Autor Thema: Unterschiedlich große Füße?!  (Gelesen 5766 mal)

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Unterschiedlich große Füße?!
« am: 21. Juni 2012, 09:58:23 »
Huhu.

Hab echt ein saudoofes Problem: seit der Schwangerschaft scheint mein rechter Fuß größer zu sein als der linke. Ich bräuchte theoretisch links 38 und rechts 39. Kann aber doch keine zwei Paar Schuhe in verschiedenen Größen kaufen  ???  . Aus 39 schluppe ich links raus, rechts sitzt es optimal und 38 passt links und rechts drückt es.

So was doofes. Ich hab jetzt schon zig Schuhe zu Hause, die ich kaum anziehe und laufe immer noch mit den alten ausgelatschten Tretern rum. Gestern hab ich mir nun neue Schuhe gekauft. Gleiches Spiel. Hab sie heute an und glaube jetzt schon, dass es das letzte Mal war.

Bin ich ein Exot oder hat jemand so ein doofes Problem? Wenn ja... wie löst ihr das?

Ich glaub ich kauf niiieee mehr neue Schuhe  S:D
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #1 am: 21. Juni 2012, 10:04:02 »
Einlagen für den Schuh der zu gross ist?

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #2 am: 21. Juni 2012, 10:06:18 »
Genau, Einlagen. Ich habe zu kleine Füsse, genauer 35-35 1/2. Sommerschuhe in Gr. 36 verliere ich ständig, wenn ich keine Einlagen habe.  ;D

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #3 am: 21. Juni 2012, 10:10:09 »
Also normale Einlagen (so eine Einlegesohle) funktioniert nicht. Ich schluppe trotzdem hinten raus. Ich bräuchte was, was ich hinten an / über der Ferse (also Ferse hoch bis Achillissehne - ich denke ihr wißt was ich meine)  einlegen könnte, dort ist mein Hauptproblem links. Aber sowas gibt es nicht bzw. hab ich noch nirgens gefunden.
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #4 am: 21. Juni 2012, 10:15:45 »
Meine Füße sind auch unterschiedlich groß, so eine halbe Größe ungefähr. Allerdings habe ich damit keine Probleme, mir passt 39 eigentlich immer gut, der Schuh darf vorne nur nicht schmal geschnitten sein. ;)

Einlagen wären auch die einzige Idee die ich hätte. Ansonsten kannst du einfach nur schauen, ob es eine bestimmte Marke oder Schuhform findest mit der du gut klar kommst.

Meine Schwester hat auch keine 0815-Füße und hat große Schwierigkeiten Schuhe zu finden, das ist dann doof, aber nicht zu ändern. :-\

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #5 am: 21. Juni 2012, 10:16:33 »
Mal einen Schuhmacher fragen, was man machen könnte?

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

mausebause

  • Gast
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #6 am: 21. Juni 2012, 10:21:13 »
Meine Füße sind auch unterschiedlich groß, so eine halbe Größe ungefähr. Allerdings habe ich damit keine Probleme, mir passt 39 eigentlich immer gut,

Dito

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #7 am: 21. Juni 2012, 10:25:05 »
Hm ... Schumacher wäre noch eine Idee. Auf Dauer billiger als neue Schuhe die keiner anzieht  s-:)
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

Flower Eight Revival

  • Gast
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #8 am: 21. Juni 2012, 10:29:22 »
Oder im Fachladen für Orthopädie.

AnniK

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 215
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #9 am: 21. Juni 2012, 10:49:52 »
Meine Schwester hat auch unterschiedlich große Füße. Das ist blöd beim Schuhkauf, aber völlig normal (wie z.B. unterschiedlich lange Beine). Sie benutzt auch meist für den zu großen Schuh eine Einlegesohle, die macht den Schuh ja schon enger. Wenn du trotzdem hinten rausschluppst, hilft vielleicht ein Fersenhalter zusätzlich? Die kann man hinten in die Schuhe kleben.

Zelda

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3217
  • Krawall und Remmidemmi!
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #10 am: 21. Juni 2012, 11:39:52 »
Also normale Einlagen (so eine Einlegesohle) funktioniert nicht. Ich schluppe trotzdem hinten raus. Ich bräuchte was, was ich hinten an / über der Ferse (also Ferse hoch bis Achillissehne - ich denke ihr wißt was ich meine)  einlegen könnte, dort ist mein Hauptproblem links. Aber sowas gibt es nicht bzw. hab ich noch nirgens gefunden.

Fersenpolster!!  :)




-Die glücklichsten Tiere der Welt sind die Hasen. Denn wenn sie hüpfen, dann hüpfen auch ihre Herzen.
Vor Glück nämlich-

~Ella~

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4583
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #11 am: 21. Juni 2012, 11:46:51 »
Ich hab ne halbe Nummer Unterschied und kaufe für den zu großen Schuh Fersenpolster, ide man hinten in den Schuh klebt, bei der Achilles-Sehne.


via google.com

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6239
Antw:Unterschiedlich große Füße?!
« Antwort #12 am: 21. Juni 2012, 23:58:13 »
Mein Papa hatte das Problem besonders bei Arbeitsschuhen. Lustigerweise arbeite in der selben Firma jemand, der es genau andersrum hatte. Sie kauften also immer Arbeitsschuhe in 43 und 44 und jeder bekam je einen.  ;D

Ich glaub das ist nun aber kein realisierbarer Tipp für dich.  S:D



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung