Autor Thema: Op - blöde Entscheidung!  (Gelesen 6610 mal)

Disima

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1889
  • Wir lieben unsere Mädels über alles!
Op - blöde Entscheidung!
« am: 15. November 2011, 14:19:31 »
Guten morgen,

Habe mich für eine Brust Op entschieden. Termin wäre am 7.12.. Weil ich da Geburtstag habe, habe ich es auf den 5.12. Verschoben. Da ist allerdings nikolausfeier im kindi mit Mamas - hatte ich nicht gleich dran gedacht.... Später geht nicht mehr, wegen anderen Terminen, Urlaub, etc.

Weiß jetzt auch nicht wie ihr mir weitwrhelfen könnt, aber ich kann mich nicht für nen Termin entscheiden.

Hat von euch schon jemand eine solche op machen lassen?
 


Hrefna

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3073
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #1 am: 15. November 2011, 14:32:18 »
Erstmal: Wie lange sagt man denn bei Euch "Guten Morgen"?  ;D

Dann: Was für ein OP ist es denn? Verkleinern? Vergrößern? Sonstiges?

Ein kosmetischer Eingriff wäre für mich nichts, weder am Geburtstag, noch an einem anderen Tag aber das ist sicherlich Geschmacksache.

Was ist denn mit viel später, sprich im neuen Jahr?


bellami

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6952
  • vorerst mal bellami statt bellisa
    • Mail
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #2 am: 15. November 2011, 14:34:48 »
das hoert sich fuer mich an, als haettest du dich noch nicht abschliessend fuer die OP entschieden?! ist es eine schoenheits-OP?

wenn ich es wirklich machen wollen lassen wuerde (ode rso aehnlich  s-:) ), dann waere mir der tag egal...vielleicht sogar der geburtstag, sozusagen als wiedergeburt!
mit flo 24.06.05 und fay 02.11.07

Nadine456

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 5820
  • Leonie *15.12.04 +16.02.05
    • Mail
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #3 am: 15. November 2011, 14:39:31 »
Huhu,

ich weiss ja nicht was du genau machen lässt, straffen? Verkleinern od Vergrößern?

Eine Bekannte von mir hat sich auch einer Op unterzogen und hat sich die Brüste straffen und Implantate reinsetzen lassen.
Sie hat sich aber auch noch fett absaugen lassen usw. quasi das volle Programm beim Doc...
Doch sie hat die Op in Kolumbien machen lassen(da kommt sie auch her wohnt aber hier seit Jahren in Deutschland) und da sie sonst immer über mehrere Wochen nach Kolumbien fliegt hat sie es diesmal halt dami verbunden.
Sie hat damals den Termin gemacht und dann ihren Flug usw. gebucht, daher wird dir das wohl keine große Hilfe sein.
Warum nicht nächstes Jahr dann hast du den ganzen Stress vor Weihnachten hinter Dir ;)




Wolkenspringerin

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6330
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #4 am: 15. November 2011, 14:50:14 »
Kommt darauf an was das für ein kosmetischer Eingriff ist.
Geht es darum ein persönliches/psychisches Problem zu lösen würde ich den Termin nehmen den ich bekommen würde.
geht es darum wieder einem Schönheitsideal zu entsprechen weil ich einfach große Brüste haben möchte dann würde ich den Termin so legen das es für andere, in deinem Fall die Feier im Kindi, nicht irgendwie blöde ist wenn du halt nicht da bist.

Ich konnte letztes Jahr auch nicht auf der Laternenfeier dabei sein und meine Große hat dort den Sankt Martin gespielt. Ich war so traurig, aber was nicht geht, geht nicht.

Du bistz ja nicht nur noch Mama, und nächstes Jahr ist wieder eine Niko-Feier. ;) Und bestimmt geht der Papa, Oma oder Opa mit. ;)

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #5 am: 15. November 2011, 16:27:26 »
Ehrlich gesagt würde ich die OP ganz verschieben und dann in eine Zeit, in der du Ruhe hast.

ich weiß zwar nicht was du machen lässt, aber denk dran, dass du danach Ruhe und Zeit für die Erholung brauchst!

So kurz vor Weihnachten? Wer weiß, wie es dir dann geht, eventuell hast du Schmerzen usw...Und dann direkt in den urlaub? hmmm....finde ich nicht so geschickt gelegen  :-\

Da du dir allgemein irgendwie nicht so sicher scheinst, verschiebe es einfach, du hast ja nichts zu verlieren

Eileen

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3421
  • Lennox 4165g auf 53cm, KU 39cm oO
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #6 am: 15. November 2011, 16:44:24 »
Also ich würde es auch eher auf nächstes Jahr verschieben...denn Erholung im Dezember ist ja eh so gut wie nicht möglich. S:D
Du meinst du hast am 7.12. Geburtstag und deswegen möchtest du sie 2 Tage vorher machen? Aber nach 2 Tagen bist du doch nicht wieder fit, also könntest du sie ja wenn unbedingt doch auf deinen B-Day machen lassen...dann bist du zumindest bei der Feier von deinem Kleinen dabei...ich bin eh nicht so der Geburtstagstyp, also ich würde es wenn dann so machen.

Viel Glück für dich.

LG


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #7 am: 15. November 2011, 17:38:52 »
Also angenommen ich würde so eine OP machen lassen wollen, dann wäre ganz sicher weder mein Geburtstag noch eine Nikolausfeier ein Grund dagegen. Weil wenn, dann hätte ich ganz ganz ganz dringende und massive Gründe, die gründlich überlegt wären und dann steht alles andere hinten an.

4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

scarlet_rose

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 16421
  • Endlich zu viert!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #8 am: 15. November 2011, 17:41:16 »
Also angenommen ich würde so eine OP machen lassen wollen, dann wäre ganz sicher weder mein Geburtstag noch eine Nikolausfeier ein Grund dagegen. Weil wenn, dann hätte ich ganz ganz ganz dringende und massive Gründe, die gründlich überlegt wären und dann steht alles andere hinten an.

Aber die Gesundheit, und dazu gehört die Zeit zur Erholung und Genesung sollte nicht hinten anstehen!

Knutschfussel

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 10837
  • Endlich zu viert und unendlich glücklich!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #9 am: 15. November 2011, 17:44:08 »
Ich hab schon eine Brust-OP hinter mir und würde danach auf jeden Fall ne Woche (besser zwei) mit großen körperlichen Einschränkungen einplanen. Ne Geburtstagsparty wirst du sicher nicht schmeissen können...  ??? Kommt natürlich auch drauf an, was du machen lässt...

Ich würde wohl auf die Nikolausfeier gehen und lieber auf meinen Geburtstag sch...  :P

PS: Ich hab sogar auf meine 30. Geburtstagsfeier verzichtet um einen Tag später Gino im Arm halten zu dürfen  ;)



Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #10 am: 15. November 2011, 17:49:52 »
Also angenommen ich würde so eine OP machen lassen wollen, dann wäre ganz sicher weder mein Geburtstag noch eine Nikolausfeier ein Grund dagegen. Weil wenn, dann hätte ich ganz ganz ganz dringende und massive Gründe, die gründlich überlegt wären und dann steht alles andere hinten an.

Aber die Gesundheit, und dazu gehört die Zeit zur Erholung und Genesung sollte nicht hinten anstehen!

Und genau deshalb würde weder Geburtstag noch sonst etwas eine Rolle spielen, sondern einzige und allein alles rund um die OP.
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Disima

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1889
  • Wir lieben unsere Mädels über alles!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #11 am: 15. November 2011, 18:37:25 »
Danke für eure lieben Antworten!!!!

Ich möchte eine bruststraffung und Vergrößerung machen lassen.

Es soll auf jeden fall so schnell wie möglich sein. Es ist doch immerhin eine oP und klar - ich bin nervös!

NikOlaus deswegen weil letztes kindi Jahr....bin halt ne gluckenmama :-) aber jetzt möchte ich auch mal wieder an mich denken.

Die Verwandtschaft soll vorerst auch nichts davon erfahren - wegen evtl. Spruche
 


Coney

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6277
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #12 am: 15. November 2011, 18:45:56 »
Huhu,

wenn ich an Deiner Stelle wäre, würde ich es auf nächsten Monat verschieben. Dann kannst Du am 5. noch in den KiGa, Deinen Geburtstag und Weihnachtszeit ohne Schmerzen verbringen - und hey, auf 3 oder 4 Wochen kommt es doch wahrscheinlich nicht mehr an, oder?  ;)

Aber nur meine Meinung.

Giraffe

  • Oma
  • ******
  • Beiträge: 6101
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #13 am: 15. November 2011, 19:11:32 »
ich würde es persönlich auch nicht vor weihnachten machen, einerseits wegen nikolo und geburtstag und andererseits, weil ich weihnachten in ruhe genießen wollen würde...

wenns geht, würde ich es erst im neuen jahr ins auge fassen, da es ja keine notfall-OP ist.
sohn * 25. september 2007 spontan bei 25+4 SSW- 900g, 35 cm

Disima

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1889
  • Wir lieben unsere Mädels über alles!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #14 am: 15. November 2011, 19:11:58 »
Jetzt deshalb, weil mein Mann da mehr zeit hat.... Weihnachten mach ich mir keine Gedanken, da habe ich genügend helfende Hände...
 


Fliegenpilz

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 40526
  • Von damals bis zur Unendlichkeit!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #15 am: 15. November 2011, 19:20:35 »
Ich würde es auf jeden Fall verschieben.

Nicht nur wegen Nikolaus, Geburtstag und Weihnachten, sondern auch wegen dem Urlaub.
Eine solche Operation ist kein einfaches Zahnziehen und man kann nach 3 Stunden wieder durch die Gegend hüpfen.
Was wenn es Komplikationen während der Operation gibt? Was wenn die Wundheilung anders als im Lehrbuch verläuft?
Dann entfallen nicht nur all die Festlichkeiten, sondern auch der Urlaub. Das wären mir persönlich viel zu viele Einschränkungen für die gesamte Familie!


Disima

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 1889
  • Wir lieben unsere Mädels über alles!
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #16 am: 15. November 2011, 21:30:22 »
Ruf morgen gleich an und verschiebe auf den 7. Hoffe der Termin ist noch frei. Möchte es auf jeden fall dieses Jahr noch machen. Dezember ist ruhig, mein Mann ist da und evtl. Helfende Hände haben auch mehr zeit.

Mir ging es nur um die nikolausfeier, weil es das letzte kiga Jahr ist. Wegen meinem Geburtstag muss ich nur was einfallen lassen....mache ich einen wellnesstag oder so....... Verwandtschaft wohnt weit genug weg, waeren eh erst mal nur Anrufe....
 


Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #17 am: 15. November 2011, 21:50:15 »
Du hast da dann gerade eine OP hinter dir. Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass dir da nach Wellness ist  ???. Bist du ganz sicher, dass du weißt worauf du dich einlässt  s-:)?


Oder lässt du nur Botox spritzen  ;D?
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #18 am: 15. November 2011, 21:59:54 »
Ne, Bettina, sie würde das doch ihrer Verwandtschaft sagen, dass sie an ihrem Geburtstag Wellnessen ist - die brauchen es ja nicht zu wissen, wo sie ist. Oder habe ich das falsch verstanden?

Ich persönlich würde es auch erst im neuen Jahr machen, als Startschuss sozusagen. Aber ich kann natürlich verstehen, dass es gut wäre, wenn dein Mann zuhause ist, hm, ein gutes Argument eigentlich  ;)

Auf jeden Fall alles Gute für die OP!

Bettina

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 31522
  • Bullerbü :)
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #19 am: 15. November 2011, 22:04:27 »
Argh ....  s-banghead

Danke Bambam .... so manchmal tut ne Keule gegen das Brett vorm Kopf echt gut! Jetzt weiß ich auch warum du Bambam heißt  S:D
4+1 x Glück: 02/1998; 09/1998; 07/2006; 09/2008; 08/2011

Ann Kathrin Klaasen:"Ich hatte schon Freunde, da gab´s noch gar kein Facebook." Wolf:Ostfriesen-Feuer

Bambam72

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3240
  • Ronaldo wer? Ahh, Noel! ;-)
    • Mail
Antw:Op - blöde Entscheidung!
« Antwort #20 am: 15. November 2011, 22:09:41 »
 ;D ;D ;D

 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung