Autor Thema: schloss fürs fenster  (Gelesen 5735 mal)

sonne22

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2955
  • mein kullerkeks wird groß ;-D
schloss fürs fenster
« am: 13. November 2011, 11:35:07 »
nun ist es soweit djamil bekommt die fenster auf  :-X
wir wohnen im 4ten stock und er bekommt die fenster auf. leider habe ich keine eingebauten schlösser dran. jetzt hab ich irgendwo gehört, dass es solche schlösser gibt die man im nachhinein kaufen kann. bekomm ich sowas bei bau*haus und wenn ja wie teuer sind die ca.
wir ziehen nächstes jahr sowieso und ich möchte ich nicht ein vermögen ausgeben. allerdings geht es ohne gar nicht mehr gibts da irgendwie ne kostengünstige lösung

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10896
Antw:schloss fürs fenster
« Antwort #1 am: 13. November 2011, 11:57:22 »
In den Baumärkten gibt es welche, die sind glaube ich nicht sehr teuer... Ist halt ein neuer Griff mit Schloss drin. Wie das mit dem Einbau aussieht, kann ich nicht sagen, aber das scheint nicht sehr schwer zu sein. Wahrscheinlich kannst du die alten Griffe beim Auszug wieder reinbauen, also nicht wegschmeißen




satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 15124
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:schloss fürs fenster
« Antwort #2 am: 13. November 2011, 12:10:17 »
wir ahben die von obi glaub ich udn so teuer sind die net,kann man ja auch wieder abtun und in die nächste wohnung.....
wir haben es aber nur bei  anna im zimmer,überall anderst nicht. sie darf nicht ans fenster und batsa
aber in ihrem zimmer war es mir wichtig weil da auch die tür zu ist wenn sie ihre ruhe will oder sie auch mal wenn es ärger gibt da rein geschickt wird und da hätte ich schiß das sie in "rage" was doofes macht....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Susi+Vanessa

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4079
Antw:schloss fürs fenster
« Antwort #3 am: 13. November 2011, 12:53:08 »
Wir haben unsere von Obi und die kosten im 3er Pack um die 32 Euro, wenn ich das richtig im Kopf hab. Tun sich aber alle nicht viel.
Das sind wie halt wie schon erwähnt ,neue griffe mit einem Schloß dran und du schiebst,die Abdeckung hinter dem Griff an die Seite, dann kommst du an die Schrauben und dann kannst du die Griffe ganz einfach wechseln.
Wenn ihr umzieht, kannst du ja wieder die alten Griffe dran machen und die Schlösser mitnehmen, oder habt ihr da schon welche?

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6290
Antw:schloss fürs fenster
« Antwort #4 am: 13. November 2011, 12:57:51 »
Wir haben so abschließbare Griffe an den Veluxfenstern (Dachfenstern) und da konnte man einfach den Griff austauschen. Das geht soweit ich weiß bei allen Fenstern. GRiffe austauschen gegen abschließbare.

Oschi

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3842
  • Vollständig !?
    • Mail
Antw:schloss fürs fenster
« Antwort #5 am: 13. November 2011, 13:31:37 »
Ui...Nico macht das auch schon ne weile... :-\ :-X Wir haben die Kinderzimmerfenster auch umgerüstet! Perfekt!

So teuer sind die nicht...von Schüco ca.19€

Liebe Grüße von mir & meinen Jungs... 




 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung