Autor Thema: Poing oder blindham?  (Gelesen 672 mal)

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Poing oder blindham?
« am: 26. Oktober 2016, 19:02:23 »
Sind doch einige bayern hier... Was ist besser? Sind in der ecke tölz, penzberg....
Kids 4 und 10.....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Muse

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5936
  • Pärchenmama :-)
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2016, 20:39:35 »
Zur jetzigen Jahreszeit würde ich Blindham sagen - aber warme Socken mitnehmen!  ;D Der dazugehörige Indoor Spielplatz in der Scheune ist echt genial - falls das Wetter nicht ganz perfekt ist.

Poing finde ich von den Tieren her zwar schöner als Wildtierpark vor allem weil die Tiere sich so toll füttern lassen aber da ist es nur bei schönem Wetter toll.


Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26923
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2016, 23:31:37 »
Ich schliesse mich Muse an, da waren wir ja auch gemeinsam ;)

Poing ist halt bei gutem Wetter schön, hat einen riesigen Spielplatzbereich und ist sehr weitläufig, also ein bisschen "Wandercharakter".
Vorteil: der Spielplatz kommt weiter hinten, so dass man etwas laufen muss.
Nachteil: der Spielplatz ist sehr weitläufig, da muss man beim vierjährigen je nach Kind dann doch dabei bleiben...
Und schön ist dort die Greifvogelshow.

Blindham hat dafür auch bei schlechterem Wetter etwas zu bieten, die haben eine riesige Spielscheune mit einem Holz-Indoor, inkl. Kleinkindbereich mit Sandkasten usw. Sehr schöne. Warme Socken sind aber wirklich gut und für Mamas ne Strickjacke, da nicht geheizt.
Es gibt auf der Spazierrunde auch einen Grillplatz (mit Rost), man muss nur Kohle und Grillgut mitnehmen, das war sehr schön, gell Muse. Wenn es nicht so geschüttet hätte wäre es noch netter gewesen ;)

Essen würde ich bei beiden mitnehmen, da liegt nicht deren Stärke...



satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #3 am: 28. Oktober 2016, 09:42:32 »
Dankeeeeee
Genau wie ihr begründet habt hat auch ne freundin mit kind von meiner bayernfreundin argumentiert  ;D
Jetzt hoffen wir das wetter überhaupt was wird....wir wollen evt au noch nach glentleiten aber da war anna schon und blinham wär für alle neu :)
Rodelbahn am blomberg geht nur wenn wetter echt gut sonst find ich das doof und kalt,
Wenn wetter ganz doof evt. Kindermuseum münchen und /oder trimini am kochelsee

Andere ideen noch?
Boot/ schiff find ich jetzt au zu kalt sonst wären wir evt zum staffelsee....
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6347
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #4 am: 28. Oktober 2016, 12:09:07 »
 :)
« Letzte Änderung: 07. November 2016, 12:10:11 von Mondlaus »
Kind 2011
Kind 2014
...

satti

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 14963
  • lass mich kurz überlegen......NEIN
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #5 am: 28. Oktober 2016, 14:41:40 »
Uns deutsche museum bekommen mich keine 10 pferde mehr - bis auf das " bergwerk" fand ich das grauenvoll  S:D

Es gibt noch so ein  naturkundemuseum oder?
Lache- jeden Tag
Liebe- unendlich
Lebe- jeden Augenblick

Yesterday is history,tomorrow is mystery,but today is a gift.thats's why we call it the present

Mondlaus

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6347
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #6 am: 28. Oktober 2016, 16:13:42 »
Haha bin gerade drin im dt Museum  ;)

Ja das Naturkunde ist am Nymphenburger schloss das ist auch gut.
Kind 2011
Kind 2014
...

Solar. E

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7845
  • ♥♥♥♥♥ + *
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #7 am: 28. Oktober 2016, 16:23:35 »
Die Boote an den oberbayrischen Seen sind jetzt auch ziemlich sicher in der Winterpause. Wir waren vor zwei Jahren Mitte Oktober am Starnberger See und am Ammersee, da war am 30.9. Betriebsschluss.
Im Deutschen Museum waren wir damals auch, wir hätten Stunden am Foucault-Pendel verbringen können, das ist so schön entspannend  ;D

*edit* Was meine Kinder auch immer wieder gerne machen und was bestens geeignet für schlechtes Wetter ist, ist Sea Life - das ist in München auf dem Olympiagelände. Leider kein günstiger Spaß.
« Letzte Änderung: 28. Oktober 2016, 16:31:08 von Solar. E »

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 26923
Antw:Poing oder blindham?
« Antwort #8 am: 29. Oktober 2016, 10:52:24 »
Das Deutsche Museum ist super, die haben gerade so viel umgebaut und sind auch noch mittendrin die Ausstellungen zu erneuern.

Museum Mensch und Natur ist das, was Du meinst. Ist ganz nett.

Aber ich würde bei halbwegs passablem Wetter echt nach Blindham. Wie gesagt, wir wurden beim Grillen komplett abgeduscht und es war trotzdem richtig klasse!!!



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung