Autor Thema: Suchmaschinenoptimierung  (Gelesen 3330 mal)

schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2897
Suchmaschinenoptimierung
« am: 24. März 2013, 20:21:23 »
Hi,
hier findet man doch immer jemanden, der am Computer etwas fitter ist als ich...

ich habe ein Website für unsere Praxis erstellt und bin soweit zufrieden damit, aber wir werden von go*ogel nur schlecht gefunden.
Nun gibt scheinbar unendlich viele Anbieter, die die Website für die Suchmaschinen optimieren. Die Preise gehen von einmalig 9,90 (habe ich versucht, bringt aber gar nichts!!!) bis hin zu hunderte Euro pro Monat.
Was macht denn hier Sinn?
Muss man wirklich monatlich bis ans Ende unserer Karierre zahlen?
Reicht es, sowas ein paar Monate laufen zu lassen?

Wir haben hier im Ort nur eine Konkurrentenzpraxis, im Einzugsgebiet vielleicht 10. Man kann uns mittlerweile über den Ort und die Branche finden, aber nur, weil ich uns bei Googlemaps eingetragen habe.

Darf ich hier den Namen unserer Website eintragen? Wir es stehen keine Preise drin, wir verkaufen "nur Leistungen", ich will aber nicht gegen die Forumsregeln verstoßen...

Hiiiilfe!!!  ;D  :P

zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2863
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #1 am: 24. März 2013, 20:59:38 »
Wir haben unsere Vereinsseite direkt bei Google eingetragen, damit sie besser gefunden wird. kostenlos.

Mein Mann und ich erinnern uns bloß nicht, wie der Service genau heißt.

Und ich glaube, je öfter man die Seite über die Suchmaschine sucht und aufruft, umso weiter oben erscheint sie.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #2 am: 24. März 2013, 21:04:26 »
Userinnen können eigene Shops hier verlinken .... gegen Gebühr. Da gibt es auch einen Thread dazu, festgepinnt im Biete-Bereich hier. Gewerblich, was ja die Praxis wäre ist dann aber glaube ich nochmal anders. Da musst du dich bitte mal direkt an Thilo wenden, wie das ist.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2851
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #3 am: 25. März 2013, 01:02:25 »
http://support.google.com/webmasters/bin/answer.py?hl=de&answer=70897#1

Und achte drauf, dass der Beitrag mit Meta-Schlagwörtern versehen ist (im Administratorbereich)

Viel Erfolg

« Letzte Änderung: 25. März 2013, 11:41:47 von Sisam »
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4209
  • Trageberaterin a.D.
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #4 am: 25. März 2013, 06:58:06 »
Je nachdem in welchem Umfang die Suchmaschinenoptimierung betrieben werden soll, kann man das ohne weiteres selbst machen.

Ich nenne mal ein paar Schlagwörter: Metatags, Seitenüberschrift, etc. (im HTML Code), Keywordptimierung (Schlagworte nach denen gesucht werden, müssen häufig im Text vorkommen) , Textlänge (Seiten mit geringer Textlänge werden von Suchmaschinen i.d.R. als unwichtig interpretiert). Dann gibt's noch eine Menge Feinheiten, Google aber ändert z.B. auch immer wieder die Richtlinien und wird niemals offen preis geben, wie ihr System funktioniert ;)
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

BiDi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3163
    • Mail
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #5 am: 25. März 2013, 07:13:35 »
Google mal nach 'Abakus Internet Marketing' ;).

Das sind absolute Profis und die haben netterweise einen Grundlagenkurs zur Suchmaschineoptimierung auf ihrer Webseite.

Grüsse
BiDi
Mattis: * 3.2004
Moritz: * 4.2005

Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1136
  • erziehung-online
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #6 am: 25. März 2013, 10:34:43 »
Mit selber achen wäre ich etwas vorsichtig. Es gibt gewisse Grundsätze, die schon beim Programmieren der Seite und dann dem entsprechenden Link wichtig sind. Also an welcher Stelle sie Schlagwörter stehen etc. Dann hat Google selber ein paar Eigenarten ... und es braucht Zeit.

Wir haben selber im November einen Shop eröffnet und sind erstaunt, dass wir jetzt schon so weit vorn sind. Hier geht es aber um Produkte, die es 1000 fach in anderen Shops gibt (Tierzubehör). Mein Freund beschäftigt sich aber auch Hauptberuflich mit der Suchmaschinenoptimierung.




schwalbe

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2897
Antw:Suchmaschinenoptimierung
« Antwort #7 am: 25. März 2013, 14:04:37 »
achja, für mich hört sich das alles an wie Bahnhof. Meta-Tag und HTLM hört sich für mich an wie eine Fremdsprache. Echt ärgerlich, das Jahrgang der nach mir Abitur gemacht hat, hatte sowas dann als Schulfach.

Aber gestern hat sich eine Freundin gemeldet, die mir evtl weiter hilft. Wenn das nichts wird, dann werde ich mich wohl an die Empfehlung von BiDi oder Januar halten und mir professionelle Hilfe suchen.

Danke auf jeden Fall schon mal für die Ratschläge!

@Bettina, hm, irgendwie komme ich mir glaube ich seltsam vor, wenn wir unsere Tierarztpraxis da listen. Wäre was anderes bei einer Kinderarztpraxis. Aber vielleicht versuche ich das bei den vielen Haustierforen!
zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen, Wurzeln und Flügel (Goethe)

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung