Autor Thema: Trauerkarten Text, brauche mal Hilfe!!!  (Gelesen 4117 mal)

yvi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Komplett :-)
Trauerkarten Text, brauche mal Hilfe!!!
« am: 25. November 2012, 13:12:44 »
Hallo,

ich brauch mal bisschen Hilfe.
Von meiner Tante ist der Mann verstorben, wir reden seit fast 4 Jahren aber nicht mehr mit einander, aufgrund eines Streites, was aus meiner Sicht keine Große Sache war.
Haben es aber nie ausgesprochen, sie ist die Schwester meiner Mutter und meine Mutter ist kurz vor dem Streit verstorben, so das man sich auch nicht mehr oft gesehen hat.
Jetzt möhte ich aber irgendwie schon Ihr mein Beileid aussprechen per Karte, weiß aber nicht wie und ob ich überhaupt machen soll.
Wil in der Karte auf keinen Fall den Streit ansprechen.
Möcht einfach ein paar nette Worte schreiben...

Lg Yvi

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Trauerkarten Text, brauche mal Hilfe!!!
« Antwort #1 am: 25. November 2012, 17:28:01 »
Eine Karte ist nie verkehrt.

Ich würde einfach ein schönes Motiv aussuchen, was Dir gefällt und drinnen was ganz kurzes, unschnulziges, aber ehrliches schreiben.

Sowas wie "es tut mir sehr leid, dass X gestorben ist". Nach meiner Ansicht ist sowas immer viel persönlicher und aufrichtiger als "Herzliche Anteilnahme" oder so.

Dann unterschreiben und fertig.

Wenn Ihr keinen Kontakt hattet und auch der Kontakt zu ihm selbst nicht mehr gegeben war, dann muss man nicht viel schreiben. Aber wenn Ihr an ihn denkt, warum nicht das schreiben "x ist in unseren Gedanken und Herzen".

Aber viel braucht es nicht. Und es ist dann immer noch ehrlich, nett und aufrichtig.
 


dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Trauerkarten Text, brauche mal Hilfe!!!
« Antwort #2 am: 26. November 2012, 18:00:15 »
Du kannst mal bei k*ondolenz.info gucken, dort gibt es Trauersprüche für jeden, weltlich, religiös, wie auch immer man das haben möchte.

yvi

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 229
  • Komplett :-)
Antw:Trauerkarten Text, brauche mal Hilfe!!!
« Antwort #3 am: 29. November 2012, 07:49:52 »
Hallo,

ich habe es so gemacht wie Jules gesagt hat, das es mir wirklich leid tut und wir Ihr viel Kraft für die schwere Zeit wünschen.
Habe gestern erfahren das die Karte angekommen ist und sie das sehr schön fand.

Danke mochmal

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung