Autor Thema: Tschüss G8!!!  (Gelesen 5141 mal)

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13586
Tschüss G8!!!
« am: 20. März 2014, 12:08:44 »
Niedersachsen hat das Turbo-Abi als erstes Bundesland wieder abgeschafft. Schüler ab Klasse 8 machen nun wieder Abi in 13 Jahren.

http://www.spiegel.de/schulspiegel/gymnasium-niedersachsen-plant-rueckkehr-zu-g9-a-954574.html

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14981
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #1 am: 20. März 2014, 12:19:34 »
Hier tut sich au einiges.... Von 60 gyms haben über 50 beantragt wieder g9 machen zu  dürfen....
Ich hoffe bei uns gehört das bald der Geschichte an ( auch wenn es anna wohl eh nicht betrifft ;-) )
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13586
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #2 am: 20. März 2014, 12:32:35 »
Bei uns macht es einen eventuellen Klassensprung leichter  ;D
G8 hiesse in unserem Fall Abi mit 17, sollte sie noch springen (steht immernoch im raum), wäre sie 16! Ist mir zu früh...
So wäre sie im vorgezogenen Fall halt 17, damit könnte ich leben, vor allem dass sie dann zum Studienstart doch noch gerade so 18 werden würde.
Aber bis dahin ist bis jetzt ja noch ein laaaaanger weg und wer weiss, mit was WIR dann noch überrascht werden  ;D ;D ;D

Ich glaub Netti betrifft es jetzt sehr unmittelbar? und Janny auch? Eure sind doch 6. und 7. Klasse, oder?

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #3 am: 20. März 2014, 12:47:40 »
Bei uns läuft ja beides parallel, G8-Gymnasien machen Ganztag verpflichtend, anders ist das Pensum nicht zu schaffen. Aber immerhin hat man die Wahl  :)

@Meph
Bist du sicher, dass du richtig gerechnet hast mit den Altersangaben?

Mein Sohn ist ja auch Jahrgang 2007 und 2013 eingeschult. Angenommen, er würde G9 durchlaufen, dann wäre das Abi 2026 und er wäre dann 19. Bei G8 entsprechend dann 18, wäre noch ein Sprung dabei (was ich jetzt mal nicht glaube, aber angenommen halt ;)), käme ich auf Abi mit 17. Aber nicht 16 :)

Aber du hast schon recht, wer weiß, was bis dahin ist und was die Kinder machen wollen :)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #4 am: 20. März 2014, 12:52:27 »
Ja ich bin betroffen *lol* Bzw Len .

Er geht jetzt in die siebte . was heisst das nun für uns ? Bin grad bissl noch zu wirr um irgendwas zu rechnen ...
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13586
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #5 am: 20. März 2014, 12:56:56 »
Solar: sie ist ein Julikind und Abi ist ja in der Regel im Juni durch...

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13586
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #6 am: 20. März 2014, 12:57:30 »
Janny: heisst Len "darf" ein Jahr länger zur Schule

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11151
  • Frei&Wild
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #7 am: 20. März 2014, 12:58:30 »
Na da wird er sich ja freuen *lol*
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13979
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #8 am: 20. März 2014, 15:00:05 »
Bei uns hier in NRW wird sich wohl nichts ändern in den nächsten Jahren. Hier an der Bergischen Uni in Wuppertal ist der Studienbeginn unter 18 Jahre http://www.wz-newsline.de/lokales/wuppertal/studenten-unter-18-an-der-bergischen-uni-kein-problem-1.1546824 wohl kein Problem. Ich hoffe bis meine Tochter fertig ist (vorausgesetzt sie schlägt diesen Weg ein) voraussichtlich 2020 ist das eh kein Thema mehr. :) Unser Gymnasium hat sich klar geäussert "pro" G8, man ist nicht Willens den Weg wieder zurück zu gehen. Wir werden es sehen und miterleben... ;D
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Sweety

  • Gast
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #9 am: 20. März 2014, 15:35:43 »
*keine Träne hinterherwein*

 ;D

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #10 am: 20. März 2014, 16:19:29 »
Ich bin sooooo froh.  :) Gute Entscheidung, es war absoluter Schwachsinn G8 einzuführen.
Samu geht ja in die siebte.  :)

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10688
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #11 am: 20. März 2014, 18:31:10 »
Soweit ich weiß, gibt es hier in NRW für die Gymnasien die Möglichkeit zu wählen... Das örtliche bleibt bisher bei G8, im Nachbarort ist beides möglich.



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13979
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #12 am: 20. März 2014, 18:35:42 »
Ja, Honigblüte es gibt keine flächendeckende Regelung in NRW wie in vielen anderen Dingen auch. :P In 2010 konnten die Gmynasien Anträge stellen auf G9 zurück zu gehen. Dies haben aber wohl nur sehr wenige Schulen gemacht. Es gab damals eine Bewerbungsfrist, denn dies sollte im Rahmen eines Modellversuchs laufen. Ich bin gerade nicht sicher, ob es weitere Ansätze zur Rückkehr gab.
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

Sonne1978

  • Gast
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #13 am: 20. März 2014, 19:57:07 »
Ich hoffe, dass sich noch mehr oder sogar alle Bundesländer anschließen.

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14981
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #14 am: 20. März 2014, 20:05:46 »
Ein lehrer freund sagte mir das man das nrw abi auvh in g 7 oder 6 schaffen könnt ( nach altem standard )  S:D
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Sandra + Jana + Kjeld

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 537
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #15 am: 20. März 2014, 21:12:30 »
Glückwunsch.... jetzt müssen wir das in Hamburg nur auch noch durchkriegen. s-daumendruck

Vollkommen unausgegorene Geschichte genauso wie die Inklusion und auf wessen Rücken wird es ausgetragen   :-(

schöne Grüße

Sandra



piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #16 am: 21. März 2014, 12:07:08 »
Ich hoffe, dass sich noch mehr oder sogar alle Bundesländer anschließen.
Das wäre super!
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1697
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #17 am: 21. März 2014, 15:04:39 »
Gibt ja aber auch Bundesländer in denen es nie das G9 Abitur gab. Von daher denke ich nicht, dass es perspektivisch überall ein Abi nach 13 Jahren gibt.


Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10584
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #18 am: 21. März 2014, 16:10:43 »
Ich würde mich freuen, wenn das Saarland auch nachzieht. Derzeit sieht es aber nicht danach aus. Ich habe gerade vor ein paar Tagen im Radio gehört, dass man dem Beispiel auf keinen Fall folgen will.

Allerdings ist es hier so (ich weiss nicht, wie es in den anderen Bundesländern ist), dass man auf der Gemeinschaftsschule das Abitur nach 13 Jahren machen kann, auf dem Gymnasium halt nach 12. Ich weiss allerdings nicht, wie sich das Niveau unterscheidet auf den beiden Schulformen und ob das eine Abitur dann mehr wert ist als das andere.
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #19 am: 21. März 2014, 16:50:44 »
Gibt ja aber auch Bundesländer in denen es nie das G9 Abitur gab. Von daher denke ich nicht, dass es perspektivisch überall ein Abi nach 13 Jahren gibt.

Das sind nur die neuen Bundesländer und in diesen gab es auch ein jahrelanges Konzept zum Abitur nach 12 Jahren, welches zig Jahre funktionierte.  ;)
Wenn man in den Bundesländern Abi nach 12 Jahren einführen möchte, in denen man ewige Jahre das Abi nach 13 Jahren gemacht hat, dann müsste man das Schulsystem auch komplett von Anfang an darauf ein- und umstellen und das ist nicht geschehen. Die neuen Bundesländer können ihr G8 ja behalten, da hat es ja bisher seit 50 Jahren auch funktioniert.

Flips

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1697
  • Großer Bruder - kleine Schwester!
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #20 am: 21. März 2014, 17:55:33 »
@ Netti
Das ist mir schon klar ;)
Wobei Sachsen- Anhalt zwischenzeitlich das Abi nach 13 Jahren eingeführt hatte. Mein Bruder war davon betroffen. Für ihn ein verlorenes Jahr, da sie mind. ein halbes Jahr eher rumgesessen haben...

Nach einigen Jahren wurde es wieder abgeändert.

Warum funktioniert es denn in den Bundesländern nicht, in denen es wieder abgeschafft werden soll?

Und nach deiner Aussage stünden die Grundschulen und Kitas in den alten Ländern dann jaa auch ganz schön schlecht da...

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #21 am: 21. März 2014, 18:33:33 »


Warum funktioniert es denn in den Bundesländern nicht, in denen es wieder abgeschafft werden soll?


Jedes Bundesland hat wieder einen eigenen Lehrplan. Wenn man also jetzt hingeht und die auf 13 Jahre ausgelegte Schulzeit um ein Jahr verkürzt, aber gleichzeitig verlangt, dass der Stoff in gleichem Umfang durchgezogen werden soll, dann kann das nicht funktionieren.
Umgekehrt natürlich genauso, von daher wundert es mich nicht, dass die ein halbes Jahr quasi nur rumgesessen haben.

Ich seh bei uns ja den direkten Vergleich. Die Kinder, die hier bei uns G8 besuchen, haben verpflichtend Ganztagsschule, sind wenn sie heimkommen immer noch nicht mit den Hausaufgaben fertig und haben auch übers Wochenende noch ordentlich zu tun.
Dagegen ist das Leben auf G9 eher lau  :P Man kann wählen ob Halb- oder Ganztag und selbst die Ganztagsschüler sind bis auf das übliche Vokabeln wiederholen mit ihrer Arbeit durch, wenn sie heimkommen. Am WE mal für eine Arbeit lernen, ok, aber das wars!
Und mir ist der Preis für ein möglicherweise gewonnenes Jahr dann ehrlich zu hoch. Es wird später keiner mehr fragen, nach wievielen Jahren man das Abi in der Tasche hatte.

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #22 am: 21. März 2014, 18:37:38 »
Man könnte einfach die Anzahl Stunden erhöhen, dann würde man es hinkriegen ;) s-:)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7875
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #23 am: 21. März 2014, 18:41:22 »
Der Stundenplan ist doch schon voll  :P Und auch der Tag des G8-Schülers hat nur 24 Stunden ;)

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52545
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Tschüss G8!!!
« Antwort #24 am: 21. März 2014, 18:48:58 »
@Flips  In den neuen Bundesländern beginnt der Unterricht direkt in der ersten Klasse ganz anders.  ;)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung