Autor Thema: Tablet, Netbook oder Notebook - die Qual der Wahl  (Gelesen 1605 mal)

Blondie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2571
  • Tempus fugit-Amor manet
Tablet, Netbook oder Notebook - die Qual der Wahl
« am: 22. November 2013, 11:55:18 »
Hallo Mädels,


So, mein Mann und ich sind uns nicht einig.

Mei. Mann hätte gern ein Tablet zum größtenteil surfen und schreiben. An sich kein Problem ich könnte bei meinen Anbieter einen guten Tarif mit Tablet bekommen, aber gerade bei Beiträge schreiben wäre doch ein Netbook praktischer.

Ich dagegen tendiere zum Notbook, gerade wegen dem größeren Display.

Wir können uns gut und gerne ein Notebook und Tablet holen so hat jeder seinen Wunsch erfüllt,  ;D aber da wir ja auch noch jeder ein Smartphone besitzen mit inet Anschluss und normal pc ist auch vorhanden, ist meines Erachtens genügend Technik da, lach.

Tja was will ich nun wissen, welches der 3 Geräte habt ihr immer im Gebrauch und betrachtet ihr als sinnvoll?

Mittlerweile sehe ich an der Vielzahl der Angebote nämlich nicht mehr durch.

LG
Lebe das Leben, das du liebst.
Liebe das Leben, das du lebst.

dasmuddi

  • Gast
Antw:Tablet, Netbook oder Notebook - die Qual der Wahl
« Antwort #1 am: 22. November 2013, 15:08:29 »
hmmm

also bei uns gibt es Smartphone, Tablet und Notebook alles vorhanden

wird auch alles genutzt


Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7961
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Tablet, Netbook oder Notebook - die Qual der Wahl
« Antwort #2 am: 22. November 2013, 15:19:39 »
hmmm

also bei uns gibt es Smartphone, Tablet und Notebook alles vorhanden

wird auch alles genutzt

Das ist hier auch so. Notebook ist halt in der Hauptsache zum Arbeiten da, Tablet zum bequemeren Surfen und solche Dinge und Smartphone für unterwegs.
Wenn ich jetzt hier von uns ausgehe, würde ich immer zu "Jedem seins" tendieren. Und sonstige Technik... joah, findet sich hier auch überall  s-:) ;D

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5320
Antw:Tablet, Netbook oder Notebook - die Qual der Wahl
« Antwort #3 am: 22. November 2013, 16:47:05 »
Ich würde auch sagen, jeder seins. Das Tablet braucht ja nicht unbedingt einen Tarif, kann zu Hause ja mit Wlan genutzt werden. Wir haben für unseres eine Karte von Aldi drin, die nur für den Urlaub genutzt wird. Hier zu Hause nutzt es mein Mann. Ich habe noch meinen "normalen" Computer, der steht aber ungünstig, deshalb brauche ich für unten ein Laptop. Da hat sich leider das Betriebssystem verabschiedet und mein Mann hat keine Zeit oder Lust sich darum zu kümmern. Er hat mir als Ersatz das Netbook rausgekramt. Ich hasse dieses Ding. Nichts halbes und nichts ganzes. Ich brauche ein funktionierendes Laptop und ein Smartphone. Mein Mann ist mit Tablet und Smartphone glücklich  ;)







schnecke

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1170
Antw:Tablet, Netbook oder Notebook - die Qual der Wahl
« Antwort #4 am: 22. November 2013, 17:17:46 »
Es gibt Tablets, wo man eine Tastatur quasi dranklemmen kann ;) und dann hat man eine Art Netbook
  

   
 


 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung