Autor Thema: Spardosen für Schulkinder  (Gelesen 2078 mal)

Tinka+Kids

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4915
Spardosen für Schulkinder
« am: 16. Juli 2014, 13:35:29 »
Halloo,
ich bin schon länger auf der Suche nach tollen Spardosen (für Junge und Mädchen)

Welche Spardosen habt ihr und woher gekauft? Wenn möglich mit Foto / Link per PN?

ich weiss nicht was besser ist, mit Schlüssel oder so zum aufhebeln?
aus Keramik zum zerschlagen/kaputtmachen will ich nicht



dragoness

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1451
  • erziehung-online
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #1 am: 16. Juli 2014, 14:45:36 »
Wir haben die zwar nicht, aber ich finde diese "Big Belly Spardosen" cool.

Meine Kids haben Metallspardosen, an denen ein kleines Schlößchen ist (das hält nur ehrliche Leute ab ;-).


Haselmaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6917
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #2 am: 17. Juli 2014, 04:52:39 »
Hier haben beide "alte" Spardosen (aus meiner Kindheit bzw. geschenkt, aber auch schon älter), die zum Aufhebeln sind.
Bei Schlössern besteht immer die Gefahr, dass der Schlüssel verschwindet. Wenn sie älter sind und gerne eine mit Schloss möchten, dann bekommen sie eine.


Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11068
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #3 am: 17. Juli 2014, 06:49:53 »
Zur Einschulung bekam jedes Kind einen Gutschein von der Kreissparkasse über 5€ und eine Spardose. Den haben wir eingelöst und lustigerweise ist das die gleiche Spardose, wie ich sie auch hatte als Kind. Ein roter Kasten mit Rechenschieber vorne drauf. Selber öffnen geht nicht, da muss man dann zur Bank. Find ich ganz gut, denn so spart man das rein geworfene Geld tatsächlich an und überlegt nochmal genauer, ob man das Geld wirklich ausgeben soll...



mausebause

  • Gast
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #4 am: 17. Juli 2014, 08:20:18 »
HHier gibts zwei Keramikeulen als Spardose wo man unten einen Plastikverschluss zum herausziehen hat.
Das Geld was sie dort reinwerfen steht zu ihrer freien Verfügung (bei der großen kommt da das Taschengeld etc. rein)
Dann haben wir noch ein sparschwein aus Keramik, da gibts einen Plastikverschluss mit Schlüssel zu öffnen, da sparen wir Kleingeld und Co drin, das kommt dann in regelmäßigen Abständen auf die Bank..

Juli@

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5255
  • **
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #5 am: 17. Juli 2014, 10:27:25 »
Es gibt jetzt wieder diese Apfelspardosen aus den 70er/80er Jahren. Die sind toll.  ;)
Tristan Alexander *07.02.2001, 53cm, 4040g, 23.16h
Ida Sofie * 29.01.2007, 50cm, 2500g, 4.53h

Sweety

  • Gast
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #6 am: 17. Juli 2014, 10:37:45 »
Fragt doch einfach mal die Kinder. Vielleicht haben die ja auch eine Vorstellung, was sie ihnen gefällt ;)

MammaMuh

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2898
  • 2234 Tage gestillt!
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #7 am: 17. Juli 2014, 11:46:17 »
Fuer die Kleine habe ich eine PringlesDose angemalt und in den Deckel einen Schlitz geschnitten. Sie liebt die.

Der Grosse hat auch eine Spardose aus Blech. Da kann man den Deckel abnehmen und kommt ans Geld ran.
nasfried 01/07 und hornfried 03/10

frau hö näht

Tamara

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4435
  • Mit Prinzessin Marie
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #8 am: 20. Juli 2014, 12:43:49 »
Wir haben hier (Erfahrungswerte brachten uns dazu) ne Spardose die man mit nem Dosenöffner öffnen muss. Da kommt sie gar nicht in Versuchung was wieder rauszuholen.  ;D
Marie und ich haben die feste Vereinbarung dass das Geld welches sie einfach so bekommt (also nicht das Taschengeld) oder zum Geburtstag, Erstkommunion, durch 2 geteilt wird. Die hälfte in die Spardose die andere hälfte hat sie zur Verfügung.

Peperlchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5769
  • Wenn Träume wahr werden & Wunder geschehen.
Antw:Spardosen für Schulkinder
« Antwort #9 am: 20. Juli 2014, 20:25:16 »
Hallo,

wir haben die gängigen von der Bank, wo reinkommt, was gespart wird (also Geld zu Geburtstagen, Weihnachten etc).

Geld was sie zwischendurch bekommen und zur freien Verfügung bereit steht, sowie später Taschengeld kommt in eine Dose mit Schloss, wo sie selbst aufsperren können. Seine von Sigikid, ihre nicht, aber da müsste ich nachschauen...

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung