Autor Thema: und eure Arbeitszeiten?  (Gelesen 6907 mal)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
und eure Arbeitszeiten?
« am: 21. September 2014, 20:08:49 »
Wenn wir schon über die Arbeitszeiten der Männer reden, dann passt ja auch die Frage nach unseren Arbeitszeiten dazu...

Ich habe seit August ein bisschen reduziert und arbeite nur noch 30 Stunden pro Woche. Beginn ist 7:30 Uhr, los muss ich kurz nach 7, wenn ich zu Fuß gehe oder 7:20, wenn ich das Auto nehmen kann. Bis 13:30 Uhr arbeite ich eigentlich immer, donnerstags immer bis mindestens 15 Uhr,  montags ab und zu bis 15:30 Uhr. Ich muss halt während der Schulzeit immer ein paar Überstunden sammeln, damit ich in den Ferien zusätzlich zum Urlaub noch etwas mehr frei nehmen kann. Ab und zu kommen noch Nachmittags- oder Abendtermune dazu, das läppert sich dann.
Ich bin damit super zufrieden, da ich an sich feste Zeiten habe, aber auch sehr flexibel abweichen kann. Als Jakob bei der TaMu war, musste ich freitags um 12:30 Uhr gehen, dafür bin ich halt an den anderen Tagen länger geblieben.  Jetzt mit den 30 Stunden ist es echt sehr angenehm, ich kann sogar mal  ohne Kinder den Wocheneinkauf erledigen oder  eben  zuhause durch putzen ohne die Jungs...



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14978
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #1 am: 21. September 2014, 20:20:58 »
ich habe ein echtes luxusleben,aber ich würde mehr arbeiten wenn anna nicht drunter "leiden" würde-wobei es hier echt an annas lernsituation und der betreuung hier leigt und ich nicht damit sagen möchte das alle kinder leiden wenn sie länger betreut sind  ;)

und das wo ich gerade mache macht mir viel spass aber sehr viel mehr kann ich dort (wirtschaftslage) nicht arbeiten

ich arbeite ca 3 mal wöchentlich entweder von 9-12 oder von 15-18uhr dazu betreu ich ein bischen die webside und arbeit ab und an extra....
mein mann ist zu 70% unter der woche weg
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Wechselflügler

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2231
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #2 am: 21. September 2014, 20:29:02 »
Montag - Mittwoch im Home-Office ( ca.8.15 - 13.00), Donnerstag im Büro auch so 4-5 Stunden.

Ich habe Gleitzeit, und muß im Monat auf 20 Std./Woche kommen. Wenn nicht ist es nicht weiter schlimm, arbeite ich es eben nach.

Für meine Chefs ist nur wichtig, dass alles termingerecht fertig ist - wie ich mir das einteile, kann ich relativ frei entscheiden.
 

*Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
  Die Sterne der Nacht
  die Blumen des Tages und
  die Augen der Kinder*   (Dante Aligheri)

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2867
  • Endlich Mama!
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #3 am: 21. September 2014, 20:36:39 »
Vor dem BV 8.00-16.30 Uhr. Möchte ich nach der Elternzeit def. nicht mehr machen, da ich im medizinischen Aussendienst bin und wenn da eine Entlassung erst am Nachmittag ist, kann ich schlecht sagen, ich muss aber mein Kind abholen.

Aussendienst soll es also def. nicht mehr sein. Alles andere wird die Zukunft zeigen  :)

Balu

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 134
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #4 am: 21. September 2014, 20:39:58 »
Ich arbeite 18 Stunden, verteilt auf 3 Tage.

Zwei Vormittage von 7.30 - 12.30Uhr und einen ganzen Tag von 7.30- 16.30Uhr. Ich habe knapp 30 Minuten Fahrtzeit.
Unsere Grundschule bietet nur von 7-14 Uhr Betreuung an. Darum kann ich Nachmittags  nur arbeiten, weil meine Schwiegermutter dann die Jungs abholt und bis 17 Uhr betreut. :D
Ich hoffe, sie bleibt noch lange fit.
Ich würde gerne mehr Stunden arbeiten (insgesamt 25 Std.) , hab ja noch zwei freie Vormittage. Geht leider bei diesem Arbeitgeber nicht.



Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6910
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #5 am: 21. September 2014, 20:54:03 »
Außer Haus:
Mo 7.45-13.00
Di 8.00-12.30
Mi 7.45-13.00
Do 7.45-15.30
Fr 8.00-12.30

Di und Fr manchmal schon früher und manchmal länger bzw. mit deutlich längerer Fahrtzeit. Dann ist Seminar irgendwo im Umkreis von 100km.

Fahrtzeit normalerweise morgens (mit Kind ausladen) 45 Minuten, mittags kürzer, dafür fahr ich dann nochmal eine Stunde, um die Kinder zu holen. Wenn ich direkt nach der Arbeit Kind hole, dann sind es 45 Minuten. Wenn Konferenz ist, komme ich in den Berufsverkehr, dann fahre ich mit Kindeinladen 60 Minuten.

Arbeit am Schreibtisch zuhause:
Mo, Di, Mi immer von 14-16 Uhr
jeden Abend (außer Fr, da mache ich meistens frei) von 18.30/19.00 Uhr bis 21/22 Uhr.
Sa und So so lange wie möglich (an kinderfreien Wochenenden auch mal 14h am Tag; wenn die Kinder hier sind, deutlich weniger)

Kinder sind Vollzeit in Betreuung, für längere Abendtermine und Termine über Nacht habe ich einen Babysitter und ein in langen Jahren aufgebautes gigantisch gutes soziales Netz.


Traumtaenzerle

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5485
  • Lebe, liebe, lache!
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #6 am: 21. September 2014, 20:59:32 »
Ich arbeite an vier Tagen von 9 bis 15 Uhr, an einem Tag noch 4 Stunden im Homeoffice.

Aber vielleicht werde ich das demnächst ein bisschen ändern und meine Arbeitszeiten dem Hobby meiner Tochter anpassen.




Kinder sind nicht nur freundliche Lichtstrahlen des Himmels,
sondern auch ernste Fragen aus der Ewigkeit.
(Friedrich Schleiermacher)

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30108
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #7 am: 21. September 2014, 21:01:48 »
Ich arbeite 32 Wochenstunden im Büro und dann noch ein wenig von daheim aus.

Im Büro bin ich von 08:30 bis 15:00.

Mehr ist mit der Familie nicht vereinbar da ich ja auch noch ca. 45 Minuten pro Strecke fahren muss.
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6945
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #8 am: 21. September 2014, 21:09:14 »
Ich arbeite 24 stunden an 4 Tagen. Ziel ist es, von 8 bis 14 uhr zu arbeiten. Freitag habe ich für mich, , bzwputzen.

Ich habe flexible Arbeitszeiten.  Kann Stunden sammeln und ziemlich frei abbauen.
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7778
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #9 am: 21. September 2014, 21:10:31 »
Ich bin zu faul, um es zu kopieren...

Ich arbeite VZ + Überstunden, dafür flexibel einteilbar.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13581
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #10 am: 21. September 2014, 21:27:38 »
zwischen 30 und 56 stunden in der woche

elmo666

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1317
  • Mutterschutz, oder so
    • Mail
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #11 am: 21. September 2014, 21:27:52 »
Ich arbeite mo-Mittwoch von 9-16 Uhr und gehe mo-Freitag auch noch täglich zur uni ( wobei nur Donnerstag und Freitag von 8:30-16:00).

Fahrzeit zur Arbeit habe ich 20 Minuten, aber wenn ich mal nicht kann, ist es nicht schlimm, habe da sehr kulante Vorgesetzte, und bin dankbar einen Job zuhaben, wo ich sagen kann, ich kann im Semester nur dann und dann arbeiten, und sie richten sich danach


Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3205
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #12 am: 21. September 2014, 22:05:16 »
Ich arbeite Donnerstag und Freitag von 8-17 Uhr, wobei ich aber um spätestens 6.45 Uhr aus dem Haus muss, da der Arbeitsweg sehr mühsam ist (60 km, aber meist sehr viel Stau - Zürich halt...). Zuhause bin ich dann um ca. 18.30 Uhr wieder, hole zuvor noch Noel bei meiner Mutter ab, die ihn zuvor in der Kinderkrippe (kurze Betreuung nach der Schule) geholt hat.

Montag bis Mittwoch arbeite ich von zuhause aus, ca. 3 Stunden am Tag, meist morgens. Der Plan ist, dass ich bald nur noch von zuhause aus arbeite, das wäre toll und ich könnte jeden Monat fast 1000 Euro sparen, die ich nur fürs Arbeiten gehen ausgeben muss (Kinderbetreuung, Hundesitter, Benzin, Essen etc.)... Hoffe, dass klappt bald!!!

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #13 am: 21. September 2014, 22:16:08 »
Dienstags, donnerstags und Freitags von 8-18 uhr. Mittwochs 8 -15 Uhr und samstags im Wechsel von 9 bis 13 Uhr

Das sind dann mehr oder weniger 39 Stunden. 
Ich laufe auf die Arbeit nur ein paar minuten.

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10574
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #14 am: 21. September 2014, 22:20:44 »
Seit meine Tochter 3 ist, arbeite ich halbtags. Erst immer von 8.00-12.00 und die letzten beiden Jahren vor der Elternzeit im wöchentlichen Wechsel von 8.00-12.00 bzw. 11.30-15.30.

Ich plane, ab Januar 2016 wieder stundenweise arbeiten zu gehen und ab Sommer 2016 dann wieder 20 Stunden die Woche. Ich hoffe, dass das so machbar ist, sowohl von meinem AG aus als auch von der Betreuungssituation. Noch haben wir keinen festen Krippenplatz, nur Voranmeldungen.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #15 am: 21. September 2014, 22:51:54 »
Vor der jetzigen Elternzeit *Heureka*

Abfahrt 7:20 - Unterricht 8 Uhr bis ca. 13:30, ein Tag bis 15 Uhr- Rückfahrt 30 min

Am Nachmittag Kinderzeit und nach dem Zubettbringen ( 20Uhr)an den Schreibtisch bis ca, 22 Uhr.
Mal länger, mal kürzer - in Korrektur- oder Prüfungszeiten oft bedeutend länger.

Zusätzlich mind. 3-4 Std am Wochenende.

Im nächsten Leben studiere ich definitiv andere Fächer!!!






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6254
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #16 am: 22. September 2014, 00:04:20 »
Wenn ich ins Büro muss (meist 2 Tage die Woche) arbeite ich von 09:30 bis 14 -14:30 Uhr

Freitags mache ich nochmal 2 Std. Homeoffice.

Also ich finde recht gechillte Arbeitszeiten.

Sweety

  • Gast
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #17 am: 22. September 2014, 00:17:34 »
Ha! Zum ersten Mal seit 5 Jahren kann ich wieder mitreden :D
Wenn auch - erstmal - nur für kurze Zeit.

Ich arbeite von fünf Uhr morgens bis halb acht. Also 2,5 Stunden. Montags und freitags noch von 12:30 bis 15:00 Uhr dazu. Also nicht die Welt.

Wir schachteln uns da momentan gut rein. Ich stehe um halb fünf auf, mach schnell die Brote für die Kinder, laufe meinen titanischen Arbeitsweg von 12 Metern, komm um halb acht wieder, zieh die Kinder aus den Betten, schmeiß die in Klamotten und drück sie samt ihren Broten meinem Mann in die Hand. Der bringt sie in den Kiga und ich fall aufs Sofa und penne ;D

Das ist leider kein Dauerzustand (uns gefällt's und es läuft gut) sondern nur für die nächsten paar Wochen. Und dann schau mer mal, was so kommt.

Milli

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1924
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #18 am: 22. September 2014, 06:42:50 »
20h in der Woche -theoretisch
die konnen sich aber auch auf 35 steigern, dafür habe ich die wochen darauf weniger ;)
Kernarbeitszeit ist 8.00 bis 12.30/14.30.
3-4x im Monat 14-21 Uhr



~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52515
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #19 am: 22. September 2014, 08:13:49 »
Ich arbeite Montag und Dienstag immer. Mittwoch dann noch bei Bedarf.
Mein Arbeitsweg ist lächerlich, unfassbare 3 Minuten zu Fuß.  ;D
Ich fange um 10 Uhr an und arbeite immer bis 14 Uhr, wenn aber mehr zu tun ist bleibe ich auch bis 15:30 Uhr, bis also der Jüngste aus der Schule kommt.
Ich kann meine Arbeitszeiten aber jederzeit ohne Probleme verschieben, wenn irgendein wichtiger Termin anliegt oder so. Dann könnte ich auch anstatt Anfang der Woche den Donnerstag und Freitag nehmen, meinem Chef ist das vollkommen egal. :)

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17182
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #20 am: 22. September 2014, 08:34:56 »
ich muss sagen, dass die, die morgens um 5 oder 6 Uhr anfangen meine vollste Bewunderung haben. Ich bin schon unbrauchbar, wenn ich nur vor 6 aufstehen muss. So früh arbeiten wäre mein persönlicher Vorhof zur Hölle.
Ich selber habe schon unterschiedlich gearbeitet - als letztes war von März bis August . Das waren 3 Vormittage je von 8.30Uhr bis 12Uhr. Nachmittags/ Abends oder an den freien Tagen musste ich dann noch Unterricht vorbereiten. Also 12 Unterrichtsstunden plus noch mal so ca. 4-6 Stunden Vorbereitung im Gesamten.... kam auf die Kursart an.
Ab November arbeite ich 20 Stunden (wobei erst mal einarbeitung - da wird es weniger sein...aber es läuft auf 20 hinaus). Ich habe prinzipiell freie Zeiteinteilung, werde aber zum Großteil vormittags arbeiten können. Also Kinder aus dem Haus und dann selber los. Dann werde ich so von 8-12/13Uhr arbeiten. Ggf. wird es mal Termine am früher Nachmittag oder Veranstaltungen abends oder Wochenende geben, aber -so zumindest die Ankündigung- das hält sich in Grenzen...... Das ist natürlich ideal, zumal ich die Kinder in den Ferien mit in die Hauseigene Betreuung nehmen kann (*die bieten Ferienprogramm selber an..)


pebbles

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3029
    • Hier gehts zum perfekten Familienurlaub!
    • Mail
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #21 am: 22. September 2014, 09:19:52 »
Mo-Fr 09-17 Uhr, da selbstständig, also 40h/Woche
S. 05/2007
L. 08/2009

Filigrana

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2103
  • Meine Wunschmaus
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #22 am: 22. September 2014, 09:27:51 »
Ich arbeite von Mo - Do von 08.00 - 13.00 Uhr. Freitags frei...herrlich.

Bin so dankbar für diese Arbeitszeiten, passen perfekt in die Kigazeiten rein.  :)

LG Fili

         
                "Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten"

Nico

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2409
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #23 am: 22. September 2014, 09:35:15 »
Ich arbeite 20 Wochenstunden im Einzelhandel! Da ist an Schichten alles dabei zwischen 7:30-20:15!
Einen Tag in der Woche mache ich meist 10-20! Der Rest ist aufgeteilt, wie es mit den Arbeitszeiten meines Mannes und den Abholzeiten der Kinder passt!

bibi1980

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2824
Antw:und eure Arbeitszeiten?
« Antwort #24 am: 22. September 2014, 09:35:31 »
35 Std/Woche:

Mo bis Do 08.30 bis 16.00
Fr 08.30 bis 15.00

möchte aber ändern auf Mo bis Fr 08.30 bis 16.30 oder 08.00 bis 16.00

dafür freitags dann  um 13.00 Ende

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung