Autor Thema: thema wave-borad?!  (Gelesen 6061 mal)

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
thema wave-borad?!
« am: 25. März 2012, 22:26:07 »
flo wuenscht sich ein wave-bord zu ostern. jetzt habe ich mich mal informiert, billige bekommt man für 30 euro, aber ich frag mich, ob die auch was taugen?!

ne freundin mit 'grosser' tochter meinte, ich solle gleich ein gutes kaufen, am besten das max-board!

jetzt waren wir im sportladen, die hatten leider kein max-board, darum wurde uns ein anderes empfohlen...mit stange, die waeren viel stabiler!

welche erfahrungen haben eure kinder gemacht? wie 'gut' sind die guenstigen, lohnt sich das teure, brechen die durchgehende tatsaechlich leichter?? macht es einen unterschied, ob die rollen sich 360 grad drehen, bzw festgesteckt werden koennen??

hilfe, ostern ist in 2 wochen!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11167
  • Frei&Wild
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #1 am: 25. März 2012, 22:46:08 »
Len hat eins für 29,99 € - ziemlich genau ein Jahr alt . Wir mussten bisher erst einmal die Rollen wechseln , wegen Abnutzung . Aber im Sommer hatte er das Ding auch nur unter den Füssen . Wird hier also sehr gut befahren . Hat schon einge Stürze mitgemacht und überstanden , sogar den als Len sein Arm gebrochen ist *lol*

Len hatte auf seiner Schule Waveboards mit Stange und laut ihm gingen die schlechter zu fahren . Ich würd für den Anfang ein günstiges immer wieder holen . Ich hätte mich tot geärgert ein teures zu kaufen und nach sechs Wochen hatter da keine Lust mehr zu .
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #2 am: 25. März 2012, 22:52:54 »
wo habt ihr eures gekauft und welches? ich dachte, die durchgehenden gibt es nur 'in-teuer'?

wobei die im sportladen alle teuer waren und teilweise auch ne stange hatten?
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11167
  • Frei&Wild
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #3 am: 25. März 2012, 23:06:32 »
Wir haben das damals vom Marktkauf . Hab grad geschaut es war andersrum *schääm*

Len steht neben mir grad . 

Es gibt die mit Stange ( so eins hat er )

Mit diesen kann man sehr gut fahren - schneller als Len , wendig ist es genauso wie das obere

Diese hatten die Kids an der Schule und Len konnte damit nicht gut fahren

Das sind Profi Boards , die lassen sich schwerer lenken ...

Das war jetzt die Experten Meinung zweier Zwölfjähriger die grad neben mir stehen :P
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Alissa16

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7425
  • Dreifache Mädelsmama!
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #4 am: 26. März 2012, 00:02:57 »
Alissa hat vor einem Jahr an Weihnachten ein gutes aus dem Sportgeschäft bekommen (glaub für 129 €), weil ihre Freundinnen gesagt haben, mit den billigen könne man nicht so gut fahren. Sie benutzt es regelmässig und wir mussten noch nichts erneuern, haben die Investition also noch nicht bereut.
Ausserdem ist es bei uns ja so, dass es wahrscheinlich insgesamt 3 Mädels benutzen werden, also sollte es schon was Langlebiges sein.  ;)

Sandra77

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1116
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #5 am: 26. März 2012, 07:09:42 »
Wir haben das ohne Stange, das zweite Bild von Janny und Sarah fährt super damit. Sagt aber auch die mit Stange wären leichter zu fahren.

Es hat mein ich damals 40 oder 50 Euro gekostet. Und super Blinkerollen  ;D






Die schlechte Nachricht: "Die Zeit fliegt".
Die gute Nachricht: "DU bist der Pilot".

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #6 am: 26. März 2012, 16:09:06 »
Mein Sohn hat eins von "Streetsurfing". Hat damals 129,00 Euro gekostet. Er fährt damit wie ein Weltmeister, es ist oft in Gebrauch. Er ist super zufrieden. Ob die "billigen" das nicht hergeben, kann ich Dir nicht sagen. In solchen Sachen kauf ich lieber Qualität.  ;)
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6946
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #7 am: 26. März 2012, 21:06:11 »
@julia: das streetsurfing ist auch ohne stange, oder??

ich glaub, wir muessen nochmal in ein anderes geschaeft! die beratung in dem hier um die ecke war SEHR mager!  :P

@alissa: habt ihr mit stange oder ohne?
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:thema wave-borad?!
« Antwort #8 am: 27. März 2012, 21:04:43 »
Was für ne Stange?  ??? Google mal nach "Waveboard Streetsurfing", dann siehst Du, wie es aussieht. Ansonsten mach ich Dir mal ein Foto!?
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung