Autor Thema: Schneeanzug....2teiler oder Overal?  (Gelesen 5484 mal)

iphi

  • Gast
Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« am: 26. September 2011, 20:40:29 »
Huhu,

ich schau grad online nach dicken Schneeanzügen und frage mich ob ein Overal nicht besser ist! Ich meine darin bleibt das Kind ja komplett warm.

Also wer von Euch hat ein 5jähriges Kind und sagt mir was Ihr besser findet?  ;D

Danke
Marion

nicikatze

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 413
  • Unser Pocken-Paule ;-)
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #1 am: 26. September 2011, 20:47:03 »
Ich hab zwar kein 5 jähriges Kind, aber ich würd trotzdem gerne was sagen.  ;)

Also ich finde Zweiteiler besser. Ich denk immer dran wenn das Kind mal auf die Toilette muss, dann braucht man nicht gleich alles ausziehen. Oder wenn man mal was essen geht, dann kann man eher die Jacke ausziehen. Find das blöd wenn das Oberteil dann noch "dranhängt". Bei unserem Schneeanzug kann man von innen die Jacke mit der Hose per Reißverschluss verbinden. Das ist dann auch wie ein Overall.


Das schlimmste am Tod der Eltern ist, dass man nie weiß, ob sie stolz gewesen wären.


blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #2 am: 26. September 2011, 20:48:13 »
wir haben hier ja immer richtig viel schnee :-(

ich haben grade (das erste mal) einen 2teiligen schneeanzug gekauft und möchte dazu zum wechseln (ist hier nötig) einen einteiler haben.

den 2teiligen kann er dann in den kindergarten anziehen und den einteiligen zum draussen toben, denn der ist sicher zum spielen praktischer, die jacke rutscht nicht hoch, der rücken bleibt trocken und warm

an das toilettenproblem hab ich auch kurz gedacht, aber unser 2teiliger anzug hat an der hose hosenträger, also muss er auch da die jacke ausziehen
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

Mareike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4224
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #3 am: 26. September 2011, 20:48:54 »
ich fand zweiteiler bis jetzt auch besser, da ich die jacke dann auch alleine als winterjacke nutzen konnte  :)



Mema

  • Gast
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #4 am: 26. September 2011, 20:49:23 »
*
« Letzte Änderung: 25. November 2011, 21:14:59 von Mema »

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #5 am: 26. September 2011, 20:52:42 »
wenn es hier kalt ist, dann trägt paul täglich beide teile  :-\
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

starlet

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5069
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #6 am: 26. September 2011, 20:53:27 »
emir hatte nach der geburt nen overall gehabt - nie wieder! total doof, wenn die beine länger sind als die arme bzw wenn die proportionen nicht stimmen :P

ich weiss ja nicht wie es be größeren kindern ist, aber ich würds net drauf ankommen lassen :P

Mareike

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4224
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #7 am: 26. September 2011, 20:54:41 »
meine haben die schneehose nur an, wenn wirklich schnee liegt oder es wirklich bitterkalt ist. ansonsten leggins und jeans + winterjacke  :)



Mema

  • Gast
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #8 am: 26. September 2011, 20:59:30 »
meine haben die schneehose nur an, wenn wirklich schnee liegt oder es wirklich bitterkalt ist. ansonsten leggins und jeans + winterjacke  :)

Genau so ist es bei uns auch  :)

Sonne1978

  • Gast
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #9 am: 26. September 2011, 21:01:02 »
Unsere hatten letzten Winter beide einen Zweiteiler und hatten nirgends kalte Stellen und es hat sich auch nirgends Schnell reingemogelt. Fand auch praktisch, dass die Jacke quasi schon dabei ist. Wenn man bereits eine hat, reicht es, die Ski-Hose zu kaufen. Die sind meist am Bauch und am Rücken höher geschnitten, ähnlich einer Latzhose. Auch praktisch fand ich, dass man die Träger verstellen kann, wenn das Kind mal einen Wachstumsschub hinlegt. Da sind die Beine nicht sofort zu kurz, man kann noch etwas schummeln :)

ladychoi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1057
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #10 am: 26. September 2011, 21:05:51 »
Letztes Jahr hatten meine Jungs nur einen Einteiler. Dieses Jahr haben wir noch für jeden einen Zweiteiler gekauft, da wir in ein schneereiches Gebiet gezogen sind...die Einteiler von vorigem Jahr passen noch...somit haben die beiden was zum wechseln.
*Lennox 20.08.2005*****Iwen 20.08.2008*

iphi

  • Gast
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #11 am: 26. September 2011, 21:07:41 »
Mmmhh Ok dann gibts ne Schneehose, keinen Overal. Jacken haben wir schon drei oder 4.

Danke schön!

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11091
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #12 am: 27. September 2011, 12:05:40 »
Wir haben auch einen 2-Teiler bzw. Schneehose und Winterjacke. Letztes Jahr hatte er einen geschenkten Einteiler, der war auch ok, aber eher für zuhause zum Rausgehen oder für die Waldtage im KiGa... Neben Unterwegs-Pinkeln finde ich gerade auch die Einzelnutzung der Jacke sinnvoll. Wir hatten auch schon mal nur die Schneehose und einen Fleecepulli in Gebrauch, bei schönem Schneewetter  8)



Blondie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2572
  • Tempus fugit-Amor manet
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #13 am: 27. September 2011, 12:10:59 »
2 teiler definitiv und ich suche auch gerade nach einen.

Lebe das Leben, das du liebst.
Liebe das Leben, das du lebst.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #14 am: 27. September 2011, 12:16:38 »
Juhu, ich bin die Erste, die mal wieder das Gegenteil sagt  ;D

Ich bin absolut pro Overall, wenn man viel im Schnee tobt. Gerade fürs Skifahren war das beim Lernen genau da richtige. Da rutscht nichts, der Schnee bleibt sicher draußen, das Kind ich vollständig verpackt  ;)
Klar, auf der Toilette ist es ungeschickter, aber beim Toben im Schnee finde ich sie besser.

Wir haben beides. Und Liam liebt seinen Overall, erstaunlicher Weise, denn ich fand sie als Kind schrecklich  S:D


Jasmin

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 30127
  • Liebe, der Seele Leben!
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #15 am: 27. September 2011, 12:18:04 »
2teiler :)

Letizia hatte auch beim Skifahren letztes Jahr nen 2teiler an und es war praktisch :)
2 Töchter *2005 und *2007

"Everyone talks about leaving a better planet for our kids.
Let's try to leave better kids for our planet."

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27221
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #16 am: 27. September 2011, 13:29:19 »
Genau die Frage hat mich heute auch beschäftigt und ich hab mich PRO Overall entschieden. Gerade wegen Skikurs hab ich gegrübelt, aber:

- beides ist beim Klogang blöd, denn beim 2Teiler (mit Latzhose) muss er ja zwangsläufig die Jacke ausziehen.

Da bin ich zu dem Schluss gekommen dass bei dem Skikurs ja eh jemand mit aufs Klo geht und er ja dann beim Overall im Stehen pinkeln kann.

Ich finds für meinen Sohn noch besser zum Anziehen. Mit dem Overall wars letztes Jahr kein Problem, da hat er ein Teil, rutscht rein, Reissverschluss zu und gut ist.

Wenn der 2-Teiler mal aus normaler Hose und Jacke besteht, dann ists wieder was anderes...



Bubi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1609
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #17 am: 27. September 2011, 14:10:23 »
Ich schließe mich mal bei Scarlett an. Ich finde Einteiler auch besser, weil nichts verrutscht. 2-Teiler ohne Latz finde ich nicht besonders toll für die Rückenwärme. Und mit Latz finde ich es wesentlich umständlicher auf der Toilette als mit einem Overall, weil dann muß eh erst die Jacke aus und dann die Hose ausgepult werden.

Mal angesehen davon, dass ich auch schon immer mal nach Einteilern Ausschau halte, aber ab 122 ist da nicht mehr wirklich viel zu wollen, wie mir scheint. Außer für Mädchen vielleicht
"Wir Frauen sind Engel, bricht man uns aber die Flügel, fliegen wir trotzdem weiter...auf einem Besen!!!"

Nele

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 9334
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #18 am: 27. September 2011, 14:29:04 »
Ich find Einteiler besser, aber die sind immer so dünn  :-[

jetzt mal ab von zwei-oder Einteiler, welche Schneeanzüge sind wirklich dick?? Ich hab bis jetzt nichts gefunden!  :-[ TCM war uns letztes Jahr zu dünn, bei minus 10 musste sie da immer noch ne Strickjacke drunter ziehen.

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #19 am: 27. September 2011, 14:47:00 »
Nele ein hochwertiger Schneeanzug muss und SOLL nicht dick sein!
Dick müssen nur die ganzen schlechten sein, weil die nur dick gefüttert sind, mehr nicht....

Ich würde in jedem Fall immer einen Schneeanzug im Sportgeschäft kaufen, nie in einem Kleidergeschäft und am wenigsten bei c&a, h&m oder ähnlichem.
Zumindest, wenn man vor hat im Schnee unterwegs zu sein.

Hochwertige Anzüge sind nicht dick, sondern haben anständiges Material.

Janny

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 11190
  • Frei&Wild
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #20 am: 27. September 2011, 15:24:51 »
Also Len hat beides zieht aber lieber Zweiteiler an. Davon haben wir zwei und Overall haben wir einen , den musste er halt auch immer beim Moped Fahren anziehen , dafür war der auch super.
Ich bin mir sicher wie noch nie , ich hab den Weg verstanden !

by P.B.

susanne

  • Teenie
  • ***
  • Beiträge: 264
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #21 am: 27. September 2011, 18:27:44 »
Liv hatte sonst einen 2-Teiler, habe ich für praktischer gehalten.
Letztes Jahr haben wir aus der Not (es gab nichts anderes mehr) einen Einteiler von Ticket to Heaven gekauft. Sauteuer, aber absolut sein Geld wert, geniales Material, dazu geradezu unverwüstlich. Liv war immer warm und trocken, der Overall ruck zuck an- und ausgezogen, viel schneller als ein 2-Teiler.

Ich war bzw. bin so begeistert davon, dass Frederik dieses Jahr auch so einen bekommt. Ausserdem lassen sie sich für sehr gutes Geld wieder verkaufen.

Ich verstehe gar nicht warum immer so ein Hipe um die Schneeanzüge von Tchibo gemacht wird, ich finde die überhaupt nicht toll.

« Letzte Änderung: 28. September 2011, 13:12:59 von susanne »


sunny

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4758
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #22 am: 28. September 2011, 09:24:52 »
Hallo
wir haben beides - für Kindergarten und wenn man mal aufs Klo muß, ist 2teiler praktischer aber wenn es wirklich dicker Schnee ist, finde ich, der einteiler hält wärmer und es verrutscht nichts. Außerdem finde ich, ein Einteiler sieht soooo toll aus...aber das ist meine persönliche meinung  ;)

Gruss
Sunny

blondchen

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15252
  • Alles wird gut............
    • Mail
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #23 am: 28. September 2011, 09:35:12 »
cool doch einige die eher einteiler nehmen würden, da liege ich dann doch nicht so falsch
Es geht nicht darum, wie schön ein Satz formuliert ist, sondern wie ehrlich er gemeint ist !



Mama von Prinz06 und King89

iphi

  • Gast
Antw:Schneeanzug....2teiler oder Overal?
« Antwort #24 am: 28. September 2011, 15:18:15 »
Zum Thema praktischer beim Toilettengang...Mattis geht nicht mit Jacke zur Toilette, also ist es egal ob er den Einteiler auszieht oder Hose runter zieht und Jacke aus.

Aber ich hab ihn nun gefragt und es muss ne Schneehose in schwarz sein, denn das ist cooler  s-:) Einteiler ist für Babies sagt er  :P

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung