Autor Thema: Nordic Walking Stöcke  (Gelesen 3398 mal)

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Nordic Walking Stöcke
« am: 02. März 2013, 23:16:33 »
Da meine letzten Stöcke trotz hohem Preis einfach nur wehgetan haben:
Welche habt Ihr? Wie zufrieden seid Ihr?

Bitte keine Discounter-Stöcke, ich will sie JETZT  kaufen und nicht warten ;)

Im Geschäft habe ich mich in Leki-Stöcke verliebt, aber mein Konto ist nicht so begeistert...



Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #1 am: 03. März 2013, 09:54:02 »
Wenn du dein Geld sparen willst kauf dir fuers Arm- und Rueckentraining ein paar guenstige Hanteln und geh einfach ohne Stoecke walken. Ist fuer die Kondition genauso effektiv.


moni

  • Gast
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #2 am: 03. März 2013, 10:14:25 »
dann muss sie aber doppelt trainieren und hat noch nicht den effekt den sie bei einem richtigen gehen hat ;)

von verstellbaren stöcken wird abgeraten. warum weiß ich nicht mehr. ich habe meine damals beim adac gekauft. kamen um die 50€. ist aber schon etwas her. laufe auch nicht mehr soviel.

bin ein schönwetter läufer  s-pfeifen

weißt du denn welche länge du brauchst?

KatharinaBlumfeld

  • Neugeborenes
  • *
  • Beiträge: 11
  • erziehung-online
    • Mail
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #3 am: 03. März 2013, 14:21:25 »
Warum kaufst Du Dir Deine geliebten Lekis nicht einfach gebraucht?

tanni+mo

  • Twen
  • ****
  • Beiträge: 776
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #4 am: 03. März 2013, 14:30:40 »
Ich habe leki, haben 90 € gekostet. Ich habe sie aus dem Sportgeschäft. Dort wurde ich bzgl. Größe der Stöcke etc. sehr gut beraten.
Ich bin sehr zufrieden damit.

lotta

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 3086
  • Glaube - Liebe - Hoffnung!!!
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #5 am: 03. März 2013, 20:48:46 »
Meine sind von Swix und für mich perfekt. Mit den Leki-Handschlaufen kam ich nicht so gut klar.






„Lernt, was ihr für Euer Leben nötig habt! Geht nicht gebückt und gebeugt, geht aufrecht wie Freie! Geht mit erhobenem Kopf, aber erhebt euch nie über andere! Geht mit wachem Verstand und mit heißem Herzen!" G. Leber

Katie

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 4384
    • Mail
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #6 am: 03. März 2013, 21:24:13 »
dann muss sie aber doppelt trainieren und hat noch nicht den effekt den sie bei einem richtigen gehen hat ;)

Hanteln mitnehmen, oder Gewichtsmanschetten. Der gleiche Effekt fuer wenig Geld.

Paula

  • Mama
  • *****
  • Beiträge: 2612
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #7 am: 03. März 2013, 21:40:21 »
ich habe Leki-Stöcke und bin sehr zufrieden

Nipa

  • Dino
  • *******
  • Beiträge: 27209
Antw:Nordic Walking Stöcke
« Antwort #8 am: 04. März 2013, 21:34:20 »
@Paula: Danke, DAS wollt ich hören  :D
Ich glaub ich geh da morgen noch mal kucken, vielleicht hat ja das andere Sportgeschäft die auch da. Und vielleicht hat da ja einer Lust mich zu beraten...

@Katie: Danke, aber Nordic Walken ohne Stöcke ist halt dann nicht nordic walking.
Und man macht mit den Stöcken ja doch mehr als tragen ;)
Ausserdem kann ich Hanteln leider nicht nehmen, die sind mir zu schwer, muss eh erst mal sehen wie es mir mit den Stöcken geht, aber meine Physiotherapeutin meint ich darf.
Und die Leki sind schon superleicht!



 

NACH OBEN
Kontakt Impressum Datenschutzerklärung