Autor Thema: Saugwischer  (Gelesen 1877 mal)

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Saugwischer
« am: 11. November 2015, 20:31:00 »
Ich habe heute von einem Gerät erfahren, dass ich fürchte anschaffen zu müssen ;D ;D ;D ;D

Ein sogenannter Saugwischer, der saugt, wischt und trocknet in EINEM Arbeitsgang :o :o :o  Wenn das wirklich funktioniert, brauch ich es unbedingt!!!

Also her mit euren Erfahrungen und Tipps. Wer hat einen? Lohnt es sich wirklich? Und welchen? 8)





Januar2012

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1136
  • erziehung-online
Antw:Saugwischer
« Antwort #1 am: 11. November 2015, 23:45:11 »
Unsere Nachbarn haben so ein Gerät. Fährt auch noch automatisch. Sie ist begeistert. Ist von Vorwerk, meine ich.

Für uns bringt es nichts. Mit Tieren hat man permanent Haare unter den Lappen





A.n.j.a

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4519
  • Alles
Antw:Saugwischer
« Antwort #2 am: 11. November 2015, 23:49:13 »
Hört sich super an, aber ich bin da vorsichtig geworden bei diesen All-inclusive- Wunderprodukten.

Ich hab den hier *Link entfernt*/Forenregeln bitte beachten.  und sauge einfach vorher.
EDIT: sorry wegen des links, es ist ein Dampfreiniger von Vileda für nicht mal 60 Euro.

Ist ein tolles Teil, bringt viel, auch und gerade auf Parkettt,





« Letzte Änderung: 12. November 2015, 08:51:28 von A.n.j.a »

Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3023
Antw:Saugwischer
« Antwort #3 am: 12. November 2015, 08:42:34 »
Also D@nce, das Vor*werk-Ding ist echt krass genial. Wir hatten einen Vertreter hier, der uns das Teil vorgeführt hat.

Aber: Neben dem nicht gerade mickrigen Anschaffungspreis habe ich ihn auch aus folgendem Grund nicht gekauft: 

Anfang des Jahres habe ich ein Buch (und nachfolgend wie im Fieber weiteres Schriftwerk zu dem selben Thema) gelesen, in dem es kurz gesagt über Integration von Bewegung in den Alltag geht, und dass regelmäßiger Sport eben nicht unbedingt besser ist als kontinuierliche Bewegung über den ganzen Tag.
Ich hab zwei gesunde Arme und Beine und allemal 10 Minuten Zeit, um nach dem Saugen noch den Wischmop zu schwingen. Viele der modernen technischen Errungenschaften, die uns das Leben bequem und pulslos machen (elektr. Rollläden, Aufzüge, den Kollegen anrufen anstatt einfach ins Nachbarbüro zu gehen, ......) sind unterm Strich nur teuer bezahlte Unterstützer unserer eigenen verdammten Faulheit.

So. Das war mein Wort zum Donnerstag.   ;D

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Saugwischer
« Antwort #4 am: 12. November 2015, 08:54:35 »
Mensch Hrefna, jetzt hast du mir den Wunsch nach so einem Ding vermiest  :P
Aber googlen werde ich trotzdem mal nach dem Ding  ;D



deep_blue

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 13973
Antw:Saugwischer
« Antwort #5 am: 12. November 2015, 09:59:20 »
Danke, Hrefna. Ich liebe dein Wort zum Sonntag!

Andererseits... die vorreitende Firma, die du da erwähnt hast... die muss natürlich erhalten bleiben. Da bin ich dann schon ein wenig Lokalpatriot. S:D

Von daher, Honigbluete, erkundige dich ruhig und lass dir das Teil zu Weihnachten/Ostern/zwei Geburtstagen schenken. S:D
Sitting in the Dschungel
On Nürnberger Straße
A man lost in time
Near KaDeWe
Just walking the dead

ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Saugwischer
« Antwort #6 am: 12. November 2015, 12:21:24 »
Saugwischer hatte ich noch nicht aber ich hab mir vor kurzem einen Dampfreiniger gekauft. Für Böden, Flächen, Bad, Fenster - ach einfach alles schafft er und ich bin restlos begeistert. Mopp und Eimer wurden in den Keller verbannt, brauch ich nicht mehr, ebenso wie die ganzen giftigen Putzmittel - brauch ich auch alle nicht mehr. Dampf reinigt gründlich und sauber ohne Mittel und meine Böden waren noch nie so lange sauber und haben so sehr geglänzt. (Parkett, Marmor und Hochglanz Granit)


D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Saugwischer
« Antwort #7 am: 12. November 2015, 16:03:24 »
Hrefna - nachdem es mir definitiv nicht an Bewegung, wohl aber an Zeit mangelt, zieht das Argument bei mir nicht  S:D





Hubs

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4185
  • Trageberaterin aus Überzeugung :)
Antw:Saugwischer
« Antwort #8 am: 13. November 2015, 23:09:45 »
@Januar: der Saugwischer saugt ja aber die Haare weg. Der Lappen liegt zumindest beim Vorwerk hinter der Saugdüse.
Hubs mit den beiden Buben *04/2009 *01/2012



How could anyone ever tell you, you were something less than beautiful?
How could anyone ever tell you, you were less than whole?
How could anyone fail to notice, that your loving is a miracle?

Strandflieder

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 387
  • Unsere kleine Maus ist da
Antw:Saugwischer
« Antwort #9 am: 14. November 2015, 11:15:19 »
Jura, welchen dampfreiniger hast du?

D@nce
Wir haben hier einen Staubsaugerroboter. Ich liebe ihn und habe dennoch genug Bewegung ;) es sieht immer gepflegt aus, die Ecken werden dann ganz normal nach gesaugt. Aber eben nicht täglich. Für unser neues Haus schenke ich zwischen Wisch Roboter und Dampfreiniger. Mal schauen, was es wird.
Liebe Grüße, Strandflieder

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Saugwischer
« Antwort #10 am: 14. November 2015, 11:20:03 »
Strandfieber: Ich habe im Altbau leider kein barrierefreies Wohnen, also recht hohe Türschwellen, da kommt der Roboter wohl eher nicht drüber..sonst wäre er schon hier ;D ;D ;D





ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Saugwischer
« Antwort #11 am: 14. November 2015, 11:55:19 »
Ich hab mich für einen Kärcher entschieden. Von den unzähligen Modellen hab ich den ausgesucht mit der geringsten Aufheizzeit. Meiner braucht 30 Sekunden bis man loslegen kann. SC 03 glaub ich heißt er


Elefantendame

  • Schulkind
  • *****
  • Beiträge: 199
  • Eric: 07.01.2011 Mika: 27.10.2014
    • Mail
Antw:Saugwischer
« Antwort #12 am: 14. November 2015, 19:51:17 »
@Saugroboter: Wir wohnen auch im Altbau mit hohen Türschwellen. Unserer kann aber klettern und schafft die Türschwellen s-:). Wir konnten ihn ein Wochenende testen. Ev. kannst Du den V*werk-Vertreter vom Saugwischer auch mal nach so einem Testwochenende fragen und schauen, ob der was für Dich ist. Einschränkend muss ich allerdings sagen, dass wir unseren jetzt schon das zweite Mal einschicken musste, weil die Raumerkennung fehlerhaft war. Wenn er funktioniert, ist er super. Aber ich kann Dir nicht sagen, ob wir ein Montagsgerät haben oder es da ein generelles Problem mit dem neuen Modell gibt.


Strandflieder

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 387
  • Unsere kleine Maus ist da
Antw:Saugwischer
« Antwort #13 am: 14. November 2015, 22:39:18 »
D@nce, unser Dobby klettert auch. Die "Kufen" vom Schaukelstuhl sind kein Problem....
Liebe Grüße, Strandflieder

D@nce

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1675
Antw:Saugwischer
« Antwort #14 am: 15. November 2015, 12:18:28 »
Ach jetzt hört doch auf, ich wollte einen Saugwischer ;D ;D ;D ;D

Und wie macht der Roboter das mit Türen? Die müssen ja offen sein, damit er den Raum wechseln kann. Er wird sie aber wohl nicht selbständig schließen, um auch dahinter zu saugen?





ju.ra.

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 545
Antw:Saugwischer
« Antwort #15 am: 16. November 2015, 13:35:19 »
Dance - alleine würde ich den sowieso nie fahren lassen und dann mal eben schnell eine Tür schließen, wenn er in einen neuen Raum fährt ist machbar  ;D


Strandflieder

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 387
  • Unsere kleine Maus ist da
Antw:Saugwischer
« Antwort #16 am: 16. November 2015, 20:49:18 »
Dance, unser fährt sehr wohl alleine. Dann aber z.B. nur im Wohnzimmer, Küche und Essbereich. Das ist kein Thema. Man muss die Zimmer eh "sicher" machen. Und wenn er bei uns unterwegs ist, dann nehme ich vorher die Vorhänge hoch und gut ist.
Liebe Grüße, Strandflieder

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung