Autor Thema: .  (Gelesen 3328 mal)

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
.
« am: 09. November 2013, 14:55:25 »
 ;)
« Letzte Änderung: 25. Januar 2014, 13:35:46 von Daniela+Kids »

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #1 am: 09. November 2013, 15:09:32 »
Apps: News-Apps und Social Networks, mehr brauche ich nicht mehr. Spiele hab ich beim letzten Update alle gelöscht, mal schauen welche ich wieder drauf lade beim nächsten Update :P

Hülle: Ich hab immer nur Cases, die den hinteren Teil schützen. Alles, was mir den Bildschirm verdeckt, ist zu umständlich (ich bin quasi mit meinem Handy verwachsen s-:)) So aus Displayschutzgründen würde eine andere Hülle schon Sinn machen, aber ich bin eigentlich vorsichtig genug :)


Brains are wonderful, I wish everyone had one.


Maxxi

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 17
  • erziehung-online
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #2 am: 10. November 2013, 13:39:41 »
Displayschutz braucht man bei den neuen Samsung-Smartphones eigentlich nicht. Sind sehr sehr kratzerunempfindlich. Aber eine Schutzvorrichtung gegen Stoßschäden, also falls es mal vom Tisch oder aus der Hand fällt , find ich sehr sinnvoll.

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40197
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #3 am: 10. November 2013, 20:07:02 »
Natürlich braucht man einen Displayschutz.
Ich habe eine Folie auf meinem Samsung Galaxy S4 und ein Hardcase für das Handy, so wie bei redheart nur die Rückseite. Wovon ich abrate: Gummihüllen. Leiern aus, machen das Handy unhandlich, sieht nicht so gut aus ;)


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5321
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #4 am: 11. November 2013, 14:06:07 »
Mein Mann hat unsere Handys in eine Otterbox gepackt. Damit ist ein Smartphone auch für mich geeignet  ;D Es hat so schon einige Abstürze überlebt und in die Hosentasche stecke ich es auch.  ;)







Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6403
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #5 am: 11. November 2013, 14:40:40 »
Also mein letztes Samsung hat ohne Displayschutz leider einen riesigen Kratzer abbekommen. Deshalb hat mein S4 eine Folie drauf kleben.
Außerdem noch einen Gummischutz von amazon. damit sieht das Telefon leider nicht mehr so windschnittig aus, aber wenn man Kinder hat, ist das leider unumgänglich ;)
Kind 2011
Kind 2014
...

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #6 am: 11. November 2013, 21:15:25 »
 ;)
« Letzte Änderung: 25. Januar 2014, 13:36:03 von Daniela+Kids »

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #7 am: 11. November 2013, 21:21:33 »
kommt auf die Tasche an :) In der Regel sind die aber eher eng geschnitten und dann passts mit Cover nicht mehr

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Evchen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4276
  • Echte Liebe kommt aus dem Herzen ♥
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #8 am: 11. November 2013, 21:32:23 »
Ich habe an meinem S4 das originale Flip Cover. Taschen finde ich viel zu umständlich, auch alles was Knöpfe hat.



Cosima

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #9 am: 11. November 2013, 21:46:16 »
Schau mal, dass Du nicht permanent ALLES anhast: Bluetooth, WLAN, mobiles Internet, GPS und Co. Hat man eigentlich via Schnellzugriff im Pulldownmenü.
Nach Internetnutzung rufe ich immer den Taskmanager auf (Taste Mitte unten lang druecken) dort alles schließen und RAM-Speicher löschen. In Einstellungen - Anwendungen verwalten - in den Einzelprogrammen in Abständen immer mal wieder die Caches leeren.
Möglichst Virensoftware wählen - raufladen - und immer mal wieder aktualisieren. (Das Smartphone ist quasi ein Computer.)

Apps: Hat jeder andere... :D Der eine "stirbt" für seine Social Network Apps, der andere daddelt "Juwels"... Der nächste hat "Cut the rope" für die Kids drauf...
Apps gibt es für fast alles: Mondphasen, Kopfrechnen, virt. Einkaufszettel, Regelkalender, Notenlernprogramme, ja sogar Adventskalender gibt es... ;D Stöbern gehen im Google-Play-Store. Vor dem Download die Zugriffsrechte überprüfen. Mach das auch, bevor Du bestehende Apps updatest! Manchmal ändern/erweitern sich die Zugriffrechte von Programmen!

LG und viel Spaß mit dem guten Stück! - Cosima

Pünktchen

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #10 am: 12. November 2013, 01:02:01 »
Ich empfehle noch Ortungsdienste nur dann einzuschalten, wenn du sie wirklich brauchst. Und keine Ortsmarkierungen zulassen. Man kann dich sonst zu leicht überall finden.

Daniela+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4461
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #11 am: 12. November 2013, 19:07:44 »
 ;)
« Letzte Änderung: 25. Januar 2014, 13:36:16 von Daniela+Kids »

Cosima

  • Gast
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #12 am: 12. November 2013, 21:08:43 »
Hallo.

Pulldownmenü ziehst Du einfach von der oberen Kante aus dem Nichts herunter...

Navi-App: Die war schon drauf. Brauchte ich nur benutzen. Tue ich auch hin und wieder - besser als Stadtplan aufklappen! :D

Offline: Das müsste richtig sein oder meinst Du den kleinen Flieger? Da ist dann alles aus.


hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1019
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #13 am: 12. November 2013, 21:35:13 »
Ich find google Maps gut.....funktioniert besser als das Navy im Auto :)

Ich hab ne Displayfolie drauf und so eine "Tasche" mit Magnetverschluss. Links kann man dann noch Bankkarte oder so verstauen und noch ein bisschen Geld. Ohne das Teil hätte ich mein Handy wohl schon mindestens 5 mal geschrotet.....vom Pferd aus runtergefallen und beim Fahhradfahren runtergefallen hat es so zumindest unbeschadet überlebt.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7966
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #14 am: 13. November 2013, 09:52:58 »
@hallihallo
Kurzes OT: Nen Magnetverschluss und eine Bankkarte halte ich jetzt aber für keine gute Kombi  :P

hallihallo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1019
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #15 am: 13. November 2013, 10:08:26 »
Hmm...jetzt wo du das so schreibst. ...aber es geht schon lange gut. Ins Autohandschuhfach darf ich sie allerdings nicht legen :P

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7966
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tipps und Tricks für Smartphone-Einsteiger
« Antwort #16 am: 13. November 2013, 10:18:51 »
Ich hab da mal ne Story von einer Bekannten erzählt bekommen:

Nur Karte dabei, nix Bares. Versucht, im Kaufhaus zu zahlen, geht nicht ??? Also zum Bankautomaten. Dort: Zack, Karte weg  :o
Nach paar Tagen neue Bankkarte gekriegt - genau selbiges Spiel von vorne  :o

Des Rätsels Lösung: Die neue Handtasche (!!!) hatte einen MAgnetverschluss, das Portemonnaie ist beim Rausholen da zu dicht dran vorbeigezogen worden - Karte kaputt  s-:)

Was hast du denn für Magnetfelder im Handschuhfach? Das von der Autobatterie oder was?  ???

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung