Autor Thema: Paypal-Frage  (Gelesen 7334 mal)

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Paypal-Frage
« am: 29. November 2011, 09:17:32 »
Hallo, kennt sich wer aus??
Ich habe eben meine ebay zahlung getätigt mit Paypal.
einige konte ich so bezahlen, das geld wird ja vom Konto abgebucht. andere zahlungen gingen nicht da müsste ich erst das geld auf Paypal konto einzahlen  ???

was kann das sein? an mir kanns nicht legen, denn erst ging die zahlung raus, dann nicht und dann wieder doch..

Ich finds umständlich per Überweisung zu zahlen- deshalb liebe ich Paypal  ;D
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Kathrin

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27622
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #1 am: 29. November 2011, 09:21:31 »
Ich liebe Paypal auch! ;D
Aber sowas hatte ich noch nie!?  ???
     
Jana - *03.03.08 - 48cm - 3810g            Joel - *23.02.04 - 53cm - 4580g


LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #2 am: 29. November 2011, 09:27:54 »
Leider hat unser automatisches Sicherheitssystem die Zahlung per Lastschrift in diesem Fall abgelehnt. Natürlich können Sie auch per Überweisung bezahlen. Sie haben es eilig? Wir können diese Zahlung sofort ausführen und speichern, wenn Sie Ihre Kreditkarte in Ihrem PayPal-Konto hinzufügen.

das bekomme ich dann angezeigt.. sind übrigends Privatverkäufer

bei den Händlern ging das.. bzw. bei einem Privat VK auch..  ???
das nervt mich  :P S:D
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

schwarzesgiftal

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 7660
    • Mail
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #3 am: 29. November 2011, 09:34:05 »
das hatte ich auch noch nie ich hab nicht mal ne kreditkarte.....ich hab aber letztens eine email gekriegt von Paypal.... und da sie darin nach kreditkartennummer gefragt haben hab ich mich gewundert und genauer geschaut... es war eine fishingmail... also aufpassen!!!
bei mir war das bisher nie ein problem wenn ich zum beispiel 15 euro zahlen musste und 10 noch auf paypal hatte dass die 5 vom bankkonto gebucht wurden...
Unser Mausi 2006
Unser Schnecki 2008




“ I'd rather be hated for who I am, than loved for who I am not.”

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #4 am: 29. November 2011, 09:42:30 »
ja das war auch nie ein problem bei uns...

mmh muss ich wohl überweisen... aber doof zumal eine zahlung danach raus ging...
bäh ich werd mich mal bei paypal erkundigen..
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40515
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #5 am: 29. November 2011, 10:03:11 »
Vielleicht hast Du nur ein gewisses Kreditlimit bei Paypal?
Sprich: Beträge bis 10€ kannst Du per Lastschrift machen, bei Zahlungen über 10€ hätten sie lieber Vorkasse!?


Edit:
Ich habe es nämlich so.
Nachdem ich meinen Familiennamen und meine Kontoverbindung geändert habe bei meinem Paypalkonto, konnte ich eine zeitlang nur noch Beträge unter 25€ ohne Vorkasse über Paypal laufen lassen.
Aber: Paypal bietet auch Giropay an - sprich: Du überweist direkt, Paypal sieht es direkt und tätigt die Zahlung an den Verkäufer direkt. Das erspart Dir die Wartezeit von 3 - 5 Tagen bis das Geld bei Paypal gutgeschrieben ist. So habe ich es gestern erst gemacht, war allerdings ein Betrag von über 250€ und ich habe keine Zeit zu warten :P
« Letzte Änderung: 29. November 2011, 10:04:59 von Christiane »


LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #6 am: 29. November 2011, 10:05:07 »
Vielleicht hast Du nur ein gewisses Kreditlimit bei Paypal?
Sprich: Beträge bis 10€ kannst Du per Lastschrift machen, bei Zahlungen über 10€ hätten sie lieber Vorkasse!?

ne die beträge sind alle über 10 euro..
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40515
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #7 am: 29. November 2011, 10:07:56 »
Das war ein fiktiver Betrag s-:)


bella1979

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2701
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #8 am: 29. November 2011, 10:10:29 »
Konto ist gedeckt? Ich hatte das auch schon mal, wollte mit Paypal bezahlen und es ging nicht.

Habe dann gesehen, dass auf unserem Giro kein Geld mehr war, kamen mal wieder alle Rechnungen für Strom, KFZ-Versicherung etc auf einmal!  s-:)  ;D

LuLeLaLi2010

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 861
  • Unser Kleeblatt
Antw:Paypal-Frage
« Antwort #9 am: 29. November 2011, 10:13:09 »
ne hab da nun mal angerufen- also das ist ein Sicherheitssystem, das sie imme rmal wieder Zahlungen rauspickt..

denn erst gingen 3 Zahlungen raus, dann nicht und dann doch wieder  ;D

also an meinem Konto oder unserem Zahlungslimit liegts nicht Puuh glück gehabt  ;D
Lucas 19.09.05+Lena 1.01.08
Lara 28.10.09+ Lias 16.12.10

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung