Autor Thema: Sunparcs Kempense Meren  (Gelesen 6603 mal)

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5309
Sunparcs Kempense Meren
« am: 02. November 2011, 16:57:59 »
War da schon mal jemand? Wir suchen noch was für unseren Urlaub in zwei Wochen. Was kann man denn in der Gegend um diese Jahreszeit so machen? Die meisten Empfehlungen sind ja doch eher für den Sommer. Auch die empfohlenen Freizeitparks haben geschlossen.










Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #1 am: 02. November 2011, 18:34:20 »
Hallo,

wir waren schon zwei Mal da, im 99-EUR-Angebot. Also man kann von dort aus gut nach Brüssel fahren für einen Tagesausflug.

Das Städtchen Mol ist auch ganz nett, aber nicht so groß.

Im Park selbst ist das Aqua Fun Bad wirklich toll - finden wir jedenfalls. Wir gehen immer mindestens an zwei Tagen hin.

Die Häuser sind schlicht ausgestattet, das sag ich immer dazu - aber bei uns war es bislang immer tip top sauber. Einige andere Mädels waren dieses Jahr auch da, keine Ahnung wie es denen gefallen hat.

Im Park ist ein kleiner Spielplatz und er liegt an einem See, man kann nett spazieren gehen. Außerdem ist da noch ein Indoor-Spielplatz.


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5309
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #2 am: 02. November 2011, 18:47:09 »
Das klingt doch schon mal gut  :) Welches Haus hattet ihr denn? Ich versuche gerade den Unterschied zwischen Standart und Select heraus zu finden. Laut Beschreibung ist der einzige Unterschied, dass es bei Select Gartenmöbel gibt. Die sind zur Zeit nicht notwendig, aber ob es innen auch anders ist, konnte ich nicht feststellen. Der Preisunterschied ist nicht sehr groß, aber für Gartenmöbel muß ich jetzt nicht bezahlen  ;)
Wie stehen denn die Betten im Kinderzimmer? Übereinander oder einzeln?







Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #3 am: 02. November 2011, 19:12:45 »
Hallo,

also wir hatten immer Standard und da sind auch Gartenmöbel - vor jedem Haus steht ein großer Holztisch mit Bänken und im Hauswirtschaftsraum gibt es noch Gartenstühle aus Plastik.

Die Betten stehen einzeln (war bei uns jedenfalls immer so). Das einzige, was ich in Kempense Meren zu bemängeln habe, ist, dass da keine Treppenschutzgitter sind und die Treppe ist sehr eng und steil - wir machen es so, dass wir die Kinder auch nicht alleine schlafen lassen, da die Schlafräume oben sind und ich Angst hätte, dass einer "abstürzt", wenn sie nachts mal wach werden.

SarkanaM

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7786
    • Schönes - Tag für Tag
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #4 am: 02. November 2011, 19:26:03 »
Wir waren ja mit mazel und shiri auch da.

Das Schwimmbad ist wirklich schön, da haben wir alle Spaß dran gehabt. Das Indoor-Klettergerüst auch.

Der "Außenspielplatz" ist allerdings wirklich winzig, nur so ein Kombi-Kletter-Rutschenteil.
Wir waren in Brüssel, Antwerpen hätte sich auch angeboten, ist sogar näher dran. Dort gibts es auch direkt in der Stadt eine Art SeaLife und den Tierpark.
Shiri war noch bei den Mönchen im Kloster schauen, das ist nah dran - kann dazu aber nichts sagen, weil ich an dem Tag ziemlich flach lag.




“In the age of information, ignorance is a choice.”

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #5 am: 02. November 2011, 19:34:54 »
... stimmt gar nicht, in Kempense Meren waren wir sogar schon drei Mal - aber nach Antwerpen haben wir es auch noch nicht geschafft.

Ja, das stimmt mit dem Außenspielplatz, ist wirklich klein - aber jetzt ist natürlich sowieso nicht mehr so das Wetter für ausgedehntes Spielen draußen.

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5309
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #6 am: 02. November 2011, 19:39:28 »
Ich werde dann gleich mal mit meinem Mann reden. Habe jetzt noch eine genauere Beschreibung der Häuser gefunden, aber immer noch keinen Unterschied zwischen Standart und Select. Aber ich denke, bei dem Preis wird es vielleicht ein Exclusive-Haus ;D


Falls noch jemand Lust hat, ein 4Personen-Standart-Haus kostet nur 119€







PetitDiable1978

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 141
    • Mail
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #7 am: 03. November 2011, 12:32:28 »
Wir hatten ein 99Euro-Angebot.
Selbst dafür war es zuviel...

Kein Vergleich mit anderen Sun- oder Centerparcs-Einrichtungen.
Habe noch nie in einem Haus so viel geputzt wie da..
Die ganze Anlage ungepflegt.. da wächst das Gras aus den Dachrinnen.. und das ist natürlich harmlos. Dreckig!!
Abends lief es die Decken runter, so klebrig.

Das Aqua-Mundo-Bad schön, das stimmt, jedoch auch dreckig.
Der Indoorspielplatz.. Haha.. viel zu klein.

Wir haben sonst gerne schon einmal Frühstück mitgebucht in anderen Einrichtungen...
Waren immer zufrieden. DA??? 
Wir hatten schöneres mit im Haus.

Also ich bin jetzt ganz bestimmt nicht schnöggelig.. aber dahin nie wieder!

Wir sind auch nach 3 Tagen abgereist.

Wir waren einen Tag in Lommel auf dem Friedhof (Ausflugsziel von meinem Mann), ein Friedhof der von deutschen Soldaten gepflegt wird.
Und da war es sauber.. auch die nicht oft besuchten Damentoiletten.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22321
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #8 am: 03. November 2011, 12:54:57 »
was fahrt ihr denn bitte immer alle in die blödste Ecke Belgiens, hm?! s-:)
 ;D ;D ;D

Antwerpen ist schön-BTW ;)

solltet ihr aber einen belgischen Zoo besuchen wollen, seid euch darüber im Klaren, dass ihr NICHT in Deutschland seid *hust*  :-X
(spart es euch lieber, ehrlich...hab zwar schon oft gehört, der in Antwerpen soll SO toll sein, aber der um die Ecke hier soll ja auch ach so toll sein und da geh ich NIE WIEDER hin :-X --> man sieht viele Tiere, aber wie die gehalten werden ist furchtbar :-[)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #9 am: 03. November 2011, 12:56:25 »
Huhu,

also ich kann nur noch mal betonen, dass unsere Häuser immer sauber waren - innen und außen rum. Schlicht ja, dreckig nein. Alles Geschirr war sauber, Bad Toilette waren sauber, die Böden sogar noch feucht vom Wischen, als wir ankamen. Auch Kühlschrank etc. sehr sauber. Da klebte auch nichts.

Und an dem Bad konnte ich ehrlich gesagt auch nichts dreckiges feststellen - im Bereich Duschen und Kabinen rennt doch ständig jemand rum und ist am putzen, ich habe sogar schon zwei Mal beobachtet, wie die Mitarbeiter aus den diversen Becken Wasserproben nehmen.

Es gibt da Häuser die brach liegen, sprich die werden nicht mehr vermietet - man sieht es daran, dass z. B. die Schließanlagen abmontiert sind. Und ja, da wird nichts mehr gemacht, es wächst Gras aus den Dachrinnen. War bei unseren Häusern aber nicht so.

Die Anlage ist in meinen Augen grün und naturbelassen - da liegt kein Dreck auf den Wegen rum o. ä.

Wir hatten einmal eine kaputte Glühbirne und einmal war die Schließanlage kaputt - beide Male wurde das innerhalb 2 Stunden repariert und wir bekamen einen Gutschein für ein Getränk.

Zum Frühstück kann ich nichts sagen, wir waren einmal in diesem Restaurant wo man auch außen sitzen kann, da hat es sehr gut geschmeckt. Die Pizza war auch sehr gut, nur klein und teuer.

Ich kenne sonst noch zwei weitere Centerparcs, auch da hatte ich nichts auszusetzen.

Nachtvogel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 22321
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #10 am: 03. November 2011, 12:59:31 »
Essen in Belgien IST teuer...sauteuer mit D. verglichen  ;)
36+3 -> 2940g / 37+4 -> 3320g / 38+5 -> 3660g

Mazelda

  • Gast
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #11 am: 03. November 2011, 13:04:53 »
also der Park muss es für mich nicht wieder sein, auf keine Fall

die Aussenanlagen recht ungepflegt, Outdoorspielplatz lächerlich, Indoorspielplatz ist ein doch recht großes Spielgerüst in der Sporthalle, Schwimmbad war okay, wollten ein Kinderfahrrad und es funktionierte von 8 nur bei einem Rücktritt und Handbremse und der gute Mann zuckte dazu nur die Schultern.
Schön ist der See, in dem man aber auch nicht baden darf(fällt je eh jetzt in der Jahreszeit weg)

meine Ekelgröhnung(wir hatten ein Exclusivhaus mit bezogenen Betten):
als ich am letzten Tag die Betten abzog, waren ALLE!!! Matratzen großflächig schwarz verschimmelt, meine SchwieMu im Nachbarhaus hat mir (erst hinterher, damit ich mich nicht noch mehr aufrege) dies in ihrem Haus auch bestätigt.
An der Rezeption tat man überrascht, man würde es dem Hauskeeping mal sagen, aber mal ehrlich, wenn die das beziehen, dann sehen die alle paar Tage diese Mängel.Da hat sich einfach keiner gekümmert!
Für mich mit herzkranken Kind und wegen der andern Kinder natürlich auch ein riesen Ekelfaktor
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 13:09:17 von Mazelda »

Mazelda

  • Gast
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #12 am: 03. November 2011, 13:08:00 »
@Coney: also der Müll in den "Grünanlagen" ist mir sofort aufgefallen, am 2. Tag sah ich einen Mann, der den aufsammeln sollt, er ging vor mir...und nahm nur jedes 3. mit ;)
Ein zweites mal sah ich ihn noch, da  zog er seinen Bollerwagen und Greifzange hinter sich her und bummelte durch die Gegend...ich will nix unterstellen, viell. hatte er auch Pause 8)

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #13 am: 03. November 2011, 13:14:16 »
Huhu,

hmmm... also ich hab die Betten ja selbst bezogen und da war auch alles prima. Die Matratzen waren nicht schimmelig (und ja, ich hab die Schoner abgenommen und auch auf beiden Seiten geguckt  S:D )

Und wie gesagt: Mir war keinerlei Müll aufgefallen, nur eben der "Wildwuchs" den die aber nunmal auch so bewerben, also als naturbelassen. Wir hatten immer Häuser nah am See und Zentrum, den restlichen Park hab ich mir ehrlich gesagt nicht so genau angesehen.

Das Bad finde ich nach wie vor klasse - bei uns gibt es weit und breit keines, das so schön ist und so viel bietet.

Und bei den Häusern scheint mir, hatten wir einfach bisher Glück - ich hatte erst einmal eines, das war nicht top - zwar nicht total schlimm, aber da waren noch Krümel auf dem Boden und das Geschirr war schmierig. War aber nicht in Kempense Meren.

Die Parks selbst finde ich überall nicht so toll, dass ich deswegen da wieder hinfahren würde. Ich sehe es als günstige Übernachtungsmöglichkeit, wir wollen ja im Urlaub was unternehmen. Dass man dann abends noch inkl. da schwimmen gehen kann und schnell zu Hause ist, find ich halt gut.

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #14 am: 03. November 2011, 13:15:07 »
Huhu,

und falls ihr mal wissen wollt, was wirklich eklig ist, kann ich Euch gerne Bilder von meiner 3.000-EUR-Toskana-Villa diesen Sommer posten  s-:) :P

Mazelda

  • Gast
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #15 am: 03. November 2011, 13:21:12 »
Wir waren im Juli noch in Holland "De Kempevennen" (nagelt mich nicht mehr auf die Schreibweise fest), hatten dort ein Kinderhaus, das war super, war aber auch ein CP.
Viele Spielplätze(outdoor) Kinderbauernhof, Hochseilgarten für groß und klein, Hammer Schwimmbad....

@Coney: wir war auch direkt vorn See, quasi erste Reihe und nur 100m zum Centrum, die Lage war super!

PetitDiable1978

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 141
    • Mail
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #16 am: 03. November 2011, 14:56:16 »
Also wenn ich mir die Erinnerung hochhole, wie im Bad geflitscht wurde.. ich hätte der am liebsten in den Po getreten und selber geflitscht..

Schön, wenn manche da Glück hatten.
Urlaub - ob teuer o. günstig - ist ja zum erholen da.

Wir hatten ein Kärtchen von unserer Putzfrau in unserem Haus.. bin mir sicher, dass sie in der vermeintl. Putz-Zeit draußen geraucht hat.  S:D

Bispinger Heide kann ich empfehlen..
...und ebenso HetMeerdal.

Tossens an der Butjadinger Küste war auch schön, klein, aber sauer und schön!


Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5309
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #17 am: 03. November 2011, 15:15:22 »
Wir probieren es jetzt einfach mal. Wir schrauben unsere Erwartungen runter und freuen uns, wenn es besser ist.  ;) Jetzt ist ja keine Urlaubszeit, da werden sie es wohl schaffen, einigermaßen zu putzen.
Ein Grund, warum es jetz dahin gehen soll ist, dass da ein Indoor-Freizeitpark ist, wo man mit 96cm in die meisten Sachen rein darf. Wenn Kjell sich gaaaanz gerade hinstellt, schafft er das gerade. Wenn ich schon an das Strahlen in seinen Augen denke, ist es mir das Wert. Er hat im Heidepark fürchterlich geweint, weil alles erst ab 1m war.

 CenterPark BispingerHeide kommt für uns nicht in Frage, wir wohnen da um die Ecke  ;) und gehen ab und zu da ins Schwimmbad. Wenn der Eintritt als Tagesgast nicht so teuer wäre, wären wir da öfter.







shiri

  • Gast
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #18 am: 03. November 2011, 16:55:09 »
Also ich würde nicht nochmal hinfahren.
Ich kann die Aussagen von Mazel nur unterschreiben.
Die Zimmer waren so dermaßen feucht, da MUSS Schimmel gewesen sein...
Die Bestätigung hatten Männe und besonders ich in Form wunderbarer allergischer Reaktionen  :-X  Bad und WC waren sauber, okay.
Die Außenanlage war unter aller Würde, in den Büschen lag Müll herum, die Gehweg lösten sich auf, die BergundTalfahrt auf den gehwegen war besonders nach Regen echt nett (Pfützen ohne Ende).
Der "Sand" am "Strand" bestand mehr aus Ruß oder Asche *bäh*
Besonders doof fand ich, dass die Zugänge zu den Standardhäusern nicht befestigt sind. Dadurch schleppt man den ganzen Sand, Dreck und so rein. Ein Besen für innen oder gar einen Staubsauger vermisst man aber völligst in der Ausstattung, somit lebt man tagelang in Wohnzimmer und Küche mit Sand auf dem Boden  :P

Das Schwimmbad war okay, aber wie der ganze Park auch ziemlich runtergewirtschaftet (viel augebessert nicht repariert).

Das allerallereinzige was wir gut fanden, war das Frühstück!

Brüssel war schön (und ich fand es gar nicht sooo teuer  ??? ) und die Abtei von Mol war schön.
« Letzte Änderung: 03. November 2011, 20:01:25 von shiri »

Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #19 am: 03. November 2011, 17:39:07 »
Huhu,

hmmm... irgendwie war ich woanders - ich hatte immer (im Standardhaus!) Besen, Sauger, Wischer etc.

Die Wege haben mich überhaupt nicht gestört und ich finde das Bad total gepflegt, zumindest im Gegensatz zu dem, was ich hier kenne.

Feucht war es bei uns auch nicht - wir sind hier ja auch alle Allergisch, asthmatisch und sonstwas. Keinerlei Probleme.

PetitDiable1978

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 141
    • Mail
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #20 am: 03. November 2011, 21:16:37 »
Das hat mich auch gewundert, dass im Haus bzw. Schuppen KEIN Staubsauger war.
Und ein Besen mit 3 Haaren dran..  :(
Nimm einen Aufnehmer mit.. dann kannst Du Sand und Kies wegwischen.

Fairydust, ich wünsche Euch viel Spaß!!
Vielleicht habt Ihr ja Glück!!!

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #21 am: 04. November 2011, 16:20:30 »
Fairydust, hast du einen Link zu dem Funpark? :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Fairydust

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5309
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #22 am: 04. November 2011, 18:01:41 »
der ist wohl ca 50km weg

http://www.plopsa.be/plopsaindoorhasselt/de


Wollte gestern Abend Kjell noch mal genau vermessen und da war er nur noch 93cm groß. Hatte ihn vor 3Wochen gemessen, da war er 95cm und ich mich riesig gefreut, dass er gewachsen war und gestern nur 93cm. Habe ihn heute morgen noch mal gemessen, da war er wieder 95cm. 2cm Unterschied  :o Mit Schuhen ist er dann 97cm.
Hoffentlich darf er dann mitfahren. Das ist ja sehr knapp. Habe den Park mal angeschrieben und gefragt, wie sie messen. Er ist verrückt nach solchen Fahrgeschäften und es wäre für ihn sehr schlimm, da nicht rein zu dürfen.







Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #23 am: 06. November 2011, 09:30:51 »
Danke, fuer denk Link - sehe ich mir nachher mal an. :)

Ich kann das total nachvollziehen, meine Suessen sind genauso. :D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Sunparcs Kempense Meren
« Antwort #24 am: 06. November 2011, 09:34:01 »
JETZT weiss ich, warum mir Plopsa so bekannt vorkommt! Wir haben Jahreskarten fuer den Holiday Park und die gelten auch fuer 4-5 andere "Plopsa" Parks.
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung