Autor Thema: Stell ich mich an oder wie??  (Gelesen 5717 mal)

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Stell ich mich an oder wie??
« am: 31. März 2012, 22:53:10 »
man man ich krieg echt herpes wenn ich an meine Schwiegerfamilie denke  :-X

heute war Lias taufe- lange lange haben wir einen termin gesucht und seit februar weiss ich nun welcher es wird.. Ende Februar/ Anfang März gingen alle einladungen raus..
denke das dies noch zeitlich im planbarem Rahmen war, Oder etwa nicht???
So und heute war der knaller.. miene schwägerin traf Lias´ Patin und meinte sich darüber zu beschweren das ich Lias´ Taufe im selben Monat gelegt habe wie die Taufe ihres Enkels (er wurde anfang März getauft) und von seiten meines Mannes eh keiner kommt- also sprich meine Schwiegereltern.. Tja nur wusste ich da schon mehr als sie denn Schwiegereltern sagten von Anfang an das sie kommen werden  :P
Dann fand sie es unpassend Lias jetzt erst Taufen zu lassen..
Und sie müsste ja solange arbeiten und hätte dann nur Stress nach der arbeit zu uns zu kommen.
Ende vom Lied- sie kam mit ziemlich schlechter Laune zur kirche, danach wurd noch schnell ein Stück Kuchen bei uns gegessen und keine 30 minuten später war sie wieder weg..

Stört mich jetzt nicht viel- nur die Aussage das es unmöglich sei im selben Monat Taufen zu lassen wie andere Kinder ging mir echt gegen den Strich..
Sie hat doch den Monat nicht gepachtet??

Bin ich die einzige die so eine bekloppte Schwiegerfamilie hat? Mein mann sagt selbst steh darüber, aber unmöglich solch ein verhalten. Und mir gegenüber aber soooo stinkend freundlich sein  :P
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15117
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #1 am: 31. März 2012, 22:56:15 »
es gibt immer leute die mir gegen den strich gehen aber ich lass mir besondere tage doch net kaputt machen ;)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present


Ina+Finn

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9432
  • Finn+Lennja,mein Leben,ich liebe Euch
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #2 am: 31. März 2012, 23:53:37 »
Aus den Augen,aus dem Sinn...So bekloppte hat doch immer mal in der Familie...Und sei froh,dass Du meine Familie,bzw. die meines Vater nicht kennst S:D ;D

Ach quatsch,komm,Du hast 2 Ohren,in eins rein,in eins raus und es war ja wohl "hören-sagen" ?

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6403
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #3 am: 01. April 2012, 03:39:03 »
Ne biste nicht - meine sind nicht nur bekloppt, sondern gemeingefährlich und kriminell... :-X
Aber nein, du stellst dich nicht  an. Das blödeste ist meiner Meinung nach dass wenn sie was stört, sie es nicht direkt bei dir anspricht, sondern hinterherum lästert und dann nach 30 Minuten abhaut und es auf die Arbeit schiebt. Das kann ich überhaupt nicht ab. Wenn es für sie persönlich wirklich so schlimm ist, dass zwei Taufen in einem Monat sind, hätte sie es von vorneherein ansprechen können. Naja, kann man jetzt nicht mehr ändern :(
Kind 2011
Kind 2014
...

Frau B.

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2869
  • Endlich Mama!
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #4 am: 01. April 2012, 08:22:09 »
Wer nicht kommt, hat Pech gehabt - ganz einfach! Was daran so schlimm ist, 2 Taufen in einem Monat zu haben, verstehe ich nicht  8)

Hauptsache, ihr hattet eine schöne Taufe. Lass dich davon nicht ärgern  :)



Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40176
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #5 am: 01. April 2012, 08:36:47 »
Immer stur lächeln und winken 8)

Bei uns ist es so, dass ich immer versuche Familienfeierlichkeiten jeder Art auf das Wochenende zu legen, weil alle Großeltern und Paten (Vollzeit) arbeiten und dementsprechend in der Woche gar keine Zeit haben, dazu wohnen nicht alle in unserer Stadt bzw. mindestens eine Autofahrtstunde entfernt.

Aaaaaaaber mein Schwiegervater kann eigentlich immer nur bis 15 Uhr am Wochenende, dann muss er nach Hause, weil Fußball kommt.
Am Anfang fand ich es ärgerlich, mittlerweile denke ich mir "Ok, muss ich weniger Kaffee kochen, gute Heimfahrt" ;)
« Letzte Änderung: 01. April 2012, 08:39:01 von Christiane »



LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #6 am: 01. April 2012, 09:23:30 »
ne den tag hab ich mir deswegen nicht vermiesen lassen.. war eine tolle laute messe mit 8 Kindern (alle von meiner seite aus  :P)
Und die kleine feier zuhause war auch toll - die torte mmhhh  ;D

Christiane wir legen auch alle feierlichkeiten an einem Samstag, da die gesamte familie (zum Glück) weiter weg wohnt  S:D
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3418
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #7 am: 01. April 2012, 09:33:05 »
Ja, ja das leidige Thema Schwiegerfamilie...meine sind auch nicht gerade toll, und ich habe die bekloppteste Schwiegermama der Welt...ganz langes Thema.
Ärgere dich nicht. Ich ziehe meine Konsequenzen...mich sehen die nicht mehr. Sie können gern jederzeit anrufen und sich den Kleinen holen, aber ich renne da keinem hinterher.
Gibt nur graue Haare und Falten!!!

Ich finde es übrigens total egal wieviele Taufen in einem Monat sind, was hätte die Gute denn getan, wenn 3 Geburtstage in dem Monat gewesen wären? Leute gibt es!



Giraffe

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6101
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #8 am: 01. April 2012, 10:26:23 »
vergiss es, das ist lächerlich.

nebenbei bemerkt: mein sohn wird erst im juni getauft. er ist 4,5 jahre alt. also bitte, man kann doch taufen lassen wann man will.
sohn * 25. september 2007 spontan bei 25+4 SSW- 900g, 35 cm

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #9 am: 01. April 2012, 10:28:00 »
Eileen , haha die selbe geburtrstagsfrage haben mein mann und ich gestern auch diskutiert.
Ihr Enkelsohn hat 1 woche vor meiner Tochter geburtstag. muss ich nun schauen leg ich den halt einen Monat später  ;D
Weil sonst meckert sie ja das wir im selben Monat geburtstag feiern  S:D

Was mich nur so ander sache aufregt- das sie nicht den A*** In der Hose hat und mir das im gesicht sagt.. sowas erfahre ich immer von anderen  :-(
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Bomelo

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1450
  • glückliche zweifache Jungs-Mama
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #10 am: 01. April 2012, 10:51:32 »
Nein, du stellst dich nicht an. Aber wie oben schon jemand schrieb: Links rein, rechts raus.  ;)

Kenne das hier aber auch. Nur nicht so krass wie bei euch, sondern im kleineren Rahmen.
der beste große Bruder der Welt :-*


2620 Gramm, 47 cm, 100% Wunder :-*

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52872
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #11 am: 01. April 2012, 11:15:08 »
Ich kenn das leider auch. Und ja, manchmal rege ich mich total auf, aber eigentlich ist es viel besser es so zu machen wie die anderen schreiben. Hier rein - da raus und den Tag trotzdem genießen. Wer nicht kommt, muss nicht wieder gehen....  ;)

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3418
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #12 am: 01. April 2012, 11:18:20 »
@lule: so ist es aber meistens, schön hinterm rücken, allerdings muss ich auch sagen, dass man immer schauen muss WO man soetwas ausdisskutiert...bei uns ist es nämlich neulich auf opas 80 geburtstag eskaliert...so das ich mein kind geschnappt habe und gegangen bin. :-(
gsd steht mein mann da auf meiner seite, weil sie echt den bogen überspannt hat.

da wirst du wohl den geburtstag deiner tochter, nie wieder feiern dürfen...weil ich schätze das nen monat später wieder irgendwer geburtstag hat...aber das wird doch deine tochter sicherlich verstehen. ;D
nee im ernst, dann darfst du die dame halt nicht einladen und wenn sie fragt wieso, erklärst du ihr halt, dass du nicht möchtest das sie mit der ganzen feierei überfordert ist. S:D


Zwergenwunder

  • Gast
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #13 am: 01. April 2012, 20:02:55 »
Für mich wäre das ganz einfach: Hat sie halt Pech ;) soll sich nicht so anstellen und aufspielen und gut ist. SIE hätte ja nicht kommen MÜSSEN, anstatt mit übler Lauen den anderen den Taufspass fast zu versauen! ;)

hectorundhilde

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3080
  • ...unser kleiner Kobold! :-)
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #14 am: 03. April 2012, 16:15:16 »
Ich hab jetzt nur deinen ersten Beitrag gelesen, aber ich drück dich mal!
Ich kenne das, und kann dich vollkommen verstehen.
Ich sage mir nur immer wieder, das mein Mann ja nix für seine Familie kann!  :-(
Eigentlich sollte man solche unbelehrbaren, nervigen Meckerfritzen ignorieren, aber ich sollte da besser den Mund halten, denn was meine Schwiegerfamilie angeht, bin ich auch schneller auf 180 als ein Rennwagen  s-:)



kruemel35

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8973
  • Die Hoffnung stirbt zu letzt.
Antw:Stell ich mich an oder wie??
« Antwort #15 am: 03. April 2012, 20:58:22 »
Ihr Enkelsohn hat 1 woche vor meiner Tochter geburtstag. muss ich nun schauen leg ich den halt einen Monat später  ;D

Wer war eher auf der Welt? Deine Tochter? Wenn ja, was kommt das Enkelkind, in dem Monat wo deine Tochter Geburtstag hat. Dreh den Spieß um.

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung