Autor Thema: Rapunzel bald haarlos? (Barbie)  (Gelesen 6566 mal)

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« am: 22. November 2012, 19:09:56 »
Ein Barbie-Thema. Von mir. Und das gute 5 Stunden nachdem sie die gewünschte Barbie (Rapunzel) endlich erhalten hat.

Rapunzel haart.
Rapunzel haart enorm. Und es liegt nicht an den Kindern, es liegt an Rapunzel. Selbst wenn ich ihr knotenfreies Haar kämme verliert sie massig an Haar. Überall habe ich blonde lange Plastikhaare rumfliegen.

War das früher auch schon so?
Hat Mattel an Qualität nachgelassen?
Liegt es an Rapunzel und alle anderen Barbies sind besser?

Boah, fünf Stunden bin ich jetzt Barbie-Oma und schon genervt.



☜❤☞Joana★☜❤☞

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3780
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #1 am: 22. November 2012, 19:29:50 »
Das hat unsere Rapunzel auch ganz stark. Überall liegen die blonden Haare rum. Ich finde das auch nicht schön.






Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt...


mausebause

  • Gast
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #2 am: 22. November 2012, 19:31:46 »
"Früher" war halt alles besser... :P ;D
Scherz beiseite..unsere hat auch gehaart - da sie jetzt auf dem Regal vor sich hinstaubt, weiß ich nicht, ob sie es immernoch täte bzw. schon haarlos wäre bei Dauergebrauch..

nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1728
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #3 am: 22. November 2012, 19:37:47 »
Lena hat ebenfalls eine Rapunzel-Barbie und diese hat bisher noch keine Haare verloren. ???
Wenn es so enorm ist, dass Kahlköpfigkeit droht, würde ich sie umtauschen.
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3069
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #4 am: 22. November 2012, 20:19:52 »
Barbie haben wir zwar keine, wollte aber einwerfen, dass ich seit unsere Steiff-Katze nach dem Waschen um ein Drittel kleiner ist, den Glauben an Markenqualität erstmal verloren habe.  :-(

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6054
  • Pärchenmama :-)
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #5 am: 22. November 2012, 21:07:27 »
Hhm, unsere Rapunzel ist gut 1,5 Jahre alt, klar, das eine oder andere Haar hat sie verloren aber schlimm gehaart hat sie nie  ??? Das darf echt nicht sein  :-\

Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6276
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #6 am: 22. November 2012, 21:36:24 »
Die Hannah Rapunzel hat hier und da auch ein Haar verloren, aber krankhafter Haarausfall war hier nicht vorhanden.
Vielleicht solltet ihr mal den Hormonstatus eurer Barbie überprüfen lassen...  ;D ;D

Leofinchen

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 8753
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #7 am: 22. November 2012, 21:43:49 »
Ist die Rapunzel von Mattel?
Ich würde sie wohl wirklich reklamieren/umtauschen und dann mal schauen wie es bei der nächsten aussieht.
Wir haben viele viele Barbies (aber keine Disney-Varianten) und keinerlei Probleme mit Haarausfall, da sind auch einige ganz neue dabei...  :-\
Event. eine Montags-Rapunzel erwischt?  ???
Das klingt so (weil mehrere das Problem haben, aber nicht alle) als ob da bei einer Produktions-Charge was schief gegangen ist... zu wenig Kleber im Kopf und das Haar zu befestigen etc.
« Letzte Änderung: 22. November 2012, 21:48:17 von Leofinchen »

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #8 am: 22. November 2012, 23:57:46 »
Unsere Rapunzel ist ein Original von Disney und obwohl anfangs ein paar Haare ausfielen, hat sie nach 6 Monaten dauerkämmen und -kuscheln ihre Pracht behalten.  :)
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #9 am: 23. November 2012, 09:13:24 »
@Jen
Das liest sich gut - also am Anfang Haarausfall, der sich aber reguliert hat?


@Leofinchen
Ja, es ist die Rapunzel von Mattel.



Ich beobachte es mal über das Wochenende. Und entscheide dann Montag ob Rapunzel eine dauerhafte Bleibe hier bekommt oder wir sie gegen ein Double austauschen müssen ;)



Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23226
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #10 am: 23. November 2012, 09:31:31 »
 s-yes
Wobei unsere nicht von Mattel ist, aber vielleicht trifft es ja auch auf eure Rapunzel zu.
PS: Mein Mann und ich hatten, dank deinem Link im anderen Thread, schon einige Lacher heute Morgen. ;) ;D
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

Froschili

  • Gast
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #11 am: 23. November 2012, 12:44:06 »
Unsere hatte zum 4. Geburtstag genau diese Rapunzel von den Nachbarn geschenkt bekommen  s-:). Bei uns war genau dasselbe.

Sie verlor Haare am 1. Tag, sie verlor Haare nach 1 Woche, sie verlor Haarbüchel nach 1 Monat - dann hat es mir gereicht, wobei auch meine Kleine sie gar nicht mehr kämmen wollte, weil sie Angst hatte, dass sie mal Glatze bekommt, wie der Opa  ;D.

Wir haben unsere dann umtauschen wollen (die Nachbarn hatten uns zum Glück den Kassenzettel mitgegeben, für den Fall das ihr die nicht gefällt) - nachdem die Verkäuferin aber dann meinte: "Die wurde schon oft umgetauscht, sie können dies auch gern tun, aber ich empfehle ihnen, die Haare immer zu Flechten, lieber nicht kämmen" - habe ich sie nicht mehr genommen und stattdessen eine "Steffi-Rapunzel" mit Pferd genommen und sogar noch Geld wieder bekommen  :P.
Gut, die sieht nicht ganz so schön aus, aber man kann sie kämmen, ohne das Haare ausfallen.

Elenya

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4782
  • Knutschebär und Knutschemaus
    • Mail
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #12 am: 23. November 2012, 14:17:55 »
so da wär ja wieder der barbie - steffi vergleich ;)

werd morgen gleich mal kämmen anfangen wenn das paket kommt, damit ich noch umtauschen kann vor weihnachten  S:D



Cloedje

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Unsere Glückskäfer Theo und Anna
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #13 am: 23. November 2012, 14:35:52 »
Mädels,
 s-kringellach s-kringellach
ihr macht mich noch alle mit euren Kommentaren, ich kann schon nicht mehr vor lachen an meinem Schreibtisch, ein Glück, dass es EO gibt, um die Stimmung aufzuhellen.

So, jetzt husche ich schnell wieder raus, denn zum Thema hab ich eigentlich nichts beizutragen.




Froschili

  • Gast
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #14 am: 23. November 2012, 15:18:29 »
so da wär ja wieder der barbie - steffi vergleich ;)


Ich wollte nicht vergleichen.....wegen mir hätte die auch Gertrude heissen können  ;D, hauptsache kämmbare laaaaaaaange Haare und kein Haarausfall. S:D

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #15 am: 23. November 2012, 15:55:05 »
Wisst ihr, diese Barbie hat hier schon für einige Lacher gesorgt - vielleicht fange ich doch noch an sie zu mögen.

Ljiljana hat gestern versucht sich selbst auch die Haare einzufärben mit dem "Zauberstab". Klappte nicht, ich erklärte ihr, dass es bei ihr nicht geht weil sie keine Plastikhaare hat. Nach kurzer Überlegung kam sie dann zum Entschluss es bei der Frau ihres Opas zu versuchen. "Mama, bei Tanja geht es. Das machen wir nächstes Mal, ja?" (Erklärung: Sie trägt eine Perücke, hat keine Haare dank Chemotherapie)
Ich habe es Tanja erzählt, sie brach in schallendes Gelächter aus und Ljiljana wird es ausprobieren dürfen bei der nächsten Gelegenheit 8)

Und Delia stellte heute ganz professionell fest, dass Rapunzel ja eine Frau ist und die verlieren Haare. Auf Nachfrage verwies sie dann auf Ljiljana & mich und die vielen Haare, die wir immer verlieren :P



Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6276
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #16 am: 23. November 2012, 16:45:03 »
so da wär ja wieder der barbie - steffi vergleich ;)


Kann ich nur bestätigen ich verliere meine Haare nicht ... ;D ;D ;D

Hexenmama

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2904
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #17 am: 24. November 2012, 13:32:34 »
so da wär ja wieder der barbie - steffi vergleich ;)


Kann ich nur bestätigen ich verliere meine Haare nicht ... ;D ;D ;D

 ;D ;D ;D ;D ;D ;D


@ Christiane: Ich reiche dir die Hand als Leidensgenossin. Bei uns hat dank Geburtstagspartybesuchskind nun auch (ungefragt!) eine Barbie Einzug gehalten....  :P s-:) Nun nervt Lia wenigstens nicht mehr, weil sie eeeendlich eine haben will. Aber unsere verliert keine Haare, da nur Arzt-Barbie und keine Rapunzel-Barbie.


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40149
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Rapunzel bald haarlos? (Barbie)
« Antwort #18 am: 24. November 2012, 17:58:02 »
Ich mag Flynn Ryder auch lieber als Rapunzel, der haart nicht so und brachte noch Schmuck mit für die Damenwelt ;)



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung