Autor Thema: Sind Zimmerspinnen Kannibalen?  (Gelesen 7407 mal)

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« am: 23. Juni 2012, 16:28:20 »
Im Wohnzimmer habe ich letztens eine Spinnenfamilie entdeckt. Diese ganz normalen Zimmerspinnen (Weberknechte). Ich habe eigentlich nichts gegen die Viecher, immerhin erlegen sie nervige Mücken..

Aber da es 3 oder 4 waren wollte ich sie ein paar Tage später doch wegsaugen. Und da war auf einmal nur noch eine da, die größte, total dick!
In der restlichen Wohnung war kein Spinnentier zu finden, sie können also nicht ausgewandert sein.. jetzt vermute ich, dass die große Spinne die anderen einfach aufgefuttert hat. Kann das sein?  ???


Und wie macht ihr Spinnen weg?


Staubsauger?    Ist schon mal eine wieder herausgekrochen, wie man sagt? (ich habe das noch nie erlebt!)

Lebendfalle?

oder Tod im Küchentuch?

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #1 am: 23. Juni 2012, 16:30:33 »
Staubsauger s-:)

Brains are wonderful, I wish everyone had one.


Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #2 am: 23. Juni 2012, 16:33:42 »
Ich nehme ja auch immer den Staubsauger, aber mit schlechtem Gewissen. Wenn mein Mann da ist, sag ich ihm schon mal dass er die Spinne lebend raussetzen soll. :P

redheart

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11440
  • "Everything in moderation. Including moderation."
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #3 am: 23. Juni 2012, 16:34:49 »
Ist mir zu umständlich. Ausserdem ist das mein Territorium, betreten auf eigene Gefahr ;D

Brains are wonderful, I wish everyone had one.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #4 am: 23. Juni 2012, 16:38:36 »
Ich hab ne Katze und nen Hund - hier überlebt weder Motte noch Spinne noch sonst was krabbliges länger als ne Stunde , es sei denn die können sich gut verstecken :)
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #5 am: 23. Juni 2012, 16:46:41 »
Ich hatte auch mal Haustiere die liebend gerne Spinnen gefressen haben: 2 Rennmäuse.  :D
Die haben dann die Beine der Spinne wie bei einem Blumenstrauss zwischen ihren Pfötchen gehalten und dann nur den Leib abgeknabbert.. s-:) Die waren da total wild drauf. :P

Juli+Felix

  • Gast
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #6 am: 23. Juni 2012, 17:45:39 »
Ürgs *schüttel*

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #7 am: 23. Juni 2012, 18:43:20 »
Ich habe in der Zwischenzeit mal nachgelesen, Spinnen sind tatsächlich Kannibalen!  :-X

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #8 am: 23. Juni 2012, 18:54:24 »
Alle Spinnen sind Kanibalen....

Egal ob gemeine Zimmerspinne oder Vogelspinne wie wir sie Daheim haben !
Da regiert das Gesetz des Stärkeren !

Btw....die normalen Zimmerspinnen die Du meinst sind KEINE Weberknechte sondern Zitterspinnen - sie sehen sich zwar bisl ähnlich, haben aber NIX gemeinsam !

Weberknechte machen keine Netze, da sie keine Spinndrüsen besitzen......auch haben sie kein Gift (wie zitterspinnen), töten Insekten demnach auch nicht mit Giftbiss, sondern ernähren sich hauptsächlich von toten Insekten.... !  ;)


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #9 am: 23. Juni 2012, 18:57:00 »
Ja, über die Unterscheidung Weberknechte/Zitterspinnen war sich das Internet nicht einig..  Dass Weberknechte keine Netze spinnen habe ich gerade auch noch gelesen, dann können das nicht die Zimmerspinnen sein, richtig.

Zitterspinne - klingt irgendwie goldig. Sie zittert vor dem Staubsauger! ;D

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #10 am: 23. Juni 2012, 18:59:04 »
Puste mal in ein Netz rein wo ne Zitterspinne drin sitzt und guck was passiert - dann weisst Du woher sie ihren Namen hat !  ;D


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #11 am: 23. Juni 2012, 19:02:06 »
Ah, sehr cool.  ;D Ich mag solche plastischen Eigennamen. Die behält man gut in Erinnerung. ;)

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #12 am: 23. Juni 2012, 19:08:29 »
OT: Zitterspinnen ahhhhhh, jetzt bin ich schlauer. Hatte so mit 14/15 ein Hochbett und hinten in der Ecke lange Zeit so eine Spinne. Die fand ich damals voll genial und habe sie wegen ihres Verhaltens dort wohnen lassen und Speedy getauft. Wer sich soooo schnell bewegen kann  ;D s-:)

Dachte auch immer das sind alles Weberknechte ???

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #13 am: 23. Juni 2012, 19:09:15 »
Das ist wahr.... ;D

Wobei ich mich da widerrum frag, warum der Weberknecht Weberknecht heisst, obwohl er gar nicht webt ??!  ???
Muss ich mal auf dem nächsten Spinnenstammtisch ansprechen... ;D


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13796
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #14 am: 23. Juni 2012, 19:10:43 »
er is ja nur der knecht vom weber, hat vom eigentlichen handwerk also keine ahnung und ist nur für die drecksarbeit (Kadaver entsorgen) zuständig  8)




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #15 am: 23. Juni 2012, 19:11:34 »
Boar Meph.....das is DIE Erklärung....klasse....^^ 8)


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Meph

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 13796
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #16 am: 23. Juni 2012, 19:15:11 »
Zitat
Eine wirkliche Antwort habe ich nicht!!Aber eine Theorie. Wer ´ne bessere Lösung hat, bin für konstrucktive Kritik offen.
Weberknecht: Weberknechte sind Spinnentiere,deren Name es vermuten läßt das Sie weben können.Falsch!!!Ihnen fehlt die Drüse am Hinterleib um Netze zu erzeugen.Ergo...Sie müssen sich anderweitig Beute verschaffen.Weberknechte sind Jäger, welche sich darauf spezialisiert haben ,Beute Ihrer eigenen Gattung zu schlagen...sprich :Milben. Und Milben sind Kleinstlebewesen. Ebenso wie der eigene Nachwuchs, den Spinnen ja gerne mal verputzen. Milben ernähren sich von Kleinstpartikeln die hauptsächlich aus Zellulose bestehen(die besten Resteverwerter)....Wo fällt Zellulosen in rauen Mengen an? Rüschtüsch...im Bett, aufm Klo(Klopapier ist so oft gespalten), in der Weberei, in der Schusterei(Leder sondert nicht weniger Partikel ab als menschliches Haut/Haar)...in der Zimmerei(mehr Zelluloseabfall gibts ja gar nicht!!!)...deswegen der Name..Weberknecht/Zimmerknecht/Schuster/Schneide..und genau dort sind diese sehr interresanten Tierchen anzutreffen!!!

Quelle: Willkommen im W-Akten-Forum. Dem Forum für Besserwisser

Klingt logisch




Für Dezentralität und Eigenverantwortung! http://www.tivi.de/fernsehen/logo/artikel/41994/index2.html   
1DfyhRV3c7nRGPQuF4PdMkhJYtqE3BmSzW

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #17 am: 23. Juni 2012, 20:22:51 »
Muss ich mal auf dem nächsten Spinnenstammtisch ansprechen... ;D
Spinnenstammtisch?  ???
Hältst du dir Spinnen daheim? Und damit meine ich nicht die Zitterspinnen.. ;D

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #18 am: 23. Juni 2012, 20:48:44 »
Ja Spinnenstammtisch !  :)
Da treffen sich die ganzen "Spinner" alle paar Wochen mal und Diskutieren, Tauschen, Verkaufen...
Ist ganz witzig und man lernt jedesmal was Neues dazu (und bringt auch immer irgendein Tierchen mit heim....^^) !
Ja wir halten Vogelspinnen....momentan sinds aber grad nur noch 28 Stück...waren mal wesentlich mehr !
Will mich aber auf Baumbewohnende Arten "spezialisieren"....daher haben wir grad weng abgespeckt ! ^^
Haben auch noch Afrikanische Riesenschnecken, Tausendfüsser, diverse Schabenarten, ne Bartagame und 2 Katzen...
Voll der Zoo.... 8)


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #19 am: 23. Juni 2012, 20:55:36 »
Wow, interessant. Ein besonderer Zoo! :)
Kannst du die Vogelspinnen überhaupt gemeinsam in einem Terrarium halten? In einer sehr großen Zoohandlung, die auch viel Spinnen, Schlangen usw haben, wurden die Vogelspinnen alle einzeln gehalten...

Würmle

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1861
  • ~ Vogelmama ~
    • Mail
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #20 am: 23. Juni 2012, 21:01:05 »
Mann könnte schon....aber irgendwann hätte man nur noch eine dicke fette Spinne im Terrarium sitzen.... ;D 8)
Ne, man hält die natürlich einzeln....nur zum verpaaren setzt man sie kurz zusammen - wobei in 90% aller Verpaarungsversuche der arme Bock nichtmal zum "Schuss" kommt und gefressen wird !  :-X
Ist uns schon sooooo oft passiert....da stehst daneben und guckst zu, wies Weibchen nen 60 € Bock auffrisst....und du kannst nix tun...fies echt !  :P


 

Erinnerung ist ein Fenster, durch das wir euch sehen können wann immer wir wollen !

Schwiegerpapa ~ 13.11.12
Stiefpapi ~ 31.03.13

TiPi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4112
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #21 am: 23. Juni 2012, 21:13:58 »
Uhhhh *Gänsehaut*...

Klingt wahnsinnig spannend Würmle, magst du nicht mal nen Threat in der Fotiecke eröffnen mit deinem Zoo? *liebguck*

Schildi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4675
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #22 am: 23. Juni 2012, 21:21:34 »
Wie krass, Würmle. Total spannend.  :D Also Nachwuchs züchten ist eine kostspielige Angelegenheit.. ;D

Mich würden Fotos auch sehr interessieren. Das ist eine gute Idee. :)

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #23 am: 23. Juni 2012, 21:22:35 »
Ja mach nen Thread auf - ich hau dann unsere Tekken mit dazu :)
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

KoenigRaffzahn

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1080
  • erziehung-online
Antw:Sind Zimmerspinnen Kannibalen?
« Antwort #24 am: 23. Juni 2012, 21:29:29 »
das würde hier nen aufstand geben würde ich lebewesen töten um sie aus der wohnung zu entfernen. das würde meinem sohn gar nicht gefallen. also ab ins glas, zettel drauf und ab durchs fenster... ob das jetzt besser ist für die schneider da draussen, keine ahnung, spätestens beim nächsten vogel haben sie ein problem?! ;)
aber das weberknechte spinnen sind ist ja interessant, habe ich noch nie drüber nachgedacht... , waren für mich halt immer weberknechte/schneider...
mfg die welt liegt uns zu füßen denn wir stehen drauf wir gehen drauf für ein leben voller schall und rauch bevor wir falln falln wir lieber auf

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung