Autor Thema: Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)  (Gelesen 10943 mal)

Once

  • Gast
Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« am: 21. September 2013, 18:14:15 »
Also...da mir offensichtlich langweilig ist, ich schon zu viel Geld vershoppt habe und Kleinchen schläft sollte nun endlich mal das Sommerlochende eingeläutet werden. Hier ist es ja gähnend langweilig momentan. Ich weiß, es gab auch schon mal so einen Thread (damals schon äußerst amüsant) - ich kann ihn aber beim besten Willen nicht über die Forensuche finden. Also warum nicht noch mal zum Besten geben wer an welcher Stelle einen ordentlichen Hau weg hat..?! Das ist doch ohnehin wesentlich sympathischer als andersrum.

Beispiele: absurde Ängste,unnachvollziehbare Sammelleidenschaften, Ticks, Macken die man selbst nach Jahrzehnten nicht abtrainiert bekommt? Was nervt Euren Partner an Euch, was ihr für stinknormal haltet und umgekehrt?

Erzählt doch mal.  s-flamed

Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2851
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #1 am: 21. September 2013, 18:23:05 »
 ;D ;D ;D

Den Thread habe ich auch schon gesucht, denn ich muss jedes Mal an der Ampel daran denken:

Er wurde eröffnet - ich weiß nicht mehr von wem - mit der Macke, an der roten Ampel so gefühlt alle 10 Sekunden den 1. Gang zu prüfen, neu einzulegen.

Jedes mal, wenn ich an der roten Ampel stehe, lege ich alle 10 Sekunden den 1. Gang neu ein und denke an diesen verschollenen Thread. ;D ;D ;D
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)


Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3417
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #2 am: 21. September 2013, 19:04:57 »
Oh der Thread wird bestimmt total lustig.  :D

Meine diversen Macken sind z.B.:

- ich lasse immer meinen Kleiderschrank offen, das nervt meinen Mann extrem, dass sogar ein Zettel an der Tür hängt mit "BITTE Schranktür schließen"  s-:)

- ich kontrolliere immer nochmal nach dem Händewaschen, ob ich nach dem Toilettegang gespült habe, auch auf öffentlichen Toiletten...heißt egal wo das Waschbecken ist, ich renne immer nochmal zurück  s-:)

- ich ziehe meine Socken immer erst im Bett aus, die liegen dann halt davor und das nervte meinen Mann auch mal, mittlerweile hat er sich einfach daran gewöhnt  ;D

- und ich benutze im Sprachgebrauch unheimlich oft das Wort "Dingelings" um irgendwas zu erklären...DAS nervt mich sogar. Mein Arbeitskollege hat ein Minisparschwein auf meinem Schreibtisch aufgestellt, wo ich jedes mal 10 Cent reinstecken muss, wenn ich das Wort benutze und es ist fast voll. ;D

Ich bin mal gespannt... :D




Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #3 am: 21. September 2013, 19:59:09 »
* heiße Getränke schmecken nur mit Löffel in der Tasse

* wird ein Kleidungsstück mit 2 Wäscheklammern aufgehängt, müssen beide die gleiche Farbe haben

* wenn ich abends um 22:22 Uhr auf die Uhr gucke, kann ich nicht einschlafen
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #4 am: 21. September 2013, 20:01:53 »
Oh, das mit dem "Dingelings" finde ich aber süß  :D

Ich habe keine Macken und Ticks  8)



















Ohne Quatsch, ich hab sicher eine Menge Fehler, Dinge, an denen ich viel Potential zur Verbesserung habe, aber Macken und Ticks wie Spülung kontrollieren oder Socken vorm Bett hab ich nicht.

Vielleicht, dass man meine Socken überall findet  s-:)?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Honey

  • Mod in Rente
  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 23165
  • Mrs. & Glückskleemami & Fellnasenmami
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #5 am: 21. September 2013, 20:20:52 »
Oh je... DAS könnte länger werden. S:D

Ich nenne mal nur Harmloses  S:D:

- immer 2x kontrollieren, ob die Haustür auch wirklich abgeschlossen ist
- immer 2x (wenn nicht sogar 3x) kontrollieren, ob ich die richtige Aufwachzeit eingetippt habe
- auch wenn ich mir ganz sicher bin, wann der nächste Arzttermin ist oder um wieviel Uhr, lieber noch 100x nachgucken
- etliche Male nachrechnen, wann ich mit den Kindern oder alleine das Haus verlassen muss, ob dann und dann an Punkt B zu sein

- viele Dinge, habe / mache ich nicht mehr - Gott sei Dank!
~ The Love Inside You Take It With You. Swayze & Family Comes First. Sandler ~
 
 
~ Wir machen uns die Welt, widdewidde wie sie uns gefällt ~
___

lotte81

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 17188
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #6 am: 21. September 2013, 20:21:45 »
Ach herje......Da gibts sicher einiges.

- Das mit den Socken mache ich auch  :o :o ;D Die liegen dann entweder vorm Bett und ich finde sie im Bett  ;D
- Ich boykottiere nach meinem Mann jedes Ordnungssystem
- Ich nehme JEDES Fettnäpfchen und Peinlichkeit mit , die sich mir anbietet  s-:)
- Ich kontrolliere 100X bevor ich gehe, ob der Herd aus ist...Sitze ich dann am Auto, denke cih immer: Er ist bestimmt an....Ich hab sogar schon mehr als 5X meine Oma angerufen und in unsere Wohnung schauen geschickt  :o (Sonst hab ich aber keine Zwänge  ;) )
- Ich kaue an den Nägeln  s-:) Nach wie vor und bekomme es nicht richtig in den Griff langfristig

Mir fällt bestimmt noch mehr ein, wenn ich unseren doofen Nachbar dazu gebracht habe seine übermässig laute Musik auszumachen....so kann ich grad nicht mal denken  :P s-:)


Svenja2411

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2094
  • 05/07, 11/08, 02/11
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #7 am: 21. September 2013, 20:30:29 »
...
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2014, 22:32:05 von Svenja2411 »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52530
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #8 am: 21. September 2013, 20:47:41 »
Och, ich hab da auch paar Dinge.  :P

Ich hab einen nahezu verrückten Zwang Sachen im rechten Winkel zu anderen Dingen hinzulegen/stellen/hängen.
Ich hänge meine Wäsche nur sortiert auf, Hosen zu Hosen, Shirts zu Shirts usw. und die Wäsche hängt auch nicht schräg auf der Leine, sondern auch im rechten Winkel dazu.
Sobald jemand auf meinem Sofa saß und die Kissen etwas zerknautscht sind, schüttel ich die wieder auf und mach die ordentlich.
Sobald es kühler wird (jetzt) geh ich mit Shirt/Pulli ins Bett und zieh mir dann den BH durch den Ärmel aus, Pulli bleibt an, bis mir richtig warm ist.
Ich hebe jedes Fusselchen von Boden auf, wenn ich es sehe und vorbeilaufe.

Anne

  • Gast
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #9 am: 21. September 2013, 20:49:37 »
- Mein Freund muss immer geschlossene Lebensmittelverpackungen daheim öffnen und nach Spinnen suchen. Vorher stecke ich meine Hand nicht rein.

- angefangene Dinge müssen beendet werden, egal wie dringend ich aufs Klo muss oder wie groß der Hunger ist.

- wenn es was zu ordnen gibt, dann nach Farbe, Größe oder die DVDs sogar nach Alphabet UND Genre. Hauptsache System drin. So auch bei Geschirr, Kleidung, dem unbenutzten Kinderspielzeug.

Das mit dem Herd und der abgeschlossenen Tür... ja, hier auch! Aber lieber einmal zu viel zurückgefahren und nachgesehen.  ;)

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10582
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #10 am: 21. September 2013, 20:50:06 »
Ich habe die Angewohnheit, manchmal mitten im Gespräch plötzlich nicht mehr zuzuhören, weil meine Gedanken abschweifen. Das nervt meinen Freund teilweise sehr. Dabei ist das keine Absicht, sondern passiert oft unbewusst.

Außerdem rede ich ständig laut mit mir selber, vor allem peinlich in der Öffentlichkeit, zb. beim einkaufen, wenn ich mir halblaut vorsage, was ich noch brauche.

Fingernagel kauen ist auch eine sehr üble Angewohnheit, die ich seit der Kindheit nicht los werde.

Dazu noch diverse Macken, auch Ängste, schlechte Gewohnheiten oder Verhaltensweisen, die andere auf die Palme bringen.

Was mein Freund total süß findet ist meine ungeschicktheit, weil ich ständig irgendwo gegen renne. Und er liebt es, mir dabei zuzuschauen, wie ich ständig in verbale fettnapfchen trete und versuche mich wieder rauszuwinden. 
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52530
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #11 am: 21. September 2013, 20:54:30 »
Ängste, jaaaaa, da gibt es leider auch so paar ....  :P

Once

  • Gast
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #12 am: 21. September 2013, 21:03:53 »
sehr schön! Das mache ich nicht, aber ich prüfe immer wieder ob ich im Leerlauf bin, indem ich den Gang leicht hin und her bewege. Ganz ähnlich also.
« Letzte Änderung: 27. September 2013, 21:34:01 von Once »

~Netti~

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 52530
  • Pflichtbewußte Chaos-Moderateuse
    • Mail
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #13 am: 21. September 2013, 21:08:27 »
ich bin das gegenteil, ich schraube immer alles zu.  ;D

aber mein sohn macht mich gaga, der kann keine schranktüren zu machen.  s-:)

min(e)

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5301
  • *09/15
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #14 am: 21. September 2013, 21:13:17 »
spontan fällt mir ein: kartons sammeln.... man könnte ja irgendwann mal was verkaufen und dass dann da prima einpacken... *hust*
nuja, meinen freund haben die leeren kartons gestört... ich habe sie etwas aussortiert... aber immer noch genug da.... sollte ich wiiiirklich mal etwas verkaufen, was da auch hineinpasst (nagut, kam schon ab und an mal vor :p)

LILA

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6218
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #15 am: 21. September 2013, 21:15:06 »
Herrlich hier  :D

- Ich schlafe auch extrem ungern in einem fremden Bett. Das geht soweit, dass ich Freundinnen früher immer sagte ich dürfe nicht bei ihnen übernachten (obwohl ich gar nicht fragte).  :-[
- Ich lege ständig Dinge auf die Treppe, die nach oben oder unten müssen. Laufe dann aber zig Mal dran vorbei oder steige sogar drüber. Meinen Mann macht das wahnsinnig.
- Socken tummeln sich bei mir auch mit Vorliebe unten an der Bettlade oder vor dem Bett.
- Wenn eine Anschaffung ansteht, dann muss ich mich ewig vorher informieren, Preise vergleichen, Bewertungen lesen usw. (und es spielt da auch keine Rolle, ob die Dinge für mich, die Kinder oder sogar meinen Mann sind. So suche hier ich den Akkuschrauber, Bohrmaschine usw. aus.) 

Mir fällt sicher noch was ein....



Sisam

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2851
  • "Greifen nach einer neuen Welt"
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #16 am: 21. September 2013, 21:16:49 »
@Kathrin: ich schaue letzter Zeit STÄNDIG um 22:22 Uhr auf die Uhr.
Vielleicht solltest Du mal prüfen, ob Deine Uhr stehengeblieben ist. s-ducken
früher: Sisamlimamzuri, die Unaussprechliche ;D
Wer den Kopf in den Sand steckt, hat schlechte Aussichten ;)

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #17 am: 21. September 2013, 21:24:04 »
Ich habe etliche Macken, aber diese ist am seltsamsten, finde ich...

Ich muss Klorollen so hindrehen, dass das Papier vorne abrollt! Das mache ich auch auf öffentlichen Toiletten. s-:)






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Honigbluete

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10680
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #18 am: 21. September 2013, 21:42:00 »
Meine schlimmste Macke ist die, dass ich der Meinung bin, keine zu haben s-:) S:D





satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14980
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #19 am: 21. September 2013, 21:44:20 »
bevor ich die socken auszieh ,zieh ich sie nochmal ordentlich hoch
und ehe ich den haargummi raus mach zieh ich ihn au nochmal fest  s-:)
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Once

  • Gast
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #20 am: 21. September 2013, 21:45:39 »
Meine schlimmste Macke ist die, dass ich der Meinung bin, keine zu haben s-:) S:D

na die Eine hats aber in sich...  ;D

Tini

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10582
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #21 am: 21. September 2013, 22:01:08 »
Ich finde es auch sehr unangenehm, wenn jemand hinter mir geht. Ich gehe dann extra langsam, damit ich überholt werde.

Vergesslichkeit ist mein 2. Vorname! Egal ob Dinge, Termine oder sonstwas. Ich muss mir alles aufschreiben. Echt schlimm.

Ich bin auch immer pünktlich. Ich hasse es auf den letzten Drücker los zu fahren und bin deshalb meist viel zu früh. Finde es aber auch sehr unhöflich, wenn andere zu spät kommen.

Außerdem habe ich die Angewohnheit entweder in Gesellschaft total ruhig zu sein oder ich quatsche aus lauter Verlegenheit viel zu viel, lache doof und übertrieben und bin extrem unsicher....
  
 
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen

Sanne73

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3891
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #22 am: 21. September 2013, 22:07:32 »

* wird ein Kleidungsstück mit 2 Wäscheklammern aufgehängt, müssen beide die gleiche Farbe haben


Hier auch :) Und ich hänge die Wäsche auch nach einem ganz bestimmten System auf, so wie ich die Spülmaschine auch nach einem ganz bestimmten System einräume - und auch umräume, wenn mein Mann was falsch eingeräumt hat!
Ich habe bei vielen Dingen meine eigene Ordnung, die auch eingehalten werden muss - deswegen mache ich z.B. in meiner Küche alles am liebsten selbst (eigentlich schön doof, lasse mir nur sehr schwer helfen).

Zum Einschlafen brauche ich mein Kuschelkissen, das kommt auch mit in den Urlaub, zum Wochenendtrip etc. Ohne geht gar nicht.

Ich zähle im Stillen immer überall mit (behalte es aber meistens für mich ;)) - und unsere Tochter fängt auch schon damit an ;D
Mäusekind: 11/2006 -  Wenn aus Liebe Leben wird, hat das Glück einen Namen.
Kleiner Muck: 03/2008 -  Ein bisschen Mama, ein bisschen Papa und ganz viel Wunder.

Sonne1978

  • Gast
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #23 am: 21. September 2013, 22:15:40 »
Ich muss Klorollen so hindrehen, dass das Papier vorne abrollt! Das mache ich auch auf öffentlichen Toiletten. s-:)

ich auch ;D

Ansonsten... mag ich es gern aufgeräumt. Ich mag es nicht, wenn Sachen rumliegen, die eigentlich einen Platz im Schrank (oder sonstwo) haben. Mit Kindern ein Albtraum. Auf der anderen Seite lege ich auch gern die aufzuräumenden Dinge auf die Treppe und da liegen sie dann auch gern ein paar Tage.

- Schuhe müssen immer gleich fest gebunden sein. Ich mache immer Probe-Schritte, um zu testen, ob nicht doch einer lockerer gebunden ist, als der andere (mein Mann nennt das "Eintänzeln" ;D)
- Handtücher müssen mit mind. 60 °C gewaschen werden
- bei Neuanschaffungen stundenlang Preise vergleichen, Bewertungen lesen, Tests durchforsten (um dann doch das Schnäppchen vor Ort zu kaufen, was eigentlich nicht mein Favorit war)
- Ich gehe gern nochmal auf Themen ein, die vor dem aktuell besprochenen liegen. Mein Mann hat glücklicherweise die Gabe, sofort zu verstehen, auf was sich mein Anliegen bezieht.
- Ich telefoniere nicht gern.
- Ich muss immer irgendwas witziges sagen. Es gibt keinen Spruch, der zu blöd ist, als dass ich ihn nicht doch noch bringen könnte. Da hab' ich echt kein Schamgefühl.

Eine Freundin von mir hat einen besonders netten Tick: sie erfindet ständig eigene Wortkreationen.
« Letzte Änderung: 21. September 2013, 22:20:23 von Sonne1978 »

nicky

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1723
Antw:Profilierung mal anders: Eure Macken und Ticks (reloaded)
« Antwort #24 am: 21. September 2013, 22:17:57 »
Das mit den Klopapierrollen sehe ich genauso. Die müssen einfach von vorne abgerollt werden. Alles andere geht nicht.


Meine Macke ist es, dass ich Dinge immer von hinten nehme. Z.b. aus der Kaufhalle. Ich bilde mir ein, dass alles was in den vorderen 3 Reihen steht bereits extrem abgegriffelt ist. Das kann ich nicht vertragen. Meinen Mann habe ich damit über die Jahre bereits angesteckt.


Ein weiteres Problem ist auch meine Orientierungslosigkeit. Ich habe eigentlich ständig "Angst" mich zu verlaufen. Ich muss mir ständig in meinem Kopf zurecht legen wo ich lang muss. Selbst bei den einfachsten Strecken die ich regelmäßig laufe/fahre.
... so wie du bist, so und nicht anders sollst du sein ...
... so wie du bist, so bist du für mich der Sonnenschein ...







 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung