Autor Thema: Teppich unterm Esstisch  (Gelesen 6789 mal)

Petra81

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 264
Teppich unterm Esstisch
« am: 15. Dezember 2012, 15:02:40 »
Huhu,

ich hab mal ne Frage. Habt ihr nenn Teppich unter eurem Esstisch liegen?
Wir hatten bis eben nenn geerbten Perserteppich unterm Tisch liegen, habne dne aber aus hygienischen Gründen gerade rausgeworfen.
Der Große isst noch nicht so gut, dass da nix daneben geht u die Kleine fängt ja grad mal mit Brei an.
Jetzt überlegen wir, was wir machen. Wir haben keine Fußbodenheizug und es ist jetzt durch den Fließenboden sehr Fußkalt.
Gibt es evtl. beschichtete Teppiche die man leicht reinigen kann?
Wie habt ihr das "Problem" gelöst?

LG
* Jan Peter 19.01.2011
* Lale Sophie 21.07.2012

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2012, 15:09:33 »
Wir haben Pantoffeln/Crocs o.ä. an!
Ich war jetzt zwischendurch am überlegen , ob es sich mitlerweile lohnt, einen drunter zu legen ,aber dann saute Isabel wieder rum vom alleredelsten, also hab ich den Gedanken wieder verworfen.
Mir gefällt unser Esszimmer aber auch gut ohne Teppich (ich hatte da auch noch nie einen)


Lotti2012

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 702
  • ♥ glücklich ♥
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #2 am: 15. Dezember 2012, 15:48:17 »
Wir haben keinen Teppich unterm Esstisch. Im Winter tragen wir Hausschuhe und sonst stört es uns eigentlich nicht  ;).

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10882
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #3 am: 15. Dezember 2012, 15:54:04 »
Ich würde nie im Leben einen Teppich under den Esstisch legen, dann lieber Hausschuhe tragen... Wenn ich mir so ansehe, wie es unter dem Tisch nach jedem Frühstück mit Brötchen aussieht  :o Ganz abgesehen von den sonstigen Kleckereien...



nessi

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 809
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #4 am: 15. Dezember 2012, 16:52:01 »
Wir haben einen Teppich unterm Esstisch.
Krümel sind klar, dass sie darauf fallen, aber auf den anderen Boden würden sie auch fallen und da ich eh nach jedem Essen die Küche und den Essplatz sauge, stört es auch nicht.
Unsere Tochter ist jetzt 2 und isst auch mit am Tisch. Sie saut jedoch nicht wirklich rum und die anderen Kinder von uns auch nicht.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22326
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #5 am: 15. Dezember 2012, 17:21:08 »
Ich würde nie im Leben einen Teppich under den Esstisch legen, dann lieber Hausschuhe tragen... Wenn ich mir so ansehe, wie es unter dem Tisch nach jedem Frühstück mit Brötchen aussieht  :o Ganz abgesehen von den sonstigen Kleckereien...

ich auch nicht  ;D

und auch in Zukunft nicht da ich nicht weiss ob die Kinder oder mein Mann das gröissere Problem sind  S:D
 ;D
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

supergirl07

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3827
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #6 am: 15. Dezember 2012, 17:23:12 »
Ich würde nie im Leben einen Teppich under den Esstisch legen, dann lieber Hausschuhe tragen... Wenn ich mir so ansehe, wie es unter dem Tisch nach jedem Frühstück mit Brötchen aussieht  :o Ganz abgesehen von den sonstigen Kleckereien...

ich auch nicht  ;D

und auch in Zukunft nicht da ich nicht weiss ob die Kinder oder mein Mann das gröissere Problem sind  S:D
 ;D

Meine Worte ;D - wie sag ich immer. Von dem was nach dem Essen unter dem Tisch liegt...würde nochmal jemand satt werden ;D ;D ;D.

LG
Supergirl




Landei

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2696
    • Mein Gartenhäuschen
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #7 am: 15. Dezember 2012, 17:24:00 »
Wir haben hier leider im ganzen Haus eine Auslegware verlegt/geklebt, von Vermieterseite aus.
Es ist einfach scheußlich, gerade mit Kindern. Habe schon alles mögliche versucht, den Kram wieder sauber zu bekommen. Klappt nicht.
Anfangs hatten wir unter dem Eßtisch einen einfachen Ikea-Teppich liegen, um diese komische Auslegware zu schonen. Keine gute Idee - Stolperfalle hoch 3!
Die Ecken hatten wir zwischenzeitlich mit doppelseitigem Klebeband festgemacht, hat auch nicht gehalten. Und es war eine wahre Freude, die Klebereste wieder zu entfernen!

Was ich damit sagen will: Wenn Du einen aufwischbaren Boden unter dem Tisch hast, genieß es! Einfacher bekommt man den Boden definitiv nicht sauber!






Ich bin nur für das verantwortlich, was ich sage (schreibe) und tue, nicht für das, was Ihr versteht (lest) und daraus macht!!!

Jofina

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1945
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2012, 19:15:42 »
Boah, ne, ich frag mich jedesmal bei meiner Schwiegermutter wie man nur einen Teppich unterm Esstisch haben kann? :o


Wir haben im ganzen Haus Fliesen, ausser in den Schlafräumen (da ist Kork). Im Frühjahr, Sommer und Herbst laufen wir barfuss und im Winter mit Socken, das ist warm genug, selbst im Treppenhaus :D  und wir haben auch keine Fußbodenheizung, alles eine Frage der Abhärtung 8)
Ne, im Ernst, ich kaufe mir und den Kindern immer mal wieder Hausschuhe, die werden aber höchstens genutzt wenn wir länger im Keller sind, der einzige der sie regelmäßig nutzt ist mein Mann. Ich kann es mir einfach nicht angewöhnen und meine Kinder scheinen da ganz nach mir zu schlagen ;)
   

Sumsi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1629
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2012, 19:48:18 »
Wir haben sowohl unter dem Eß - wie auch dem Couchtisch einen Teppich liegen.

Wenn mal was runter fällt dann wisch ich mal mit Wasser drüber und meist reicht das auch.
Den einzigen Fleck war die Weihnachtstorte gleich am Anfang - aber das war meine Oma....

Ab und an mal in die Reinigung mit den Teppichen und wenn er groß ist dann gibt es einen Neuen.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2012, 19:52:49 »
Ich würde auch definitiv auf den Teppich verzichten und stattdessen in warme Hausschuhe investieren. :D

Samika

  • Gast
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2012, 20:14:04 »
Ich kann mir auch keinen Teppich unterm Esstisch vorstellen. ICH kleckere viel zu oft. ;D
Wir haben hier überall Laminat und laufen barfuß.

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7962
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2012, 20:53:26 »
Wir haben einen IKEA-Teppich unterm Esstisch. Der lässt sich gut saubermachen, selbst wenn mal einer anständig rumgesaut hat. Im Zweifel muss der Dampfreiniger ran.
Ohne sieht so "nackt" aus, gerade weil wir auch komplett auf Tischdecke verzichten.

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23227
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2012, 20:55:34 »
Wir haben seit knapp drei Jahren Teppich dort liegen und seitdem dreimal ausgetauscht.  ;D :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2012, 21:24:56 »
hausschuhe :)

aber nebendran ist die arbeitsfläche und da liegt ein teppich. also vor spüle und herd. solche läufer gibts immer im angebot.

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #15 am: 15. Dezember 2012, 21:28:34 »
achso: ich sitze schon immer im schneidersitz aufm esstischstuhl :P

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #16 am: 16. Dezember 2012, 19:53:01 »
eine Bekannte von mir hat einen tollen Designer-Teppich unterm Tisch und da dann eine durchsichtige dicke Folie drüber. Die wirft immer Falten, drückt den Teppich platt und es sieht scheußlich aus.
Ich würde auch zu Hausschuhen tendieren, die Kinder brauchen ja erst mal keine, bei denen hängen die Füße ja in der Luft.
Zitat
Von dem was nach dem Essen unter dem Tisch liegt...würde nochmal jemand satt werden ;D
;D ;D
Ganz satt wird unser Hund da nicht, aber als die Breizeit mal rum war und Eliah Fingerfood bekam, wurde er auf einmal so pummelig  ;D
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30117
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #17 am: 16. Dezember 2012, 20:12:07 »
Nein, wir haben dort keinen Teppich liegen.
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6286
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #18 am: 16. Dezember 2012, 20:18:08 »
Wir haben Holzdielen und unter dem Esstisch liegt auch so ein PerserOpfer... ich hasse dieses Teil abgrundtief...  :-( aber ich rede gegen Mühlen bei meinen Mann. Also schrubb ich dieses TEil mit regelmäßigkeit... und es nervt.
Ich habe mir geschworen wenn er im März auf Angeltour ist verschwindet das Ding ganz plötzlich ins Gästezimmer...  S:D Schluss jetzt


Also nun weißt du was ich von Teppich unter Esstisch halte...  s-:)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #19 am: 16. Dezember 2012, 21:27:34 »
Unterm Eßtisch haben wir auch keinen Teppich, es ist erstaunlich, welche Mengen an Krümeln man da jeden Tag zusammen fegt. Aber unterm Wohnzimmertisch haben wir von Ikea einen Teppich ca. 1,20 x 2m, der paßt gerade so in die Waschmaschine und Trockner. Ich weiß ja nicht, wie groß euer Eßtisch ist, aber wenn schon Teppich, würde ich was nehmen was man in die Waschmaschine stecken kann.







deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 14102
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #20 am: 17. Dezember 2012, 09:21:48 »
Nun naja, Teppich ist zuviel gesagt, aber wir haben *Vorsicht Schleichwerbung* einen Dragör vom grossen schwedischen Möbelhaus unter unserem Esszimmer Tisch liegen. Unter dem Webteppich befindet sich Parkett und da wir zwei Zappelfillippe haben, die mit ihren Hochstühlen alles mögliche anfangen, schützen wir so das Parkett vor Kratzern und Macken. Ich sauge jeden Tag und klar ist auch schon mal etwas Flüssiges draufgekommen, aber das Material ist so robust und einfach zu reinigen, nie ein Problem damit gehabt. Er ist im Prinzip auch nach 5 Jahren fleckenfrei.

Trotzdem tragen wir aber alle Puschen/Crocs oder dicke Socken... ;D
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #21 am: 17. Dezember 2012, 10:24:10 »
Ich hab in der ganzen Wohnung keinen Teppich, aber der Esstisch wäre der letzte Ort, wo ich mir den hinlegen würde ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

myja78

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6699
    • Mail
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #22 am: 17. Dezember 2012, 10:37:06 »
Nö - kein Teppich - ist mir zu Reinigungsintensiv - wir haben Parkett im Wohnzimmer (wo auch der Esstisch steht).

A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4571
  • Alles
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #23 am: 17. Dezember 2012, 11:11:50 »
Wir haben Teppich in Ess- wie Wohnzimmer - recht teuren Perser. Der Grund ist, dass wir diese Teppiche über alles lieben (haben drei davon) und darunter extrem fusskalter Marmor liegt.  Reinigungstechnisch ist das kein grosses Problem - saugen, evt. mal Teppichschaum, fertig. Wir haben einen kleinen Handstaubsauger fürs Grobe/Sichtbare.  Dafür haben wir auf unserem schönen Pinienesstisch eine Wachstuchdecke, nie mehr was anderes.

Meist essen die Kinder aber eh in der Küche, und da liegt Terracotta.


Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3071
Antw:Teppich unterm Esstisch
« Antwort #24 am: 17. Dezember 2012, 12:08:53 »
Teppich unterm Esstisch? Dann könnt ich mir auch gleich den Strick holen. Nach 4 Wochen wäre das ein blühendes in allen Farben schimmerndes Biotop und da würde sicherlich mehr wachsen als in meinen Blumenkübeln. *würg*

Dafür haben wir auf unserem schönen Pinienesstisch eine Wachstuchdecke, nie mehr was anderes.

Wachstuchdecke! Als wir unseren Hausstand zusammengeworfen haben, hab ich zu meinem Mann gesagt: Die Decke oder Krieg.  ;) Und jetzt? Haben wir seit ca. 4 Monaten eine auf dem Esstisch liegen. Ich muss da immer an 70er Jahre, Oma und Kittelschürze denken. Aber praktisch ist das.  :)


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung