Autor Thema: Spaziergänger machen Fotos von Häusern  (Gelesen 3826 mal)

Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« am: 23. Dezember 2012, 12:42:55 »
Ich weiß nicht wie ich das einschätzen soll deswegen wend ich mich mal an Euch :)

gestern sind zwei Frauen durch unsere Straße gegangen und haben mit ihren Handys jedes Haus fotographiert. Mein Mann hat sie dabei aus dem Küchenfenster beobachtet und sie haben auch unseres fotographiert. Sind recht flotten Schrittes unterwegs gewesen, es sah also nicht nach gemütlichem Spaziergang á la " ich such Ideen für meinen eigenen Hausbau" aus. Sie haben wirklich jedes Haus fotographiert solange mein Mann sie beobachtet hat, auch  die oller aussehenden Häuser.

Wären wir nicht noch im Schlafi gewesen, hätte ich ihnen hinterher gerufen und sie gefragt warum sie das machen, aber bis ich meinen Bademantel anhatte waren sie schon weg.

Finds ein bischen komisch, zumal es recht viele Einbrüche in unserer Gegend gibt in letzter Zeit.

Was meint Ihr?

Naddel20.10

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2715
  • 3 (B)Engel für Mami!
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2012, 13:04:50 »
genau das war vor ein paar Tagen hier bei uns auch. Die Kinder hatten es beobachtet nur ich war leider zu spät und die waren schon weg. Bei uns wurde allerdings aus einem sehr langsam fahrenden Auto geknipst und einer ist gefahren und der andere ist dann, wenn das Haus uneinsehbar gewesen ist, ausgestiegen und hat so fotografiert. Die Kinder haben mir das aber nicht direkt gleich gesagt sondern sich in aller Ruhe das Spektakel angeschaut. Ich weiß auch nicht was ich davon halten soll :-\ Aber wenn ich die Häuser rechts und links von uns anschaue, dann wird bei uns wohl keiner einbrechen wollen sondern eher rechts oder links von uns ;D Komisch finde ich es dennoch und hab ein ungutes Gefühl das Haus an den Feiertagen zu verlassen.....
Unsere Mäuse:

 


Hexenbaby

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7122
  • granatenstolze Pärchenmama :-)
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #2 am: 23. Dezember 2012, 13:08:59 »
Finds ein bischen komisch, zumal es recht viele Einbrüche in unserer Gegend gibt in letzter Zeit.

also ich finde es auch komisch  :-\

mit dem Hintergrund der Einbrüche hätte ich vermutlich die Damen auch fotografiert  S:D

und ich würde es der Polizei melden...
evtl. könnt ihr Damen ja ganz gut beschreiben...

vielleicht isses total blinder Alarm, aber vielleicht ist es auch ein wichtiger HInweis für die Polizei...
es stehen Feiertage an, viele Familien fahren weg haben Geschenke zu Hause etc..  :(
Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen

                                               Prinz und großer Bruder


Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren



Es gibt Wunder im Leben, die auch in der Wiederholung nichts von ihrem Zauber verlieren.

jewa

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 10850
  • Flieger, grüß' mir die Sonne!
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #3 am: 23. Dezember 2012, 13:13:29 »
Ich würde es mal der Polizei melden, vielleicht haben ja andere auch Beobachtungen gemacht und wenn das "geballt" gemeldet wird, kommt ja vielleicht was raus. Evtl. weiß die Polizei ja auch, wenn es was "amtliches" ist (hier war auch mal Hubschraubertiefflug über die Häuser und dann kam Jahre später raus, dass die Luftaufnahmen für das Gebührensplitting aus dem Niederschlagswasser gemacht haben), anderenfalls fahren sie evtl. vermehrt Streife oder so.
Lieber einmal zuviel anrufen, als hinterher durch Schaden klug zu sein.


Das Leben wäre viel einfacher, wenn ich dich nicht getroffen hätte.
Es wäre nur nicht mein Leben.

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #4 am: 23. Dezember 2012, 13:18:49 »
Ich hätte sofort die Polizei informiert. Die bekommen gerne solche Informationen.

Und die gehen dem normalerweise nach. Auch wenn nur eine Person anruft.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13676
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #5 am: 23. Dezember 2012, 13:25:43 »
Wir hatten das mal als ich teenie war....
da stand auch mal ein auto in der nähe unseres hauses und der fahrer beobachtete durch eine Zeitung das treiben... dann war ein fremder mann bei uns auf der einfahrt....

joa.. dann war kurz nichts auffälliges... und meine eltern fuhren in den urlaub mit meiner kleinen schwester, ich war allein daheim....
ich sass im wohnzimmer und schaute fernsehen.... und hörte ein komisches geräusch aus ecke elternschlafzimmer.

Und wie ich so bin komm ich nicht auf die idee irgendwen - zum beispiel die polizei- anzurufen...... neeeeeiiiiiiiin- ich stürze HA! schreiend ins Schlafzimmer und seh einen nett aussehenden Herren wie er versucht das Fenster zu öffnen  s-:)
War leider nicht der Weihnachtsmann- es war Sommer....

Ich hatte echt richtig richtig richtig glück, waren wohl kleinkriminelle, denn mein auftreten reichte tatsächlich, dass sie abhauten....



Also: bitte melden!

Ich bin hier auch gerade ein bisserl auf habacht stellung.... hier stand die tage ein auto im wendehammer was ich nicht kenne und jemand las zeitung  S:D    <(war aber bestimmt ein helfer von den neu eingezogenen Nachbarn)




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #6 am: 23. Dezember 2012, 13:28:30 »
Ich hab sogar schon Spendensammler gemeldet. Wie sich herausstellte, waren die alles andere als harmlos. Haben unter vorgetäuschten Tatsachen gesammelt und das zu Lasten eines kleinen Familien-Zirkusses. Sowohl die Polizei als auch die Zirkusleute haben sich gefreut und Polizei ist auch gleich gekommen und haben sich den gekrallt.

@Meph: Du hast echt nen Vogel  :o
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7966
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #7 am: 23. Dezember 2012, 13:31:26 »
Klingt schon komisch, das Ganze.

Ich muss allerdings gestehen, dass ich vor unserem Hausbau auch immer mal Spaziergänge mit Kamera gemacht habe, um mir Anregungen zu holen, dies allerdings langsam und ich hab nicht mit System jedes Haus fotografiert. Ich schätze aber, hätte mich dabei jemand beobachtet, hätt ich mich genauso verdächtig gemacht, denn wenn man langsam vorbeigeht, kann man ja theoretisch die Einbruchsmöglichkeiten besser ausloten als wenn man im Stechschritt vorbeirennt  s-:)

Aber wenn ihr euch unwohl fühlt, dann meldet es! :)

Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30117
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2012, 14:48:45 »
Unbedingt melden!

Der LG meiner Mutter ist in einer Sondereinheit der Polizei Abteilung "Raub/Diebstahl und Einbruch" und macht die ganzen Beschattungen von Ostbanden.
So ein Verhalten ist ganz typisch fürs "auskundschaften".

Melde es der Polizei! Lieber einmal zuviel als einmal zu wenig :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

liadan

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2401
  • erziehung-online
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2012, 15:32:01 »
 ??? das würd ich sofort der Polizei melden, jemand der sich Anregungen für ein eigenes Haus holt fotografiert doch nur das was ihm gefällt, mal ganz davon ab find ich das schon ein merkwüdiges Verhalten einfach so jedes Haus zu fotografieren und Anregungen für andere Häuser holen? Einen Tag vor Heiligabend?

Ich kenn da nichts ich rufe immer die Polizei an wenn mir was komisch vorkommt, hab ich vor ein paar Tagen erst als jemand klingelte und meinte er käme von der Telekom und ich müsse ihn jetzt sofort in das Haus lassen er müsse unsere Leitungen prüfen.

1. Sind wir gar keine Telekomkunden
2. MUSS ich gar niemanden einfach so in das Haus lassen, im Grunde darf der gar nicht das Grundstück betreten wenn ich das nicht will.  8)

Ich hätte die auch im Schlafanzug zur Rede gestellt ich bin mir nämlich gar nicht so sicher ob das erlaubt ist einfach fremde Häuser zu fotografieren und welchen Grund sollte es geben das zu machen? Koscher erscheint mir das nicht.
 

Heutzutage ist es so verdammt schwer dumm zu sein,  weil die Konkurrenz so gigantisch ist!

Jules

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6662
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #10 am: 23. Dezember 2012, 15:36:21 »
Meine Eltern hatten gerade was komisches, da klingelte morgens um 5:30 Uhr jemand bei ihnen Sturm und leuchtete dann mit großer Taschenlampe in die Fenster!
Ich glaube sie hat bis heute nicht verstanden, dass da Einbrecher prüfen wollten, ob jemand da ist.

Melden, dann kann die Polizei auch öfter mal Streife fahren.
 

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #11 am: 23. Dezember 2012, 15:36:25 »
Und ich hätte sie gerade nicht zur Rede gestellt, sondern eben die Polizei informiert und sie schön auf dem Laufenden gehalten, in welche Richtung sie gerade gehen, wie sie aussehen usw., damit sie sie auch ja erwischen.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #12 am: 23. Dezember 2012, 20:18:59 »
Ja Ihr habt ja Recht. :-\ Wir hätten es sofort machen müssen. Aber dafür ist es jetzt zu spät. Wo ruf ich denn dafür an? morgen ist es ja schon 2 Tage her und ich glaube nicht dass die normalen Dienststellen morgen aufhaben  :-\

ich hatte meine Brille auf und nicht meine Linsen drin, damit seh ich auf Entfernung nicht viel, ich hab die Damen nur noch von hinten gesehen. Mein Mann kann sich auch nicht wirklich erinnern wir haben beide ein super schlechtes Personen-Gedächtnis. Zumal die Damen winterlich warm eingepackt waren, hat man nicht viel erkannt.

Klar, nächstes Mal würd ich zurück fotografieren und sofort die Polizei anrufen und meinen Mann unauffällig mit dem Hund hinterher schicken. Aber hinterher ist man immer schlauer.
« Letzte Änderung: 23. Dezember 2012, 20:24:24 von Nele »

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #13 am: 23. Dezember 2012, 20:20:11 »
Ich würde ganz normal bei der diensthabenden Stelle anrufen. Die sind bestimmt froh. Denn über die Feiertage sind vielleicht einige nicht da und das bietet denen doch die perfekten Bedingungen für Einbrüche. So wissen sie, wo ausgekundschaftet wurde und schauen vielleicht mal öfter vorbei.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #14 am: 23. Dezember 2012, 20:25:51 »
ok morgen früh ruf ich an. Danke für Eure Antworten. und drückt uns mal die Daumen dass keiner einsteigt.  :-[

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3227
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2012, 21:08:14 »
Klingt schon sehr verdächtig....

Gibt's bei euch nicht auch so ne Notfallnummer? Ich würde da anrufen, die verbinden dann schon weiter an eine Stelle, die keine Nofälle bearbeitet.


lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17301
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2012, 21:08:54 »
Ruf doch noch an  ??? da ist doch einer da...nicht, dass es morgen nach der Messe in ein paar Häusern böse Überraschungen und ein paar traurige Kinderaugen in der Nachbarschaft gibt  :-\ :-\ Ich würde NICHT zögern uns es sofort melden.
Ist ja auch typisch bei Beerdigungen, Kommunionen etc., dass dann in "betroffenen" Häusern eingebrochen wird...vielleicht ist die weihnachtsmesse ja nun ein neues beliebtes "Ziel", da man weiss, dass ganze Strassenzüge Menschenleer sind  ???
Ich verstehe dein Zögern nicht? du musst nicht mal hin um Anzeige zu erstatten  :-\
Ruf schnellstmöglich an, damit die Polizei heute Nacht und morgen ein Auge drauf haben kann

Bei meinen ELtern gab es schon öfter solche Vorfälle und nach Meldungen fährt die Polizei dann in der Tat verstärkt Streife (kleiner Ort- da ist normal nie Polizei ienfach so unterwegs)


"Katja"

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4567
  • Wir halten zwei im Arm und eins im Herzen
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2012, 21:24:50 »
Ich würde das auch melden. Es gibt übrigens von jeder Polizeiwache eine ganz normale Festnetznummer. Guck einfach mal im Telefonbuch nach. Da brauchst du noch nicht mal den Notruf wählen. Und da geht auch jetzt jemand ran, ist ja immer jemand da. Ich habe die schon öfter über die normale Nr. angerufen wenn die Jugendlichen mal wieder hier Blödsinn an der Schule gemacht haben.



Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #18 am: 23. Dezember 2012, 21:32:25 »
Ich bin zögerlich, weil ich nicht weiß wie die reagieren wenn ich mich jetzt erst melde, wenn es schon gestern morgen war. Daß es mir erst Abends um halb 10 einfällt es zu melden, ist ja schon ein bissel blöd. Aber ruf da jetzt gleich an muß mir noch die Festnetznummer ergooglen.


Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #19 am: 23. Dezember 2012, 21:43:26 »
So hab angerufen, er hat gesagt joa hätte ich mal gestern schon direkt angerufen. Jetzt kann er mit der Info wenig anfangen aber er wird es weiter geben und versuchen eine Streife zu schicken, wobei er wenig Hoffnung hat weil für morgen Messezeit schon alle Wagen im Einsatz sind. Er sagt auch dass es komisch klingt aber natürlich auch harmlos sein könnte.

Naja ich habs gemeldet, mehr kann ich jetzt auch nicht tun, ausser vielleicht noch ein Schild "Achtung vor dem bissigen Hund" anzubringen. lol

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17301
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #20 am: 23. Dezember 2012, 21:45:14 »
Naja, immerhin haben sie es nun auf dem SChirm  :-\ Evtl. in der Nachbarschaft absprechen, dass einer, der evtl. eh nicht zur Kirche geht ein wachsames Auge auf die Strasse hat?  :-\


piglet

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10684
  • Frau Mutter!
Antw:Spaziergänger machen Fotos von Häusern
« Antwort #21 am: 23. Dezember 2012, 21:57:31 »
Oh ja, das hatten wir auch vor zwei Jahren:
Ein junges Paar fotografierte unser Reihenhaus und das daneben (Endreihenhaus). Kam mir total komisch vor warum "die Freunde der Nachbarn" sich nicht als Paar fotografieren und ausgerechnet mehrfach ein Haus als Hintergrund nehmen. Die waren unglaublich laut und aufgedreht. Aber da wir als Zufahrt nur eine abgesperrte Anwohnerstraße hatten war das schon sehr komisch das dort Fremde waren. Als sie nur zu zweit weggingen bin ich dann zur Nachbarin und hab sie gefragt ob sie Besuch hatten. Sie dachte es wäre mein Besuch. Wir sind dann noch kurz hinterher, aber die waren so schnell weg. Also habe ich bei der Polizei angerufen und es geschildert sowie Personenbeschreibung abgegeben. Die haben auch gleich eine Streife losgeschickt. Mein Mann kam bald darauf heim und fragte mich was ich angestellt hätte das die Polizei hier Streife fährt. Der war echt platt als er erfuhr das es tatsächlich meine Schuld war ;D

Ich wäre auch die nächsten Tage einfach aufmerksamer Fremden gegenüber!
♥ A & I ♥
Spielsachenverkaufsthread
Klamottenverkaufsthread
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mein Nähblog: http://ellumundpimpessin.blogspot.de/

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung