:unterwegs ins Internet - ohne Vertrag
« Antwort #14 am: 06. März 2013, 19:01:02 »
Also ich verbrate am Handy bei intensiver Nutzung (FB, Instagram, Mails etc.) 1.5GB im Monat. Aber das ist dann wirklich intensiv ;)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung